Download-Speed

Dieses Thema im Forum "PC- und Technik-Forum" wurde erstellt von PixelMurder, 11. Januar 2022 um 18:16 Uhr.

  1. Ypselon

    Ypselon Freund des Hauses

    Also wenn du 1 GBIT hast, müsstest du auch vom Provider den passenden Router bekommen haben. Wenn nicht, kann es sein, das dein Router die 1 GBIT gar nicht untersützt.

    Um alle Fehler auszuschließen, schnappe dir mal einen Laptop mit einer 1GBIT Netzwerkkarte, und teste mal direkt am Router mit einem Speedtest. Oder kaufe/leihe dir ein langes Netzwerkkabel und schließe deinen PC direkt an.
    Worauf du auch achten musst ist, das dein PC auch wirklich eine 1GBit Netzwerkkarte hat, den grade wenn dein Mainboard etwas älter ist, kann es sein, das es nur eine 10/100 Mbit Netzwerkkarte verwendet.
    Es kann natürlich auch an deinen 2ten Router liegen, viele davon können gar kein GBit durchleiten, leider wird einem noch oft 100Mbit verkauft, grade wenn das Ding etwas älter ist. Wobei einen 2ten Router würde ich dir auch gar nicht empfehlen, ein einfacher 1 GBIT Switch reicht völlig.

    Beispiele : https://www.amazon.de/s?k=Gbit+Swit...HBF&sprefix=gbit+switch,aps,72&ref=nb_sb_noss

    Ein Switch hat den Vorteil, das er nur das Signal weiter gibt, ohne das man da was konfigurieren muss.

    Aber zum Ausprobieren, erstmal direkt an den Router.
     
  2. sh-looser

    sh-looser Reisender

  3. PixelMurder

    PixelMurder Freund des Hauses

    Der Router vom Provider ist schon korrekt,es hat aber einen zweiten Router, der den Flaschenhals darstellt. Habe jezt einen Switch gekauft, den ich später testen werde.
    Zumindest mein Gaming-PC ist sicher auf neuestem Stand.
     
  4. PixelMurder

    PixelMurder Freund des Hauses

    Umgesteckt, von höchstens 1.6 MB/s auf höchstens 12.4 MB/s. :p:D:)
    So kann ich vor dem Frühstück den Downlod starten und anschliessend sofort zocken...
    Auch das Anzeigen von Daten über das Netzerk ist extrem schnell.

    Ich frage mich nach diesem erleuchtenden Erlebnis gerade, was ich sonst noch in meinem Leben mit einem Klick zehn Mal besser haben könnte ;)
    Ich denke jetzt nicht genauer drüber nach, seit wievielen Jahren ich 10 Mal langsamer war, da ich eigentlich immer nicht die billigsten Leitungen und immer Kabelanschluss hatte. Wobei es nicht immer so negativ auffiel, da ich manche Spiele über Jahre zockte und eigentlich recht wenige Spiele runterladen musste. Eigentlich merkte ich es jetzt, als ich realisierte, das es vorbei ist mit diesen Games und ich Alternativen suchen und experimentieren musste und so Überlegungen aufkamen wie lohnt es sich, mein Netzwerk solange lahmzulegen für dieses Game.
     
  5. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausvater

    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2022 um 08:08 Uhr
  6. Ypselon

    Ypselon Freund des Hauses

    Nun du weisst aber schon das 12,4 MB nur 100Mbit entsprechen? Vielleicht einfach mal bei deinem Provider ne Beschwerde einreichen.
     
  7. PixelMurder

    PixelMurder Freund des Hauses

    Es zeigt mir an, dass es 1024 von aussen kriegt, wenn das stimmt. Ich vermute, dass das die Download-Rate ist, die man von M$ kriegt über die XBone-App. Muss es aber mal mit anderen Plattformen austesten.
     
  8. Licht

    Licht Mr. Morrowind 2015/2016/2017

    Also die Xbox-App kann definitiv mehr. Wenn ich mir aber den Thread so ansehe, sollte man wirklich einmal alle technischen Daten darlegen. Steam müsste so ca. 90 Mb/s schaffen.

    • Wer ist der Provider und welchen Vertrag hast du genau?
    • Welches Modem, bzw. welchen Router hast du?
    • Sind die Treiber der Netzwerkkarte auf dem neusten Stand?
    • Sind die Apps auf den neusten Stand?
    • Wie lang ist das Ethernet-Kabel und welchen CAT Standard hat es?
    • Hängt da immer noch was dazwischen?
    • Versuche mal eine Seite mit richtigen Speed Test https://speedtest.chip.de/
     
  9. PixelMurder

    PixelMurder Freund des Hauses

    Hast du denn eine Downloadgeschwindigkeit von 90MB/s?

    https://store.steampowered.com/stats/content/
    Wenn ich das so sehe, stimmt meine neue Download-Rate mit der durchschnittlichen meines Providers UPC in der Schweiz überein.
    100 Mbp/s = 12.5 Mb/s
    Wenn das der Durchschnitt ist, glaube ich nicht, dass 90 MB/s eine realistische Zahl ist.

    Wobei ich seit der Änderung nur von XBone App runtergeladen habe, die 12.5 Mb/s beziehen sich darauf, eigentlich ist es ja Äpfel mit Birnen verglichen.
    Aber scheinbar klagen extrem viele Leute über den Download-Speed der XBone App. Und ich habe einige gesehen, die mit einer GB-Leitung trotzdem nur 100mbps kriegten, was schon ein Muster ist.

    Aber um mehr zu sagen, muss ich mal einen Download von Steam starten. Leider ist gerade meine Festplatte voll.

    Von der Hardware her bis zu meinem PC sind jetzt alle Geräte 1GB-tauglich, ich könnte nur noch die Kabel dazwischen austauschen. Müsste auf meinem Gamer-PC nachsehen, ob die Netzwerkkarte das Problem darstellt, was ich aber bezweifle, der PC ist nicht so alt und ich habe das bestimmt eine angemessene.

    Ich habe den Speedtest mit einer Client-App gemacht über 12 Stunden, glaube kaum, dasss ein Online-Speedtest genauer ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2022 um 05:09 Uhr
  10. Licht

    Licht Mr. Morrowind 2015/2016/2017

    Ja, ich habe deutlich mehr, jedoch habe ich die Xbox-App nie verwendet. Gesehen, dass diese mehr kann, habe ich jedoch.

    Die Steam-Statistik zeigt nur die durchschnittliche Geschwindigkeit, glaube nicht, dass die meisten 1GB Leitung haben.
    Versuche doch zunächst die ersten Fragen zu beantworten. Für eine 1GB Leitung benötigst du einen entsprechenden Router und dazu einen Vertrag. Wenn die Speedseite deine Geschwindigkeit bestätigt, dann kannst du die App erstmal ausschließen. Sollte sich das bewahrheiten, kannst du dich bei deinen Anbieter beschweren, denn dann hast du nur eine 100 Tausender Leitung.
     
  11. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden