Problem Der schwarze Abt

Dieses Thema im Forum "[Obl] PlugIns und Mods" wurde erstellt von Sonneundso, 9. Mai 2019.

  1. Sonneundso

    Sonneundso Neuankömmling

    Bin mehr oder weniger "zufällig" über Eddys "Der schwarze Abt"-Mod gestolpert. Sah eigentlich ganz nett aus, ausprobieren kann man ja mal..

    a) Installation ging nicht wie sonst auch, sondern es musste extra ein Oblivion-Mod-Manager-Programm (natürlich mit Adminrechten) installiert werden, um das Mod-File zu entpacken. (Gut dass Wyre Bash einen Sicherheitsmechanismus/Lock für Ladereihenfolgen hat)
    (das mit dem OBMM stand zwar schon indirekt auf der Downloadseite, aber ich hatte versehentlich OBSE statt OBMM gelesen.)

    b) Online-Readme-File.. (ganz ähnlich wie bei "der Orden") (beide Links tot).


    c) Ort der Statue zum Aktivieren: steht genau da, wo Midas seinen Betrachterschrein hingesetzt hat. Midas ist aber leider so gut und standardmäßig drin, da wird gar nichts angerührt.
    -> Internetrecherche..
    Ok, mit Konsole Kollision abschalten und vorsichtig durch die Wände des Betrachterschreins gehen.. Statue erscheint, man kann den Zauber aktivieren.

    d) Im Betrachterschrein: was macht der Abt? Braucht ewig, um einen Betrachter umzuhauen, verbraucht dabei sehr viel Mana - und wenn man Atronach ist, ist das Mana schnell alle und der Abt verschwindet dann.

    e) Punkt d) erinnert ein wenig an Saphiria, die läuft ja recht schnell weg, wenn man öfter durch schwierige Dungeons o.ä. durch muss (ohne Begleiter besser) oder auch nicht viele Reputation-Quests (mehr) hat.

    f) leider kein tut dabei, wie man das mit den (längeren) Dialogtexten macht, das geht hier scheinbar ganz gut, wie auch die (manuelle) Installation der Unterordner.

    g) ..noch unklar, der Test geht noch ein wenig weiter..
     
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Suzie Q

    Suzie Q Moderatorin Mitarbeiter

    Bedenke bitte, das diese Mod über 10 Jahre alt ist. Zu der Zeit war der Oblivion ModManager das Tool zur Modverwaltung.
    Da kann es auch schon passieren, dass die Homepage des Modders offline geht.

    Ich weiß zufällig, das Eddy Kaschinski seine Homepage voriges Jahr vom Netz genommen hat, da er seit fast 10 Jahren nicht mehr moddet.
     
  4. Sonneundso

    Sonneundso Neuankömmling

    Zum Glück gab es vor 10 Jahren gute Mods, überflüssige Zusatzplugs, tote Links, geschlossene YT-Kanäle, abebbende Hypes oder sterbende Menschen noch nicht ;)
     
    Moorkopp gefällt das.
  5. darklady310187

    darklady310187 Mrs. Oblivion 2015

    Sonneundso gefällt das.
  6. Sonneundso

    Sonneundso Neuankömmling

    Danke @darklady,
    Mit Hilfe der Archivseite lässt sich erkennen, dass man (readme-technisch) nichts wichtiges verpasst hat.
     
  7. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden