SSE Lauf-Funktion gestört.

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Technik" wurde erstellt von Kleiner Prinz, 8. November 2018.

  1. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausvetter

    Folgendes Problem:

    Beim Kampf bekam mein Charakter einen Eis-Pfeil ab.
    In dieser Zeit wird das Laufen ja eingeschränkt, und man läuft wie in Zeitlupe.
    Mein Problem war aber, dass dies dauerhaft so blieb.

    Langsames Gehen wurde so unmöglich.
    Schnelles Gehen war seitdem, wie normales, langsames Gehen, und schnelles Rennen, wie schnelles Gehen.

    Heute früh hatte ich einen Kampf mit einem Drachen.
    Seitdem ist alles um eine weitere Stufe verlagert.

    Beim Rennen, bewege ich mich quasi auf der Stelle, und normales Gehen ist wie extreme Zeitlupe.
    Schnelles Laufen, wie normale Zeitlupe.
    Und Schwimmen völlig unmöglich, denn da gehe ich unter wie ein Stein. :(

    Um das Problem zu lösen, müsste ich ein neues Spiel anfangen.
    Daher meine Frage, ob es auch eine andere Lösung gibt ?

    Video zu meinem Problem:

     
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Veterano

    Veterano Mr. Oblivion 2017

    Und es reicht kein Spielstand vor diesen Kampf?
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  4. Sarius Sepulcralis

    Sarius Sepulcralis Abenteurer

    wechsel do einfach mal per showracemenu die rasse
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  5. EvilMind

    EvilMind Abenteurer

    Ich weiß nicht ob es dir helfen kann aber in einer ähnlichen Situation kam ein Spieler mit der Nutzung des Wirbelwind Sprints wieder aus dem Dilemma. Allerdings war das noch bei Oldrim
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  6. Licht

    Licht Mr. Morrowind 2015/2016/2017

    Setz dich auf einen Stuhl und du wirst geheilt.:)
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  7. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausvetter

    Leider hat nichts davon geholfen. :(

    Dies hatte ich schon befürchtet, dass nur dies helfen wird. :confused:

    Einen Savegame-Zeitsprung vor den Kampf mit dem Drachen zu machen, wäre kein Problem gewesen, da dies ja noch ganz aktuell war.
    Aber mein Problem völlig zu lösen, hat nun bedeutet, einen Savegame-Zeitsprung vor die Zeit des Eis-Pfeiles zu tun.

    Ich bin nun selbst schuld, dass ich das Problem damals nicht gleich mit einem Saveclean beseitigt hatte.
    Nun musste ich von Savegame 2440 zurück zu Savegame 128 ! :(
    Eine hübsche Zeitreise ! :)
     
  8. dilldappel

    dilldappel Abenteurer

    Oft reicht es ja XP32 Maximum Skeleton Special Extended zu reinstalllieren. Gab es nicht auch den player.sae Befehl, mit dem man Animationen kontrollieren konnte? Hab gegooglt aber nix dazu gefunden.
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  9. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausvetter

    Dies hatte ich auch schon gemacht.
    Zwar aus anderen Gründen, wegen den zwei Schwertern über Kreuz auf dem Rücken, aber das hatte keinen Einfluss auf die Lauf-Geschwindigkeit.

    An genau so etwas hatte ich gedacht, dass es vielleicht einen Konsolen-Befehl gibt, der mir das repariert.
    Jedenfalls steckt das Problem im Savegame, und nicht in Spiele-Dateien.
    Denn mit einem alten Savegame funktioniert nun alles wieder einwandfrei.
     
  10. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Freund des Hauses

    Kleiner Prinz gefällt das.
  11. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausvetter

    DANKE für den LINK !

    Das ist ja ein sehr interessanter Thread, den jeder hier unbedingt kennen und gelesen haben sollte.
    Da sind ja Fehler dabei, von denen ich bisher noch nie etwas gehört habe, aber auch Effekte, unter denen ich in den sieben Jahren Skyrim, auch schon gelitten hatte.
    Und dies, obwohl ich bis jetzt erst bis Seite 10 von 90 gekommen bin.

    Ich hoffe, dass mein Problem dort auch noch besprochen wird, denn bis jetzt war es nicht dabei.

    Edit:
    Problem gelöst !
    Die Lösung war wieder einmal sehr einfach.
    Ich musste nur den Konsolen-Befehl "resurrect" auf meinen Charakter selbst anwenden, und die Lauf-Funktion funktionierte wieder.
    Zwar wurden alle anderen Funktionen dabei zurückgesetzt, ...vor allen alle die rund um FNIS, aber diese konnte ich danach wieder herstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2018
  12. Licht

    Licht Mr. Morrowind 2015/2016/2017

    Ist der Befehl auf den eigenen Char nicht sehr gefährlich? Ich habe dies damals in Morrowind und Oblivion angewendet und da gab es heftige Probleme mit resurrect. Davon rate ich eher dringend ab. Ansonsten kenne ich nur diesen Fehler. https://steamcommunity.com/app/72850/discussions/0/133256240728941013/

    Im Video läuft die gute Dame doch ab 0:20 in normaler Geschwindigkeit (im Hintergrund rennen noch ein paar NPCs:D), dann schaltest du um und die Lady rennt nicht mehr normal (0:28). Es sieht für mich eher wie ein Fehler von einer Mod oder Animation aus und nicht von einem Effekt.
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  13. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausvetter

    @Licht

    Zum Video:
    Zu Beginn müsste sie "normal" laufen, aber da läuft sie fast auf der Stelle.
    Was du da als "normal" im Video siehst, müsste "schnelles Laufen" sein, ist es aber nicht.
    Und bei "Rennen", rennt sie quasi auf der Stelle.
    Also sind alle drei Einstellungen im Eimer gewesen. :(

    Die Sache mit "resurrect" war einfach die letzte Hoffnung.
    Und nach einem ausgiebigen Test danach, sehe ich auch keinerlei Probleme, die "resurrect" hinterlassen hat.
    Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
    Am Ende ist nur Wichtig, was unter dem Strich rauskommt, ;) und "resurrect" hat geholfen. :)

    Stimmt, ....im Hintergrund haben sich mal wieder ein paar NPCs geprügelt. :mad::D
    Dass die NPCs sich in Himmelsrand nie vertragen können, ...echt schlimm. :(;)
     
    Licht gefällt das.
  14. Licht

    Licht Mr. Morrowind 2015/2016/2017

    Dann kann irgendwas nicht stimmen es gibt in Skyrim drei Modi: Gehen, Laufen und Sprinten.;)

    Wenn du jetzt sagst, dass es entweder das Laufen oder Sprinten sei, dann stimmt die Animation nicht. Beides müsste fast gleich sein und im Video sehen wir nur zwei Animationen.

    Hier ein Video, wie ich es meine::)

     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  15. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausvetter

    Willst du mich nicht verstehen?
    Ich habe doch nichts anderes gesagt.
    Bei mir sah Laufen aus, wie Gehen.
    Und bei Gehen, lief ich in extremer Zeitlupe.
    Und bei Sprinten lief ich quasi auf der Stelle.

    Aber ist doch jetzt auch egal.
    Per "resurrect" konnte ich alles reparieren, und nun ist alles wieder gut ! :)
     
  16. EvilMind

    EvilMind Abenteurer

    Ich wage da wirklich mal zu widersprechen denn ich erkenne drei.
    Die erste ganz am Anfang ist das normale langsame gehen---> extrem langsam sage ich mal
    Das zweite direkt im Anschluss ist das laufen----> das was die meisten in der ini mit dem Befehl alwaysrun=1 haben (ich hoffe richtig geschrieben)
    Das dritte was ich erkenne ist das sprinten---> okay im Video sieht es eher wie schnelles laufen aus also das was wir mit STRG und w oder wie auch immer belegt haben

    Für mich also klar: Alle drei Bewegungsmodi waren zum Teil massiv gestört
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  17. Licht

    Licht Mr. Morrowind 2015/2016/2017

    Du hast es schon ein wenig anders gesagt.

    Noch einmal ich rede von der Animation. Im Video sehe ich nur zwei Animationen (gehen, laufen). Wenn du sagst die Animation wäre vom normalen Laufen, dann fehlt da eine Animation ab 0:20 oder 0:28, denn diese Animation ist bei deinem normalen Laufen die Bewegung im Gehen. Der Sprint im Video sieht dagegen aus wie das generelle Laufen. In Skyrim ist aber der zusätzliche Sprint und das Laufen fast gleich, darum habe ich das Video gepostet.:)

    Kann aber sein, dass deine genutzte Mod die Animationen so gestaltet hat, sieht aber komisch aus. Ist mir nur aufgefallen und wollte es mal ansprechen.;)
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  18. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausvetter

    Kann sein, dass ich es etwas unklar beschrieben habe, aber darum habe ich ja extra das Video gemacht.
    Und im Video sind alle drei deutlich zu sehen.
    @EvilMind sieht es ja auch !
    Aber wie gesagt, es ist nun völlig egal, ob und was man sieht.
    Es funktioniert ja wieder, und nur darum geht es ja. :)

    Eine "Gehen, Laufen, Sprinten-Mod" habe ich gar nicht installiert, so was kenne ich gar nicht, ...alles ist Vanilla.
    Was ich installiert habe, ist die FNIS-Sexy-Move, damit das Mädel beim Gehen mit dem Arsch wackelt :D, ...mehr nicht.

    Und noch einmal:
    Das erste Problem tauchte auf, als mein Charakter vor ein paar Wochen einen Eis-Pfeil abbekam, und seitdem gaaaaaannnz laaaaangsam lief.
    Ich konnte seitdem nur noch mit einer Geschwindigkeit "Gehen", die anderen beiden waren aber noch bedingt möglich.
    Als dann vor wenigen Tagen der Kampf mit dem Drachen beendet war, waren alle Geschwindigkeiten, wie im Video zu sehen, und beim Versuch zu Schwimmen, ging ich sogar unter wie ein Stein.

    Solche Probleme sind aber für mich nichts Neues.
    Schon früher bei Old-Skyrim hatte ich mit solchen Effekten zu kämpfen.
    So hatte ich mal von meiner Begleiterin "Eryniel Elf Reborn - Standalone Follower" diese grünen Effekte um die Beine dauerhaft übernommen, welche sie nur beim Kampf entwickelt.
    Ein anderes Mal, von "Jebediah - Dragon Priest", den schwarzen Rauch, den er um sich verbreitet.

    Und derzeit kämpfe ich immer noch mit dem Problem, dass in den ländlichen Randgebieten von Himmelsrand, "Markarth" und "Rifton", Tiere und NPCs einfach mal so abheben, und in den Himmel entschweben. :(
     
  19. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausvetter

    Edit:

    Hier mal nun das Video mit dem reparierten Lauf.
    Zu sehen sind alle drei Lauf-Funktionen: Gehen, Laufen, Sprinten !

     
    Licht gefällt das.
  20. Licht

    Licht Mr. Morrowind 2015/2016/2017

    Ja, im neuen Video sehe ich jetzt auch drei Animationen, da ist alles in Butter.:)
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  21. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden