Vorstellung Anleitung: Wie eine Mod in Skyrim SE schnell und sauber installieren 08014

einfach - schnell - transparent - sicher - eine Miod in Skyrim SE installieren - für Anfänger

  1. dreifels
    Autoren:
    Dreifels
    Anleitung für Anfänger


    Wie eine Mod bei Skyrim SE richtig installieren

    einfach - schnell - transparent - sicher


    © 13.05.2021 by Dreifels

    Vorwort

    Diese Anleitung richtet sich an neue Skyrim SE Nutzer, die nach einer einfachen, leicht verständlichen, transparenten und trotzdem sicheren Möglichkeit suchen, auch ohne große Vorkenntnisse in ein bereits installiertes Skyrim SE eine Mod einzufügen, einfach, weil sie “jetzt“ spielen wollen.

    Wenn man einige wenige Regeln beachtet und sich nicht von Diskussionen über Sonderfälle ablenken lässt und nicht der “Ein_Klick_alles_blind_automatisch“ Philosophie huldigt, geht das auch mit sehr geringem Mehraufwand, gezeigt hier mit dem (oft mit viel Falschinformationen verteufelten) von mir seit Beginn von Skyrim SE genutzten NMM Nexus Mod Manager, der für mich auch nach zwischenzeitlich ungezählten Neuinstallation, über 180 Übersetzungen und Konvertierungen und hunderten von Spieletests immer noch der absolut bevorzugte Modmanager ist.

    Ich setze dabei voraus, dass Skyrim SE bereits über Steam installiert ist und nicht über Steam gespielt wird, sondern mit “Offline“, also voll auf der Festplatte spielfertig ist, sowie, dass SKSE bereits installiert wurde, also kein Aufruf über Klick bei der Steam-Seite oder auf den SkyrimSELauncher erfolgt, sondern durch Klick auf die skse64_loader.exe

    Inhalt

    1 Voraussetzungen

    2 Installation des NMM

    3 Installation einer Mod

    Einfacher geht nicht.
    norbert1954 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden