ELEX

Dieses Thema im Forum "Andere Spiele" wurde erstellt von Elandra_MynShuryan, 25. Februar 2018.

Schlagworte:
  1. EvilMind

    EvilMind Hausbruder

    Seit gestern neuer Patch mit knapp 700 MB
    deutsch
     
    Tommy gefällt das.
  2. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Ratsmitglied

    WOW, ...das war aber lange ! :D;)
     
  3. EvilMind

    EvilMind Hausbruder

    Wenn ich News zu Fallout (Alle Teile) oder Elex (Alle Teile) habe stelle ich die ein, alles andere ist heruntergefahren
     
  4. Moorkopp

    Moorkopp Vertrauter

    Wieso setzt du ihn nicht auf die Ignore-Liste wie viele anderer deiner Themen auch. Dann "belästigt" er dich nicht mehr und du kannst in Ruhe deinen noninteressanten Kram hier posten der eh immer dasselbe ist! Hm?
     
  5. EvilMind

    EvilMind Hausbruder

    Ist ein Vieh zu stark, dann such ihm einen würdigen Gegner. Hier hat es funktioniert:
    ELEX2 2022-03-28 23-24-01-705.jpg
     
    Moorkopp und das*sternchen*tala gefällt das.
  6. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Gibt es jetzt einen Monat nach Release eigentlich schon was zu den Verkaufszahlen von Elex 2? Ich vermute da bleibt man weit hinter den angepeilten Zahlen zurück. Alleine wenn man den "all-time peak of concurrent players" vergleicht, ergeben sich da große Unterschiede. Während laut SteamDB Elex noch einen Spitzenwert von fast 23k gleichzeitigen Spielern zum Release hatte, hat Elex 2 nur noch etwas mehr als 8k gleichzeitige Spieler zum Release erreicht. Die Umstände scheinen für das Spiel ja echt nicht gut gewesen zu sein: die internationalen Kritiken sind ja (teilweise auch berechtigt) eher durchwachsen (65% auf Metacritic), dann war der Release parallel zu Elden Ring sicher auch nicht gut gewählt und durch die Sanktionen im Bezug auf den Ukraine-Krieg fallen die Einnahmen der großen russischen Fanbase, die Piranha Bytes hat, weg, da Steam nahzu alle russischen Zahlungsmittel nicht mehr akzeptiert und andere Stores wie GOG den Verkauf in Russland sogar ganz eingestellt haben.
     
  7. EvilMind

    EvilMind Hausbruder

    Mit genauen Verkaufszahlen rückt im Moment wohl niemand raus. Nicht nur, weil wegen des Ukraine-Konflikt die russische Fanbase wegfällt. Selbst wenn wir versuchen würden hier etwas hochzurechnen in Bezug auf Elex (1) werden wohl keine 100.000 Verkäufe mehr erreicht werden, denn sie bekommen es momentan nicht, aber die Kritiken können sie lesen und es werden sicherlich einige davon abgeschreckt.
    glaskugel_auser_betrieb2.jpg

    Dazu wurde vor kurzem bei World of Players auch geschrieben. Dabei wurden auch beide Spiele Release und später verglichen:

    Da stimme ich zu und hatte ich auch einmal hier aufgeführt.


    Nach meiner Ansicht, mit der ich nicht alleine bin, war Elex 2 der teuerste Flop den sich das Studio geleistet hat. Wenn ich mir vorstelle, dass die eventuell bereits an einem dritten Teil (Gothic hatte drei Teile und Risen auch) basteln, dann wird mir angst und bange, denn da wird sich nicht großartig viel gegenüber dem Teil 2 ändern.

    Auch stimme ich hier einer Aussage von @Elandra_MynShuryan zu (ich zitiere aus dem Post)
    Dazu auch das (zitiert aus einem Post hier)
    Persönlich halte ich Elex 1 für das bessere Spiel auch wenn Elex 2 einige Fehler aus Elex 1 ausgebügelt hat. Aber Elex 1 ist für mich stimmiger, nachvollziehbarer und trotz seiner Schwierigkeit und einigen Macken das bessere Spiel.
    Eines ist sicher:
    Elex 2 polarisiert, spaltet sogar die Fangemeinde die PB hat und es haben noch nie so viele im Netz geäußert das sie von PB Abstand nehmen wollen.

    Was sicherlich merkwürdig ist, eventuell sogar für mich:
    Ich habe einen Durchgang auf Seiten der Albs bei Elex 2 durch. Nach den Erkenntnissen, die man vor allem im Passus 3 und 4 bekam, hätte ich aber mehr erwartet zum Ende hin.
    Mal im Spoiler für diejenigen, die das Spiel noch vor sich haben:

    Warum kann Adam nicht auf die Skyands einwirken, immerhin waren sie einmal seine Untergebenen?
    Warum konnte er ohne seine Hybridmaschine und ohne Elexzufuhr trotzdem weiter überleben?
    Warum kämpft er gegen den Protagonisten und anstelle eines Endes wird er wegteleportiert?
    Warum konnten die Wissenschaftler von Cassandra Elex aus der "Gottheit" gewinnen, ohne dass es Stress gab und jetzt will sie es zurück?
    Wenn ich das dann Revue passieren lasse dann kann ich ungefähr abschätzen, was ein eventueller Teil 3 bringen kann, aber sollte das dann so sein, dann werde ich den nicht mehr kaufen.

    Drei Dinge müssen anders werden, denn sonst ist PB wohl bald von der Bildfläche verschwunden:
    (Eine neue Engine lasse ich außen vor, das ändern die eh nicht)

    1.
    Die Story darf nicht schwach beginnen und dann stark nachlassen. Bei Elex 2 war mir streckenweise nicht klar, warum bestimmte Voraussetzungen vorhanden sind.
    Verbindungen fehlen oder waren nicht auffindbar.
    Albs bekämpfen die Kleriker bis aufs Blut, aber wandern zu diesen ab, wenn sie mit ihrem eigenen Volk nicht mehr klarkommen. Nicht logisch.
    Separatisten sind immer noch aktiv, weil es immer noch eine Direktive gibt oder weil es immer noch Elexetoren gibt?
    2.
    Bessere Animationen, die flüssiger sind und nicht wie aneinander gereihte Einzelbilder erscheinen. Nur ein Beispiel, was ich meine:
    Bei einem Kampf mit diesen Skyand Raptoren kam einer auf mich angeschwebt, übersprang kurz Felsen, auf die ich nicht mal mit Jetpack kam und dann stand ich als Spieler mitten in ihm. Einfach irre
    Kampfanimationen sind zwar gegenüber 1 flüssiger aber immer noch nicht das was 2022 erwartet werden kann.
    3.
    Immer wenn ich Dex sehe, habe ich danach Albträume. Sollte damit alles gesagt sein.

    Geändert oder angepasst werden sollte aber auch die Größe der Landkarte. Etwas kleiner, aber dann nicht mehr so leblos, wie ich es auch hier wieder erleben musste.


    Edit:
    Sie werden sich wohl nicht ändern. Eben gefunden im Piranhabecken:
    Everybody´s Darling oder auch Blockbuster Games oder doch lieber die kleine besondere Einzigartigkeit

     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2022
    Licht gefällt das.
  8. Licht

    Licht Mr. Morrowind 2015/2016/2017

    Ich finde Elex 2 hat schon einiges vom Vorgänger weiterentwickelt. Besonders das Kampfsystem ist besser geworden. Es scheint aber wirklich kein großer Erfolg geworden zu sein, obwohl massig Werbung gemacht wurde. Wie schon der Vorgänger, empfinde ich Elex als "Rentnerspiel", dass ist nichts Schlechtes. Ich selbst mag langsame Spiele, wo kein Druck dahinter steht, in meiner Freizeit habe ich auch gerne Risen 3 gespielt und empfand es als Entspannung. Doch leider konnte ich mit dem Setting von Elex nie etwas anfangen, die Welt wirkt einfach nicht auf mich, bzw. gibt es zu ähnliche Spiele davon. Was natürlich positiv ist, dass man reichlich erkunden kann und die Dialoge recht witzig geschrieben sind, denn davon lebt auch das Spiel, allerdings reicht es heute nicht mehr aus.

    Weshalb ist es denn nicht erfolgreich? Jeder wusste doch schon bereits, was kommt, wer Elex 1 spielt, benötigt keinen 2. Teil, denn es hat sich nichts Grundlegendes geändert. Alles bleibt gleich, die Formel wird wiederverwendet. Die Engine zu entwickeln muss sich doch für ein so kleines Unternehmen kaum noch lohnen? Man hält trotzdem daran fest. Wie gesagt es ist nicht schlecht, auch langsame Spiele sind nicht schlimm, merk ich auch bei FO76, aber ich denke auch viele Leute können mit dem Setting von Elex nichts anfangen und wie schon erwähnt, in der heutigen Zeit wird man damit nichts mehr ernten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2022
    Spiritogre gefällt das.
  9. EvilMind

    EvilMind Hausbruder

    Hier fehlte die Karriereleiter, aber wo ein Wille ist sind auch Vorsprünge
    elex 2.jpg

    Aber die Plackerei hat sich gelohnt:
    elex1.jpg
     
    Spiritogre gefällt das.
  10. EvilMind

    EvilMind Hausbruder

    Für die folgenden Aufnahmen musste ich auf (Cheat)hilfe zurückgreifen. Anders wäre es nicht möglich gewesen:
    Startplatz der Rakete Calaan ist unter diesem Krater (Dreieck):
    elex3.jpg
    Vom eigenen Standort etwas weiter nach unten Richtung Stausee mit Blick zurück zum Kraterrand:
    elex4.jpg
    Ohne Cheathilfe wäre man innerhalb von Sekunden aktiv----radioaktiv mit dem Ergebnis: Tod ohne äußere Gewalteinwirkung eines stumpfen Gegenstandes.
    Irgendwie aber schade das PB uns diese Bilder vorenthält im Spiel. Erst ca 100 bis 200 Meter weiter und vor allem auch tiefer ist es wieder ungefährlich.
    Edit
    Die gleiche Gegend in Elex 2
    KArte
    elxelex11_2.jpg
    Lavafluss (nicht genau die exakt gleiche Stelle, aber das Terraforming der Skyands hat die Gegend stark verändert)
    elx12_2.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2022
    Spiritogre gefällt das.
  11. EvilMind

    EvilMind Hausbruder

    Etwas mehr von Elex vs Elex 2

    Orte Elex Vollbild, die aus Elex 2 im Spoiler
    elexTeil1.jpg
    elex8_2.jpg

    elexTeil1 3.jpg
    elex10_2.jpg

    elexTeil1_2.jpg
    elex9_2.jpg Leider hat die Brücke keine Kollision, dichter ran kommt man nicht

    elexTeil1_3.jpg
    elex7-_.jpg

    elexTeil1_4.jpg
    elex5_2.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2022
    Spiritogre gefällt das.
  12. EvilMind

    EvilMind Hausbruder

    Ich war gezwungen Fallout 4 zu deinstallieren und daher bin ich zurzeit wieder mehr in Elex und ----einem anderen Spiel unterwegs.

    Hier mal zwei Bilder aus den Spielen die zeigen das man auch mit wenig Geld Qualität liefern kann (Ich glaube zwar das der Entwickler aus Bild 1 weniger zur Verfügung hat als der andere) aber seht selbst:
    Entwickler 1
    ELEX2 2022-04-11 21-10-39-534.jpg
    Entwickler 2
    helen.jpg
    oder auch
    helen1.jpg
     
    Spiritogre gefällt das.
  13. EvilMind

    EvilMind Hausbruder

    Schön habt ihr es hier, sogar mit Geothermieheizung
    geo.jpg
     
    Spiritogre gefällt das.
  14. EvilMind

    EvilMind Hausbruder

    Welcher Elex-Spieler kennt diesen Weg?
    tunnel.jpg
     
    Spiritogre gefällt das.
  15. EvilMind

    EvilMind Hausbruder

    Elex 2 Patch Nummer 4 bereits erschienen (hat jetzt schon mehr Patches als Elex 1)
    patch.jpg
     
  16. EvilMind

    EvilMind Hausbruder

    Elex 2 Tech Tipps:

    Anfangs gab es massive Probleme bei Elex 2 für Besitzer von Radeon Grafikkarten. Aber selbst Nutzer von Nvidia´s 3000er Serie mussten erleben, dass ihre Frames vor allem in Städten je nach weiteren Einstellungen stark zurückgingen.
    Es scheint so, dass die verwendete Grafikengine mit den erhöhten DrawCalls bei DirectX 11 nicht immer klarkommt.
    PB hat reagiert und bei Steam als Beta eine DirectX12 Version des Spieles eingestellt. Ihr könnt das aufrufen, indem ihr bei Steam Bibliothek/Spiel/Eigenschaften/Betas aufruft. Selbst wenn das Fenster Beta Code erscheint, diese Beta braucht keinen.

    In eigener Sache:
    Ich kann nicht verantwortlich gemacht werden, wenn das Spiel danach nicht läuft, abstürzt oder sonst Fehler zeigt. Es ist immerhin Beta und jeder sollte sich darüber im Klaren sein, was das bedeutet.

    Brauchen Nvidia Kartenbesitzer das? Meine Meinung: Nein, es sei denn es gab schon unter DirectX11 Probleme
    Von der Möglichkeit eines Testes sollten vor allem Radeon Karten Besitzer Gebrauch machen
    Edit:
    Fazit:
    Ich habe es vorgestellt und jeder muss selbst entscheiden ob es sinnvoll ist. Meine persönliche Einschätzung: Erst verwenden, wenn eine Freigabe durch PB erfolgte. Die Risiken erscheinen mir zu hoch
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2022
  17. Spiritogre

    Spiritogre Angehöriger

    Ja, sehe ich ähnlich. Im Laufe der Jahre haben sich sehr viele ähnliche RPGs bei mir angesammelt, die weder technisch noch spielerisch schlechter sind und von denen ich viele auch immer noch nicht gezockt habe. Etwa die ganten Spiders Spiele wie The Technomancer.

    Und westliche RPGs haben sich weiterentwickelt. Sie sind entweder unglaublich storylastig (Witcher, Mass Effect) oder bieten Elemente, die dank des großen Erfolgs ganz, ganz früher oft in Rollenspielen zu finden waren, heute aber durch Suvival Games wieder populär wurden. Das spaltet ein wenig die Kundschaft, die einen lieben es und können sich hunderte Stunden nur mit Sammeln und Crafting beschäftigen, die anderen wollen eine reine Story. Elder Scrolls macht es richtig, man kann Craften, muss es aber nicht. Auch Fallout 4 zeigt Ansätze mit dem Bauen von ganzen Gebäuden oder sogar Siedlungen, wenn auch leider nicht sonderlich gut umgesetzt.

    Mein Traumspiel wäre tatsächlich ein RPG, das als Mischung aus Skyrim und Conan Exiles daherkommt.

    Was Elex angeht, Teil 1 hatte ich bekanntlich angefangen aber bisher nicht weiter gespielt. Irgendwann mal, halt, gibt zu viele andere Spiele, die Vorrang haben. Bis dahin brauche ich dann aber auch Elex 2 zugegeben nicht.
     
    Licht gefällt das.
  18. EvilMind

    EvilMind Hausbruder

    Ich habe mal recherchiert und bin auf das gestoßen:
    https://www.gameswirtschaft.de/wirtschaft/elex-2-verkaufszahlen-thq-nordic/
    Leider hat wohl Piranha Bytes THQ-Nordic in dem Punkt enttäuscht, dass die Verkaufszahlen von Elex 2 nicht befriedigen.
    Aber auch im "Heimatforum" World of Elex ist/war man pessimistisch eingestellt:
    https://forum.worldofplayers.de/forum/threads/1590286-Wie-geht-es-nach-Elex-2-weiter-für-PB

    Viele stellen natürlich die Frage nach Elex Teil 3. Wenn man die bisherigen Spiele betrachtet so gab es von Gothic drei Teile (Arcania mal nicht als Gothic gezählt) auch Risen hatte drei Teile. Bedauerlicherweise aber sieht es jedenfalls für mich so aus, dass es relativ unwahrscheinlich ist, dass zum jetzigen Zeitpunkt ein Elex Teil 3 herauskommt. Es sei denn die Verkaufszahlen bei Teil 2 steigen an und lassen erwarten das Elex 3 ähnlich gut performt.

    Es hat wohl kein PB Spiel die Fangemeinde so zwiegespalten wie Elex 2. Viele sind enttäuscht, einige haben angekündigt nichts mehr von dem Essener Studio zu wollen, aber ebenso sind viele begeistert.
    Hauptkritikpunkte sind immer noch:
    Animationen
    Kampfsystem
    Story

    Alles das war auch bereits von der PCGames im Februar (noch vor Erscheinen des offiziellen Spieles) bemängelt worden.
    Video dazu:


    Auch wenn die Reviews bei Steam momentan (21.06.22) größtenteils Positiv dargestellt werden, so enthalten trotzdem auch die mit der Kennung "Empfohlen" noch viele Kritikpunkte. Kritik die sich PB zu Herzen nehmen sollte, wenn nicht das passieren soll, was ich selbst einmal formulierte:
    Wenn ihr euch nicht ändert, dann wird es nach Elex (2) kein PB mehr geben.
     
  19. EvilMind

    EvilMind Hausbruder

    Vestigium leonis? Die Spur des Löwen?
    Nee, ich hatte einen Bergtroll am Hintern und wurde ihn nicht los. Die Burg der Kleriker war in der Nähe. Also es war im unteren Bereich nachher niemands mehr mit dem sich ein Gespräch gelohnt hätte:
    spur.jpg
    spur1.jpg
    spur2.jpg

    spur3.jpg
    Selbst die Sonne konnte den Anblick nicht mehr ertragen, verhüllte ihr Gesicht und zog sich zurück
    spur4.jpg
     
  20. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden