Frage der Entwickler – Woche 9

Pünktlich wie die Maurer gibt es auch diese Woche wieder eine neue Frage der Entwickler und ein paar Antworten darauf aus dem Scharesoft-Team.

Senior World Builder Michael Gold

Dieses mal ist die Frage leider nicht so interessant wie in den vergangenen Wochen, aber immerhin werdet ihr alle eine Antwort darauf wissen.

Senior World Builder Michael Gold möchte wissen:

Welcher Fraktion werdet ihr euch anschließen? Ebenherz-Pakt, Dolchsturz-Bündnis oder Aldmeri-Dominion?

Ihr könnt eure Antworten wie üblich als Youtube-Video erstellen und den Link dann an community@elderscrollsonline.com schicken. Vielleicht werdet ihr ja vorgestellt. Falls euch das zu viel Aufwand ist, könnt ihr die Antwort auch einfach in die Kommentare oder ins Forum schreiben.

Und wie immer, hier ein paar Antworten des Scharesoft-Teams:

„Ich würde dem Ebenherz-Pakt beitreten, da ich seit Morrowind ein großer Fan der „Elder Scrolls“-Reihe bin und auch damals schon die Dunmer und ihre Hintergrundgeschichte sehr spannend fand. Da liegt es nahe, in ESO einen Dunmer zu wählen und somit dem Ebenherz-Pakt anzugehören.“
– Scharesoft

„Ich spiele sehr gerne Elfen und würde natürlich als Frau lieber einem weiblichen Anführer folgen. Allerdings müsste ich für eine endgültige Entscheidung mehr Informationen zur Verfügung haben.
– Suzie_Q

„Ich werde auf alle Fälle alle Fraktionen mal anspielen. Als erstes werde ich mich aber dem Aldmeri-Dominion widmen. Meine Charaktere sind meistens Bosmer, in der Hinsicht bin ich ein Gewohnheitstier. Außerdem interessiert mich, wie die Aldmeri-Städte tatsächlich umgesetzt werden.“
– Royal_Flush


Über den Autor

Ich bin der Administrator und Besitzer von ElderScrollsPortal.de, ehemals Scharesoft.de. Hier kümmere ich mich um alles mögliche was so ansteht, dazu gehören Newsmeldungen, Einstellen neuer Downloads und die Entwicklung neuer Features für das Portal.

Zusammen mit Deepfighter habe ich an der offiziellen deutschen Übersetzung von Skyrim sowie Elder Scrolls Online mitgewirkt. Für Skyrim bin ich unter anderem auch für das inoffizielle Director's Cut verantwortlich.