Azura

Werbung (Nur für Gäste)
Icon Hammer.png Dieser Artikel bedarf einer intensiven Überarbeitung!
Das heißt dieser Artikel hat Fehler oder ist nicht mehr aktuell. Hilf dabei diesen Artikel so zu überarbeiten das er aktuellen Standards entspricht und mit allen nötigen Infos gefüttert wird, die es über dieses Thema gibt. Weitere Infos, findet man gegebenenfalls in der jeweiligen Diskussion des Artikels!
Eine Statue von Azura an ihrem Schrein in Cyrodiil

Azura, die Göttin des Sonnenauf- und Sonnenuntergangs, Mutter der Rose und Königin des Nachthimmels war die Ahnin, die den Chimern die Mysterien erklärte, durch die es ihnen gelang, sich von den Altmern zu unterscheiden. Ihre Sphäre ist die Morgen- und Abenddämmerung, welche die Magie des Zwielichtes verspüren lässt. Sie herrscht über die Oblivion-Ebene Mondschatten.

Im Osten liegt Morrowind. Fürchtet Euch nicht, denn ich wache. Ihr wurdet auserkoren.

Azura

Einige ihrer konventionelleren Lehren werden manchmal auch Boethiah zugeschrieben. In den Sagen wird Azura häufig mehr als kosmische Kraft der gesamten Rasse, denn als Ahn oder Gott beschrieben. Sie ist auch bekannt als das Abbild von Sotha Sil. In Elsweyr ist Azura eine beinahe eigenständige Wesenheit, ist aber noch immer mit den Ursprüngen der Khajiit altmerischer Abstammung verbunden.

 
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki