Release (SSE) Erbe der vergessenen Schätze 1.06

Bringt über 90 Gegenstände aus den Vorgängern Oblivion und Morrowind nach Skyrim

  1. Gradus

    Gradus Neuankömmling

    Es handelt sich um eine Anpassung der von mir und dem Team bei FelineFuelledGames für die Vanilla-Version von Skyrim entwickelten gleichnamigen Mod zu der es hier:

    http://www.elderscrollsportal.de/themen/erbe-der-vergessenen-schaetze.46271/

    im Portal den entsprechenden Release-Thread gibt.

    Wenn ich kurz die Beschreibung aus diesem Thread zitieren darf:

    Zitat (Anfang):
    „Erbe der vergessenen Schätze“ bringt eine Vielzahl von Artefakten, Waffen und Rüstungen aus den Vorgängern Morrowind und Oblivion nach Skyrim. Unter anderem sind nun die Schwerter Goldbrand und Umbra sowie der Schattenbogen in Himmelsrands Höhlen und Grüften zu finden. Auch an Schilde und Rüstungen wurde gedacht. Das Wappen von Chorrol aus Oblivion ist ebenso enthalten wie die Fürstenrüstung aus Morrowind.
    Selbstverständlich wurden auch die Ringe und Amulette nicht vergessen. Neben vielen anderen enthält das Modul Denstagmer's Ring oder den Ring des Phynaster aus Morrowind und das Zauberpichler-Amulett oder den drakonischen Stein des Wahnsinns aus Oblivion.
    Insgesamt sind über 90 Gegenstände aus den Vorgängern in 12 neuen Innengebieten, die meisten eher von der etwas kleineren Sorte, und acht mehr oder weniger modifizierten Aussenregionen versteckt.
    Manche der Artefakte sind im Rahmen bereits vorhandener Quests zu entdecken, für andere gibt es Hinweise in einem besonderen Buch oder einer zu findenden schriftlichen Botschaft.
    Alle enthaltenen Waffen und Rüstungsteile können in einer Schmiede verbessert werden. Einige wenige Gegenstände können dort auch selbst geschmiedet werden. Sofern auf einer Waffe oder Rüstung nicht schon Verzauberungen liegen, kann sie an jedem Verzauberungstisch verzaubert werden. Ein „Entzaubern“ von bereits verzauberten Gegenständen, ist aber mit wenigen Ausnahmen nicht möglich, da die meisten der auf den Gegenständen liegenden Verzauberungen und Kräfte gescriptet sind.
    Ein neues, etwas anderes Spielerhaus ist ebenso enthalten, wie ein Alchemie/Verzauberungskeller und eine Schmiede mit Schmelzhütte und Gerbgestell.
    Das Modul bietet keine eigentliche Story und keine neuen Quests, erzählt aber die eine oder andere Kurzgeschichte in den Büchern und Schriftstücken, die zu finden sind.
    Damit die Suche spannend bleibt, gibt es zwar für einzelne Artefakte Kartenmarkierungen, Tagebucheinträge und Questmarker werden aber keine angelegt.
    Zitat (Ende)

    Falls - was die Götter verhindern mögen [​IMG] - doch noch ein Bug auftauchen sollte, steht dieser Thread und natürlich gern auch unser Forum zum Erbe der vergessenen Schätze hier:

    http://www.felinefuelledgames.de/forum/forumdisplay.php?fid=19

    für Eure Fragen zur Verfügung.

    Die Mod kann derzeit nur auf dem SkyrimSE-Nexus hier:

    http://www.nexusmods.com/skyrimspecialedition/mods/7372?

    heruntergeladen werden.

    In Kürze steht auch ein Download auf unserer Site bei FelineFuelledGames zur Verfügung, den ich dann gern hier:

    http://www.felinefuelledgames.de/erbe-der-vergessenen-schaetze-download.shtml

    rein editieren werde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2017
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Gradus

    Gradus Neuankömmling

    Es gibt eine aktualisierte Version (1.05), die zwei Texturenbugs (Griff des Schilds "Wappen von Chorrol" und Gesichtstexturen (black faces)) behebt.
    Die Downloadlinks aus dem Post oben können weiter verwendet werden. Allerdings ist die aktuelle Version derzeit erst auf dem Nexus verfügbar. Unser eigener Host bei FelineFuelledGames und der Downloadlink des Elder Scrolls Portals sollten aber in Kürze auch upgedatet sein.
     
    Blaubeerman und sh-looser gefällt das.
  4. Blaubeerman

    Blaubeerman Freund des Hauses

    Danke für das Update. Habe mich allerdings schon fast zwei Tage gewundert, daß das Changelog eine V1.05 nennt, nur die DL-Links nirgens diese Nummer "abgeben" wollten. Ich werde das gleich testen und gegebenenfalls wieder "meckern", wenn es einen Grund dafür gibt.;):D

    Bye, Bbm.
     
  5. Gradus

    Gradus Neuankömmling

    Sorry, da hat beim Nexus was nicht funktioniert. Ich habe heute nochmal hochgeladen und jetzt sind die Dateien aktualisiert. Bei unserem Server wird es allerdings noch etwas dauern. Unser Admin ist derzeit im RL ziemlich eingespannt.
     
  6. Blaubeerman

    Blaubeerman Freund des Hauses

    Ist kein Problem, habs ja gemerkt und unterdessen hat der DL ja auch funktioniert.

    Gleich noch eine Rückmeldung - die Thalmor in und um den Turm des Zauberers haben sich endlich mal alle gewaschen, vor allem das Gesicht;):D.
    Damit dürften die black faces erledigt sein, danke.:cool:

    Bye, Bbm.
     
  7. Gradus

    Gradus Neuankömmling

    Perfekt! Dann hat das also auch funktioniert. Danke vielmals für Deine Rückmeldung, Bbm.

    LG Gradus
     
  8. dreifels

    dreifels Moderierter Benutzer

    ein klitzekleiner Bugreport zu "Erbe der vergessenen Schaetze SSE-1.05":

    1) beim Konvertieren ist was falsch gelaufen (Umlaute) Vermutlich in UTF8 von 32bit geladen und nach UFT8 gespeichert, obwohl in 32bit 1252 gespeichert ist, anstatt in 32bit in1252 zu laden und in 64bit mit UTF8 abzuspeichern.
    ScreenShot6.jpg
    2) der Bogen bei dem Toten (Start) hat eine Bogen mit Bezeichnung "Eisenholzbogen", was etwas wenig zum Spiel passt.

    Edit
    ja, ich hab die esp aus der 32bit 1.03 mit charset 1252 geladen und dann mit utf8 gespeichert, CK drüber gelassen und dann in SSE kopiert und Fehler ist weg.
    Nun weis ich nicht, ob die esp 1.03 mit der von SSE 1.05 ansonsten identisch ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2017
  9. Blaubeerman

    Blaubeerman Freund des Hauses

    Das betrifft nur die Jagdhütte. Wurde bereits hier angesprochen.

    Der Name paßt sehr wohl. Es geht um die Suche nach "verschwundenen Schätzen" - also Gegenstände, die aus vorherigen Teilen von TES stammen und im Laufe der Zeit abhanden gekommen sind.

    Bye, Bbm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2017
  10. Gradus

    Gradus Neuankömmling

    Danke Bbm, für den Link. Die 1.03 ist ansonsten komplett identisch mit 1.05. Nur bei der Konvertierung der Zeichensätze läuft irgendetwas nicht so wie es soll. Wie Du im Link von Bbm. nachlesen kannst, habe ich auch schon versucht den Fehler zu beheben, es aber bisher nicht nachhaltig hingekriegt. Es funktioniert bei der Konvertierung der ESP auf einem Rechner perfekt, auf den Rechnern unserer Tester war der Fehler dann aber wieder da, obwohl sie die alte ESP mit meiner konvertierten überschrieben hatten.
    Den Bogen habe ich im Vorgänger Oblivion bei einem meiner Durchgänge in einem Nebenraum der Kanalisation ganz zu Beginn bei einem toten Abenteurer gefunden. Ziemlich versteckt dort in einer Ecke. Ich glaube es war in der Nähe des Brunnens mit dem Eimer. Ist halt schon eine ganze Weile her und wenn ich mich recht erinnere bin ich des öfteren auch an dem Teil vorbeigelaufen, ohne es zu finden. Dazu vielleicht noch der Hinweis, dass ich Oblivion mit allem was "gut und teuer" :D war - also mit allen Addons und DLC's - gespielt habe.

    Der Bogen sollte also eigentlich ;) ein Zitat sein. Sorry, wenn es Dich ein wenig irritiert hat, dreifels.
     
  11. doritis

    doritis Freund des Hauses

    Hi Gradus,
    bei Problemen mit Zeichensalat die esp in den SSE translator laden... dann rechts Codepack 1252 einstellen...dann unter Options... Force Codepack oben 1252 unten utf8 und Häkchen in die 2 Kästchen rechts danach File ... Finalize Esp/Esm... bestätigen und fertig.:)
     
  12. Gradus

    Gradus Neuankömmling

    Danke für Deinen Hinweis, doritis. Habe ich mit der ESP gemacht und das hat auch funktioniert. Bloss bei unseren Testern hat die konvertierte ESP nicht funktioniert, sondern weitere Umlautfehler produziert. Allerdings hatte ich den Testern nur die konvertierte ESP geschickt und sie gebeten die alte ESP zu überschreiben. Könnte sein, dass es daran liegt. Ich muss jetzt mal sehen wann ich Zeit finde. Die Mod komplett mit den BSA's zu erstellen und nochmal testen zu lassen, ob es dann funktioniert. Sobald das geklappt hat kommt die Version 1.06, aber das könnte noch ein wenig dauern. Bin derzeit im RL ziemlich eingespannt und weiss nicht wann ich die Zeit finde mich da dran zu setzen.
     
    doritis gefällt das.
  13. RoterHase

    RoterHase Vertrauter

    Der Bogen ist Teil des Tutorials. Sind Pfeil und Bogen ausgerüstet soll auf den hängenden Eimer geschossen werden. Soll vermutlich eine Demostation der Physik Engine sein.
    Der "seltsame" Name des Bogen könnte auch an der schlechten Übersetzung des Spieles liegen,
     
  14. dreifels

    dreifels Moderierter Benutzer

    Wenn Du die esp der SE-Version mit erzwungenen Charset 1252 lädst und wieder als UTF8 abspeicherst, ist es bei Dir im Editor korrekt, abe rin der dann unter UTF8 abgespeicherten esp sind dann die "komischen zeichen" verewigt, die gehen nicht mehr raus.
    Du musst eine esp-Version nehmen (ggf. die von oldRim), die in 1252 gespeichert ist. Die dann erzwungen mit 1252 laden und mit UTF8 abspeichern. Dann ist alles fein. (siehe Posts #7 oben)
     
  15. Gradus

    Gradus Neuankömmling

    Mist - dann funzt das wahrscheinlich nicht. Die 1.03 ist zwar praktisch identisch mit 1.05, aber ein paar Kleinigkeiten musste ich an der ESP anpassen und etliche Texturen in der SSE-Version ersetzen und das hat mir dann die ganze "Kiste" zerschossen, sodass ich neu cleanen musste. Ich kann also nicht auf die Vanilla-Version zurückgreifen.
    Hmm... ich könnte vielleicht die Anleitung von Tharuel beim Download dazupacken, aber für den "Normalspieler" ist das schon ein bisschen komplex.
    Mal sehen - vielleicht probier ich's doch nochmal mit der 1.03 und schaue, was passiert, wenn ich sie in die SSE lade und dort dann die BSA's dazu erstelle.

    Anyway - danke vielmals für den Tipp, Doritis
     
  16. Qualmteufel

    Qualmteufel Ehrbarer Bürger

    Im Translater habe ich gesehen das in der esp noch die 1.04 angegeben wird
    Vieleicht noch die falsche reingepackt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2017
  17. Gradus

    Gradus Neuankömmling

    Muss ich mir mal anschauen. Mal sehen, ob ich am WE dazu komme. Danke für den Hinweis.
     
  18. dreifels

    dreifels Moderierter Benutzer

    @Gradus mit ist gerade eingefallen: es gibt noch eine einfachere Möglichkeit, die "komischen Zeichen" aus der SE/UFT8 Version des esm raus zu bekommen:
    Lade unter SE/UTF8 mit dem Translator das esm, Abspeichern auch als UTF8.
    Dann siehst Du alle "komichen "Zeichen" und kannst sie manuell berichtigen.
     
  19. Gradus

    Gradus Neuankömmling

    Dank Dreifels kann ich nun endlich vermelden, dass die leidigen Umlautfehler beim Erbe Geschichte sind. Er hat praktisch im Alleingang die Fehler behoben und es so erst ermöglicht, dass ich hier den Release der Version 1.06 verkünden kann.

    Zunächst steht die neue Version nur auf dem Nexus hier:

    http://www.nexusmods.com/skyrimspecialedition/mods/7372?

    zur Verfügung.

    Auf unserer eigenen Site steht derzeit noch die alte Version 1.05. Sobald unser Admin die Version aktualisiert hat könnt Ihr aber auch hier:

    http://www.felinefuelledgames.de/erbe-der-vergessenen-schaetze-download.shtml

    die Version 1.06 ziehen.

    Die Aktualisierung der Version hier beim ElderScrollsPortal ist noch offen, aber ich habe Scharesoft gerade eine PM gemacht, damit er mir den notwendigen Link für die Aktualiserung der Ressource geben kann. Sollte also auch in Bälde erledigt sein
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2017
    sh-looser und Blaubeerman gefällt das.
  20. Gradus

    Gradus Neuankömmling

    sh-looser und Blaubeerman gefällt das.
  21. Blaubeerman

    Blaubeerman Freund des Hauses

    Gut, wie es aussieht, ist das Buchstaben-Salat-Problem vom Tisch.

    Dafür bin ich heute über ein anderes Problem gestolpert. Beim Ändern der Ausrüstung habe ich versehentlich den "Ring der Infravision" ausgerüstet und werde nun den Nachtsicht-Effekt nicht mehr los. Ablegen des Rings und auch Einlagern in einen Behälter ändert nichts. Der Effekt wird nicht im Magie-Effekte-Menu angezeigt und damit läuft offensichtlich auch kein Timer. Der Ring stammt definitiv aus EdvS. Bei mir laufen keine großen Overhauls oder andere Mods, die irgendetwas an Magie ändern.

    Es wäre nicht schlecht, da mal einen genaueren Blick drauf zu werfen.

    Bye, Bbm.
     
  22. Werbung (Nur für Gäste)

Diese Seite empfehlen