Skyrim SE/Oldrim Textur- und Mesh-Kompatibilität

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Modprobleme" wurde erstellt von AcidWizard, 12. November 2017.

  1. AcidWizard

    AcidWizard Fremdländer

    Guten Morgen, liebe Elder-Scrolls-Gemeinde.
    Ich habe mir vor einigen Wochen die Skyrim Special Edition bei Steam gekauft. Aus verschiedenen Gründen, unter anderem, dass der 64-bit Script Extender und SkyUI für Skyrim SE noch nicht erschienen sind und diverse Oldrim-Mods für meinen derzeitigen Spielstand essentiell sind, habe ich mich doch dafür entschieden, weiterhin das alte Skyrim zu spielen. Nun möchte ich allerdings doch noch irgendwie vom Kauf der Special Edition profitieren und habe mich gefragt, ob ich einfach die Textur- und Mesh-BSA' in den Skyrim-Data-Ordner entpacken kann. Bei den Texturen ist es kein Problem, das habe ich einfach selbst ausprobiert, aber wie sieht es bei den Meshes aus? Weiß da zufällig jemand etwas genaues? Ich möchte kein Risiko eingehen und mir das Spiel versauen.
    Danke schonmal im Voraus für die Antworten. :)
     
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Novem99

    Novem99 Bürger

    Ich verstehe den Sinn dahinter nicht. Was versprichst du dir davon?
     
  4. AcidWizard

    AcidWizard Fremdländer

    Die Texturen von Skyrim SE sind von erkennbar höherer Qualität als die von Oldrim, selbst mit dem High-Res-Texture-Pack. Selbiges gilt, nehme ich an, auch für die Meshes. (Weniger eckig etc.) Ich habe beide zwar nicht im Detail miteinander verglichen, aber schon auf den ersten Blick wurden Unterschiede deutlich. Die Frage hat sich übrigens geklärt. Ich habe testweise die SE-Mesh des Daedra-Helms in Oldrim eingefügt und auf "player.additem 1396D,1" hin wurde mir zwar oben links am Bildschirmrand angezeigt, dass er meinem Inventar hinzugefügt wurde, war in selbigem aber nicht aufzufinden. Auf "player.placeatme 1396D,1" hin erschien vor mir eine große rote Warn-Raute mit einem Ausrufezeichen. Die Meshes sind also nicht miteinander kompatibel, es sei denn, man konvertiert sie irgendwie, aber das geht über mein Verständnis. :D
     
  5. Novem99

    Novem99 Bürger

    Ahhhhh das wußte ich nicht. Dachte immer, das sind die aus dem HD DLC. Nein, SE Meshes funktionieren in Oldrim nicht und eine Möglichkeit zur "Rückkonvertierung" ist meines Wissens nach noch nicht erhältlich.
     
  6. AcidWizard

    AcidWizard Fremdländer

    Das HD-DLC ersetzt auch nicht alle Texturen des Vanilla-Skyrim. Nichtmal die Hälfte, wenn ich es richtig einschätze. In Skyrim SE sind jedoch alle Texturen überarbeitet. Deshalb hat Skyrim SE auch 8 Textur-BSA', Vanilla-Oldrim nur eine und das HD-DLC gerade einmal 3. ;)
     
    Novem99 gefällt das.
  7. Blaubeerman

    Blaubeerman Vertrauter

    Kleine Ergänzung - sowohl SKSE als auch SkyUI gibt es bereits seit einiger Zeit für die SSE. Beide sind allerdings derzeit noch als "Alpha" gekennzeichnet, funktionieren aber trotzdem weitestgehend.

    Bye, Bbm.
     
  8. Novem99

    Novem99 Bürger

    Geil! Muß ich mir sofort besorgen. Danke für den Tip!
     
  9. Harvald

    Harvald Ehrbarer Bürger

    Die Rückübertragung ist theoretisch möglich, auch wenn der Vorgang aufwendig ist und nur wenige Vorteile bietet.

    Das Verfahren benötigt sowoh das Nifskope 2.0 Alpha 6 und Nifskope 1.3. Im Nifskope 2.0 kann man die vorher aus der BSA entpackte SSE-mesh laden und als .obj Datei exportieren. Sodann lädt man die entsprechende Skyrim-mesh im Nifskope 1.3 und importiert die .obj Dateien über die entsprechenden NiTriShapes. Da das Nifskope 1.3 nicht für die Verarbeitung von SSE Meshes ausgelegt ist und das einzige das den obj Import erlaubt, passt es die Obj Datei entsprechend für Skyrim an.

    Der Gewinn an Polygonen ist meist nur gering und rechtfertigt den Aufwand eher nicht. Nur wenn zwischen der Grösse der Skyrim-mesh und der SSE-mesh ein signifikanter Unterschied ist, könnte der Aufwand Sinn machen.

    Ich würde daher eher zu poligonverbessernden Mods wie SIMM greifen.
     
    Licht und AcidWizard gefällt das.
  10. Licht

    Licht Mr. Morrowind 2015/2016/2017

    Also die Texturen in der SSE sind nicht wirklich dermaßen höher aufgelöst, dass man einen großen Unterschied erkennen kann. Bethesda hat nur lediglich die Texturen nachgeschärft und wenn man ehrlich ist, wissen wir, dass sowas nicht immer toll aussieht. Aber das jetzt die Meshes nachbearbeitet wurden, höre ich zum ersten Mal. Soweit ich weiß wurden die ein wenig optimiert. Aber die Anzahl der Polygone ist bis auf einige Ausnahmen identisch. Der Aufwand lohnt sich aber überhaupt nicht.
     
  11. AcidWizard

    AcidWizard Fremdländer

    SMIM benutze ich bereits. Ich wollte nur wissen, in wie weit ich die Ressourcen verwenden kann, für die ich das Geld aus dem Fenster geworfen habe. Immerhin kann ich die Texturen verwenden, wovon ich tatsächlich zumindest etwas profitiere, da ich keinen Textur-Replacer für Städte, Dungeons etc. benutze, weil sie mir alle nicht zusagen. Nur für die Landschaften, Pflanzen, Kreaturen, NPCs etc. benutze ich welche. Für jemanden, dessen Texturen in vollem Umfang durch Mods ersetzt werden, macht natürlich auch das keinen Sinn. Dass die Stärken der SSE vor allem in der Beleuchtung und den Schatten liegen, habe ich schnell nach Start des Spiels festgestellt. Schade, dass ich die nicht für Oldrim nutzbar machen kann. Vielleicht wird mein nächster Character ja die SSE nutzen.
     
  12. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden