Fragen zum Neustart

Dieses Thema im Forum "[Online] Allgemeines Forum" wurde erstellt von Skyrimgamer, 10. Juni 2018.

  1. Skyrimgamer

    Skyrimgamer Neuankömmling

    Hallo zusammen,

    ich habe TESO vor Jahren schonmal gespielt, es hat mir damals sehr gut gefallen. Jetzt möchte ich wieder weiterspielen, allerdings mit neuen Charakteren. Wenn ich nun sowohl Morrowind als auch Summerset installiere, habe ich gelesen, das das alte Intro und Tutorial erstzt wurde, man also direkt in Summerset startet (und dort ein eigenes Tutorial hat). Es soll aber so sein, das man zurückreisen kann und das alte Tutorial samt Intro spielen kann. Ist das tatsächlich so? Und ist das dann noch stimmig, ist es so implementiert, das man das Gefühl einer realistischen Geschichte hat?
    Am liebsten würde ich alles der Reihe nach spielen, also erst das Original, dann Morrowind und dann Summerset. Ist das noch möglich, sollte man alle Addons intsalliert haben?
     
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. RoterHase

    RoterHase Angehöriger

    Ja

    altes Tutorial = gefangen in Kerker von Kalthafen
    Wenn ja dann ja. Das alte Intro (Film) ist ersetzt worden. Mit diesen, ursprünglichen Tutorial startet die "Haupt" Geschichte.

    Ja gibt einen roten Faden. Aber ich bekomme ihn nicht zusammen.
     
    Skyrimgamer gefällt das.
  4. Skyrimgamer

    Skyrimgamer Neuankömmling

    OK vielen Dank für die Antwort.
     
  5. Skyrimgamer

    Skyrimgamer Neuankömmling

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2018
  6. RoterHase

    RoterHase Angehöriger

    Ich würde die alten Charakter erstmal nicht löschen. Stell sie in eine Bank und benutze sie als zusätzlichen Stauraum (Lager Char).

    Hängt davon ab was und wie du spielen willst.
    Wenn du kein Dieb / Assassine spielen willst kannst du diese zwei (Thieves Guild / Dark Brotherhood) weglassen.
    Andere sind mehr für Gruppen (Shadows of the Hist) andere mehr wie ein DLC zu Skyrim (Orsinium)
    Vorschlag du nimmst einen Monat ESO+ dann kannst du alle einmal testen.

    zum Roten Faden
    von Kai Schober Community Manager - The Elder Scrolls Online
    Ich habe das hier gefunden Achtung Spoiler: Story von Elder Scrolls Online Achtung: Spoiler!!! #1
     
    Skyrimgamer gefällt das.
  7. Skyrimgamer

    Skyrimgamer Neuankömmling

    Nochmals danke für deine Tipps, roter Hase.
    Ich war jetzt ein wenig ingame und es ist eine Frage zum Montursystem aufgetaucht.
    So wie ich es verstanden habe, muss man jedes Item, was man neu anzieht, am Monturtisch verändern oder? Oder gibt es eine Möglichkeit, auch bei KLeiderwechsel immer gleich auszusehen?
     
  8. Amneris

    Amneris Ehrbarer Bürger

    Wenn du eine Montur benutzen möchtest, musst du im Charakterfenster (C) erst einmal rechts oben (?) Montur 1 auswählen. Weitere Monturseiten müssen gekauft werden. Jedenfalls kannst du dann an den Monturtisch gehen und dir deine Ausrüstung so abändern wie du möchtest. Die Montur wird nur über deine derzeitige Ausrüstung gelegt, überschreibt also nichts und du kannst deine Ausrüstung so oft ändern, wie du möchtest. Solange du nichts an der Montur änderst, bleibt sie so erhalten.

    Ich hoffe das war verständlich. :)
     
    Skyrimgamer gefällt das.
  9. Skyrimgamer

    Skyrimgamer Neuankömmling

    Leider ja :D. Ich hatte gehofft, das es eine Möglichkeit geben könnte eine Montur unabhängig von den angelegten Gegenständen zu erschaffen, so das wenn man das will man auch noch so aussieht wie vorher wenn man ein neues Item anzieht. Aber so wie ich dich verstanden habe ist das nicht möglich, ohne dann nochmals zum Monturtisch zu gehen.
     
  10. Suzie Q

    Suzie Q Moderatorin Mitarbeiter

    Hallo Skyrimgamer,

    das hast du falsch verstanden. Die Montur wird über jede Rüstung gelegt, die du erstellst, natürlich nur, wenn du es so willst.

    Ein Beispiel:
    Du erstellst dir eine Montur im Stil Xivkyn - schwer. Diese wird wie ein Kostüm über deine getragene Rüstung gezogen.
    Deine Rüstung kann also Khajiit - leicht, Bretone - mittel oder Kürbisfratze - schwer sein. Du siehst im Spiel immer deine Montur.

    Ich hoffe, diese Erklärung hilft dir weiter.
     
    Amneris und Skyrimgamer gefällt das.
  11. Skyrimgamer

    Skyrimgamer Neuankömmling

    Dann hatte ich Amneris falsch verstanden. So gefällt mir das natürlich viel besser. Vielen Dank für die Richtigstellung.
     
  12. RoterHase

    RoterHase Angehöriger

    Nein. Du kannst aber die Farben ändern am Monturtisch.
    Voraussetzung ist das du Stil und Farbe auch kennst.
    Es gibt drei Möglichen das dein Charakter immer gleich aussieht. Unabhängig davon was der Charakter trägt oder auch nicht.
    1. Verkleidungen - bekommt man in Laufe einer Quest, bei Gegnern, in Behältern
    2. Kostüme - muss man kaufen, Kronenkisten, Quest- / Stufenbelohnung
    3. Montur
    Eins und zwei ändern nicht die Waffen.

    @alle
     
    Skyrimgamer gefällt das.
  13. Skyrimgamer

    Skyrimgamer Neuankömmling

    Danke für den Hinweis besonders mit den Verkleidungen, denke mal dann werde ich mir da auch die schönsten aufheben. Hab heute erst eine zerstört. Kostüme klingen auch nett.
     
  14. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden