News mit dem Schlagwort „Playstation 4“

Veröffentlichungstermine für ESO-Update „Homestead“ bekanntgegeben!

Die Renovierung ist abgeschlossen, alles ist für Euren Einzug in 39 besondere Häuser, Villen und Festungen vorbereitet und sogar die Einzugstermine sind jetzt offiziell. Denn mit „Homestead“ bringt das nächste Update zu The Elder Scrolls Online Spielerhäuser und das Housing-Feature in die Welt von Tamriel zur Zeit der zweiten Ära.

Homestead

Auf dem PC erscheint das kostenlose Update am 6. Februar, am 21. Februar folgen die Veröffentlichungen für PlayStation 4 und Xbox One.

Skyrim-Mods nun doch auf der PlayStation 4

Anlässlich des Erscheinen der Skyrim Special Edition (erstmalig für Xbox One und Playstation 4) wurde vor ein paar Monaten Mod-Unterstützung für Konsolen angekündigt. Nachdem es allerdings zuletzt noch so aussah, als ob Mods die PlayStation 4 Wunschdenken bleiben sollten, haben sich Bethesda und Sony nun anscheinend doch noch auf eine Modunterstützung geeinigt.

Skyrim Special Edition 03 Skyrim Special Edition 02 Skyrim Special Edition 01

Aufatmen für alle PS4-Nutzer also, zumindest teilweise, denn eine Einschränkung gibt es doch: Externe Inhalte sind nicht gestattet. Was nun konkret extern ist und was nicht erläutert Bethesda nicht genauer, es könnten jedoch alle Mods betroffen sein, die über eine reine Nutzung der ursprünglichen Spielinhalte hinausgehen, sprich: alles, was in irgendeiner Form neue Meshes, Texturen oder sonstiges einfügt, wird wohl nicht funktionieren.

Ob diese Mods auf der Xbox One funktionieren werden, ist bisher noch unklar, da es jedoch neue Inhalte wie Waffen für Fallout 4 gibt, ist zu vermuten, dass dies möglich sein wird.

„Dark Brotherhood“ für Xbox One und Playstation 4 erschienen!

Nachdem der neue DLC Ende Mai für die PC-Version von The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited erschienen ist, dürfen sich seit Mitte Juni auch die Spieler der Konsolenversionen über die Veröffentlichung von „Dark Brotherhood“ und den damit zusammenhängenden Patch des Grundspiels freuen!

Dark Brotherhood - vierter DLC

Auch die Spieler von Xbox One und Playstation 4 können sich jetzt der Dunklen Bruderschaft anschließen, die Goldküste mitsamt der Städte Anwil und Kvatch erkunden, tödliche Gifte aus Alchemie-Materialien erstellen und alle anderen neuen und verbesserten Features auskosten. Der vierte DLC hat einen Wert von 2000 Kronen, bietet rund 30 Stunden zusätzlich an spielbarem Inhalt und steht im Kronen-Shop zum Kauf bereit. Spieler mit einer aktiven ESO Plus-Premiummitgliedschaft erhalten für die Laufzeit dieser Mitgliedschaft kostenlosen Zugriff auf alle Inhalte des DLCs. Lest weiter für mehr Informationen zum Kauf und zu den Inhalten von „Dark Brotherhood“.