Problem Probleme mit Nexus Mod Manager

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Modprobleme" wurde erstellt von kvothe, 14. Mai 2018.

Schlagworte:
  1. kvothe

    kvothe Neuankömmling

    grüß euch, ich habe folgendes problem und zwar, fehlt wohl irgend eine INI und ich sollte keine mods installieren deswegen UND bei meiner manager steht: the following updates faild: nexus mod manager updater:could not get version information from the update server.

    das erklärt warum ich SKSE nicht manuel installieren konnte usw, ich checke nicht was das problem sein soll ich habe auch win10pro neu installiert

    bitte um rat
     
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Abhilfe:
    1. Skyrim starten und nach kurzem Spiel direkt wieder beenden. Falls vorher keine Ini angelegt wurde ist das Problem dann behoben.
    2. ModManager immer mit Adminrechten starten. Bei einem 64bit System nicht in dem Programmex86 Ordner installieren sondern direkt auf C oder wo immer du deine Spiele hast.Bei Win10 verhindert evtl die UAC (User Account Control) den Zugriff des Modmanagers auf den Ordner
    3. Führt das nicht zum gewünschten Ergebnis dann kann man noch folgendes machen:
    (Ich gehe mal von meinem System aus bei den Angaben)
    Im Ordner Dokumente/MyGames/Skyrim die Datei Skyrim.ini kopieren und dann in dem Ordner des Spieles (bei mir: C:/Programmex86/Steam/SteamApps/common/Skyrim) hineinkopieren und in Skyrim_default.ini umbenennen. Es kommt vor das der Modmanager, aus welchem Grund auch immer, alle anderen ignoriert und nur diese sucht.
    Konntest du nicht wegen der Meldungen oder wolltest du nicht wegen der Meldungen?
    Ich gehe davon aus das du die letzte aktuelle Version (65.0) hast. Der Nexus Modmanager wird eingestellt, es gibt etwas Neues aber das ist noch Alpha Status. Eine neuere Version des Modmanagers muss leider jetzt immer manuell bei Nexus gedownloadet werden solange sie noch zur Verfügung gestellt werden
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Mai 2018
  4. kvothe

    kvothe Neuankömmling

    erstmal vielen dank für die schnelle antwort.

    also zu 1, habe ich skyrim schon gestartet gespeichert und beendet, dann ist die INI wahrscheinlich da
    zu 2, ok, als adminrechte habe ich es nicht gestartet und werde es nun immer tun, nur habe ich den NMM nicht auf den programm86 installiert... aber ich habe steam auch nicht auf den C:programm86 installiert, kann das problem vielleicht daran liegen?
    und zu 3 ist da schon eine skyrim_default.ini datei
     
  5. Fällt mir adhoc nur ein: Lass den Manager noch mal nach installierten Spielen scannen. Kann sein das er es nur nicht gefunden hatte.
    Wenn du ihn normal starten kannst mit Skyrim als Auswahl dann schau mal bei den Settings (Zahnrad) nach ob die Angaben alle richtig sind.
     
  6. kvothe

    kvothe Neuankömmling

    habe ich nun gemacht und wie soll ich wissen welche angaben richtig sind und welcher nicht?
     
  7. Schau dir das beigefügte Bild an. Dort stehen die Angaben wo der ModManager glaubt das alle relevanten Skyrim Daten zu finden sind. Mit einem Klick auf die drei oder vier Punkte am Ende jeder Angabe kannst du ein neues Verzeichnis wählen.
    Prüfe einfach ob die Angaben die dort stehen identisch sind mit denen die für deine Skyrim Installation zutreffen so sollte.jpg

    Du siehst anhand dieser Aufnahme das bei mir zum Beispiel das Spiel im Steam Ordner auf Laufwerk C liegt, aber sowohl das ModDirectory als auch die InstallInfo liegen auf Laufwerk e weil ich sie auf auf Laufwerk E angelegt habe.
    Welche Ordner bei dir angelegt wurden siehst du auch im ModManager, oben in der Leiste wo auch das Zahnrad ist, wenn du das Ordnersymbol aufklappst. Dort hast du dann die Wahl dir folgende Ordner anzeigen zu lassen:
    GameFolder
    InstallDirectory
    InstallInfo
    Idealerweise sind sie identisch mit denen unter Settings
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Mai 2018
  8. Piet

    Piet Ehrbarer Bürger

    Hi,
    ich konnte letztens keine Mod herunter laden und habe dann festgestellt das ich eine ältere Version habe.
    Nachdem ich es auf 0.65.2 aktualisiert hatte war wieder alles bestens. Könnte ja sein das dieses auch bei dir der Fall ist.
    mfg Piet
     
  9. Den Download für Win10 findet man hier: Klick
     
  10. kvothe

    kvothe Neuankömmling

    bei mir steht alles richtig mit dem standorten...wie ich sehe ist dein steam auf C installiert, meiner dagegen auf E, kann das vielleicht daran liegen?

    und danke für den tipp wegen NMM version, nur habe ich die neuste installiert :(
     
  11. kvothe

    kvothe Neuankömmling

    ach ja, denn wo die mods installiert werden ist auf C dokumente
     
  12. kvothe

    kvothe Neuankömmling

    ach ja, ich kann zb SKSE nicht manuell installieren, da steht immer incoming oder so...also es läd die winrar datei nicht runter
     
  13. Sollte nichts ausmachen wenn alle Parameter in den Settings auch so aufgeführt sind. Es gab mal Probleme wenn Mods einen Installer hatten der ums Verrecken immer in den Originalordner installieren wollte und nichts anderes akzeptierte.

    Aber ich habe seit Monaten solche Installer nicht mehr gesehen. Die lassen jetzt das Verzeichnis wählen wenn es vom Standard abweicht.
    Also soweit mir bekannt ist es ein Installer oder eben ein 7zip Archiv sofern du es von dieser Seite beziehen willst: http://skse.silverlock.org/
    Bitte wähle dort nicht Installation via Steam. Ich kann es jetzt nur von mir sagen: Es funktionierte nicht. Erst wenn ich es über Steam direkt versuchte. Aber ich wähle immer die Installer Version.
    Und du musst die richtige Version nehmen. Es gibt eine für Oldrim also das was ich als das "normale" Skyrim bezeichne, eine für das SE (64bit) und wie ich sehe eine schon für Skyrim VR
     
  14. kvothe

    kvothe Neuankömmling

    ok, nun habeich mir gedacht ich versuche mal die wichtigsten modds zu installieren, das mit SKSE habe ich hinbekommen, zumindest habe ich die data ordner einfach rüber kopiert(obwohl ich es so nicht haben wollte, ich wollte die data ordner auf winrar umpacken und dann einfach mit NMM installieren, ging nicht also so kopert) ich habe das spiel gestartet und geschaut und ich habe die skse ohne probleme

    ich habe natürlich nicht über installation via steam gemacht, ich schaue mir auch youtube videos an :D

    ich danke dir von herzen das du mir geholfen hast und auch ein danke dem anderen dude... ich sage dir dann bescheid (falls ok) ob ich probleme habe oder ob es geklappt hat :)
     
  15. Piet

    Piet Ehrbarer Bürger

    Skse wird nicht im Data Ordner entpackt sonder in den Skyrim Ordner. Wollte dir nur nochmal darauf hinweisen.
    mfg Piet
     
  16. kvothe

    kvothe Neuankömmling

    ja, das habe ich schon so gemacht mit skse PIET :), nur die data ordner was da noch ist muss du ja uch rüber kopieren, da hast du noch ne andere möglichkeit, du kannst die data in winrar umwandeln und dann per NMM installieren, falls irgendein problem gibt und du die data sachen löschen musst,kannst du direkt von NMM deinstallieren, aber data ordner rüber kopieren geht auch also von daher:)

    ach ja, die mods funkionieren so weit ich sagen kann, keine probleme, nur am anfang wo man auf der kutsche sitzt hatte ich nen problem, aber das lag daran weil ich die ragdoll mod hatte,realistic ragdoll mod deinstalliert und zack ging alles ohne probleme...

    also falls jemand probleme hat am anfang mit der kutsche, zb plötzlich alles dreht oder man hin und her gewiggelt wird(nenne ich mal so) einfach realistic ragdoll mod deinstallieren und fertig
     
  17. Piet

    Piet Ehrbarer Bürger

    Benutzt du LOOT zum sortieren deiner Mods. Wenn nicht kann ich dir das nur empfehlen.
     
  18. Veterano

    Veterano Mr. Oblivion 2017

    Ich hänge mich hier mal ran.
    Habe gestern die SE Version instaliert und kriege SKSE nicht zum laufen
    Hier ein Bild von meinen Ordnern und der Fehlermeldung. Bis jetzt, hatte ich nie Probleme mit den Scriptextender.
    Ich brauche hier dringend Hilfe.
    skse64.jpg
     
  19. Stimmen SKSE 64 Version und Build deines Skyrim überein?
    Der Fehler tritt aber meist nur in Verbinduing mit Virenscannern auf die einen DeepScan oder Real Time Scan durchführen. Bisheriger Spitzenreiter dabei: F-Secure aber es gab auch andere.
    Füge einfach Skyrim zu der Ausnahmeliste deines Virenscanner hinzu
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Mai 2018
    Veterano gefällt das.
  20. Veterano

    Veterano Mr. Oblivion 2017

    Also, in silverlock, sehe ich nur diese eine Version für Skyrim se. Ja, ich nutze F-Secure, war bis jetzt kein Problem.
     
  21. Blaubeerman

    Blaubeerman Freund des Hauses

    Auf silverlock sind auch die Vorversionen archiviert, zu finden unter "archived builds" 3 Zeilen tiefer.

    Wenn Du jetzt erst die SSE installiert hast - hast Du eventuell die v 1.3.64 (wäre die SSE VR) erwischt? Dann müßtest Du SKSE 2.0.8 nehmen, sonst wird das nichts.
    (Skyrim.exe - Rechtsklick ->Eigenschaften ->Details, dort steht die Versions-Nr.)

    Bye, Bbm.
     
  22. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden