Starfield - Das Setting

Dieses Thema im Forum "Starfield" wurde erstellt von Killfetzer, 22. Januar 2022.

  1. Killfetzer

    Killfetzer Super-Moderator Mitarbeiter

    Noch immer wissen wir wenig von Starfield, aber mit dem neusten Video ist inzwischen zumindest ein wenig das Setting eingegrenzt:



    Darum geht es also:

    Die Erde hat mehrere Kolonien in einem kleinen Bereich der Milchstraße, etwa 50 Lichtjahre von Sol entfernt, gegründet. Dieser Bereich werden die "Besiedelten Systeme" genannt. Im Jahr 2310 gab es einen blutigen Krieg zwischen den zwei mächtigsten Fraktionen in den Kolonien, den United Colonies und dem Freestar Collective. Das Spiel spielt im Jahr 2330. Es herrscht nun wieder ein instabiler Frieden in den Kolonien, aber trotzdem ist es dort gefährlich: Söldner, Piraten, Fanatiker.

    Der Spieler ist ein neues Mitglied der Constellation, einem Forschungsraumschiff, das die Besiedelten Systeme erforschen und ihre Geheimnisse lüften will. Wie wir aus dem Teaser-Trailer wissen, ist die Constallation anscheinend von der Nova Corporation gebaut und besitzt ein Shuttle names Frontier, mit dem man auf Planeten landen kann.


    Die (derzeit) bekannten Welten sind:
    • Neon - Eine ehemalige Fischfangstation der Xenofresh Corporation auf einer Wasserwelt, die sich zu einer großen Vergnügungsstadt entwickelt hat. Hintergrund dieser radikalen Änderung, war die Entdeckung eines Fisches mit psychoaktiven Eigenschaften, der zu Drogen verarbeitet wird.
    • New Atlantis - Dies ist die Hauptstadt der United Colonies.
    • Akila City - Dies ist die Hauptstadt des Freestar Collectives, einem losen Bündnis aus drei Sternensystemen. Auf der anderen Seite der Stadtmauer lauern hier Ashta, die Alpha-Jäger dieses Planeten auf die Unvorsichtigen.
    Da alleine das Freestar Colelctive drei Systeme umfasst, deutet es darauf hin, dass es noch weitere zu besuchende Systeme gibt (oder zumindest geben kann). Wie groß die erforschbaren Zonen auf den einzelnen Planeten sein werden, ist derzeit natürlich komplett unbekannt.

    Was haltet ihr von diesem Setting? Wie viel wird erforschbar werden?
     
    EvilMind und Scharesoft gefällt das.
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. EvilMind

    EvilMind Hausbruder

    Ich kann mir nicht helfen, aber warum erinnert mich das immer an die Story mit den Atmosphäreumwandlern in Aliens-Die Rückkehr. Ich weiß, ist eventuell weit hergeholt, aber das war das erste, was ich vor Augen hatte. Das zweite war die Frage: Wen spielen wir dann? Ripley, Burke, Hicks oder Bishop?`

    Also ich denke, ich werde das nicht kaufen, es sei denn man kann das mit einem normalen PC spielen und muss nicht eine Höllenmaschine haben, weil die Anforderungen jenseits von Gut und Böse liegen. Das würde mich sogar mehr interessieren als das Setting. Das wird von fähigen Moddern sowieso wieder so umgebogen, wie die sich den Weltraum vorstellen.
     
  4. mobius

    mobius Mr. Skyrim 2017

    Fraktionen ... Kann es kaum erwarten Anführer einer Fraktion zu werden, die ich fünf Minuten vorher getroffen habe und mich dann losschickt, eine andere Fraktion zu vernichten, wo ich prompt ebenfalls zum Anführer gemacht werde.
     
  5. Elandra_MynShuryan

    Elandra_MynShuryan Angehöriger

    Ich glaube doch, dass ich es kaufen werde, bin einfach neugierig drauf. :)

    Zu Killfetzers Frage, wieviel erforschbar sein wird: Ich hoffe, es wird reichlich werden, mehr als z.B. Mass Effect, aber ich brauche auch kein Download von 347 GB oder so... ;)

    Vom Setting erwarte ich, dass man sich mehrere tausend Spielstunden austoben kann. :D

    Gruß
    Elandra
     
  6. Killfetzer

    Killfetzer Super-Moderator Mitarbeiter

    Das ganze Setting ist hat Wildwest im Weltraum. Ich bin gespannt, wie sie es umsetzen, derzeit kann ich das Ganze noch nicht fassen. Bisher keine Aussage zum eigentlichen Gameplay, keine Ingamebilder, usw.

    Von den erkundbaren Bereichen erwarte ich, dass es eher kleinere Bereiche sind, ggf. mehrere pro Planet. Auf jeden Fall bietet es genug Platz sich mit DLCs und Mods auszutoben.
     
  7. dilldappel

    dilldappel Reisender

    Als Modder stellt sich vor der Frage der Settings, immer die Frage, was kann die neue Engine. Ist diese nur eine Erweiterung der alten Engine oder wirklich eine komplette Überarbeitung der Engine, wie es Todd Howard behauptet. Darauf baut sich dann hoffentlich eine lebendige, glaubhafte Welt mit guter AI auf. Wenn das funktioniert, hoffe ich, dass die Story endlich einmal Ingame bis zum Finale schlüssig, mit vielen Entscheidungsmöglichkeiten erzählt wird. Für mich muss es sich mit anderen Weltraum Games messen, wie Star Citiizen, Eve Online, X4. Ehrlich gesagt geben alle Trailer, die ich schon mehrmals ausgiebig angeschaut habe, zu wenig Auskunft über das eigentliche Spiel und an Spekulationen möchte ich mich nicht beteiligen. Als ehemaliger Bethesda Fanboy, der dieser Firma vieles verziehen hat, macht mich dieser Mangel an Transparenz nur noch mehr Salty.
     
  8. Killfetzer

    Killfetzer Super-Moderator Mitarbeiter

    Mal wieder ein wenig aufarbeiten:


    Aus diesem Video schließe ich, dass man sich auch anderen Fraktionen (außer den bereits bekannten United Colonies, Freestar Collective und Nova Corp) anschließen kann, wie zum Beispiel Ryujin Industries. Zumindest wird gesagt, dass diese Fraktion einen der interessantes Starts hat, da "man" sich dort für einen Job bewirbt und dann einen Test bestehen muss.
    Weiterhin wird explizit gesagt, dass sich der Spieler der Piratenorganisation Crimson Fleet anschließen kann. Und zwar wohl mit Option tatsächlich als "böser" Pirat oder als "guter" Undercover-Cop in getrennten Wegen.

    Klingt jetzt alles nicht umwerfend neu, aber wir werden sehen ;)
     
  9. dilldappel

    dilldappel Reisender

    Gamestar hat in einem live Talk auf Twitch gemeint, dass der Release Termin von der PR-Abteilung gemacht wurde. Sie rechnen daher stark mit einer Verschiebung des Release Termin auf 2023
     
  10. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden