Bewusstsein und Intelligenz

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von Sonneundso, 29. Juli 2022.

Schlagworte:
  1. Sonneundso

    Sonneundso Ehrbarer Bürger

    Ja, ich hatte eine gute Tierdoku gesehen, und hatte einen Thread für solche Sachen gesucht, der schon da ist, hatte aber auf die schnelle keinen gefunden.

    Hier ist die Doku:
    Best Spider Moments | Top 5 | BBC Earth
     
    Destero und Moorkopp gefällt das.
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Moorkopp

    Moorkopp Vertrauter

    Oooh ist die erste knuffig. Und die letzte so faszinierend.
     
  4. Destero

    Destero Angehöriger

    Diese "Jumping-Spiders" sehen wirklich sehr knuffig aus! :D

    Auch wenn sowas natürlich sehr hypothetisch ist, sehe ich mir sowas auch sehr gerne an, wenn es gut gemacht ist:

     
    Moorkopp gefällt das.
  5. Sonneundso

    Sonneundso Ehrbarer Bürger

    Das Video hier ist auch sehr beeindruckend, weil es extrem gut vermittelt, was wir eigentlich meinen, wenn wir den Begriff "Hölle" benutzen.
    Texte, die sich mit "Magie" vor mehreren tausend Jahren beschäftigen, gehen davon aus, dass damals irgendwie, irgendwo, bei irgendwem (also bei irgendwelchen Vorgängern) viel stärkere natürliche Hellsichtigkeit möglich gewesen ist. Diese Geschichte wirkt sich wiederum auf gewisse Vorstellungen von vor mehreren tausend Jahren aus.
    Man könnte auch sagen: faszinierend

    THE LAST DAY OF DINOSAURS | ReYOUniverse
     
    Moorkopp gefällt das.
  6. Sonneundso

    Sonneundso Ehrbarer Bürger

    Hier ist auch ein sehr schöner Vortrag zum Thema intelligente Nachbarn? :

    Fermi Paradoxon • Intelligentes Leben im Universum • Kopernikanisches Prinzip | Bruno Deiss
     
    Moorkopp gefällt das.
  7. Moorkopp

    Moorkopp Vertrauter

    Genial, einer der besten Videos die ich an Vorträgen je gesehen habe. Vielen Dank dafür =) das ist wirklich beruhigend für mich. :) Besonders der Punkt mit das Intelligenz im Bezug zu allem gar nichts nutzt und wir wirklich endlich über einen sehr kurzen Zeitraum sind, hat mich wirklich sehr beruhigt.
     
  8. Sonneundso

    Sonneundso Ehrbarer Bürger

    Folgende Situation am Küchenfenster: Fliege, aber keine Stubenfliege, sondern grünglänzend, oder viel größer und lauter, oder einfach laut usw.

    Meistens, erst recht, wenn man die ermuntert, wollen die eigentlich auch nur raus. So versammeln sich viele dieser grünmetallic-lackierten schon direkt vorm Fenster, meistens schön hinter der Gardine versteckt.

    Das Küchenfenster wird zu 90 Grad gegen die Wand bzw. gegen die Schrankabgrenzung geöffnet. Nun versuche ich die Fliegen, teilweise auch mit wegnehmen oder mit bewegen der Gardine möglichst ohne zu berühren - zur anderen Fensterseite, bzw. nach draußen zu leiten.
    Das klappt mal mehr, mal weniger gut. Oft krabbeln die Fliegen unter dem Fensterrahmen nach unten durch, und dann nach draußen. Manchmal muss man die anstupsen, manchmal hilft nur noch ein Glas, manchmal hol ich auch die Fliegenklatsche.

    Man denkt sich so: manche Fliegen sind echt viel pfiffiger als andere.

    Jetzt aber die Wespen und Wespenartige. Das gleiche Spiel. Man kann sogar noch von der anderen Fensterseite aus zuwinken, und rufen: "huhu, hier bin ich".

    Die Wespen fackeln nicht lange, die krabbeln sofort unter das Fenster durch, und fliegen nach draußen.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ein Biologe hatte mal in einem Buch über Gehirnentwicklung ein Kapitel, das hieß.: "Exodus aus der Dummwelt".
    Das Kapitel enthielt eine Vielzahl an Beispielen, warum die Insekten - oder überhaupt die jüngeren Lebewesen in der Evolution - nicht die dööfsten sein dürfen.

    Hinsichtlich der menschlichen Intelligenz meinte der Biologe, dass das menschliche Gehirn schon sehr stark gefaltet ist, und der Geburtskanal nicht größer werden kann.
     
  9. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden