Enderal Deinstallation

Dieses Thema im Forum "Enderal - Total Conversion" wurde erstellt von Girli, 26. September 2016.

Schlagworte:
  1. Girli

    Girli Abenteurer

    Hallo.
    Heute "wollte" ich Enderal deinstallieren. Zum Thema "wollte". Was immer Ihr da gemacht habt, läuft grundverkehrt. Enderal sollte eigentlich nur die Sachen deinstallieren, die es mitgebracht hat.
    Und verdammt noch mal nicht die Sachen, die zu Skyrim gehören. So wie die DLC´s, Mods, Texturen usw. usw. Es ist von Skyrim eigentlich nicht mehr viel übrig.
    Genaugenommen nur noch das, was auf dem Screenshot zu sehen ist. Man beachte bitte den Pfad. [​IMG]

    Wie kann so was passieren???
     
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Tohawk

    Tohawk Moderator Mitarbeiter

    Wenn ich mich richtig erinnere legt Enderal einen neuen Ordner mit allen Skyrim daten an, wenn es sich installiert. Der hat natürlich eine andere Adresse. Da wirst du dann auch die Dateien finde.
     
  4. Girli

    Girli Abenteurer

    Trotzdem hatte ich nachdem ich Enderal mit dessen Launcher deinstalliert habe, nur mehr die auf dem Shot zu sehenden Daten (im Data Ordner) vorhanden.

    Und ja, den Ordner hab ich wohl gefunden und auch zuerst zurückgespielt, dann mit Steam die Daten überprüft. Das Spiel gestartet, das Intro lief mit Geräuschen aber ohne Gespräche und
    nachdem die Kutschen "eingeparkt" waren, konnte ich noch immer die Geräusche der Pferde und Kutschen hören. Das Spiel selbst machte nicht mehr weiter.
    Nochmal mit Steam die Daten geprüft und wieder wurde eine fehlerhafte Datei angefordert. Das ganze Spielchen 4 mal, dann hatte ich die Schnauze voll.
    Alles von der Platte geputzt neu installiert, Mods dazu und es läuft jetzt wieder. Irgendwo ist in dem Fall der Wurm drin. Möglich, dass es vielleicht nur eine Kleinigkeit ist, aber dennoch lästig,
    da das eigentliche Skyrim nicht mehr funzte.

    LG

    PS: Achja und ich hatte am Anfang den Ladebildschirm von Enderal und nicht Skyrim.
    Is ja nicht so, dass er mir nicht gefällt aber zeigt auch, dass nicht alles deinstalliert wurde bzw. falsch abgelegt, eingeordnet, wie auch immer.

    PS:pS: Enderal ändert auch die Skyrim.ini und man hat daher Probleme mit dem Intro von Skyrim.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2016
  5. Blaubeerman

    Blaubeerman Vertrauter

    Die Original-Skyrim-Inis werden unter "EnderalLauncher\backup\config\my games\Skyrim" gesichert und die plugins.txt unter "...\config\Skyrim". Wenn Du diese Dateien wieder an ihren originalen Platz bringst, sollten damit keine Probleme mehr auftreten.

    Bye, Bbm.
     
  6. Girli

    Girli Abenteurer

    Äh, ja ne is klar. Hätt ich mir eigentlich die ganze Erklärung schenken können. Vor allem den "Zweiten Satz ( beginnend mit "Und ja,")"!
     
  7. Blaubeerman

    Blaubeerman Vertrauter

    Hatte das schon richtig gelesen. Könnte ja sein, daß die bei der Deinstallation mit entsorgt wurden.

    Dann läuft dort was gewaltig aus dem Ruder bei Dir. Zwar habe ich Enderal nicht deinstalliert (nur im "Ruhestand"), die Original-Skyrim-Dateien wurden aber auch korrekt zurückgespielt. Für alle Fälle hätte ich ohnehin noch das selbst erstellte Backup dieser Dateien (wird, glaub ich, auch dringend angeraten vor der Installation von Enderal). Möglicherweise sind die Skyrim-Dateien (inis+ txt) doch nicht ganz im richtigen Ordner gelandet beim Zurückspielen?

    Bye, Bbm.
     
  8. Qualmteufel

    Qualmteufel Ehrbarer Bürger

    Girli
    Das gleiche Problem wie du war bei mir genauso aufgetreten
    Da hatte ich nicht lange gefackelt und gleich alles neu installiert
    Jetzt habe ich extra für Enderall meinen Alten Rechner wieder fit gemacht und kein Skyrim/Enderall hin und her gehudel
     
    Girli gefällt das.
  9. der dunkelfürst

    der dunkelfürst Hausbruder

    Gibt es denn keine Möglichkeit, die Spiele parallel laufen zu lassen? Für Nehrim hatte mir ein Freund mal ein Batchskript geschrieben, wobei ich glaube, dass es da später auch diverse andere Lösungen gab. Wie sieht das denn bei Skyrim aus? Für Girli ist diese Möglichkeit zwar zu spät, aber vielleicht würde es ja anderen helfen.
     
  10. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    Nun, es gibt immer die alte Lösung mehrere Skyrim(Datenordner) zu haben und sie einfach umzubenennen. Ich habe ein Sicherungsverzeichnis, da liegen alle jungfräulichen Skyrim Ordner drin. Für Enderal habe ich mein aktuelles Skyrim umbenannt und das jungfräuliche Skyrim in die zugehörigen Ordner kopiert. Wenn ich fertig bin mit Enderal werden nur die Ordner wieder umbenannt und Ende der Vorstellung. Das hilft natürlich nicht mehr, wenn man vor Enderal keine Komplettsicherung gemacht hat. Die klassischen Lösungen sind immernoch die Besten... Für mich jedenfalls.
    Aber für diese Variante gibt es bestimmt auch längst ein Batchskript das die Umbenennung automatisiert. Ich nur keine Ahnung haben...;)
     
    Soldiersmurf gefällt das.
  11. Girli

    Girli Abenteurer

    Danke für die Antworten. Sollte ich in Zukunft mal wieder Enderal spielen, dann sichere ich den Skyrim Ordner auf die Externe Platte.
    Ist blöd gelaufen, doch hatte ich nicht mit solchen Problemen gerechnet, da es bei Nehrim einwandfrei funktioniert hatte, auch ohne Batchscript.
    Naja, man lernt nie aus. Danke Euch allen.

    LG
     
  12. der dunkelfürst

    der dunkelfürst Hausbruder

    Genauso hat damals auch das Skript funktioniert, das ich für Nehrim verwendet habe. Ohne Batchskript muss man da ja immer noch den MyGames/Skyrim- und den Installationsordner von Skarim umbenennen, was zwar an sich keinen großen Aufwand darstellt, aber dennoch eben Aufwand.:D

    Aber hätte ja sein können, dass es mittlerweile eine geschickte Drittlösung gibt.
     
  13. doritis

    doritis Freund des Hauses

    Die aus meiner Sicht einfachste und beste Lösung: Alle Skyrim-Ordner mit zB. einer 1 (Skyrim1) versehen. Auch den Ordner indem sich die Ini's von Skyrim, Skse, Save... befinden. Dann Skyrim+Enderal installieren... Wenn man dann wechseln möchte, einfach hinter den Enderal-Ordnern (Skyrim) eine 2 setzen, bei den Skyrim-Ordnern die 1 entfernen und Skyrim spielen. So hat man Enderal und Skyrim getrennt und es kann nichts passieren. Entspricht eigentlich dem was Jordogan schon schrieb.
     
    Veterano gefällt das.
  14. Stefanie

    Stefanie Fremdländer

    @dorotis,
    dabei würdest du die Savegames und die .INI einstellungen doch wieder teilen und eventuell Ärger haben.

    Wenn du erst Skyrim komplett installierst, dann im neuen Ordner sicherst,
    danach Enderal installierst, im nächsten Ordner sicherst.
    UND Windows7 mit 2-3 Usern hast, dann köntest du je User und neuem Ordner eine Verknüpfung anlegen.

    So hättest du nicht nur die Installationen getrennt, sondern köntest mit einem einfachen Benutzerwechsel
    von Windows deine Version tauschen und getrennt spielen, mit getrennten Savegames.

    Es sei denn du willst Modden, das CreationKit läuft leider nur im originalen Installationsordner richtig.
    Dann könntest du sogar einen dritten User anlegen oder gleich den Administratorzugang nutzen.

    Das ganze braucht nur reichlich Festplattenplatz, Zeit und eine gute Vorbereitung.
    Extra Scripte, häufiges Umbenennen oder laufend über 10GB kopieren entfallen so.

    @Girli
    Die Installationsrotine vom EnderalLauncher ist denke ich noch nicht perfekt, ähnliche Probleme hatte ich auch.
    zumal ich Skyrim-Mods auf Enderal übertragen wollte und so zügig wechseln muste.
     
    Girli gefällt das.
  15. doritis

    doritis Freund des Hauses

    Hi Stefanie, da ich ja für jede Version eigene Ordner habe, macht das keinerlei Probleme. Im Gegenteil es funktioniert hervorragend und ohne Probleme, da alles komplett voneinander getrennt ist. Denn so, wie im Steam-Ordner die Ordner für Skyrim und Skyrim (Enderal) getrennt und numeriert sind, habe ich das gleiche auch im My Games-Ordner in Dokumente gemacht. So hat jede Version auch ihre eigenen Ini's und Saves. Man muss bloß daran denken, immer beide Ordner um zu numerieren. ;)
     
    Stefanie gefällt das.
  16. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden