Es gibt auch andere Hobbys...

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von Bonden, 3. Januar 2022.

  1. Bonden

    Bonden Neuankömmling

    Ahoi allerseits,

    ich spiele schon sehr lange und mit nicht nachlassender Begeisterung Skyrim, aber ich mache auch noch andere Sachen in meiner Freizeit. Und da gibt es etwas, wo ich etwas direkt mit meinen Händen, also ohne PC und Maus, aber schon mit diversen Werkzeugen, fertige. Ich dachte mir, ich zeige euch mal etwas davon.
    Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, und dabei nahezu ausschließlich auf historische Segelschiffe fixiert. Und das Besondere dabei ist: Meine Modelle sind nicht, wie zumeist bei dieser konkreten Modellbausparte, aus Holz. Nein, meine Segelschiffe entstehen aus Karton. Klar nehme ich auch andere Materialien, also Garne für das Tauwerk, Metall für die Kanonen und auch Holz für Masten und Rahen. Aber Rumpf, Planken, Decksaufbauten... ist alles aus Karton.
    Hier als Beispiel mal mein jüngstes und auch, wie ich finde, schönstes Modell. Es ist die englische Fregatte HMS Mercury, 1779 gebaut, im Maßstab 1:72. Bauzeit (mit Pausen) über 7 Jahre...
    Mercury01.jpg M1478-1.jpg
    Ich hoffe, es gefällt euch. Und wenn ihr mögt - Achtung, jetzt kommt der Werbeblock - könnt ihr ja mal auf meine rein private, werbefreie und garantiert nichtkommerzielle Homepage schauen. Speziell unter "Nicht von Pappe? Doch!" findet ihr noch mehr von meinen Modellen.

    Und was macht ihr ansonsten so hobbymäßig? :cool:
     
    Destero, ZettBln, Blaubeerman und 2 anderen gefällt das.
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. EvilMind

    EvilMind Hausbruder

    Das Bauen über einen so langen Zeitraum steht im umgekehrten Verhältnis zu meinem Geduldsfaden. Allerdings hatte ich auch einmal mit Kartonmodellen gearbeitet. Eine Auftragsarbeit war dabei mal Burg Eltz
    https://www.seitz-kreuznach.de/mode...2&soluteclid=6359c1bdf4c04330a3fafd1aff01a673
    Dieses Modell sollte auf einer Modellbahnanlage Spurweite N als Hintergrundmodell dienen. Soweit mir bekannt ist es aber dann im Wohnzimmer des Modellbahnvereinsvorsitzenden gelandet.
    Vor längerer Zeit eingestellt, aber dann wieder neu entdeckt habe ich den Modellbau von maßstabsgetreuen Schiffen und Flugzeugen aus Kunststoff. Firmen nenne ich keine, aber was bei mir momentan auf Halde liegt ist
    Schiff
    Titanic https://www.revell.de/produkte/modellbau/geschenk-sets/geschenkset-100-jahre-titanic.html
    Es ist genau dieses Modell der Jubiläumsausgabe. Ich habe esa günstig erstanden weil die Lager geräumt werden sollten. Das Modell ist zur Zeit auch nicht mehr lieferbar und daher für mich ein Unikat
    Flugzeug
    Ich kann machen was ich will, bei mir sind es immer Modelle des Zweiten Weltkrieges, wobei ich nicht nach Nationalitäten gehe, sondern danach, ob ich das Modell gut finde.
    Bei mir zurzeit ungebaut im pile of shame das hier
    https://www.modellbau-universe.de/produkt;heinkel-he177-a-5-greif-revell;re~03913;8;1;1;1.htm
    Wie die Titanic ist auch dies Modell zurzeit nicht mehr lieferbar.
    Einige ältere Modelle haben Umzüge nicht unbeschadet überlebt, aber was mir noch erhalten blieb ist zum Beispiel diese P47 D Thunderbolt.
    Hier leider das Modell mit vereinfachter Lackierung ich habe das mit aufwändiger Lackierung
    [​IMG]
    Public Domain. According to the United States copyright law (United States Code, Title 17, Chapter 1, Section 105), in part, "[c]opyright protection under this title is not available for any work of the United States Government".
     
    Destero, ZettBln und Bonden gefällt das.
  4. troubega

    troubega Ehrbarer Bürger

    Ich schreibe. Apokryphas, Romane und dümmliche Foren posts.
     
    Destero, ZettBln und Bonden gefällt das.
  5. ZettBln

    ZettBln Reisender

    So groß wie möglich, aber nur so schwer, dass man sie allein vom Keller in die kleine Stube der Wohnung tragen kann:

    Meine HO-Modellbahn-Anlage:

    - Sperrholz auf Holzrahmen, 185 x 90 cm;
    - Schienen, Signale und Stellpulte fest verschraubt, alles elektrisch verdrahtet;
    - Häuser und Geländemateriel aufgeklebt;
    - Haus-Innenbeleuchtungen, Signallampen und Weichenlaternen schaltbar;
    - 3-Züge-Betrieb, Automatik ein/aus;
    - Lagerung: Aufgehängt an der Kellerwand, geschützt durch Plastikfolie.

    Zuletzt „in Betrieb“: 2014 …

    20070923 Modellanlage.jpg 20071021 Anlage.JPG Anlage 4 [11.8.05] .jpg Anlage 8 [11.8.05].jpg Anlage E [11.8.05].jpg Anlage F [11.8.05].jpg Anlage I [5.8.04].JPG Anlage L [5.8.04].JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2022
  6. EvilMind

    EvilMind Hausbruder

    Ich hätte bei meiner uralten H0 Spur bleiben sollen. Ich habe umgestellt auf N und das war falsch: Es passt wesentlich mehr auf die gleiche Fläche und man verzettelt sich. Da geht noch ein Haus, dort ein Stellwerk. Eisenbahner kennen das Dilemma.
    Ein weiteres Hobby von mir habe ich ganz unterschlagen: Burgenbau und Burgenpolitik der Grafen von Katzenelnbogen. Ich habe sogar ein paar Jahre als Burgführer auf Festung (Burg) Rheinfels gearbeitet, um mein BWL Studium zu finanzieren.
    [​IMG]
    Keine weiteren Urheberrechtsangaben außer der Namensnennung Rainer Lippert - Eigenes Werk
     
    Bonden und ZettBln gefällt das.
  7. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden