SSE-Console

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Modveröffentlichungen (SSE)" wurde erstellt von Kleiner Prinz, 7. September 2020.

  1. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    SSE-Console

    [​IMG]

    Eine Konsolen-Erweiterung, welche interessant sein dürfte.

    Zitat: (Google-Übersetzung)

    Was es macht
    Basierend auf dem ImGui-Framework bietet es Ihnen eine Überlagerung Ihrer vertrauten Skyrim-Konsolenoberfläche. Wie bei allen anderen ImGui-Mods können Sie sie durch Drücken der Insert- Taste ein- und ausschalten . Einige Eigenschaften:

    Zeitstempel und Aufzählung aller ausgehenden Befehle und eingehenden Nachrichten.
    Sie können Deaktivieren Sie das Protokoll, Speichern in einer Datei, laden sie aus einer Datei oder kopieren Sie es zu Ihrem Windows - Zwischenablage.
    Eine Protokolldatei mit dem Namen " Standard " wird beim Start der Mod immer geladen. Sie können ein Protokoll laden und dort fortsetzen, wo Sie es verlassen haben. Die Aufzählungen werden fortgesetzt.
    Sie können Ausführen beliebigen Protokoll zuvor gespeichert oder eine einfache Textdatei. Das Intervall zwischen ausgeführten Befehlen kann eingestellt werden.
    Es gibt einen Verlauf ausgehender Befehle. Verwenden Sie zum Navigieren die Aufwärts- / Abwärtspfeile
    Befehle werden automatisch vervollständigt. Sie geben " getsk " ein, drücken die Tabulatortaste und der Mod ersetzt Ihr Wort durch " GetSKSEVersion ". Wenn es mehr als eine gültige Vervollständigung gibt, können Sie diese mit der Tabulatortaste durchlaufen.
    In der Hilfe werden viele Befehle mit Namen, Parametern und Beschreibungen aufgelistet. Die Daten wurden von der UESP- Site verdaut (vielen Dank an alle!).
    Sie können Filter der Log auch die Hilfe durch einen beliebigen Text, so können Sie leichter finden , was Sie suchen.
    Sie können auch die FormId der aktuellen Konsolenauswahl sehen sowie wie viele FPS Sie gerade treffen :)
    Sie können mit Einstellungen , um verschiedene Farben und Schriftgrößen anpassen.

    Download:
    https://www.nexusmods.com/skyrimspecialedition/mods/40190

    Bitte die weiteren "Requirements" beachten ! ...benötigt von vier Nexus-Seiten: 1.) SSE Console, 2.) SSE GUI, 3.) SSE Hooks, 4.) SSE ImGui !
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2020
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. PRieST

    PRieST Reisender

    Als kleine einschränkende Ergänzung:
    Mit der geöffneter SSE Console können keine Items/Gegenstände/etc. in der Welt angeklickt/markiert werden.
    Dazu muss SSE Console vorher geschlossen werden.
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  4. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    Ich vermute mal, dass die "SSE Console" auch kein Ersatz für "MFG", etc. sein soll.
    Aber man kann es gut kombinieren.
    Also zuerst die Console aufrufen, dann per "MFG" einen Gegenstand oder NPC anklicken.
    Und erst dann die SSE Console starten.
    So erscheint die Ref-ID auch im Fenster der SSE Console zur weiteren Bearbeitung.

    Beispiel:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    PRieST gefällt das.
  5. dilldappel

    dilldappel Reisender

    Nette Idee, mir fehlt aber die Pipe zum Game. Wirkt aufgesetzt
     
  6. EvilMind

    EvilMind Vertrauter

    Ich nenne es hier hauptsächlich Mod aber Tool oder App würde es eventuell auch treffen

    Interessanter Ansatz und ich schließe mich insoweit einmal @dilldappel mit der Frage an: Was bringt es mir als Normaluser? Also nicht User die ihr Game modifizieren, Vanilla nach ihren Ansichten verbessern und daher auf Info´s angewiesen sind die sie evtl ohne diese Konsole nicht oder über Umwege erhalten könnten.

    "Zerlegen" wir mal das was da in der Google Übersetzung steht (nicht um es zu kritisieren oder als sinnlos hinzustellen)

    Für den "Normaluser" nur dann interessant wenn er Fehler feststellt und anhand der Befehle und Nachrichten glaubt fündig zu werden aber es bedingt Kenntnisse über bestimmte Abläufe, was Scripte bewirken usw. In dem Falle würde ich sogar sagen es handelt sich um einen fortgeschrittenen User
    Wenn ich bestimmte Abläufe erledigt haben will dann reicht in meinem Spiel (Fallout 4) eine simple bat Datei

    Wenn ich an meine Skyrim Zeiten zurückdenke dann sage ich nur: Nichts von dem hätte ich definitiv gebraucht und das was man so in die Vanilla Konsole eingeben konnte reichte mir jedenfalls immer aus.

    Natürlich ist das Tool nicht sinnfremd oder sogar nutzlos, aber ich sehe es immer so:
    Was und/oder wieviel von dem was diese "Mod" kann wird definitiv genutzt von mir? Was ist davon für mich interessant?
    Wie sehr belastet es mein Spiel? (Wenn überhaupt)
    Was kann ich mit etwas mehr Aufwand aber ohne zusätzliche Anwendungen auch so erfahren oder bewirken?
    Nehmen wir dieses "Tool" oder "Mod" oder "App"
    Das ist eben das was ich meine, ich hole mir mehr und mehr Fehlerquellen und Ansatzpunkte für Instabilitäten in mein Spiel. Wäre als einzige weitere Forderung nur SKSE dort gestanden dann sage ich das ist okay, die meisten haben das ja wohl auch ohnehin auf dem Rechner

    Aber wie gesagt: Unsinnig und sinnlos ist es nicht aber ich sehe für einen "Normaluser" oder auch Casual Player hier keinen Sinn drin. Alle anderen können und dürfen selbst entscheiden ob es für sie Sinn macht. Ich kann will und werde da niemandem etwas vorschreiben
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  7. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    Ich als 08/15 Anwender, sehe in dieser Consolen-Erweiterung auch keinen Mehrwert.
    Aber ich dachte mir, dass es vielleicht Anwender oder Modder gibt, die mit dieser Erweiterung etwas anfangen können.
    Und da wäre es doch sehr schade, wenn diese Neuerscheinung, in der Masse an Nexus-Mods untergehen würde, ohne dass man sie zur Kenntnis nehmen konnte.
     
    PixelMurder gefällt das.
  8. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden