Vorstellung Weather Adjuster

Dieses Thema im Forum "[MW] Plugins und Mods" wurde erstellt von Licht, 20. Juli 2019.

Schlagworte:
  1. Licht

    Licht Mr. Morrowind 2015/2016/2017

    Neulich habe ich eine neue Mod gefunden, die jeder in Morrowind einmal ausprobieren sollte. Ich denke, dass man damit sehr viele Freude am Experimentieren entwickeln wird. Außerdem ist die Mod wieder aus dem neuen MWSE entstanden, einfach erstaunlich!:)

    Mich würden jetzt eure Einstellungen und Werte interessieren, teilt diese am besten hier im Thread. Ganz gut finde ich, dass eine alte Mod nicht mehr benötigt wird. Wer XE Sky Variations aus dem MGE XE genutzt hat, wird den Unterschied merken. Vielleicht wird es später richtig im MGE XE eingebau und ersetzt die ältere Variante?:D

    Zudem wird es leichter auf andere Mods zu verzichten, z.B. skies IV. Ich finde das Original-Wetter wird wieder beliebter und dadurch deutlich verbessert. Leider möchte ich nicht auf den Nachthimmel verzichten, der diese Mod benötigt. Vorteile wären vielleicht weniger Crashes, weniger Mods und Kompatibilität oder mehr Original-Feeling. Andererseits kann man auch bei skies IV das Vanilla-Wetter nehmen.

    Ebenfalls kann ich mir vorstellen auf zusätzliche Shader oder ENB Farben zu verzichten!

    Wichtiger Hinweis: Die Mod ist nicht kompatibel mit OpenMW, aber wahrscheinlich wird später etwas daran unternommen.

    [​IMG] [​IMG]

    Weather Adjuster stammt von den alten Hrnchamd, welcher auch den MGE XE weiterentwickelt. Regionale Wetterfarben, Himmel und Beleuchtung können im Menu eingestellt werden und zwischen den Regionen entstehen nahtlose Übergänge. Die Wolken können außerdem ihre Farben ändern.

    Der Wettereditor lässt sich mit einer Tastenkombination öffnen (Umschalt + F4). Dadurch ist man in der Lage das Wetter zu bearbeiten, Voreinstellungen zu erstellen und Regionen zuzuweisen.

    [​IMG]

    Es gibt drei Registerkarten: Voreinstellungen, Regionen und Editor.
    • Editor - Wetterfarben ändern und speichern (Einfach mit den Werten herumspielen, um euren Stil zu treffen!)
    • Voreinstellungen - Einstellungen kopieren, umbenennen und löschen
    • Region - Regionen Voreinstellungen zuweisen.
    Eure benutzerdefinierten Wetterdaten könnt ihr selbstverständlich mit anderen teilen, da alle Einstellungen gespeichert werden.

    Voraussetzungen
    ------------

    Installation
    ------------
    Einfach das Archiv in das Verzeichnis Data Files entpacken. Stellt sicher, dass MWSE 2.1 aktualisiert ist, indem ihr den Updater ausführt.

    Kompatibilität
    -------------
    Mods, die das Wetter bei einem Zellwechsel ändern, sollten vermieden werden. Es werden meistens visuelle Störungen während Wetterübergängen oder Regionsübergängen entstehen.
    • Fliggertys Almanach
    • XE Sky Variationen
    XE Sky Variations sollte deaktiviert werden. Für andere Mods werden mit der Zeit Kompatibilitäts-Patches hinzugefügt.

    Anmerkungen
    -----
    Morrowind verfügt über voll dynamische Farben für alle Farben des Himmels, die von einigen Variablen gesteuert werden, welche die normalerweise in der Datei morrowind.ini festgelegt sind.;)

    [​IMG]

    [​IMG]

    Mit Weather Adjuster werden Wolken durch die Nebelfarbe gesteuert. Normalerweise erlaubt das Spiel nicht, dass die Wolken nachts vollständig schwarz werden, nur auf 10% Helligkeit, aber diese Mod korrigiert es, um dunklere Wolken zu erlauben.

    Die Wolken sehen nicht genau gleich aus, wenn der Mod nicht aktiv ist!

     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2019
    sh-looser und Scharesoft gefällt das.
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden