Eigenes Werk "Träume eines sterbenden Gottes" - Ein Enderal Roman

Dieses Thema im Forum "Literaturforum" wurde erstellt von Inwiefern, 24. Februar 2019.

  1. Inwiefern

    Inwiefern Fremdländer

    "Eine Stadt voller Träumer gebiert Alpträume."

    Hallo!

    Hier ist Nicolas, der Writer von Enderal. Das letzte Jahr über habe ich an "Die Träume eines sterbenden Gottes" gearbeitet, ein Spin-Off Roman zu Enderal. Es ist der erste Band in einer Serie, die sich mit Jespars Vergangenheit als Söldner beschäftigt.

    Das Buch ist eine kostenlose Webserie, was heißt, dass ich pro Woche ein Kapitel auf meinem Patreon veröffentliche. Das erste zusammen mit unserem Forgotten Stories Cinematic Trailer. Zwar schreibe ich auf Englisch, aber eine deutsche Übersetzung aus anderer Feder erscheint wöchentlich. Ferner plane ich, zum Ende jedes Buches eine gedruckte Version auf Amazon anzubieten.

    "Die Träume eines sterbenden Gottes" ist kostenlos, aber anlässlich der Veröffentlichung des ersten Kapitels werde ich meine Patreon-Seite generalüberholen, für diejenigen, die meine Arbeit finanziell unterstützen wollen. Falls euch das nicht möglich ist, gar kein Problem – genau wie Enderal, ist dieser Roman ein Herzblutprojekt – und ich freue mich über jeden Leser. Falls es euch möglich ist, würde ich mich auch sehr freuen wenn ihr eventuell interessierten Freunden von dem Roman erzählen könntet. [​IMG]

    Worum gehts?

    "Als ein Auftrag Jespar Dal'Varek, seines Zeichens Söldner und hoffnungsloser Zyniker, auf den Inselstaat Kilé verschlägt, erkennt er darin seine Chance auf einen Neubeginn.

    Schnell wird ihm klar, dass dieses "Land der Möglichkeiten" mitsamt seiner schillernden Metropole auf Messers Schneide steht. Während die Obrigkeit im Luxus schwelgt, schürt ein umstrittener Erlass einen Aufstand der Armen.

    Als er erfährt, dass der Erste Magnat in ein übernatürliches Koma gefallen ist und Jespar die Ursache dafür finden soll, wird ihm klar, dass eine Stadt voller Träumer unweigerlich Albträume gebiert. Denn der Grat zwischen den Wachen und den Schlafenden ist schmal."

    Wenn das so klingt, als könnte es euch interessieren: Hier geht es direkt zum ersten Kapitel!

    [​IMG]


    Vielleicht habe ich ja den ein oder anderen neugierig gemacht - ich würde mich freuen!

    Lieben Gruss,
    Nicolas

    Mein Facebook (News zu Enderal, dem Roman, meiner restlichen Arbeit)

    Illustration von Stefan Stankovic, Layout von Johanna Krünes.
     
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. sh-looser

    sh-looser Reisender

    Schön, das du auch hier zu finden bist.
     
  4. Inwiefern

    Inwiefern Fremdländer

    Es gab mal eine Zeit da war ich hier jeden Tag. :) Aber unter anderem Username.
     
  5. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden