Serie Game of Thrones

Dieses Thema im Forum "Filme- und Serienforum" wurde erstellt von Pyromir, 18. November 2011.

  1. Pyromir

    Pyromir Neuankömmling

    Moin,

    ich bin wenig verwundert. Keine Diskussion über die Serie "Game of Thrones"? OK, dann versuche ich mal dafür zu werben. Wohlgemerkt für die Originalversion. Soweit ich weiß kommt wohl auch eine synchronisierte Version.

    Wer die Romanreihe kennt, der weiß was ihn (oder sie) erwartet: Fantasy für Erwachsene, gesetzt eher in einem dunklen, mittelalterlichem Ambiete. Klassische Fantasy-Zutaten sucht man anfangs vergeblich ... das stimmt so nicht ganz, aber *ähem* Spoiler sind doof. Das wird später langsam etwas mehr. Die Geschichte spielt auf dem Kontinent Westeros, von den Dimensionen und dem Klima vergleichbar mit Europa, von Spanien bis nach Skandinavien. Umgeben von Meeren, im hohen Norden begrenzt durch eine gigantische Mauer aus Eis.

    Um mir hier nicht einen Wolf zu schreiben:
    [video=youtube;BpJYNVhGf1s]http://www.youtube.com/watch?v=BpJYNVhGf1s[/video]

    Die Romane lese ich seit 1997, im Juli ist ein neuer Band erschienen. Und es ist, meiner Meinung nach ;), UMWERFEND. Aber auch abgrundtief böse, blutig, geht nicht gut mit den Hauptfiguren um. Nichtsdestotrotz, oder gerade deswegen, und wegen der großen Komplexität, habe ich die Romane mittlerweile schon mehrfach gelesen (die ersten von 97 habe ich vor einem Jahr ersetzt, die taugten nicht einmal mehr zum Butterbroteinwickeln). Es ist auch nicht vergleichbar mit anderen Fantasy-Zyklen. Tolkien ist eh eine Nummer für sich, Jordans "Rad der Zeit" hatte sich für mich nach 12, 13 Bänden schon totgelaufen... hmmm, atmosphärisch passt es vielleicht ein wenig zur "Hexer" - Reihe.
    Ich zitiere mich hier mal selbst:
    Derzeit neigen sich die Dreharbeiten zur zweiten Staffel dem Ende zu, nächstes Jahr im April geht es wieder los. :-D

    Ein schönes Wochenende Euch allen und

    Winter is Coming!

    Marc

    p.s.:
    [video=youtube;N3--MIgihGs]http://www.youtube.com/watch?v=N3--MIgihGs[/video]
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2011
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Bloodraven

    Bloodraven Ehrbarer Bürger

    Ja, es gibt eine deutsche Synchro. Seit drei Wochen immer mittwochs auf TNT Serie. Einfach nur großartig! Ich liebe die Bücher und auch die Serie. Gute Schauspieler und gut gespielt. Kann man nicht meckern.
     
  4. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Da du bzgl. der Thematik des Threads Serie und Bücher etwas mischst, weise ich mal dezent auf den zugehörigen Literatur-Thread hin.

    PS: schau dir mal die Buchreihe von Erikson an ;)
     
  5. Loriane

    Loriane Neuankömmling

    Kann mich der Meinung nur anschließen. Politisches Ränkespiel, Intrigen, Sexualität und Gewalt in einem mittelalterlichem Setting, ohne Elfen und Zwerge (nun gut, es gibt einen Kleinwüchsigen *g). Überzeugende und bekannte Schauspieler, interessante Dialoge und ein Faible für Kleinigkeiten machen diese Serie zu einem Hingucker für ein erwachsenes Publikum (bevor es wieder zu Diskussionen über eine mögliche Alterseinschränkung kommt, sollte gesagt werden, dass sexuelle und gewaltätige Aspekte sehr deutlich herausgestellt werden). Die Originalfassung in englischer Sprache ist, meiner Meinung nach, gut übersetzt worden (bisher sind nur 5 deutsche Folgen erschienen, ich habe aber bereits die englische Staffel gesehen) und weicht nicht allzu weit vom Buchinhalt ab. Die erste Staffel gibt in etwa den Inhalt des ersten Buches wieder, eine zweite Staffel ist für April vorgesehen (Quelle: http://digitaljournal.com/article/314857 ).

    Viel Spass beim Schauen,

    lg

    Laura
     
  6. Newinger

    Newinger Abenteurer

    Bin auch überrascht, dass über die Serie hier so wenig gesagt wird. Ich kenne erst die ersten drei Folgen, aber erst ist schon jetzt grandios. Ich hoffe, das hohe Niveau kann gehalten werden.

    Und: Mein Gott, SO, genau so, stelle ich mir Tamriel vor.
     
  7. Kallreven

    Kallreven Ehrbarer Bürger

    Ich finde Game of Thrones brilliant. Die BluRay-Box von Staffel 1 steht bei mir im Regal und die Episoden von Staffel 2 werden fleißig aus dem Netz organisiert. :D
    Kann ich jeden empfehlen, der mittelalterliche Serien mag.
     
  8. Paulnos

    Paulnos Fremdländer

    Naja so genial wie viele sagen finde ich es dann doch nicht, aber schon gut, ich würde aber nur einen Emmy für die Kostüme vergeben :D
     
  9. Toastbrοt

    Toastbrοt Ehrbarer Bürger

    Falls es jemanden interessiert: Ab Mittwoch um 20.15 wird auf TNT Serie die Zweite Staffel von GoT ausgestrahlt.

    Wer Sky Atlantics hatte, konnte sie schon früher sehen :D
     
  10. ElCommodore

    ElCommodore Ehrbarer Bürger

    Tja und die anderen müssen halt wieder warten bis es im Free-tv läuft...
    Wenigstens habe ich Band 1-4 grade zur Hand....;)
     
  11. Thoros_von_Myr

    Thoros_von_Myr Neuankömmling

    Hat sich zu meiner absoluten Lieblingsserie gemausert. Ich bin heiß wie Frittenfett auf die neue Staffel im nächsten Jahr.
     
  12. Da jetzt schon bald die vierte Staffel(für mich jedenfalls)um ist,mal ein Bisschen diskutieren.:D
    Da fang ich mal an.Wer ist wohl mein Lieblingscharakter?,....ebenso mag ich die Lannisters am Meisten.
    Allgemein mag ich die Folgen seit Joffrey tot ist,nein nicht weil er tot ist(Ich mochte ihn,es muss ja Jemanden geben,über den man schimpfen konnte),sondern die Folgen sind einfach sehr spannend,ich freu mich schon auf die Nächste.Ebenfalls mochte ich die Folge,wo Joffrey auf seiner eigenen Hochzeit getötet wird.Und was ich traurig fand und wohl viele Andere auch noch(nun das sieht man ja an diesen übertriebenden Reaktionen über die Folge auf Youtube),war der Tod von Cathlyn und Rob Stark.[video=youtube;-rgDvP39Lqw]https://www.youtube.com/watch?v=-rgDvP39Lqw[/video]
    Natürlich gefällt mir auch jede Stelle an denen man die weißen Wanderer zu Gesicht bekommt,sie erinnern mich etwas an die Draugr von Himmelsrand.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. August 2014
  13. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Von der 4. Staffel fand ich den Kampf vom Reitenden Berg gegen die Rote Viper am schockierensten ... als Buchleser weiß man zwar schon vorher wie es ausgeht, aber zwischen Lesen und Sehen ist dann doch schon ein Unterschied. Auch die Schlacht an der Mauer war durchaus sehenswert - für eine Serie ist da tüchtig Aufwand betrieben worden. Ansonsten war die Staffel durchaus in Ordnung - auch wenn das Finale zuviel auf einmal wollte und dafür ein wichtiger Storytwist weggelassen wurde, den man eigentlich erwartet hätte.

    Allerdings gefällt es mir nicht so, dass man sich nur lose an die Buchhandlung hält. Ich kann zwar verstehen, dass aus Umsetzungs- und Zeitgründen das nicht immer alles 1:1 geht. Allerdings soll man dann nicht irgendwelche nebensächlichen Sachen dazuerfinden (z.B. die Lovestory mit Grauer Wurm & Missandei) oder irgendwelche Motivationen/Hintergründe dazuerfinden bzw. weglassen um Charaktere besser/schlechter dastehen zu lassen. Ganz schlimm wird es wenn man in der Serie einfach Figuren sterben lässt, die in den Büchern noch leben.

    Zumindest Cathlyn Stark kommt als Lady Steinherz ja wieder ... falls man sich tatsächlich auch an die Bücher hält und diesen Storystrang nicht einfach weglässt. Ihre Rückkehr ist übrigens auch das Element was ich weiter oben im Finale der 4. Staffel vermisst habe.

    Ein bisschen problematisch sehe ich, dass die Serie die Bücher inzwischen fast eingeholt hat. Da Martin den Machern der Serie schon den groben Handlungsverlauf verraten haben soll, wird es wohl darauf hinauslaufen, dass die Serie ab der übernächsten Staffel die Bücherleser spoilert.
     
  14. Ja,die Folge mit der Schlacht zwischen dem Reitendem Berg und der Roten Viper fand ich auch sehr gut.
    Folge 10-Die Kinder
    -Es war schon ein tolles Ende für Tywinn Lannister,den reichsten Mann von Westeros,Hand des Königs und "Oberhaupt" der Familie Lannister,dass er von seinem kleinwüchsigen Sohn auf dem Sch***haus getötet wurde.Ein tragisches Ende.:-D
    .Die die die Bücher kennen wissen ja was noch passiert auch wenn vielleicht nicht alles genauso umgesetzt wird oder umgesetzt werden kann.(Schaut euch HdR an oder Hobbit(Hobbit extrem),trotzdem find ich die Filme gelungen und das finden auch viele Andere.)
    Game of Thrones ist jedenfalls die beste Serie für mich und ich freue mich wie WILD auf die Staffel 5.
    [video=youtube;CqYr7qqOS0w]https://www.youtube.com/watch?v=CqYr7qqOS0w[/video]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. August 2014
  15. Dante2000

    Dante2000 Hausvetter

    Danke für den Spoiler...vielen Dank...

    EDIT: Bitte benutze beim nächsten mal die Spoiler-Funktion oder kündige es in deinem Post deutlich vorher an. Ich habe beim "raufklicken" ehrlich nicht erwartet, das komplette Ende gespoilert zu bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2014
  16. Tut mir leid,daran hab ich nicht gedacht:(,habs geändert für die Anderen.:)
    Übrigens ich mochte das Video von dir sehr,dass GoT und Skyrim vereint hat.(In Lustige und spannende Videos zu Skyrim;Seite 10)Ich finde den Anfang vor jeder Folge immer wieder gut.

    Jetzt noch etwas Musik zu Game of Thrones von einer großartigen Band.(Vielleicht kennt es der Eine oder Andere)
    [video=youtube;ZDt3jeXGfDU]https://www.youtube.com/watch?v=ZDt3jeXGfDU[/video]
    [video=youtube;DOQsYk8cbnE]https://www.youtube.com/watch?v=DOQsYk8cbnE[/video]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. August 2014
  17. Asteria

    Asteria Freund des Hauses

    Wenn die Serie wirklich irgendwann die Bücher einholt, dann werde ich mich endlich an all den Bücherlesern rächen können, die mich gespoilert haben!
    Fänd ich echt klasse, solche, dies nämlich toll finden, anderen den Spaß an den Serien zu nehmen/ den Spaß zu verderben, die kriegen dann ihr Fett weg ;)

    Ich guck schon immer sofort wenn eine Folge auf Englisch läuft, jede Folge. Damit mich nicht irgendwelche amerikanischen Freunde ausversehen spoilern, oder Leute die auf Facebook irgendwas von GOT liken, in dem ein Spoiler enthalten ist. Staffel 4 fand ich grandios.. Als ich später auf Deutsch GOT geguckt habe war ich ganz schockiert, dass es Barney Stinsons deutsche Synchronstimme war, die Prinz Oberyn sprach.. XD Naja. Auf Englisch klingt Oberyn echt sexy, total der tolle Akzent *o*
     
  18. Tohawk

    Tohawk Moderator Mitarbeiter

    Es wird auch immer weniger, was man spoilern kann. Die Serie entfernt sich immer weiter von den Büchern.
    Außerdem ist spoilern auch relativ. Das Buch (A Storm of Swords), auf dem die dritte und vierte Staffel basieren, ist seit 14 Jahren auf dem Markt.
    Das ist so als hätte man jemandem, der sich den Halbblutprinzen im Kino ansehen wollte gesagt, dass Snape Dumbledore tötet. Und das waren nur vier Jahre unterschied.

    Und wie genau würdest du dich denn rächen an jenen, die spoilern?
     
  19. Asteria

    Asteria Freund des Hauses

    Wer weiß denn, ob nicht ein paar heftige Spoiler für die Buchleser enthalten sind in der Serie, wenn diese die Bücher einholt? Diese netten Spoiler würde ich den Affen dann eben um die Ohren hauen.
     
  20. Tommy

    Tommy Hausvetter

    eventuell hat die Serie ja schon gespoilert
    Im Buch schafft Jojen Reed es ja bis zu den Kindern des Waldes, während er in der Serie auf der Strecke bleibt. Da Martin an der Serie mitwirkt, kann ich mir durchaus vorstellen, dass er auch im nächsten Buch zeitnah abtreten wird.
     
  21. Gut das das hier nur ein Gerücht war.Es ist immer doof wenn Schauspieler über mehrere Folgen/Filme ausgetauscht werden.
    Ein neues Spiel?Könnte interessant werden.
     
  22. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Game Thrones
  1. bauer
    Antworten:
    51
    Aufrufe:
    7.063
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden