CK hängt sich beim Laden auf

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Creation Kit" wurde erstellt von Novem99, 12. November 2020.

  1. Novem99

    Novem99 Bürger

    Hallo zusammen,

    seitdem ich meinen eigenen persönlichen Texturenordner geupdated habe, lassen sich bestimmte Zellen im Creation Kit nicht mehr laden. Das Programm hängt sich jedesmal auf. Hat irgendjemand ne Idee, woran das liegen könnte?

    Was ich bereits selber durch Internetrecherche herausgefunde habe ist, daß fehlerhafte meshes oder Texturen mit problematischen Auflösungen (sowas wie 1000x1000) die Ursache sein könnten und ich versuche gerade, daß durch Ausschlußverfahren herauszufinden, aber vielleicht hatte einer ja schon mal dasselbe Problem.
     
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Moorkopp

    Moorkopp Moderierter Benutzer

    Hi,
    ich verstehe gerade deine Frage nicht.
    Du lädst deine Mods mit ner bestimmten Texturauflösung? So wie ich dich kenne 4k und das klappt nicht, oder wie? Weil ich kann mit dem Satz
    nix anfangen. :/
     
  4. Novem99

    Novem99 Bürger

    Oh sorry! Also mit "meinem persönlichen Ordner" meine ich meine Sammlung an handverlesenen Texturenmods, die über die Jahre auf über 45gb (ja, ich weiß, der vom Prinzen ist noch größer) gewachsen ist. Und wenn ich wieder genug neue Sachen zusammen habe, gibts halt ne neue Version von diesem Ordner, den ich dann mit dem Modmanager wie immer installiere.

    Seit der letzten Version sind ungefähr 4gb an neuen Texturen hinzugekommen und seitdem kann ich im Creation Kit eine bestimmte Zelle (die große Halle von Drachenfeste) nicht mehr laden. Ich habe jetzt gelesen, daß Texturen, die keine Auflösung wie

    512x512
    1024x1024
    4096x4096 etc.

    haben, Probleme beim Laden des CK machen können.

    Ich habe in der Zwischenzeit etwas rumprobiert und es liegt in der Tat am Texturenordner. Bin gerade dabei den Übeltäter ausfindig zu machen...

    Was soll das denn heißen?! :D
     
    Moorkopp gefällt das.
  5. Moorkopp

    Moorkopp Moderierter Benutzer

    Das du dich halt nicht mit Wischi-Waschi zufrieden gibst :)

    Und ok, wenn du's eingrenzen kannst ist ja schon mal super, denn was Texturen etc. angeht wäre evt. @Apsalar der bessere Ansprechpartner dann. Damit kenn ich mich leider net so gut aus. :/ Kann aber auch nich alles wissen nech? =)
    Ich denke da gabs mal n Thread schon über sehr hochauflösende Texturen die Probleme machen könnten. Weiß aber nicht mehr genau wo. Ist allerdings gar nicht so lang her, denke ich.
     
    Novem99 gefällt das.
  6. Novem99

    Novem99 Bürger

    Also das Problem wird immer merkwürdiger...

    Der Texturenordner in Skyrim hat bei mir 100 Unterordner. Ich habe die alle mal entfernt und dann die Zelle geladen und es ging. Dann habe ich nach und nach die Unterordner wieder hinzugefügt um den Übeltäter zu finden. Sobald die Ordner "Clothes" und "Clutter" zum Rest hinzugefügt werden, stürzt das Creation Kit beim Laden dieser Zelle ab.

    Jetzt aber das Merkwürdige: wenn ich erneut alle Ordner entferne und jeweils nur "Clothes" oder "Clutter" hinzufüge, läßt sich die Zelle problemlos laden. Diese beiden Ordner machen also nur im Zusammenspiel mit dem Rest der Unterordner Probleme.

    Dann habe ich wieder alle Ordner bis auf "Clothes" und "Clutter" hinzugefügt und nach und nach wiederum die Unterordner von "Clothes" hinzugefügt. Dabei hat sich herausgestellt, daß sobald ich den Unterordner

    Skyrim\Data\Textures\clothes\yarl

    hinzufüge, die Zelle sich nicht mehr laden läßt. Die Texturen hierfür stammen von RUSTIC CLOTHING. Ich benutze das schon seit Jahren und es hat auch bis vor Kurzem keine Probleme gemacht.

    Das Creation Kit habe ich auch vorsichtshalber mal neu installiert, hat aber null gebracht.

    Ich habe echt keinen Plan mehr!

    Ach so :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2020
  7. Moorkopp

    Moorkopp Moderierter Benutzer

    ;)

    Wenn es zuvor funktionierte und du keine neuen Texturen an Kleidung für den Yarl dazugekriegt hattest, würd ich nochmal prüfen ob in des Yarls Umgebung an Kleidung alles rundläuft, bevor ich sage: es liegts wohl an irgend nem Clutterhochauflösezeugs in dem Bereich. Und da ließe sich doch für dich schnell eingrenzen, welche Mods du wann dazugepackt hast oder? Gibts da nicht in deinem Ordnungssystem ein Datum wo du was zurückverfolgen könntest? Das würd dann doch auch schon mal helfen können, schätz ich.

    Denn eine Zelle setzt sich aus Vielem zusammen: Clothing, Clutter, Marker, AI-Wege, Licht, Kinderkleidung und und und...
     
    Novem99 gefällt das.
  8. Apsalar

    Apsalar Bürger

    Also. da du beim Eingrenzen deines Problemes schon ziemlich weit gekommen bist, schlage ich vor du überarbeitest den genannten Ordner mal mit Ordenator mit der Einstellung 4096. Wenn er problemlos (d.h. ohne Fehlermeldung) drüber läuft und etwas ändert haben wir möglicherweise ein Problem in der Formatierung. Wenn er jedoch streikt haben wir ein BC7 Problem. BC7 sieht zwar gut aus, funktioniert aber bei Skyrim überhaupt nicht und bei SE oftmals auch nur mit Problemen.

    Es kann auch sein, das du schlicht und einfach deinen Grafikkartenspeicher überlädst, denn im Gegensatz zum Spiel wo du Teile der Grafik (dank ENB) auch im normalen Arbeitsspeicher zwischenlagern kannst, funktioniert dies im CK nicht. In diesem Falle würde ich gezielt nach unkomprimierten 4K Dateien suchen, d.h. DDS-files, die grösser als 13K sind und die komprimieren. Danach dürften sie so etwa 8K haben. Du kannst natürlich ordenator über deine kompletten 45G laufen lassen und die Sachen suchen aber das dürfte ca 2 bis 3 Tage dauern.

    Ich würde auf die Überladung tippen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2020
    Novem99 und Moorkopp gefällt das.
  9. Novem99

    Novem99 Bürger

    So erst einmal wirklich dankeschön für eure Beiträge.

    Alle anderen Klamotten werden ja anstandslos geladen. Erst wenn ich den Ordner mit der Kleidung für den Yarl hinzufüge, zickt das Creation Kit rum.

    Leider nein. Ich werde zwar aufgrund meiner Texturdatenbank oftmals in meinem Freundeskreis belächelt, aber ausgerechnet die Info, ab welcher Version welche Textur hinzugekommen ist, habe ich nicht eingetragen.

    Hmmm ich habe in der Tat mit dem letzten Update sehr viele Texturenmods für die Special Edition, die mit BC7 komprimiert sind, für meinen Oldrimordner neu hinzugefügt. Allerdings habe ich diese natürlich vorher mit Cathedral konvertiert und sie auch ingame ohne Probleme getestet. Der Ordner mit der Yarl-Kleidung ist aber definitiv nicht mit BC7 komprimiert gewesen.

    Also das ist wirklich interessant und habe ich so noch nicht gehört. Klingt aber auf jeden Fall plausibel! Habe gerade nochmal mit ein paar Ordnerkonstellationen herumprobiert und glaube echt das ist es!

    Also ich gehöre ja zu den Bekloppten, der auch noch für den letzten Grashalm sich ne 8k Textur raufmachen würde. In der Halle von Drachenfeste sind neben den 4k Klamotten vom Yarl ein paar echt intensive Sachen dabei sowie high poly Modelle von den ganzen Möbeln wie z.B. der großen Tafel.

    Das heißt also, mit einer besseren Grafikkarte bzw. höherem Grafikkartenspeicher würde sich das Problem lösen? Bis jetzt nutze ich eine 1070ti mit immerhin 8GB.

    Nochmal einen ganz herzlichen Dank an euch!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2020
    Apsalar und Moorkopp gefällt das.
  10. Moorkopp

    Moorkopp Moderierter Benutzer

    Naja, ich danke wohl auch dir :) Ohne dein Problem hätte ich schon wieder nicht soviel über SSE und Hightextures-Probleme gelernt. :)
    Und evt. gönnst du uns dann ja auch als Dankeschön ein kleines Bildchen von den Texturen im Palace. Du hast erst eins hier mal veröffentlicht und das ist schon Jahre her ;)
    Naja, und das mit der akribischen Datenbank muss ja nicht so explizit genau sein. Immerhin konntest du das Problem ja auch mit viel Arbeit ziemlich schnell eingrenzen. Und bei der Problemlösung zählt ja auch der Weg zum Ziel.
     
    Novem99 gefällt das.
  11. Novem99

    Novem99 Bürger

    Also Screenshots sind ja wohl das Mindeste (auch wenn im Palast ja jetzt nicht so viel los ist)...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ein bißchen offtopic...

    [​IMG]

    Und hier meine heiß geliebten 8k Fässer :D

    [​IMG]
     
    Apsalar und Moorkopp gefällt das.
  12. Moorkopp

    Moorkopp Moderierter Benutzer

    Boah! Ich muss jetzt wirklich erstmal Luft holen, weil...

    DAS... und das mein ich jetzt wirklich sehr ernst ja?
    sind die realistisch schönsten und natürlichsten SE Bilder die ich - seit die verdammte SSE auf dem Markt ist - je gesehen habe!
    Ey alter Falter!

    Von den Lichtverhältnissen? Spielst du Vanilla oder ist da ne Lichtkorrektur drauf? -Ich bin grad so begeistert überrascht davon, das ich echt Fragen hab dazu XD. Sorry.
    Wow. Echt Hut ab! Oo
    Also DAS freut mich jetzt umso mehr, das du die zum Laufen gekriegt hast! \o/
    :)
     
    Novem99 gefällt das.
  13. Novem99

    Novem99 Bürger

    Das ist OLDRIM! Ich bin noch gar nicht auf die SE gewechselt, plane das aber langfristig.

    Als ENB nutze ich die gute alte True Vision:
    https://www.nexusmods.com/skyrim/mods/15983?tab=files

    Wettermods nutze ich bisher sonst keine.

    Und vielen Dank für das Lob! :)

    Es geht auch wirklich viel meiner Freizeit für das Testen und Vergleichen von Texturen drauf. Aber ich bin auch ganz zufrieden wie es aussieht, bin aber leider noch lange nicht fertig.
     
    Moorkopp gefällt das.
  14. Moorkopp

    Moorkopp Moderierter Benutzer

    Hahahaaaa XDDD LOL! Sorry, ich bin grad baff!
    Ouhha schön. Und nochmal überraschender für mich und erneut ne Bestätigung, das Oldrim noch nicht so Old ist und ausgedient hat, wie es vll. andere wegen der SSE sehen würden. Hoffentlich wirst du dann von SSE nicht enttäuscht werden, ich drück dir da sehr die Daumen. :)
    Und ja, schöne stimmig wirkende ENB, was man so kurz und knapp sehen kann da. Als ich damals mit ENB angefangen hatte hatte ich mich auf die Real Vision ENB oder so ähnlich (die Mod gibts nicht mehr) eingeschossen und bin jahrelang damit gut gefahren. Als ich dann merkte das es eng wurde mit Spielen und Performance hab ich sie wieder runter geschmissen und regelte bisweilen alles über ELFX und URWL. Ich bin da aber auch nicht so anspruchsvoll denk ich mal und toleranter.
    Haach... schön! Beruhigend auch mal wieder richtig schicke Oldrim-Bilder zu sehen hier. Klasse echt! :)

    Gibts irgendwelche nennenswerten Nachteile durch Performanceeinbrüche oder so bei den hochauflösenden Texturen beim Spielen? Das wäre nämlich auch mal schön aus erster Hand sozusagen zu erfahren. :) Denn pflegeintensiver ist Oldrim schon, da brauchen wir uns nix vormachen - aber DAS Ergebnis ists alle Mal wert finde ich! :cool:
     
  15. Apsalar

    Apsalar Bürger

    Deine Bilder sehen echt superklasse aus und ich mit meiner kleinen 1K Graka kann dich nur beglückwünschen.

    Ich fürchte jedoch du bekommst das Problem mit einer grösseren Graka auch nicht wirklich in den Griff, denn das eigentliche Problem ist bei 8G nicht die Graka sondern der Datenbus. Das ist die in der Regel nur 128K fassende Datenleitung zwischen deinem Rechner und deiner Graka. Wenn die zu hoch belastet ist, weil durch dieses Nadelöhr alle Texturen müssen, crashed es unweigerlich, da die vorgesehenen Ladezeiten überschritten werden. Das Material kann einfach nicht schnell genug herangeschafft werden.

    Neben dem Komprimieren unkomprimierte DDS Dateien kenne ich nur eine Möglichkeit. Das sogenannte integrated Modding, dass in Asien (Japan, China und Korea) verbreitet ist. Es werden zahlreiche mehr oder weniger illegale, (da fremde Ressourchen ohne Genehmigung verbaut wurden) "Integrationspakete", angeboten. Für den europäischen Geschmack teilweise schaurig anzuschauen.

    Dazu wird zunächst z.B. die Skyrim Textures BSA in einem seperaten Ordner entpackt. Dann werden die Texturen der gewünschten Texturenreplacer in den Ordner als Override eingebracht und die BSA mit CAO neu gepackt und mit Ordenator nochmals verdichtet. Danach löscht man alle enthaltenen Loose files aus seiner Installation.

    Ich bin nicht sicher, ob für Skyrim das 2 GB Limit weiterhin gilt, wie es schon für Oblivion, vermute dies aber, da auch die High res Texturen für SkyrimSE in 2 Textur BSA aufgeteilt waren. Einige Autoren sprechen von einem Limit bei ca 2,5 GB, andere beschreiben, daß der MO BSAs von über 2 GB nicht lädt.

    Gleiches kann man mit der Meshes BSA machen.

    Zusätzliche BSA kann man in der Skyrim.ini und der CS.ini dann anmelden, sodass sie bei Spielstart geladen werden. Das Ergebnis soll ein wesentlich flüssigeres Spiel und eine deutlich geringere Belastung des Datenbus sein.

    Ich würde die Original BSA und Texturen bei einem Versuch zunächst sichern.
     
    Novem99 gefällt das.
  16. Novem99

    Novem99 Bürger

    Real Vision ist ein Klassiker und gibts immer noch, also zumindest für Oldrim.

    Also ich kann mit meiner Grafikkarte (1070ti) nicht wirklich Performanceeinbrüche feststellen. Indoor 60fps und außerhalb rutscht das mit DOF auch nicht unter 50fps.

    Pflegeintensiv ist es in der Tat und ohne ENBoost und Skyrim Memory Patch würde das ganze wohl auch nicht funktionieren.

    @Apsalar:
    Danke auch für deine anerkennenden Worte und die ausführliche Erklärung. Ich werde mir das mal anschauen.

    Daß ich die Interiorzellen von Drachenfeste im Creation Kit ist auch nicht so dramatisch. Ich hatte nur halt in dem Nebenraum, der in die Keller führt, zwei Tische platziert, auf denen ich immer die Objekte zum Texturenvergleich platziert habe wie so z.B....

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich habe mir aber schon einen anderen Raum gesucht, der dann offensichtlich nicht so mit HD-Texturen zugeballert ist und der sich problemlos im CK öffnen läßt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2020
    Moorkopp gefällt das.
  17. Moorkopp

    Moorkopp Moderierter Benutzer

    Ohh schön, ich hatte das kurz beim Durchwuseln auf Nexus gestern um den Namen zu finden, nicht mehr gesehen aber gut zu wissen das es die doch noch für Oldrim gibt :)
    Und oh schöön: Das sind sogar richtig schön spielbare Werte für die Oldrim dann und das bei der Auflösung hui, denn ja:
    ist ein absolutes Musthave dann, komm ich auch so nicht drum rum. Also selbst ohne Hochauflösung und ENB, da meine Prios doch anders (skriptlastiger) für Skyrim lagen. Wie gesagt, ich hab erst dieses Jahr im Aprill mit Oldrim aufgehört, weil ich einfach keine Lust mehr auf zu lösende Modkonflikte hatte XD und setz evt. nach genügend Abstand doch noch mal eine komplett andere Sicht auf Skyrim (nämlich auch nur fast rein Vanilla mit guten Replacern) auf. Natürlich lösch ich meine Mods nicht, denn wie gesagt: viele sind schon einfach verschwunden von der Bildfläche jetzt.

    Weil auch bei deinen letzten beiden Bildern... an der Oldrim Vanilla hat mich immer dieser Mix aus - wie nenn ich das am besten... nicht ganz sichtbaren Wischi-waschi Mix-Texturen und "guter Textur" fasziniert, den ich sofort bei der SE vermisste (habs ja mal testweise als ich sie angeboten bekommen hab probiert). Doch wenn ich das jetzt so sehe mit der anderen Auflösung... Es sieht doch einfach besser aus, da es für die Oldrim zumindest wirklich NICHT bei deinen Bildern so überzogen quietschig extrem unnatürlich ausschaut, sondern verdammt nah an der Realität ohne so überzogen krass deutlich fürs Auge zu wirken. Grad schlecht zu beschreiben für mich, sorry. :)
    Das spricht für mich entweder für eine sehr gute Modzusammenstellung an Replacern von dir, oder aber doch für eine eigene "Oldrimqualität", an die die SE doch nicht so rankommt, wie ich es gewohnt bin, oder doch gern hätte. Denn da bin ich ehrlich: Wenn DAS SE wäre ohne Mods, würd ich die sofort spielen wollen. Ist sie aber nicht und so, wie ich das jetzt schon gesehen hab über die Jahre, muss du da genauso viel Handanlegen wie bei der Oldrim. Und nää, da bin ich faul. Das mach ich nich nochmal XD. Zumindest jetzt noch nicht. Wer weiß, vll. iiiirgendwann... mit viel und genügend Abstand davon. :)
     
  18. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden