Film Der kleine Hobbit

Dieses Thema im Forum "Filme- und Serienforum" wurde erstellt von Eldarie, 21. Dezember 2011.

  1. Eldarie

    Eldarie Hausvetter

  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Belfas-Adorn

    Belfas-Adorn Reisender

    Ich hab ihn mir gleich mehrfach angesehen, ich würd sagen, es nimmt sich nicht viel zur Trilogie hat aber meiner Ansicht nach noch schönere Details.
     
  4. Elderscrollman

    Elderscrollman Ehrbarer Bürger

    Also ich weiß ja nicht. Wie Zwerge sehen die mir zum größten Teil nicht aus. Seltsame Frisuren sind ja eigentlich okay, aber wenigstens etwas längere Bärte hätte man ihnen doch geben können doer? und warum hat nur Ori (keine Garantie auf korrektheit) eine Kapuze? Hatten die nicht eigentlich alle welche? bzw. sogar alle in bestimmten Farben, die ihre Familienzugehörigkeit zeigen?
    Mir ist schon klar, dass man die untereinander unterscheiden können soll, aber ich glaube auch, dass hätte man anders tun können. Vorallem Thorin sieht aus wie ein kleiner Mensch.

    Die müssen ja nicht alle Dick sein, aber wenigstens stämmig. Also kurze Beine, große Muskeln. Irgendwie sowas.
     
  5. theSoXX

    theSoXX Ehrbarer Bürger

    Ich muss sagen, der Trailer landete direkt als 1080p-Fassung auf meiner Platte, dann auf dem Beamer und zuletzt auf dem Smartphone. Die Hintergrundmusik des Auenlands, die unbeschwerte Art Bilbos - ich würde alles dafür geben, in Mittelerde zu leben. Ganz ehrlich ♥
    Schade, dass Herr der Ringe Online es nicht annähernd schafft dieses Gefühl, welches die Bücher und Filme mitsamt ihrer Soundtracks vermitteln, rüber zu bringen.
    Ich freu mich auf den Film. Dumm nur, dass man noch mindestens ein ganzes Jahr zu warten hat :?
     
  6. Eldarie

    Eldarie Hausvetter

    Ich hoffe ja, dass das Lied was die Zwerge im Trailer singen im Film komplett vorkommt. Das ist echt episch.
     
  7. Head of Asgard

    Head of Asgard Freund des Hauses

    Ich freu mich riesig auf den Film. Und worüber ich mich am meisten freue: ZWERGE! Ich bin ein Zwergennarr.
     
  8. Vedam Dren

    Vedam Dren Ehrbarer Bürger

  9. Diarrhoe

    Diarrhoe Vertrauter

    Ich werde ihn mir auf jeden Fall ansehen. Und wenn er mir nicht gefällt (eher unwahrscheinlich) werde ich mir den zweiten Teil trotzdem ansehen. Der Herr der Ringe ist immer noch mein Lieblingsfilm/-buch, ich hoffe, der kleine Hobbit steht dem nicht zu weit nach.
     
  10. Synthoras

    Synthoras Freund des Hauses

    Ist nach langen wieder mal ein Film den ich mir auch im Kino anschauen werde.Ich hoffe wirklich,dass sie das Buch gut umsetzen werden.
     
  11. Elderscrollman

    Elderscrollman Ehrbarer Bürger

    Denke nicht, dass es so sein wird. Wird wohl so sein, wie im Trailer. War ja bei Die zwei Türme auch schon so mit Reiter und Ross ;)
     
  12. Elderscrollman

    Elderscrollman Ehrbarer Bürger

    Also ich war gestern in der Premiere vom "Hobbit" und muss sagen, dass ich es nicht schlecht fand, es war nur irgendwie anders, als ich erwartet hatte.
    Die Handlung hält sich schon ganz gut an das, was ich noch so in Erinnerung hatte vom "kleinen Hobbit" und rundet das ganze sehr schön ab mit vielen Rückblenden und Nebenhandlungen etc. die wohl dem SIlmarillon entnommen wurden und die Geshcichte der Zwerge etc. nocheinmal etwas genauer beleuchtet, als das im "kleinen Hobbit" eigentlich der Fall war. (Angaben ohne Gewähr, kann auch sein, dass die ganzen Schlachten irgendwo im Buch beschrieben wurden, meine aber dass das nicht der Fall ist)
    Der Film ist sehr bunt gehalten. platte WItze, Gesangseinlagen, ulkige Charaktere und cartoon action. Zeitweise hatte ich das Gefühl in "Schneewittchen" zu sein, wenn die Zwerge das Geschirr spülen und dazu ein fröhliches Lied singen. Der Goblinkönig und sein kleiner Botenminion haben mich sehr an Overlord erinnert und wirkt wie eine Karikatur, aber das passt schon ganz gut ins Bild, da die Actionszenen auch eher wie in Ducktales oder der Gummibärenbande gehalten sind. Da fällt man schon einmal hunderte Meter und prallt wie ein Flummi an Steinen ab, nur um sich unten den Staub abzuschütteln und weiter zu laufen oder surft mit Baugerüsten durch Höhlen und wenn man beim letzten AUfprall dann unter Trümmern begraben wird und schließlich noch ein etwa eine Tonne schwerer Goblinkönig ungebremst drauf fällt, dann lacht man darüber, aber Bilbo sagt zu Beginn ja selbst, dass man beim erzählen seiner ABenteuer alles noch viel spektakulärer macht, als es tatsächlich war ;)
    Bei dem Stichwort Gummibärenbande fallen mir auch direkt die völlig übertriebenen Trolle ein, die noch dämlicher sind, als die aus eben jener Serie. Aber das fällt kaum ins Gewicht, wenn man auf der Leiwnand einen völlig verrückten Zauberer verfolgt, der auf Pilzen hängen geblieben ist und sich auf einem von Karnickeln gezogenen Schlitten durchs geäst ziehen lässt.
    Das CGI ist eher mittelmäßig. Man sieht einfach, dass es nicht echt ist, nicht nur weil man weiß, dass es keine Wargen gibt, sondern auch bei Drosseln etc. reißt es einen immer wieder aus dem FIlm (Gollum ist allerdings absolut fantastisch!)
    Viele Kritiken haben die 48 Bilder pro Sekunde bemängelt. Keine AHnung, was die für ein Problem haben es wirkt halt alles sehr flüssig mit billig hat das nichts zu tun. Bei Videospielen möchte man ja auch 60fps und nicht 30 haben...
    Alles in Allem war mir der Film etwas zu albern und bunt, aber für Kinder zwischen 12 und 16 bestimmt ein tolles Erlebnis. Ein sehr Fantasievoller Abenteuerfilm. Ich glaube soetwas gab es vorher noch nie. Übertrifft auf jeden Fall die Verfilmungen von "goldener Kompass", "Therabithia", "Narnia" und den ganzen Quark!

    Edit: Und ich habe eine Gandalf-Tasse bei der Verlosung gewonnen, was natürlich ein absoluter Pluspunkt ist! ;)
     
  13. theSoXX

    theSoXX Ehrbarer Bürger

    Ich darf jetzt erst einmal klare Entwarnung geben. Ich glaube unser Freund, Elderscrollsman, war definitiv im falschen Film.
    Ich war gestern in der Deutschlandpremiere (Wo auch immer er war.. Sneak Preview? Da gewinnt man immerhin auch was.) und muss sagen es war gut ;) Ich hatte mir diese Rezension über mir gestern vor dem Film durchgelesen und bin entsprechend kritisch an den Film heran gegangen. Doch Moment.. wo sind die Kampfszenen aus Ducktales? Bei mir wurden Orks zum Teil in Nahaufnahme im Bereich der Taille aufgeschlitzt und Köpfe flogen ohne Ende. Auch generell ist der Film nicht annähernd weniger brutal als die "anderen" drei. Ich muss zugeben, dass der Film sehr viel auf Humor baut; das stimmt allerdings.. doch es passt genau zu den immer anwesenden Zwergen und war im Buch auch nicht anders beschrieben.
    Auch wurde kritisiert, die Zwerge würden wie in einem Kinderfilm rumsingen, was das Gesamtbild weiter kaschieren würde.. Bullshit. Es gibt zwei Gesangseinlagen und diese wurden aus dem Buch 1 zu 1 übernommen (wenn man von neu-deutsch-grammatischen Korrekturen absieht). Das Lied des Berges, das man schon im Trailer hören durfte wurde leider auch ins Deutsche übersetzt - eigentlich logisch, doch hier gefiel mir das Original im O-Ton (siehe im ersten Trailer) besser. Doch auch das ist Meckern auf ganz hohem Niveau, denn im Großen und Ganzen hat mir der Auftakt von "Der Hobbit" sehr gefallen. Natürlich wäre es besser, wenn man nun nicht noch ein Jahr auf die zweite Hälfte warten müsste - aber hey: Der Hobbit ist schon jetzt so viel detaillierter in der Erzählweise als alle drei HdR-Teile zusammen. Wer Gänsehaut bei'm Auenland-Theme bekommt und damals in "Die Rückkehr des Königs" ein oder zwei Tränen wegwischen musste, wird mit "Der Hobbit" sehr gut bedient. Man muss einfach offen genug sein, die ganzen Zwerge zu akzeptieren - der Humor sucht in der Reihe nämlich vergeblich seinesgleichen.
     
  14. ElCommodore

    ElCommodore Ehrbarer Bürger

    Danke mal für deine Rezension ich gebe morgen meinen Senf dazu da ich morgen gehe*yey*
     
  15. ElCommodore

    ElCommodore Ehrbarer Bürger

    Sorry für den doppelpost aber ich muss sagen der Film is total Hammer;)
    Für die die die anderen Filme schon gesehen haben sind brutal viele Anspielungen vorhanden...
    Also Pause is gleich vorbei und es geht weiter:D
     
  16. Belfas-Adorn

    Belfas-Adorn Reisender

    Ich habe ihn am 13. in 3D gesehen und war begeistert. So actionreich hatte ich das Buch nicht mehr in Erinnerung.
    Kann den Film nur jedem empfehlen, vorallem, wenn man das Buch gelesen hat.
     
  17. ElCommodore

    ElCommodore Ehrbarer Bürger

    So bin jetzt wieder daheim...
    Mein Fazit: must-see, vor allem an alle HDR-fans...
     
  18. Toastbrοt

    Toastbrοt Ehrbarer Bürger

    Das hört sich ja Alles schon sehr toll an.
    Da ich das Spiel gespielt habe und das Buch gelesen habe, werde ich ihn mir aufjedenfall anschauen, wenn Teil 2 rauskommt. (Ich halte nicht viel von Zweiteilern. Wenn schon, dann als EIN Film)

    Da ich aber wegen MERP Warner Bros boykottiere, wird daraus leider nichts :lol:
    Hoffentlich wird das endlich was mit denen ihren verdammten Rechten^^
     
  19. ElCommodore

    ElCommodore Ehrbarer Bürger

    wie is eig das spiel?
    und außerdem warum 2teiler? es is doch ein dreiteiler=>trilogie...;)
     
  20. Toastbrοt

    Toastbrοt Ehrbarer Bürger

    Echt gut für ein XBOX 1 Spiel^^
    Hält sich jedenfalls ganz gut an die Originalhandlung

    3 Teiler is es jetzt auch schon? Na dann Wart ich hält auf den dritten^^
     
  21. theSoXX

    theSoXX Ehrbarer Bürger

    Und lässt dir so 48 Bilder/Sekunde entgehen, da diese nur im Kino in der 3D-Variante zu sehen sind.
    Naja.. "mr. unnötig" of the year :D
     
  22. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kleine Hobbit
  1. MTomsi
    Antworten:
    62
    Aufrufe:
    5.333
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden