Darkladys Abyss Demons 1.0

  1. darklady310187
    Die Abyss Demon Rasse ist an zwei Figuren aus dem World of Warcraft Univerum angelehnt: der geflügelte bzw. gehörnte Illidan und sein Bruder Malfurion, welcher ein Geweih auf dem Kopf trägt. Es gibt drei Rassenvarianten. Die ersten beiden (Daemona Aero und Daemona Druida) ähneln Malfurion und Illidan: die dritte (Daemona Hybrida) ist eine Mischung aus Daemona Aero und Mensch.
    Daemona Aero (aka Abyss Demon Illidan Style)
    Aero ist eine griechische Vorsilbe und bedeutet Luft, was passend für diese geflügelte Variante der Rasse ist. Die Daemona Aero gelten als die Hitzköpfe unter den Daemona.
    Daemona Druida (aka Abyss Demon Malfurion Style)
    Druida ist vom englischen Wort „druid“ abgeleitet und steht für Druide. Die Daemona Druida sind naturverbunden und gelten als die Druiden unter den Daemona.
    Daemona Hybrida (aka Abyss Demon Halbblut)
    Wieder musste ein englisches Wort für die Gattungsbezeichnung herhalten und zwar das Wort „hybrid“. Hybrid heißt übersetzt Hybride. Hybriden sind eine Kreuzung aus verschiedenen Arten bzw. Unterarten. Die Daemona Hybrida sind redegewandt und gelten als die Diplomaten unter den Daemona. Diese Variante ist keiner Figur aus dem WoW Universum angelehnt und eine Laune meiner Fantasie ^^.
    Aber was ist nun der Unterschied zwischen Daemona Aero und Daemona Aero F? Das F steht für feminin (weiblich). Die Varianten mit F am Ende haben eine weiblichere Kopfform.
    Achtung!:
    Falls ihr von der Beta-Version auf die neue Version der Mod umsteigt: die Beta-Version-Speicherstände sind nicht mit der neuen Version kompatibel, es sei denn ihr benutzt Wrye Bash, um dieses Problem zu beheben.
    Dafür startet ihr Wrye Bash, klickt dort auf den Reiter Spielstände (oder Savegames in der englischen Version) wählt dort mit Linksklick ein Savegame aus. Auf der rechten Seite des Fensters werden die im Speicherstand geladenen Mods aufgelistet. Klickt mit linker Maustaste auf den Eintrag „AbyssDemon.esp“, ändert die Endung .esp in .esm um und klickt zum Schluss auf den Save-Button.
    Um sicher zu gehen, dass ihr alle verfügbaren Zauber/Eigenschaften nach dem Umstieg von einer anderen Rasse zur meiner Rasse habt, startet die Reset-Quest, indem ihr folgendes in die Konsole eingebt: startquest cbADreset

    Benötigte Mods:
    Oblivion Script Extender (OBSE 20 oder höher)
    Race Enabler
    Universal Skeleton Nif oder <span class="header-name">Coronerras Maximum Compatibility Skeletons


    Empfohlene Mods:
    (nicht zwingend erforderlich, aber die Bodytexturen kommen dadurch besser zur Geltung )
    Roberts Male Body Replacer V4 oder V5
    HGEC (oder andere EyeCandy Mods wie z. B. Exnem oder TGND)


    Voraussetzungen: Oblivion DV 1.2.0416

    Screenshot:
    [​IMG]
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden