Adventskalender

Drachenschwanzberge

(Weitergeleitet von Drachenschwanzberge (Gebirge))
Werbung (Nur für Gäste)
Icon Hammer.png Dieser Artikel wurde als „unfertig“ gekennzeichnet.
Grund: Genauere Informationen fehlen
Solltest du über weitere Fakten und Informationen zu diesem Thema verfügen, kannst du sie gerne hier beitragen! Weitere Infos findet man gegebenenfalls in der jeweiligen Diskussion des Artikels!
Landschaft in den Drachenschwanzbergen

Die Drachenschwanzberge sind ein Gebirge im Norden Hammerfells.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Drachenschwanzberge bezeichnen eine große Region im Norden Hammerfells südlich der Iliac-Bucht und bilden eine natürliche Grenze zu vielen anderen Regionen wie zum Beispiel der Alik´r Wüste oder Santaki. Der Regierungssitz befindet sich in der Stadt Drachenschwanz.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kaiserin Kintyra II überquerte die Drachenschwanzberge mit ihrer Armee während dem Krieg der Roten Diamanten, um ihre Tante Potema, nach der Vereinigung des Kaiserlichen Heers mit dem des Herzogs Mentin, zu bekämpfen.[1] Einer Legende zufolge residiert Diagna, der orichalkische Gott der schrägen Klinge, in diesen Bergen.[2]

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Einwohner der Drachenschwanzberge setzen sich hauptsächlich aus aus Orks und Rothwardonen zusammen.

Anmerkungen

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki