#10MillionStories-Verliesevent mit rätselhaften Belohnungskisten!

Heute um 16 Uhr beginnt in Elder Scrolls Online das #10MillionStories-Verliesevent, in dem ihr rätselhafte Belohnungskisten mit einer Vielzahl spannender Gewinne erhalten könnt! Außerdem ist ESO das kommende Wochenende kostenlos!

Belohnungskisten erhalten

Um eine rätselhafte Belohnungskiste zu erhalten, müsst ihr ein zufälliges Gruppenverlies abschließen. Meldet euch dazu über die Verliessuche für ein zufälliges normales oder Veteranen-Verlies an und schließt es zusammen ab. So könnt ihr jeden Tag eine rätselhafte Belohnungskiste pro Charakter erhalten.

Inhalte der Belohnungskisten

In den rätselhaften Belohnungskisten können unterschiedliche Dinge enthalten sein, sogar einige der seltensten Reittiere und Heime des Spiels!

  • Schatzkarten
  • Transmutationskristalle
  • Schriftrollen des Lernens
  • Farbvorlagen
  • Reparaturmaterial
  • Mimensteine
  • Einzigartige ausgewählte Sammlerstücke
  • Jackpot ist ein Paket aus 20 Heimen oder 20 Reittieren

Einige mögliche Sammlerstücke wurden auch schon bekanntgegeben. Das sind unter anderem:

  • Kaiserliches Streitross
  • Grobschmied-Kostüm
  • Kaiserlicher Kriegsmastiff als Begleiter
  • Kostüm des dunklen Schamanen
  • Großes Topalversteck
  • Wapiti

 

 

Kostenloses Wochenende

Neben dem Verliesevent habt ihr dieses Wochenende zudem die Möglichkeit, Elder Scrolls Online kostenlos auf dem PC oder der PlayStation 4 zu spielen. Solltet ihr das Spiel also noch nicht besitzen, ist das eine tolle Gelegenheit, mal einen Blick zu erhaschen!

Wir wünschen euch viel Glück bei den Kisten! Was habt ihr bisher so bei dem Event erhalten? Erzählt es uns und zeigt uns am besten auch Screenshots eurer Errungenschaften 🙂


Über den Autor

Ich bin der Administrator und Besitzer von ElderScrollsPortal.de, ehemals Scharesoft.de. Hier kümmere ich mich um alles mögliche was so ansteht, dazu gehören Newsmeldungen, Einstellen neuer Downloads und die Entwicklung neuer Features für das Portal.

Zusammen mit Deepfighter habe ich an der offiziellen deutschen Übersetzung von Skyrim sowie Elder Scrolls Online mitgewirkt. Für Skyrim bin ich unter anderem auch für das inoffizielle Director's Cut verantwortlich.


Letzte Kommentare

  1. Ich habe mal einige Bilder von uns beim Event gemacht, es war richtig gut, dass wir sowas zusammengemacht haben, auch wenn es länger gedauert hat. Nächstes Mal muss ich die Lebensbalken abschalten. Die Orkaninsel war auch nicht der beste Ort für ein Foto.

    Dennoch freue ich micht auf das nächste Verlies mit euch.:)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

  2. 20 Heime, nie mehr ein Platzproblem!:eek:
    Da mach ich gleich mit!

    Unterscheiden sich aber die Kisten, wenn man den normalen Modus macht? ESO wird ja dann einige Zeit kostenlos, aber kann man dann auch die DLCs machen, wenn man diese noch nicht hat oder betrifft es nur das Grundspiel?

    Klasse, damit kann jeder etwas gewinnen. Es wundert mich ein wenig, da ich sowas bei keinem Spiel gewöhnt bin. Ein neues Haus wäre der Wahnsinn, meine Schlamm-Ruine ist leider zu voll, genauso wie mein Inventar.:D