Baldurs Gate 3

Dieses Thema im Forum "Andere Spiele" wurde erstellt von dilldappel, 2. März 2020.

  1. dilldappel

    dilldappel Reisender

    Die Macher von Divinity Original Sin 1+2 Larian Studios haben die Lizenz zum entwickeln von Baldurs Gate 3 bekommen. Das schlägt gerade hohe Wellen im Netz und wird sehr kontrovers Diskutiert.

    Forum der Larian Studios

    Auch die einschlägigen Spielemagazine berichten ausführlich darüber.

    Gamestar
    4Players
    Pcgamers

    Habt ihr Baldurs Gate 1+2 gespielt? Was haltet ihr von dem Projekt Baldurs Gate 3?

    Mir war DOS zu bunt und das gleiche stört mich bei BG 3. Aber es ist ja noch Pre Alpha und Larian möchte mit dem Spiel in den Early Access. Bis dahin kann sich ja noch viel tun, wenn das Feedback entsprechend umgesetzt wird.
     
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Tohawk

    Tohawk Moderator Mitarbeiter

     
  4. Elandra_MynShuryan

    Elandra_MynShuryan Angehöriger

    Baldur's Gate war mein erstes PC-Rollenspiel, ich kam davor direkt von D&D in der Pen&Paper-Version. ;)

    Ich habe die auf den D&D-Regeln basierenden Spiele geliebt: Baldur's Gate, Icewind Dale, Neverwinter Nights, Planescape: Torment.

    Bei einem Baldur's Gate 3 bin ich sofort dabei! :)

    Gruß
    Elandra
     
  5. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Baldurs Gate 3 spaltet ja gerade die Community ... falls man nach 20 Jahren überhaupt noch von einer Community reden kann. Der Streit um Rundenmodus vs. Echtzeit mit Pause ist dabei ja nur eine der Facetten.

    Ich fand den Gameplay Reveal leider sehr ernüchternd. Das ist 90% Divinity Original Sin und nur 10% Baldurs Gate. Die Spielmechanik wurde einfach 1:1 übernommen und das Ambiente passt irgendwie nicht ganz und sieht nur nach einem Reskin von Divinity Original Sin 2 aus. Ich hätte mir gewünscht, dass Larian hier was Neues erschafft anstatt nur ihre bewährte Schablone auf ein neues Franchise anzuwenden.

    Ich weiß nicht ob sie sich damit einen Gefallen tun, wenn sie das Ganze unter dem Namen "Baldurs Gate 3" anstatt unter dem Namen "Divinity Original Sin 3" rausbringen.

    [Disclaimer: Dazu muss ich sagen, dass ich Baldurs Gate Fan der ersten Stunde bin, mir 1998 die Original-Box mit den 5 CDs gekauft hab und die Spielereihe mittlerweile in 7-facher Ausführung besitze (Original, White Label Collection, Black Isle Collection, EE-Versionen bei Steam, EE-Versionen bei GOG, EE-Versionen auf Android, EE-Versionen auf der Switch) und schon dutzendfach durchgespielt habe. Zudem hab ich auch alle Erweiterungen und (indirekten) Nachfolger gespielt - angefangen bei Icewind Dale und Neverwinter Nights bis hin zu Swordcoast Legends. Ich könnte jetzt auch noch davon anfangen, dass ich früher WeiDU-Mods für die InfinityEngine-Spiele entwickelt bzw. mitentwickelt hab ... aber es sollte wohl klar sein, dass ich sowas wie ein Hardcore-BG-Fan bin ;) ]
     
    Spiritogre und dilldappel gefällt das.
  6. Sonneundso

    Sonneundso Abenteurer

    Baldurs Gate fing schon irgendwie so gut an, da kommt so ein verrückter Zauberer und schenkt einem einen Heiltrank. Dann geht man mit dem und seinem Kumpel - und Imoen in den freundlichen Arm..

    Der Sound (komische Stimmen..) war reichlich eigentümlich, und die Geschichtserzählung irgendwie auch so geil..
     
  7. Tohawk

    Tohawk Moderator Mitarbeiter

    Ich muss sagen, dass das ganze um einiges mehr wie DnD wirkt als DOS. Und das ist nun mal rundenbasiert.
     
  8. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    Es ist ein weiteres Indie-RPG im Divinity - Original Sin Stil. Keine Frage, die Grafik sieht toll aus aber es ist wieder ISO und wieder Rundenkampf, wie Dutzende anderer Indie-RPGs. Ich habe kürzlich Tower of Time auf GoG bekommen, es hat etwas schlechtere Grafik ist aber am Ende genau das selbe.

    Solche Spiele machen mir immer ein paar Stunden Spaß, danach nerven mich Steuerung und Kampfsystem einfach nur noch, weil alles so zäh ist.
    Ich habe nicht unbedingt was gegen Rundenkämpfe, auch wenn ich ein Action-Kampfsystem klar vorziehe, aber sie sollten am besten so sein wie in JRPGs a la Persona 5 um mal eines zu nennen, das wirklich genial ist. Diese Strategie-Systeme a la XCom hingegen sind einfach nicht mein Ding.
    Ein weiteres Problem ist, dass BG3 auf den Dungeon's & Dragon's Regeln basiert. Pen & Paper Regeln lassen sich aber nur beschissen auf Videospiele umlegen. Etwas mehr Eigenständigkeit würde hier gut tun.

    Wie die beiden Original Sins auch landet das Spiel deswegen auf meiner vielleicht mal irgendwann für maximal 'nen 5er mitnehm Liste.

    Es wäre schön gewesen, wenn Baldur's Gate seine Wurzeln abgestreift hätte und erwachsen geworden wäre. Dem ist leider nicht so und es wird aufgrund das Names wohl so im Bereich 2 - 3 Millionen Verkäufe landen. Ein guter Wert für die Art Spiel aber eben nur für eine sehr beschränkte Klientel etwas.
     
  9. Krschkr

    Krschkr Abenteurer

    Bislang habe ich keinen der Baldur's-Gate-Titel gespielt, auch Planescape: Torment und die Icewind-Dale-Titel stehen aus. Aus dem Genre ist noch der nächste Verwandte, den ich kenne, Schicksalsklinge... :p
    Was ich allerdings kenne ist Divinity: Original Sin 2. Bei den bisher bekannten Ausschnitten fühle ich mich sehr stark an DOS2 erinnert: Das Kampfsystem scheint das gleiche zu sein, nur leicht aufgemotzt und verfeinert (z.B. Trennung von AP [Aktionspunkten] und BP [Bewegungspunkten]). Die Weltgestaltung entspricht der von Rivellon. Der Graphikstil ist derselbe, insbesondere die Beleuchtung erinnert mich hier stark an den Vorgänger die letzte große Veröffentlichung von Larian Studios. Das Interface ist wiedererkennbar. Und es würde mich nicht wundern, wenn die Geschichte auch auf ähnlichen Pfaden wandelt – nur dass man diesmal nicht mit einem Halsband, sondern einem Wurm zu kämpfen hat.

    Soll mich nicht weiter stören, ich fand DOS2 nicht schlecht. Aber ich werde warten, bis das Spiel die Early-Access-Phase verlassen hat. EA vertraue ich nicht, egal wie man die beiden Buchstaben auflöst, und da ich weder ein glühender Fan des namensgebenden Spiels noch des gameplaygebenden Spiels bin, kann ich ein paar Monate warten. :)
     
  10. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden