The Elder Scrolls V: Dawnguard – Name nun offiziell

Vor einiger Zeit hat sich Bethesda den Namen Dawnguard sichern lassen und schon damals haben wir vermutet, dass es sich dabei um das erste große DLC für The Elder Scrolls V: Skyrim handeln würde – und wir behielten recht.

Dawnguard

In einer sehr knappen Ankündigung teilte Bethesda in ihrem Blog mit, dass die Erweiterung The Elder Scrolls V: Dawnguard im kommenden Sommer für die Xbox 360 erscheinen wird. Wann und ob es auch für den PC kommen wird, wurde jedoch nicht gesagt. Wir vermuten jedoch, dass Dawnguard einige Zeit später auch für den PC zu haben sein wird. Auf der E3 im Juni sollen weitere Informationen zu Dawnguard veröffentlicht werden.

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!


Über den Autor

Ich bin der Administrator und Besitzer von ElderScrollsPortal.de, ehemals Scharesoft.de. Hier kümmere ich mich um alles mögliche was so ansteht, dazu gehören Newsmeldungen, Einstellen neuer Downloads und die Entwicklung neuer Features für das Portal.

Zusammen mit Deepfighter habe ich an der offiziellen deutschen Übersetzung von Skyrim sowie Elder Scrolls Online mitgewirkt. Für Skyrim bin ich unter anderem auch für das inoffizielle Director's Cut verantwortlich.


Letzte Kommentare

  1. Heißt im Klartext, dass du das DLC halt aktiviert lassen sollst und dann mit deinem Char weiterspielen kannst. Wenn du an konkreten Stellen ein Problem hast, gibt es dafür möglicherweise einen Konsolenbefehl um die Quest abzuschließen oder zu resetten.

    Aber einfach das ganze DLC deaktivieren und dann wieder neu zu aktivieren, bringt halt nichts…

  2. edit:

    bin der meinung den fehler gefunden zu haben, weiß aber nicht, wie man ihn behebt. Wenn ich bei den Statistiken nachschaue, hab ich den eintrag "Dawnguard Quests abgeschlossen".. dieser Eintrag dürfte aber garnicht vorhanden sein, da Dawnguard deaktiviert ist. Vielleicht hilft das ja weiter, ich weiß aber nicht, wie ich das da rauskriege.

    Gar nicht. Solche Informationen sind im Spielstand gespeichert und an denen kann man nicht "per Hand" nachträglich rumschrauben. Und nur weil du die Mod außerhalb des Spiels deaktivierst, werden ja nicht alle deine Spielstände überprüft und bei Bedarf abgeändert. Es hat leider schon seine Gründe, warum man sich bei Skyrim im Voraus darüber im Klaren sein sollte, mit welchen Mods bzw DLCs man spielen will. Ein deaktivieren ist immer nur bedingt möglich…

  3. triple post…

    Ich kann Dawnguard nicht zurücksetzen. Das deaktivieren sorgt nur dafür, dass ich nicht mehr speichern kann und nein, ich habe keine Mods die Dawnguard benötigen, bzw. habe diese komplett deinstalliert. Bin mit Dawnguard soweit durch, habe aber vergessen, mir n extra save anzulegen. also hab ich meine Char "verdoppelt", ihn mit showracemenu verändern und umbenannt und wollte jetz Dawnguard zurücksetzen. Ich kann zwar das spiel starten und es wird auch geladen, aber sobald ich speichern will bin ich wieder aufm desktop, ohne fehlermeldung… Ich habs schonmal geschafft, Dawnguard zu deaktivieren, warum funzt es auf einmal nich mehr? Wie gesagt, keine Dawnguard Mods…

    edit:

    bin der meinung den fehler gefunden zu haben, weiß aber nicht, wie man ihn behebt. Wenn ich bei den Statistiken nachschaue, hab ich den eintrag "Dawnguard Quests abgeschlossen".. dieser Eintrag dürfte aber garnicht vorhanden sein, da Dawnguard deaktiviert ist. Vielleicht hilft das ja weiter, ich weiß aber nicht, wie ich das da rauskriege.

  4. sry für den doppelpost. jetz hab ich n tagebuch eintrag, ich soll mit sorine sprechen, um ihr bei den dwemerarbeiten zu helfen. problem is: ich hab 6 Quests gemacht, kann aber bereits die verbesserte Dwemerarmbrust und die dazugehörigen Bolzen inklusive explodierenden Bolzen herstellen. Defacto bin ich damit also durch. Wenn ich frage, ob ich helfen kann, kommt nur sowas wie "Sprecht mit Gunmar" oder dem geisteskranken Typen, der mit Arkay spricht. Andere Dialogoptionen hab ich nich, außer den standardkram… kennt jemand rein zufällig n konsolenbefehl, um das wegzumachen?

  5. mahlzeit,

    im uesp steht, dass man die questreihe "Uralte Technologien" nicht machen kann, wenn man ein Vampirfürst ist. Also auch dann nicht, wenn man zwar der Dämmerwacht beigetreten ist, sich aber von serana hat verwandeln lassen? kann das irgendwer bestätigen oder zumindest widerlegen?

  6. Gibt es auch nicht, denn der NPC welcher für normal die Option, nämlich den Durchgang frei zu machen, schlussendlich anbietet gehört zu den Volkihar Vampiren in der Burg selbst. Dh. das zb. du und ich den NPC dafür logischerweise mit abgemurkst haben…