Mator Smash Ersatz für Wrye Bash?

Dieses Thema im Forum "Andere Spiele" wurde erstellt von EvilMind, 15. September 2019.

  1. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Im Thread zu Vortex kam zur Sprache das die bisher genutzte, von vielen geliebte Lösung Wrye Bash von dem neuen Tool Mator Smash abgelöst werden soll da Wrye nicht mehr weiterentwickelt wird.
    Nur kurz: Die letzte Version von Wrye Bash ist aktueller als die letzte Version von Mator
    Hier im Spoiler mein Beitrag dazu:
    Zitat von dilldappel:
    Es wird empfohlen auf Mator Smash umzusteigen
    Man sollte aber auch wissen das Mator noch immer Alpha Testing ist, für mich also weit von dem Stand Wrye Bash entfernt (nur so zur Info)
    Ich habe es (ohne Wrye Bash) mit Fallout 4 getestet: There are no plugins that need to be smashed. (Bedienerfehler)
    Das wiederum bedeutet Trotzdem stellte ich fest: Wrye arbeitet immer noch zufriedenstellend. Hier ist es auch momentan problematisch mit dem Handling. Genau wie Vortex bedeutet es eine Umgewöhnung seitens des Users.
    Anschaulich in diesem (ich denke veralteten Video) zu sehen:
    GamerPoet MatorSmash
    Alle Anleitungen die ich bisher gefunden habe sind für MO2 User gemacht. Ich habe (bisher) keine gefunden die mir zeigt welche Schritte unternommen werden müssen um es mit Vortex zu nutzen.
    Das Feature Merge Plugins funktioniert in der neuen Version nicht mehr, stattdessen soll man Merge PlugINs nutzen. So wie ich es gesehen habe ist für Mator die Obergrenze definiert durch xEdit und die liegt bei 255 PI, nutzbar aber sind nur 354 denn einen Platz belegt der Smash Patch.
    Ich sehe für mich zur Zeit keinen Grund auf das neue Program umzusteigen da ich nur Fallout 4 aus der Liste der unterstützten Spiele nutze.
    Für alle anderen:
    Download Mator entweder bei Nexus (Vorsicht,testet ob aktuellste Version) https://www.nexusmods.com/skyrim/mods/90987?tab=description
    Oder aber GitHub (zur Zeit empfohlen) https://github.com/matortheeternal/smash/releases
    Hier ein weiterer Link (englisch)
    http://wiki.tesnexus.com/index.php/Mator_Smash_Quick_Start

    Wenn hierzu weiterer Diskussionsbedarf besteht dann würde ich empfehlen einen eigenen Thread dafür zu nutzen (keine Hilfsmoderation sondern ein Vorschlag)

    Edit:
    Änderungen (durchgestrichen) wegen Bedienerfehler

    Edit 2
    Nach Erstellung des Smashed Patches kann Fallout 4 nur noch mit der Fallout.exe gestartet werden. Das aber bedeutet: Keine FOSE Unterstützung und damit keine Mods die darauf angewiesen sind.
    Wird Fallout.4 mit FOSE Loader gestartet : CTD
    Resultat: Wrye Bash ist (noch) die bessere Wahl.

    Wer mich aber kennt der weiß das ich grundsätzlich Neues nicht gerne direkt annehme aber es auch nicht grundsätzlich ablehne. Ich teste halt länger als andere. So bin ich zum Beispiel auch von NMM auf Vortex umgestiegen.

    Ich habe jetzt diesen Thread hier erstellt weil ich denke das dieses neue Tool es verdient etwas mehr beachtet zu werden, denn es hat sehr viel Potential und könnte definitiv um Längen besser werden als Wrye Bash, wenn auch nicht unbedingt einfacher zu bedienen.
    Da ich zur Zeit keine andere Version die unterstützt wird spiele außer Fallout 4 kann ich meine Erkenntnisse auch nur darauf stützen und werde, wenn mir bekannt Paralellen zu Skyrim aufführen. Oder besser gesagt: Was in Fallout 4 nicht in einen Smashed Patch gehört hat im Prinzip bei gleichartigen Mods bei Skyrim auch nichts verloren.

    Frage 1
    Welche Spiele werden unterstützt.
    Antwort 1
    Grundsätzlich alle die auch mit xEdit bearbeitet werden können. In der mir vorliegenden Version Hotfix 2 sind folgende Profile hinterlegt:
    Bild 1
    mator 1.jpg
    Frage 2
    Kann ich Wrye Bash ebenfalls noch nutzen?
    Antwort 2
    Theoretisch ja, empfohlen wird es nicht.

    Frage 3
    Ist es notwendig für jedes unterstützte Spiel eine Instanz von Mator zu installieren?
    Antwort 3
    Kann man aber wozu? Hat doch eine Auswahl von Profilen die am Anfang angezeigt werden, sofern diese Spiele installiert und mindestens einmal gestartet wurden damit Registry Einträge vorhanden sind.

    Getting started
    (Gilt für Fallout 4 ist aber sinngemäß auf andere Spiele zu übernehmen)
    1
    Holt euch das Tool hier: https://github.com/matortheeternal/smash/releases oder bei Nexus
    2
    Entpackt es in irgendeinen Ordner auf der Festplatte, muss nicht im Spieleordner sein.
    3
    Ihr könnt es in MO2 einbinden aber da ich Vortex nutze gibt es hier zu MO2 keine Angaben. In Vortex kann man es theoretisch so einbinden wie andere Tools aber bei Reddit wird davon abgeraten wenn die Sprache von Vortex z.B Deutsch ist, denn Mator ist zur Zeit nur Englisch und es hat daher Probleme gegeben.
    4.
    Vorbereitung (WICHTIG!! bitte beachten)
    Nach dem ersten Aufruf von Mator bietet sich folgendes Bild:
    mator 2.jpg
    Hier nur Fallout aber wenn Skyrim oder Oblivion oder beide installiert sind erscheinen sie auch hier.
    Wählt euer Spiel aus
    Ihr bekommt dann das zu sehen
    mator 3.jpg
    Es werden euch alle PI die vorhanden sind aufgelistet. Was jetzt kommt ist wichtig: Mator ist nicht dazu gedacht zusammen mit anderen Mods/PlugIns zu arbeiten die ebenfalls Patches erstellen.
    Bestes Beispiel Bashedpatch0.esp
    Bei mir aber fallen folgende noch darunter:
    Unofficial Fallout 4 Patches (bei Skyrim wohl alle Unofficial und wohl auch Directors Cut)
    Boston FPs Fix
    Game Configuration Menu
    MCM wurde genommen aber ich rate dazu es außen vor zu lassen (noch nicht verifiziert)
    DefUI das gleiche
    andere Patches zu (als Beispiele) Weapon Keyword, Extended Armor and Weapon Keywords usw, ich denke ihr seht die Richtung in die es geht

    Jetzt folgt nur noch ein Schritt:
    Nach einem Klick auf das OK unten in der Liste erscheint das Bild:
    mator4.jpg
    Ihr seht das Fallout.esm mit Skip gekennzeichnet ist und eure Mods die ihr wie eben besprochen herausgenommen habt sollten das auch haben.
    Jetzt folgt nur noch ein KLick auf den nach rechts zeigenden Pfeil und das Ding startet. Das dauert eine Weile also habt Geduld.
    5.
    Ich habe meine Modliste überarbeitet und welche deinstalliert und andere neu installiert. Muss ich da alles noch mal machen?
    Jein, alle Schritte sind wieder gleich bis ihr wieder dieses Bild habt:
    mator4.jpg
    Aber da ihr jetzt schon eine smash esp habt muss diese nur noch erneuert werden und das geht indem ihr nicht den Pfeil sondern das Hammersymbol nutzt.
    Sorry, aber zu den anderen Möglichkeiten/Icons kann ich noch nichts sagen. Ich muss mich da auch erst mal reinfuchsen.

    Aber was ist der grundlegende Unterschied zu Wrye Bash?
    Gute Frage nächste Frage. Ich kann nur sagen das Mator bei mir 857 Einträge bearbeitet hat, bei Wrye Bash sind es mal eben 104. Jetzt sagt das aber noch nichts über Qualität, Stabilität und Performance inGame.
    Da, ja da teste ich zur Zeit selbst noch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2019
    dilldappel und baracke gefällt das.
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. dilldappel

    dilldappel Reisender

    Absolut nein, weil jeder von den Tools eigene Dateien erstellt und config listen

    @EvilMind Du hast geschrieben, das man beachten sollte, das Mator Alpha ist. Aber das ist generell beim Modden so, das die meisten Tools nie Finalen Status erreichen. Ist halt work in progress und solange die Probleme kennt, gibt es auch einen work around. Wer modden will, muss frimmeln können. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. September 2019
  4. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Wurde zitiert als Antwort im Hinblick auf gleichzeitige Nutzung von Mator und Wrye
    Meine Einstellung dazu war doch klar und eindeutig.
    Aber im Reddit und auch auf Nexus gibt es Befürworter beider Lösungen. Ich persönlich bin nicht dafür. Entweder oder. Leider aber ist es so das Mator bei dem Unoffiziellen Patch für Fallout wohl Probleme hat, Wrye aber diesen für seine Betrachtung und Erstellung als einzige Datei momentan aktiv einbindet, alle anderen sind wohl dann als abhängige Dateien enthalten.
    Jetzt bin ich allerdings nicht der Freak der von sich behauptet alles zu können.
    KLar aber auch nur der Vollständigkeit halber. Ich bin nicht so weit gegangen wie eine Diskussion beim Nexus wo man schreibt das sogar noch mit Bugs und Fehlern gerechnet werden muss.
    Ich berichte hier lediglich von meinen persönlichen Erfahrungen, was ich unternommen habe um es lauffähig zu bekommen und wie es sich bei mir, meiner Hardware und meiner Modzusammenstellung verhält.
    Das kann und ich denke es wird bei euch ganz anders sein. Aber ich sehe wie gesagt Potential
     
  5. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Leider ist es enttäuschend wenn sich irgendetwas in der Modreihenfolge bzw bei den installierten Mods ändert. Vortex steckt das weg als wenn es garnichts wäre, Mator aber bringt plötzlich einiges durcheinander. Recherche im Internet ergab das es bei Skyrim wohl nicht in der Art ist aber bei mir bei Fallout kam es zu extremen Stress.
    Ich habe eine Mod die in der Smashed.esp war deinstalliert, zwei andere installiert und eine davon sollte mit in den Smashed patch.

    Bei Wrye Bash macht man folgendes: Rebuild Patch, kurz warten und freuen.
    Bei Mator, hmm schwierig, es registriert erstmal garnicht das die Mods sich geändert haben. Es werden jetzt alle Mods als aktiv angezeigt auch die die vorher den Hinweis Skip hatten.
    Das tolle aber ist, wenn ich in der PlugIn Liste wieder alle Häkchen entferne von Mods die nicht berücksichtigt werden sollen und bei der einen neuen den Haken einbringe----dann zeigt mir Mator alle PI mit dem Hinweis skipped. Gut man kann das ja noch mal probieren. Und jetzt wirds irre, alle wieder aktiv die geskipped waren aber dafür zwei andere auf skip die vorher in der ersten Liste/Durchgang aktiv waren.

    Ich muss das nicht verstehen, kann sein das ich Fehler mache aber ich glaube eher das es hier bei der Version um eine outdated nicht mehr weiter verfolgte Version handelt denn laut Reddit arbeitet der Autor bereits an einer verbesserten Version mit dem Namen xsmash usw.

    Ich sage damit nicht das es bei Skyrim ebenso ein Kuddelmuddel gibt, aber für mich und meine Zwecke reicht Wrye Bash aus und ich bin zurück. Werde aber Mators Werke im Auge behalten!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2019
  6. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mator Smash Ersatz
  1. Kaiserliche Palastwache
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.257
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden