Schattenmähne

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Allgemeines Forum" wurde erstellt von Bafragor, 27. November 2011.

  1. Bafragor

    Bafragor Abenteurer

    Hey,
    Habe jetztbereits bei meinem zweiten char die DB gespielt und bin jetzt wieder an dem Punkt, wo man Schattenmähne bekommt

    Mit meinem ersten char gings einwandfrei aba mit dem neuen char spawnt das Vieh nicht und der Teich wirft immernoch Blasen , während ich meinen nächsten Questmarker bekomme um
    Cicero zu töten
    .

    hat jmd nen Konsolenbefehl um schattenmähne spawnen zu lassen oder hatte das selbe problem und hat eine lösung gefunden ?

    Edit: Komischerweise finde ich immer erst was im netz wenn ich schon mal hier was gepostet hab :
    schattenmähne ist nach wie vor nicht aufgetaucht aber ein player.placeatme 0009ccd7 hats geregelt
    für alle die mal das selbe problem haben wissen jetzt bescheid... trotzdem wüsst ich gern wieso er nich erschienen is
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2011
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Master_DeluXXXe

    Master_DeluXXXe Ehrbarer Bürger

    würd mal sagen ist einfach nurn bug, einer von tausenden...
     
  4. Bafragor

    Bafragor Abenteurer

    ich will mal jetzt nich unfeundlich sein, aber: ACH :roll:
     
  5. Nuramoer

    Nuramoer Abenteurer

    Kann ich Schattenmähne auch an ingendeiner Stelle deponieren? (Und irgendwann wieder zu holen, um es zu reiten)
    Ich finds unglaublich lästig, wenn sie immer mitkommt bei schnellreisen und dann selbst in den Kampf eingreift.
    Ich brauche kein Pferd, das sich meiner Feinde annimmt.....
     
    Der_W@ldmeister gefällt das.
  6. WiSl

    WiSl Reisender

    naja zu schattenmähne kann man nur einwas sagen:
    schattenmähne>gott>menschheit o_O
     
  7. Shor

    Shor Vertrauter

    @Nuramor und alle die es bislang nicht wussten
    Schattenmähne ist übrigens ein Hengst ;)
     
  8. Arwen Undomiel

    Arwen Undomiel Abenteurer

    :shock:...also für mich hört sich Schattenmähne ziemlich weiblich an :lol:
     
  9. Shor

    Shor Vertrauter

    "Ihr könnt meinen Hengst haben" ;)
     
    Arwen Undomiel gefällt das.
  10. Arwen Undomiel

    Arwen Undomiel Abenteurer

    Achso...trotzdem hört sich Schattenmähne weiblich an^^
     
    Drachenfeuer gefällt das.
  11. Bafragor

    Bafragor Abenteurer

    Sie haben den Namen eig nur geändert.
    In Oblivion heißt das Pferd "Schattenstute", da wars eindeutig weiblich
    in Skyrim "Schattenmähne"
    und euer Lieber Assassinengeist sagt auch noch wenn ihr das Pferd kriegt, was für ein Freund es war vor langer zeit oder so ähnlich. Und wir wissen ja , wer der assassinengeist ist, wenn man OBLivion gespielt hat(200 Jahre altes Pferd... respekt)
    aber jetzt mit nem anderen Geschlecht so wies aussieht weil ja die liebe Astrid "Hengst" sagt ... ziemlich difus aber gut Sithis ist das Chaos,der darf das :D
     
  12. IzUaL36

    IzUaL36 Neuankömmling

    Das ist ziemlich praktisch, je nachdem was für nen Char zu spielst (ich z.B. u.A. nen zerbrechlichen Asassin) kann es sehr praktisch sein, wenn du jemand hast, der dir große böse Viecher tankt ^^ Hab mir jetzt sogar wieder nen Begleiter zugelegt, weil nachdem ich die Deadly Dragons Mod draufgemacht hab, mich die Drachen wieder hart zugerichtet haben ... ^^ Also ich find das Pferd geil. Während sich die gegner mit der untötbaren Schattenmähre beschäftigen, töte ich sie :)
     
  13. Killfetzer

    Killfetzer Super-Moderator Mitarbeiter

    Schattenmähne kann sterben. Er/Sie/Es hat zwar eine sehr hohe Lebensregeneration, aber ein One-Hit-Kill tötet trotzdem.
     
  14. Bafragor

    Bafragor Abenteurer

    Nun ich kann das schon iwo verstehen...
    Ich messe mich auch sehr gerne mit meinen Gegnern, obwohl ich ein "zerbrechlicher Assassine" bin, aber anscheinend trotzdem noch besser.
    Schattenmähne -hab ich gehört aber noch nicht ausprobiert- soll 2 ingame Wochen nach dem Tod am Todesort, oder am Teich vor der Zuflucht neu Respawnen.
    Bis jetzt habe ich, wenn der gute mir gestorben ist, die Konsole "consultiert" :D, was bedeutend schneller geht .
    Mich persönlich regt es auch immer ein wenig auf, wenn das Pferd laut wiehernd auf meine Feinde anstürmt, obwohl ich ihnen gerne heimlich Pfeile und Dolche in die Körper gebohrt hätte :)
     
  15. IzUaL36

    IzUaL36 Neuankömmling

    Also mir ist der Gaul noch nie gestorben. Mir ist nur aufgefallen, wenn es ne Menge abbekommt, dass es sich dann dünne macht. Aber bis dahin sind die meisten Gegner schon Geschichte.

    Naja, mein Stil beruht eben auf "One-Hit-Überraschungs-Kills". Auch, wenn ich leichte Rüstung und dergleichen Skille, (gut ich habe sie bisher nicht sonderlich verzaubert), kann ich doch bei solchen Gegnern, die viel Rüstung haben und starke schläge austeilen ziemlich schnell umkippen.(Und Mages, wenn die 2-3 Treffen ist das Licht auch aus) Ma abgesehen, dass man viele Heitränke trinken kann, aber irgendwie ist es unbefriedigen 10 Heiltränke zu trinken um irgendwen umzulegen. Nunja, neben meinem Steath-Kills hab ich halt Dualwield. Was auch eine sehr aggressive und offensive Taktik darstellt. Da man damit aber nicht blocken kann (was ich merkwürdig finde, zwei gekreuzte Waffen bieten zumindest in der Realität mehr "Blockmöglichkeit", als eine kleiner Einhanddolch..) kann ich schon was auf die Nase kriegen. Also im Prinzip sind mom nur die Dragons aus "Deadly Dragons" wirklich ne Gefahr. Alles andere was gefährlich wäre meuchle ich one-hit. Und wenn nicht, sind meine Dualwields ja in der Regel sehr effektiv.

    TL:DR

    Ich find den Gaul praktisch, is noch nie gestorben ^^
     
  16. Elandra_MynShuryan

    Elandra_MynShuryan Vertrauter

    Ich greife diesen Post auf, da er nicht beantwortet wurde und mich dasselbe Problem etwas nervt.

    Begleiter kann man ja bekanntermaßen mit einer Dialogoption nachhause schicken, aber mit Schattenmähne gibt es keinen Dialog...

    Kennt jemand inzwischen eine Lösung dafür?

    Gruß
    Elandra
     
  17. Apsalar

    Apsalar Bürger

    Da gibt es nach meiner Kenntnis nur die Möglichkeiten von Immersive Horses oder Convenient horses, die beide das Pferdemanagement auch an dieser Stelle verbessern. Das "Follower Life Package", das auch eine solche Option beinhaltet, gibt es meines Wissens nicht für SSE.
     
    Elandra_MynShuryan gefällt das.
  18. Elandra_MynShuryan

    Elandra_MynShuryan Vertrauter

    Die beiden Links habe ich mir mal angesehen, scheinen beide brauchbar zu sein.

    Kannst du mir mehr zu den Mods sagen, hast du eine oder beide ausprobiert?

    Gruß
    Elandra
     
  19. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    Ich habe drei Mods, die gut miteinander harmonieren.

    Zwar sagt LOOT, dass Immersive Horses und Convenient Horses einen Konflikt hätten, aber gespürt habe ich den noch nie.
    Die Mod Immersive Horses nutze ich nur wegen dem besseren Aussehen der Pferde, und Convenient Horses wegen der besseren Verwaltung der Pferde, inkl. der Begleiter-Pferde.
    Und die dritte Mod, nennt sich Convenient Horse Herding und gibt es nur für die Old-Skyrim.

    https://www.nexusmods.com/skyrim/mods/26704/?tab=description

    Aber funzt einwandfrei auch mit der SSE, nachdem man sich die "bsa" entpackt hat.
    Mit dieser setzt man überall wo man will eine Fahne, wo sich die Pferde aufhalten sollen, zum Beispiel hinter seinem Player Home.
    Dort warten alle Pferde, die man sich gekauft hat, oder aus Mods sind, ...auch Schattenmähne, etc.
    Keines läuft weg, aber auch nicht mehr einem ungewollt hinterher.
    Sogar Kamele aus der bekannten Kamel-Mod warten dort dann brav.

    Zusätzlich kann man sich die Pferde von bis zu drei Hunden bewachen lassen.
    Zusammen mit den anderen Mods eine Super-Ergänzung, denn man kann sich auch noch ein Horn kaufen, um sein aktuelles Pferd, welches man gerade reitet, herbeizurufen, wenn man unterwegs ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2019
    Elandra_MynShuryan gefällt das.
  20. Elandra_MynShuryan

    Elandra_MynShuryan Vertrauter

    Wenn Loot einen Konflikt anzeigt, bin ich immer vorsichtig.

    Und wenn du inhaltlich in Bezug auf die Features mehr wert auf Convenient Horses legst, dann gibt es ja auch andere Mods, die das Aussehen von Pferden verändern. ;)

    Ich gucke mir das mal noch genauer an. :)

    Danke für eure Statements, haben mir geholfen. :)

    Gruß
    Elandra
     
  21. Apsalar

    Apsalar Bürger

    Also zur Pferseverschönerung würde ich Immersive Horses nicht empfehlen. Vermutlich überschreibt Kleiner Prinz das Management, das bei IH deutlich schlichter ist.

    Was ich empfehlen kann ist Überraschung AlienSlof. Die Pferde haben Vanilla einen Animationsfehler auf der rechten Hinterhand, was bei schnellem Trab auch auffällt. Dagegen hilft https://www.nexusmods.com/skyrim/mods/94759. Funktioniert auch in SSE.
     
    Moorkopp gefällt das.
  22. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden