Adventskalender

Benutzer:Ddr.Peryite/In Bearbeitung: Unterschied zwischen den Versionen

Werbung (Nur für Gäste)
(7 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 17: Zeile 17:
 
* Orden des Auge (Clockwork)
 
* Orden des Auge (Clockwork)
 
* Orsinium-Starter
 
* Orsinium-Starter
* Rolis Hlaalu+Faustina Curio
 
 
* Schlachtfelder
 
* Schlachtfelder
 
* Sterngucker-Herold (Kargstein)
 
* Sterngucker-Herold (Kargstein)
Zeile 28: Zeile 27:
 
* The Heroes Guide
 
* The Heroes Guide
  
* Sar-Keer
+
* Shad Astula
* Rigurt
 
  
  
Zeile 37: Zeile 35:
 
* Camilla Calsivius
 
* Camilla Calsivius
 
* Euclidius Bonum
 
* Euclidius Bonum
* Dwemererz
 
 
* Gildengesetz
 
* Gildengesetz
 
* Nachtholz
 
* Nachtholz
 
* Spinnenseide
 
* Spinnenseide
* Thendaramur Todesblüte
 
  
  
Zeile 56: Zeile 52:
 
* Tod Großmeister [[Taval Indoril]]
 
* Tod Großmeister [[Taval Indoril]]
 
* Vox und [[Llodos-Seuche]]
 
* Vox und [[Llodos-Seuche]]
 +
* Sieben Verschwiegene
  
  
Zeile 86: Zeile 83:
 
=Adonatus Varian=
 
=Adonatus Varian=
 
{{ESO|Wir stellen vor: Kommandant Varian}}
 
{{ESO|Wir stellen vor: Kommandant Varian}}
 +
 +
  
  
Zeile 135: Zeile 134:
  
  
=Ätherisches Archiv=
 
Naryu sucht Odral; Bande Unerschrockenen zum Magier vor; Magierin erzählt Naryu, dass sie zum Sanctum Ophidia muss<ref name="NJCraglorn">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Craglorn ''Naryu's Journal'', Chapter ''Craglorn''] (← Platzhalter)</ref>
 
  
  
Zeile 149: Zeile 146:
 
=Aios=
 
=Aios=
 
{{ESO|Wir stellen vor: Probst Varuni Arvel}}
 
{{ESO|Wir stellen vor: Probst Varuni Arvel}}
 +
 +
 +
=Ajim-Kiurz=
 +
{{Spielweiche|Online = Ajim-Kiurz}}
 +
[[Datei:ESO Ajim-Kiurz.jpg|thumb|Ajim-Kiurz]]
 +
'''Ajim-Kiurz''' war eine [[Saxhleel]], die um [[2Ä 582]] an der Akademie von [[Shad Astula]] nordöstlich von [[Gramfeste]] studierte.
 +
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Argonier]]
  
  
Zeile 161: Zeile 166:
  
  
=Alarel Dres=
+
=Alarvyne Falas=
{{Spielweiche|Online = Alarel Dres}}
+
{{Spielweiche|Online = Alarvyne Falas}}
[[Datei:ESO Alarel Dres.jpg|thumb|Alarel Dres]]
+
[[Datei:ESO Alarvyne Falas.jpg|thumb|Alarvyne Falas]]
'''Alarel Dres''' war ein [[Dunmer]] des [[Haus Dres|Hauses Dres]], der um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] lebte und fest die Ansicht vertrat, die anderen [[Große Häuser|Großen Häuser]] seien neidisch auf die dres. Alarel war mit [[Marise Dres]] verheiratet und unterstützte seine Frau in ihren [[Nekromantie|nekromantischen]] Experimenten.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Alarel Dres}}''</ref> Um [[2Ä 582]] arbeitete [[Maus (Khajiit)|Maus]] für sie.
+
 
  
==Familie==
+
Barilzars achtes Labor
:''Hauptartikel: [[Familie Dres]]''
+
In [[2Ä 582]] suchte sie den [[Affektinduzierer]] im Labor. Als [[Razum-dar]] durch die Führung von [[Alveno Apo]] zu Barilzars Labor kam, berichtete er Alarvyne, dass [[Penewen]] (bei der es sich in Wirklichkeit um [[Rinwaray]] handelte) ihn gestohlen hatte.<ref>[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Razum-dar%27s_Journal,_Chapter_3 Razum-dar's Journal, Chapter 3] (← Platzhalter)</ref> Alarvyne schickte den [[Khajiit]] daraufhin in das [[Reihental]] zur [[Verschrunmpelte Einsiedlerin|Verschrumpelten Einsiedlerin]], die ihm bei der Suche helfen konnte.<ref>[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Razum-dar%27s_Journal,_Chapter_4 Razum-dar's Journal, Chapter 4] (← Platzhalter)</ref>
* [[Mirise Dres]], Ehefrau
 
  
 
{{Anmerkungen}}
 
{{Anmerkungen}}
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
+
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
 
  
  
Zeile 198: Zeile 201:
 
[[:Kategorie:Morrowind]]
 
[[:Kategorie:Morrowind]]
  
 +
 +
=Ald'ruhn=
 +
[[Inoffiziell:Der Fall von Ald'ruhn]]
  
  
Zeile 229: Zeile 235:
 
=Alit=
 
=Alit=
 
{{ESO|Morrowinds Fauna, Teil 1}}
 
{{ESO|Morrowinds Fauna, Teil 1}}
 +
sondern ein schmieriges Fett ab<ref>Beschreibung von ''{{ESO|Alitfett}}''</ref>
  
  
Zeile 241: Zeile 248:
  
  
=Almas Drim=
 
{{Spielweiche|Online = Almas Drim}}
 
[[Datei:ESO Almas Drim.jpg|thumb|Almas Drim]]
 
'''Almas Drim''' war ein [[Dunmer]], der in [[Gramfeste]] lebte. Er war sehr stolz auf seine Frau [[Indrasi Drim|Indrasi]], die sich zur [[Priester]]in des [[Tribunalstempel]]s ausbilden lies.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Almas Drim}}''</ref>
 
  
==Familie==
+
=Almalexia=
:→ ''Hauptartikel: [[Familie Drim]]''
+
{{Unfertiger Artikel|Referenzen/Fußnoten fehlen}}
* [[Indrasi Drim]], Ehefrau
+
{{Spielweiche|Lore = Für die gleichnamige [[Stadt]], siehe [[Gramfeste]].|Online = Almalexia|Morrowind = Almalexia|Legends = Almalexia}}
 +
[[Bild:Almalexia.png|thumb|Almalexia im Jahr [[3Ä 427]]]] [[Datei:ESO_Artwork_Almalexia.jpg|thumb|Almalexia im Jahr [[2Ä 582]]]]
 +
 
 +
'''Almalexia'''<ref>Almalexias Name setzt sich warscheinlich aus den beiden lateinischen Worten "alma" und "lex" zusammen, was soviel wie "anmutendes Gesetz" heißt. Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass Sie den Ruf hat gerecht und barmherzig zu sein. Der Name ist also angebracht.</ref> war die Ehefrau von [[Indoril Nerevar]] und später die Frau [[Vivec (Gott)|Vivecs]] und Mitglied des [[Tribunalstempel|Tribunals]]. Ihr zu Ehren wurde die Stadt [[Almalexia (Stadt)|Almalexia]] auf dem Festland von [[Morrowind (Provinz)|Morrowind]] benannt.
  
{{Anmerkungen}}
+
==Namen==
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
+
* Mutter Morrowinds
 +
* Heilige Herrin<ref>Dialog mit ''{{EOS|Ordinator}}''</ref>
  
 +
== Gefährtin Nerevars ==
  
 +
Zur Zeit des [[Erster Rat|Ersten Rates]] war Almalexia die Ehegattin [[Indoril Nerevar|Fürst Nerevars]] und gleichzeitig als einer seiner engsten Berater tätig. Während der [[Schlacht am Roten Berg]] führte Almalexia das Heer der [[Chimer]] gemeinsam mit [[Sotha Sil]] und [[Vivec (Gott)|Vivec]] gegen die [[Dwemer]], um der Gruppe um [[Indoril Nerevar|Fürst Nerevar]] das unbemerkte Eindringen in die Zitadelle zu ermöglichen. Nach dem [[Verschwinden der Dwemer]] und dem Sieg am [[Roter Berg|Roten Berg]] stieg [[Indoril Nerevar|Nerevar]] zu seinen drei Beratern hinab um über das weitere Verfahren mit [[Kagrenacs Werkzeuge|Kagrenacs Werkzeugen]] zu beraten.
  
=Almalexia=
+
Was nun geschah ist unsicher.
Dunmer sollen mit Nord un argoniern zusammenarbeiten; Kultur beibringen<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Ebenherz-Pakt#Steinfälle|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Steinfälle''}}''</ref>
 
  
{{ESO|Almalexia und die Schlammkrabbe}}
+
Nach der Erzählung [[Alandro Sul|Alandro Suls]] war [[Indoril Nerevar|Nerevar]] entsetzt darüber, dass seine Berater nicht wie er selbst und der in der Zitadelle zurück gebliebene [[Dagoth Ur (Gott)|Dagoth Ur]] für die Zerstörung der Artefakte sind. Daraufhin beschloss er, [[Azura]] anzurufen um sie um Rat zu bitten. Nun vergiftete das [[Tribunal (Organisation)|Tribunal]] [[Indoril Nerevar|Nerevars]] [[Beschwörung]]sutensilien, um diesen zu töten und damit die Zerstörung der Artefakte zu verhindern.
 +
Nach [[Vivec (Gott)|Vivecs]] Erzählung war man sich einig, die Artefakte zu verwahren, für den Fall, dass die [[Dwemer]] jemals zurückkehren sollten. Sie schworen einen Eid auf [[Azura]], die [[Kagrenacs Werkzeuge|Werkzeuge]] niemals eigennützig zu verwenden, so wie es die [[Dwemer]] getan hatten. Auf [[Nerevar]]s Tod ging [[Vivec (Gott)|Vivec]] nicht ein, bestritt jedoch im Nachhinein eine Vergiftung.
  
mag keine Levitation<ref>Monolog von ''{{ESO|Sathryn Renim}}''</ref>
+
== Apotheose ==
 +
[[Bild:Herz von Lorkhan.jpg|right|thumb|Das [[Herz von Lorkhan]]]]
  
 +
Nach dem Tod von [[Indoril Nerevar]] gelangte Almalexia zusammen mit [[Vivec (Gott)|Vivec]] und [[Sotha Sil (Gott)|Sotha Sil]] in die Herzkammer. In selbiger erwartete [[Dagoth Ur (Gott)|Dagoth Ur]] sie bereits. Dieser war jedoch in der Zwischenzeit von den Artefakten korrumpiert worden und war nunmehr nicht weiter geneigt, sie auszuhändigen. Es kam zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung, in der [[Dagoth Ur (Gott)|Dagoth Ur]] jedoch entkam. [[Kagrenacs Werkzeuge]] waren nun jedoch in der Hand des [[Tribunalstempel|Tribunals]].
  
 +
Nach einigen Jahren war es [[Sotha Sil]] gelungen, die Magie der Artefakte zu entschlüsseln und das [[Tribunalstempel|Tribunal]] kehrte zum [[Roter Berg|Roten Berg]] zurück und machte sich mithlfe von [[Lorkhans Herz]] selbst zu Göttern. Es erschien ihnen [[Azura]] und verkündete den Eidbruch. Sie prophezeite eine Rückkehr [[Indoril Nerevar|Nerevars]], welcher den Verrat des [[Tribunalstempel|Tribunals]] rächen und die Macht des [[Lorkhans Herz|Herzens]] brechen würde. Außerdem strafte [[Azura]] die [[Chimer]] mit dunkler Haut und rot leuchtenden Augen, auf dass sie für immer an ihren Verrat erinnert würden. Die nun dunkelhäutigen [[Chimer]] nannten sich fortan [[Dunmer]].
  
=Alsal Redoran=
+
== Herrschaft des Tribunals ==
{{Spielweiche|Online = Alsal Redoran}}
+
Nach dem Sieg am [[Roten Berg]] und der Apotheose des [[Tribunalstempel|Tribunals]] etablierte sich der [[Tribunalstempel]] mit seinen drei Gottheiten [[Vivec (Gott)|Vivec]], Almalexia und [[Sotha Sil (Gott)|Sotha Sil]] in ganz [[Morrowind (Provinz)|Morrowind]] und stieg mit verschiedensten Vertragsschlüssen zu immer mehr Macht auf.
[[Datei:ESO Alsal Redoran.jpg|thumb|Alsal Redoran]]
 
'''Alsal Redoran''' war eine [[Dunmer]], die in [[Gramfeste]] lebte. In [[2Ä 582]] musste sie auf die Registrare warten, doch fand dies im Angesicht ihren hohen Ranges, der über eines normalen Bürgers hinaus ging, unangemessen.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Alsal Redoran}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
+
Nach dem Tod [[Indoril Nerevar|Nerevars]] wurde Almalexia die Frau [[Vivec (Gott) |Vivecs]]. Als nun die Eroberung [[Morrowind|Morrowinds]] durch das [[Zweites Kaiserreich|cyrodiilische Kaiserreich]] kurz bevor stand, gelang es Almalexia [[Sotha Sil (Gott)|Sotha Sil]] zu überreden, den [[Psijic-Orden]] zu verlassen, um bei der Verteidigung [[Morrowind (Provinz)|Morrowinds]] zu helfen. Doch währenddessen hatte [[Vivec (Gott)|Vivec]] bereits den Wafenstillstand verhandelt.
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Nord]]
 
  
 +
=== Kampf gegen Mehrunes Dagon ===
 +
[[Bild:Almalexia-Mehrunes-Dagon-Statue.jpg|right|thumb|Die Statue in der Mitte des Platzes]]
  
=Ältestenrat=
+
Im Jahr [[1Ä 2920]] wurde der [[Daedra]] [[Mehrunes Dagon]] beschworen, um [[Gramfeste]] zu vernichten. Am 12. Sonnenuntergang wurde die Stadt dann von [[Mehrunes Dagon]] und seinem Heer überrannt. Niemand überlebte. [[Sotha Sil (Gott)|Sotha Sil]] und Almalexia trafen jedoch rechtzeitig ein, um [[Mehrunes Dagon]] zum Kampf zu stellen. Während des Kampfes wurde Almalexia schwer verletzt und [[Sotha Sil (Gott)|Sotha Sil]] zog sich nach dem Sieg zurück in seine [[Stadt der Uhrwerke]].
<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Cyrodiil|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Cyrodiil''}}</ref>
+
Noch heute zeugt eine Statue auf dem [[Brindisi-Dorom-Platz]] vor allem von Almalexias glorreichem Kampf.
 +
Noch im Monat [[Abendstern]] des gleichen Jahres half Almalexia beim Wiederaufbau der Stadt.
  
verbannte Magiergilde aus der Kaiserstadt, weil sie dachten, der Seelenbruch stamme aus der arkanen Universität<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Auswirkungen der daedrischen Invasion|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Auswirkungen der daedrischen Invasion''}}</ref>
 
  
 +
==Pakt===
 +
Als Almalexia in [[2Ä 582]] hörte, dass ein [[Abenteurer]], dessen Name nicht überliefert war, den Bewohnern [[Serkamora]]s und [[Narsis]]' half, wies sie die Registrare an, nach diesem Ausschau zu halten. Registrar Riivel schickte diesen Abenteurer, als er in der Stadt ankam, direkt zu der Mutter Morrowinds, damit sie ihm danken und eine magische Laterne als Geschenk überreichen konnte. Bei diesem Treffen unterwies der Abenteurer Almalexia über die [[Leidgeborene]]n-Präsenz in ihrer Stadt und bekam von ihr den Auftrag, diesen Spuren nachzugehen.<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Ein erwiesener Gegendienst}}''</ref> Als ihr Günstling die Leidgeborenen in der Kanalisation aufspürte, trat Almalexia selbst in Erscheinung und rettete [[Farona Telvanni]], die von den Leidgeborenen gefangen genommen wurde.<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Der Untergrund von Gramfeste}}''</ref> Sie sorgte sich um diese und wies sie an, ihren Günstling zu den [[Ordinator]]en zu schicken, sobald er auftauche.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Farona Telvanni}}''</ref> Eine Gruppe von Leidgeborenen, die Almalexias Rache entkommen konnte, hatte die göttliche Verteidigung des Tempels durchbrochen und diesen besetzt. Dort öffneten sie Portale ins [[Reich des Vergessens]] und entweihten so die heiligen Hallen.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Almalexia}}''</ref> Erneut war der Abenteurer gefragt: Er säuberte den Tempel von den Eindringlingen und holte sich die Segen der Drei durch ihre Prüfungen im Tempel um in die Hochkathedrale zu kommen.<ref name = "Siegel">Teil der Quest ''{{ESO|Das Siegel der Drei}}''</ref> Er schaffte es nicht mehr rechtzeitig um [[Urili Vox]] daran zu hindern, das [[Urteil des Heiligen Veloth]] zu stehlen,<ref>Monolog von ''{{ESO|Sathram}}''</ref> sondern konnte nur noch [[Vanus Sathram]] stellen und töten. Nichtdestotrotz ernannte Almalexia ihren Günstling zu einer [[Hände Almalexias|ihrer Hände]]<ref name = "Siegel"/> und schickte ihn aus Vox nach Osten zu verfolgen.<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Auf der Jagd nach der Magistra}}''</ref>
  
=Altmer=
+
=== Kampf gegen Dagoth Ur ===
Regeln am Tisch; Gärten<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Aldmeri-Dominion#Auridon|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Auridon''}}</ref>
+
Nachdem [[Dagoth Ur (Gott)|Dagoth Ur]] im Jahr [[2Ä 882]] aus seinem langen Schlaf erwachte und das [[Lorkhans Herz|Herz von Lorkhan]] erobern konnte, bemühte sich das [[Tribunalstempel|Tribunal]] vergeblich um eine Rückeroberung. Mehrere Angriffe der drei Halbgötter scheiterten. Im Jahr [[3Ä 417]] verloren [[Sotha Sil (Gott)|Sotha Sil]] und Almalexia bei einem Angriff sogar die Artefakte [[Seelenklinge]] und [[Seelendonner]] an das [[Sechstes Haus|Sechte Haus]]. Das Eingreifen des [[Nerevarine]] konnte [[Dagoth Ur (Gott)|Dagoth Ur]] jedoch besiegen.
  
 +
=== Spannungen zwischen dem König und Almalexia ===
 +
Gegen Ende der [[3Ä]] herrschten Spannungen zwischen dem [[Hlaalu Helseth|König]] und Almalexia. Es war ein Machtkampf zweier Parteien. Die Bevölkerung wurde durch ''[[Das gesprochene Wort]]'', angestachelt. Geschrieben und vervielfältigt wurde das Werk von [[Trels Varis]], [[Sendel Tedas]], [[Veros Nerethi]] und [[Feranos Hlando]] in einer geheimen Schreibstube in der [[Halle der Handwerker]]. Sie beschuldigten König [[Hlaalu Helseth]], dass dieser einen Giftmischer engagiert haben soll, der den Vorgänger des Königs, [[Hlaalu Athyn Llethan]], vergiftet haben soll. Die politischen Gegner im Westen waren auf mysteriöse Weise gestorben, so Das gesprochene Wort. Dies kam Almalexia zu Gute.
  
=Alt-Orsinium=
+
Almalexia, die früher oft durch die Straßen ihrer Stadt ging, um Verwundete und Kranke zu heilen, hielt sich nur noch in der Hochkapelle mit ihren [[Hände der Göttin|Händen]] auf.
Rels Llothri wollte Skamp verstecken, doch wurde von Malacathpriestern verfolgt. Diese trieben ihn und Naryu, der ihn aufgeholt hatte, auseinander.<ref name="NJWrothgar">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Wrothgar ''Naryu's Journal'', Chapter ''Wrothgar''] (← Platzhalter)</ref>
 
  
 +
König [[Hlaalu Helseth]] behauptete, dass es Almalexia nicht passe, dass er nicht wie [[Hlaalu Athyn Llethan]] eine Marionette des [[Tribunalstempel|Tempels]] sei.
  
=Alttor-Lanzenreiter=
+
=== Ankunft des Nerevarine ===
Philmont<ref>''{{ESO|Geständnis eines Werwolfs}}''</ref>
+
[[Datei:Almalexia in Hochkapelle.jpg|thumb|Almalexia vor Ihrem Verschwinden.]]
  
 +
Durch die Ankunft des [[Nerevarine]] wurde die Lage noch verschlimmert. Sowohl König [[Hlaalu Helseth]], zunächst durch seinen Vertreter [[Tienius Delitian]], den Wachhauptmann der [[Königliche Wache|Königlichen Wache]], und später auch persönlich, als auch Herrin Almalexia pflegten guten Kontakt zum [[Nerevarine]]. Die Ereignisse überschlugen sich.
  
 +
* Menschen verschwanden
 +
* [[Mechanoiden]] griffen an
 +
* Ein [[Aschesturm]] zog auf
 +
* Eine der [[Hände der Göttin]], [[Salas Valor]], wurde verrückt und vom [[Nerevarine]] getötet
  
=Alwinarwe=
+
Angeblich starben Almalexia und [[Sotha Sil (Gott)|Sotha Sil]] während der letzten Ereignisse. Dies ist nur eine Vermutung, die Wahrheit weiß wohl nur der [[Nerevarine]].
{{ESO|Wir stellen vor: Stellvertretende Königin Alwinarwe}}
 
{{ESO|Wir stellen vor: Khamira}}
 
  
 +
{{Anmerkungen}}
  
 +
{{Götter}}
  
 +
[[:Kategorie:Götter]][[:Kategorie:Dunmerische Gottheiten]]
  
=Amila Renim=
 
{{Spielweiche| Amila Renim}}
 
[[Datei:ESO Amila Renim.jpg|thumb|Amila Renim]]
 
'''Amila Renim''' war eine [[Dunmer]], die um [[2Ä 582]] an einem Stand namens ''Renims Luxuriöses Leder'' [[Lederrüstung]]en verkaufte.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Amila Renim}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
+
Dunmer sollen mit Nord un argoniern zusammenarbeiten; Kultur beibringen<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Ebenherz-Pakt#Steinfälle|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Steinfälle''}}''</ref>
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
 +
{{ESO|Almalexia und die Schlammkrabbe}}
  
=Anatolius Caudex=
+
mag keine Levitation<ref>Monolog von ''{{ESO|Sathryn Renim}}''</ref>
{{ESO|Wir stellen vor: Hauptmann Caudex}}
 
  
  
  
=Anfurt=
 
[[Kriegswaisenreise]]
 
  
Im Zweiten Kaiserreich wurde Baumthane von Camoran unabhängig, damit sich die Bosmer sich nicht gegen einen gemeinsamen Feind verbündeten<ref>''[[Der kleine Tamriel-Almanach (3. Auflage)]], Kapitel ''Die Wildnis bleibt: Valenwald''</ref>
+
=Ältestenrat=
 +
<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Cyrodiil|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Cyrodiil''}}</ref>
  
 +
verbannte Magiergilde aus der Kaiserstadt, weil sie dachten, der Seelenbruch stamme aus der arkanen Universität<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Auswirkungen der daedrischen Invasion|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Auswirkungen der daedrischen Invasion''}}</ref>
  
  
=Angeln=
+
=Altmer=
{{ESO|Ein Leitfaden für das Angeln in Tamriel}}
+
Regeln am Tisch; Gärten<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Aldmeri-Dominion#Auridon|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Auridon''}}</ref>
  
  
=Anka-Ra=
+
=Alt-Orsinium=
Anka-Ra war gefürchtete Kriegerbande von Taresh-Zi geführt; blutige Schneise nach Kargstein<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Kargstein|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Kargstein''}}</ref>
+
Rels Llothri wollte Skamp verstecken, doch wurde von Malacathpriestern verfolgt. Diese trieben ihn und Naryu, der ihn aufgeholt hatte, auseinander.<ref name="NJWrothgar">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Wrothgar ''Naryu's Journal'', Chapter ''Wrothgar''] (← Platzhalter)</ref>
  
<gallery>
 
ESO Interaktiven Karte von Kargstein - Anka-Ra-Krieger.png
 
</gallery>
 
  
 +
=Alttor-Lanzenreiter=
 +
Philmont<ref>''{{ESO|Geständnis eines Werwolfs}}''</ref>
  
  
=Anticlere=
+
=Alveno Apo=
nordisch, dann von Bretonen integriert<ref>''[[Der kleine Tamriel-Almanach (3. Auflage)]], Kapitel ''Die Söhne und Töchter der Direnni im Westen: Hochfels''</ref>
+
{{Spielweiche|Online = Alveno Apo}}
 +
[[Datei:ESO Alveno Apo.jpg|thumb|Alveno Apo]]
 +
Die [[Dunmer]] '''Alveno Apo''' war eine von [[Sotha Sil|Seth]]s [[Uhrwerkapostel]] und lebte um [[2Ä 582]] in der [[Stadt der Uhrwerke]]. Als [[Penewen]], bei der sie sich in Wirklichkeit um die getarnte [[Rinarway]] handelte, in diesem Jahr in die Uhrwerksstadt kam, um Seths [[Affektinduzierer]] zu suchen, führte Alveno Apo die [[Altmer]] zur [[Mnemonische Planisphäre]] und anschließend zu [[Barilzars achtes Labor|Barilzars achtem Labor]]. Kurz darauf führte Apo Rinwarays Verfolger [[Razum-dar]] ebenso zu Barilzars Labor.<ref>[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Razum-dar%27s_Journal,_Chapter_3 Razum-dar's Journal, Chapter 3] (← Platzhalter)</ref>
  
 +
{{Anmerkungen}}
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
  
=Anuiel=
 
Essenz der Ordnung; unpersonifiziert; friedliche Essenz aller Aedra<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Eine Einführung in aedrische Studien|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Eine Einführung in aedrische Studien''}}</ref>
 
  
 +
=Alvon=
 +
{{Spielweiche|Online = Alvon}}
 +
[[Datei:ESO Alvon.jpg|thumb|Alvon]]
 +
'''Alvon''' war ein [[dunmer]]ischer [[Händler]], der um [[2Ä 582]] in [[Shad Astula]] tätig war und seine Waren an die Studenten verkaufte. Er mochte jeden Beginn eines neuen Semesters, da mit den neuen Studenten auch neue Kunden zu ihm kämen.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Alvon}}''</ref>
  
 +
{{Anmerkungen}}
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
  
=Anwil=
 
{{ESO|Wir stellen vor: Gouverneurin Fortunata}}
 
[[Lorgren Benirus]]
 
  
  
=Aralyon=
+
=Alwinarwe=
{{Spielweiche|Online = Aralyon der Gelehrte}}
+
{{ESO|Wir stellen vor: Stellvertretende Königin Alwinarwe}}
[[Datei:ESO Aralyon der Gelehrte.jpg|thumb|Aralyon]]
+
{{ESO|Wir stellen vor: Khamira}}
  
untersuchte daedrische Ruinen in Deshaan<ref>Dialog mit ''{{ESO|Aralyon der Gelehrte}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Altmer]]
 
  
 +
=Anatolius Caudex=
 +
{{ESO|Wir stellen vor: Hauptmann Caudex}}
  
=Archäologie=
 
keine Autorität in Hochfels, die das kontrolliert<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Archäologie und die Völker Tamriels|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Archäologie und die Völker Tamriels''}}</ref>
 
  
  
 +
=Anfurt=
 +
[[Kriegswaisenreise]]
  
=Archiv des Suchers=
+
Im Zweiten Kaiserreich wurde Baumthane von Camoran unabhängig, damit sich die Bosmer sich nicht gegen einen gemeinsamen Feind verbündeten<ref>''[[Der kleine Tamriel-Almanach (3. Auflage)]], Kapitel ''Die Wildnis bleibt: Valenwald''</ref>
Kult des Goldenen Auges von Mora<ref name="NJCraglorn">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Craglorn ''Naryu's Journal'', Chapter ''Craglorn''] (← Platzhalter)</ref>
 
  
  
  
 +
=Angeln=
 +
{{ESO|Ein Leitfaden für das Angeln in Tamriel}}
  
=Argonier=
+
=Angrestag=
Keramik mit Waschzungenpulver<ref>''{{ESO|Wir stellen vor: Xukas}}''</ref>
+
{{Spielweiche|Online = Angrestag}}
 +
[[Datei:ESO Angrestag.jpg|thumb|Angrestag]]
 +
'''Angrestag''' war ein bärtiger [[Nord]], der um [[2Ä 582]] an der Akademie von [[Shad Astula]] studierte.
  
<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Ebenherz-Pakt#Schattenfenn|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Schattenfenn''}}</ref>
+
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Nord]]
  
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Fragen und Antworten zu Trübmoor, Teil 1|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Fragen und Antworten zu Trübmoor, Teil 1''}}</ref>
 
  
 +
=Anka-Ra=
 +
Anka-Ra war gefürchtete Kriegerbande von Taresh-Zi geführt; blutige Schneise nach Kargstein<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Kargstein|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Kargstein''}}</ref>
  
=Arisa=
+
<gallery>
{{Spielweiche|Online = Registrarin Arisa}}
+
ESO Interaktiven Karte von Kargstein - Anka-Ra-Krieger.png
[[Datei:ESO Registrarin Arisa.jpg|jpg|thumb|Arisa]]
+
</gallery>
'''Arisa''' war eine [[dunmer]]ische Registrarin, die um [[2Ä 582]] im Stadtzentrum von [[Gramfeste]] arbeitete.
 
  
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
=Arkane Universität=
+
=Annoz-Izt=
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Politik und die Kaiserstadt|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Politik und die Kaiserstadt''}}</ref>
+
{{Spielweiche|Online = Anooz-Izt}}
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Widerstand in der Kaiserstadt|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Widerstand in der Kaiserstadt''}}</ref>
+
[[Datei:ESO Anooz-Izt.jpg|thumb|Anooz-Izt]]
 +
'''Anooz-Izt''' war ein [[Argonier]], der um [[2Ä 582]] an der Akademie von [[Shad Astula]] studierte. Damit gehörte er zu den ersten nicht-[[dunmer]]ischen Studenten der Akademie.
 +
 
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Argonier]]
  
  
  
=Arme-Schuppen=
+
=Anticlere=
{{Spielweiche|Online = Arme-Schuppen}}
+
nordisch, dann von Bretonen integriert<ref>''[[Der kleine Tamriel-Almanach (3. Auflage)]], Kapitel ''Die Söhne und Töchter der Direnni im Westen: Hochfels''</ref>
[[Datei:ESO Arme-Schuppen.jpg|thumb|Arme-Schuppen]]
 
'''Arme-Schuppen''' war eine [[Argonier]]in, die sich zusammen mit ihren Eigeschwistern<ref>Dialog mit ''{{ESO|Staubige-Krallen}}''</ref> [[Blaue-Augen]] und [[Staubige-Krallen]] um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] aufhielt. Kurz zuvor waren sie auf der Straße zwischen Gramfeste und der [[Obsidianschlucht]] von Plünderern ausgeraubt worden.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Arme-Schuppen}}''</ref> Seitdem konnte Arme-Schuppen nicht aufhören zu weinen.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Blaue-Augen}}''</ref>
 
  
==Familie==
 
* [[Blaue-Augen]], Eischwester
 
* [[Staubige-Krallen]], Eibruder
 
  
{{Anmerkungen}}
+
=Anuiel=
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Argonier]]
+
Essenz der Ordnung; unpersonifiziert; friedliche Essenz aller Aedra<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Eine Einführung in aedrische Studien|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Eine Einführung in aedrische Studien''}}</ref>
  
  
=Arolosea=
 
{{ESO|Wir stellen vor: Probst Varuni Arvel}}
 
  
 +
=Anwil=
 +
{{ESO|Wir stellen vor: Gouverneurin Fortunata}}
 +
[[Lorgren Benirus]]
  
=Arthenice Belloq=
 
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Über das Wesen der Reikmannen|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Über das Wesen der Reikmannen''}}</ref>
 
  
 +
=Aralyon=
 +
{{Spielweiche|Online = Aralyon der Gelehrte}}
 +
[[Datei:ESO Aralyon der Gelehrte.jpg|thumb|Aralyon]]
  
 +
untersuchte daedrische Ruinen in Deshaan<ref>Dialog mit ''{{ESO|Aralyon der Gelehrte}}''</ref>
  
=Artorius Ponticus=
+
{{Anmerkungen}}
{{ESO|Wir stellen vor: Primas Artorius}}
+
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Altmer]]
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Die Rituale der Göttlichen|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Die Rituale der Göttlichen''}}</ref>
 
  
  
 +
=Archäologie=
 +
keine Autorität in Hochfels, die das kontrolliert<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Archäologie und die Völker Tamriels|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Archäologie und die Völker Tamriels''}}</ref>
  
=Aschkhan=
 
Vater des Stammes<ref>Dialog mit ''{{ESO|Weitseherin Tirinaat}}''</ref>
 
  
  
 +
=Archiv des Suchers=
 +
Kult des Goldenen Auges von Mora<ref name="NJCraglorn">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Craglorn ''Naryu's Journal'', Chapter ''Craglorn''] (← Platzhalter)</ref>
  
  
=Aschländer=
 
Stamm [[Kagesh]]
 
Stamm [[Ulath]]
 
Stamm [[Vereansu]]
 
  
Aschland gibt Nahrung und Obdach; Medizin und Stahl werden durch Handel erworben<ref>Dialog mit ''{{ESO|Shalli Kulun}}''</ref>
 
werden nicht in die Städte gelassen<ref>Dialog mit ''{{ESO|Shalli Kulun}}''</ref> feindlich gesinnt dem Hausdunmern<ref>Dialog mit ''{{ESO|Hedranna Kaliki}}''</ref>
 
verehren Azura, Boethiah und Mephala<ref>Dialog mit ''{{ESO|Shalli Kulun}}''</ref>
 
praktische Geschenke sind ihnen lieber als Gold<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Ebenherz-Pakt#Steinfälle|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Steinfälle''}}''</ref>
 
  
===Bekannte Aschkhane===
+
=Argonier=
====Kagesh====
+
Keramik mit Waschzungenpulver<ref>''{{ESO|Wir stellen vor: Xukas}}''</ref>
* [[Ziddak Dunhaki]]
 
  
====Vereansu====
+
<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Ebenherz-Pakt#Schattenfenn|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Schattenfenn''}}</ref>
* [[Ginasa]]
 
  
<gallery>
+
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Fragen und Antworten zu Trübmoor, Teil 1|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Fragen und Antworten zu Trübmoor, Teil 1''}}</ref>
Datei:ESO Paket für Aschländer Promo.jpg
 
ESO Iliath-Tempel - Aschländer-Zelt.jpg|Zelt der Kagesh
 
</gallery>
 
  
* [[Damyn Andrano]] warnte um [[2Ä 582]] Reisende davor, sich den [[Aschländer]]n zu nähern, da schon eine falsche Bewegung sie dazu brächte, einen anzugreifen.<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Ebenherz-Pakt#Deshaan|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Deshaan''}}''</ref>
 
  
 +
=Arkane Universität=
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Politik und die Kaiserstadt|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Politik und die Kaiserstadt''}}</ref>
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Widerstand in der Kaiserstadt|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Widerstand in der Kaiserstadt''}}</ref>
  
  
=Asfredda=
 
{{Spielweiche|Online = Asfredda}}
 
[[Datei:ESO Asfredda.jpg|thumb|Asfredda]]
 
'''Asfredda''' war eine [[Nord]], die um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] lebte. Sie mochte die [[Taverne zum Flammenden Nix]] und tanzte gerne in der dortigen Feuergrube.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Asfredda}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Nord]]
 
  
 +
=Arolosea=
 +
{{ESO|Wir stellen vor: Probst Varuni Arvel}}
  
  
=Ashur=
+
=Arthenice Belloq=
{{ESO|Wir stellen vor: Naryu Virian}}
+
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Über das Wesen der Reikmannen|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Über das Wesen der Reikmannen''}}</ref>
  
  
  
 
+
=Artorius Ponticus=
=Astara Caerellius=
+
{{ESO|Wir stellen vor: Primas Artorius}}
{{ESO|Wir stellen vor: Astara Caerellius}}
+
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Die Rituale der Göttlichen|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Die Rituale der Göttlichen''}}</ref>
  
  
=Aswala-stallungen=
 
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Moderne und historische Reittiere|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Moderne und historische Reittiere''}}</ref>
 
  
 +
=Aschkhan=
 +
Vater des Stammes<ref>Dialog mit ''{{ESO|Weitseherin Tirinaat}}''</ref>
  
  
  
=Augustine Viliane=
 
Sibylle von Camlorn<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Wie man in Tamriel den Hof macht|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Wie man in Tamriel den Hof macht''}}</ref>
 
  
 +
=Aschländer=
 +
Stamm [[Kagesh]]
 +
Stamm [[Ulath]]
 +
Stamm [[Vereansu]]
  
 +
Aschland gibt Nahrung und Obdach; Medizin und Stahl werden durch Handel erworben<ref>Dialog mit ''{{ESO|Shalli Kulun}}''</ref>
 +
werden nicht in die Städte gelassen<ref>Dialog mit ''{{ESO|Shalli Kulun}}''</ref> feindlich gesinnt dem Hausdunmern<ref>Dialog mit ''{{ESO|Hedranna Kaliki}}''</ref>
 +
verehren Azura, Boethiah und Mephala<ref>Dialog mit ''{{ESO|Shalli Kulun}}''</ref>
 +
praktische Geschenke sind ihnen lieber als Gold<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Ebenherz-Pakt#Steinfälle|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Steinfälle''}}''</ref>
  
 +
===Bekannte Aschkhane===
 +
====Kagesh====
 +
* [[Ziddak Dunhaki]]
  
=Auridon=
+
====Vereansu====
{{ESO|Ode an Auridon}}
+
* [[Ginasa]]
 +
 
 +
<gallery>
 +
Datei:ESO Paket für Aschländer Promo.jpg
 +
ESO Iliath-Tempel - Aschländer-Zelt.jpg|Zelt der Kagesh
 +
</gallery>
  
hohe zerklüftete Felsklippen und exotische Wälder<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Aldmeri-Dominion#Auridon|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Auridon''}}</ref>
+
* [[Damyn Andrano]] warnte um [[2Ä 582]] Reisende davor, sich den [[Aschländer]]n zu nähern, da schon eine falsche Bewegung sie dazu brächte, einen anzugreifen.<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Ebenherz-Pakt#Deshaan|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Deshaan''}}''</ref>
  
  
  
=Axulfa Riesenschlächter=
+
=Ashur=
{{unfertiger Artikel|Windhelm}}
+
{{ESO|Wir stellen vor: Naryu Virian}}
{{Spielweiche|Online = Axulfa Riesenschlächter}}
 
[[Datei:ESO Axulfa Riesenschlächter.jpg|thumb|Axulfa Riesenschlächter]]
 
'''Axulfa Riesenschlächter''' war eine [[Nord]] aus [[Windhelm]]. In [[2Ä 582]] kam sie mit [[Rigurt]] zum Kulturaustausch nach [[Gramfeste]], jedoch wurden diese von der [[dunmer]]ischen Bürokratie verzögert. So beschloss Axulfa, sich in der Zwischenzeit die Sehenswürdigkeiten Gramfestes anzusehen.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Axulfa Riesenschlächter}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Nord]]
 
  
  
=Ayrenn=
 
Ancemion war Zeremonienmeister ihrer Willkommensfeier<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Aldmeri-Dominion#Grünschatten|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Grünschatten''}}</ref>
 
erweiterte Thalmor um drei Völker<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Antworten auf Bürgeranfragen|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Antworten auf Bürgeranfragen''}}</ref>
 
  
 +
=Astara Caerellius=
 +
{{ESO|Wir stellen vor: Astara Caerellius}}
  
=Azadiyeh=
 
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Zakhins zahlreiche Helden|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Zakhins zahlreiche Helden''}}</ref>
 
  
 +
=Aswala-stallungen=
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Moderne und historische Reittiere|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Moderne und historische Reittiere''}}</ref>
  
  
=Azura=
 
Iliath-Tempel
 
  
 +
=Ätherisches Archiv=
 +
Naryu sucht Odral; Bande Unerschrockenen zum Magier vor; Magierin erzählt Naryu, dass sie zum Sanctum Ophidia muss<ref name="NJCraglorn">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Craglorn ''Naryu's Journal'', Chapter ''Craglorn''] (← Platzhalter)</ref>
  
=Baan Dar=
 
{{ESO|Erste Schriftrolle von Baan Dar (Auszug)}}
 
  
  
=Baandari=
+
=Augustine Viliane=
{{ESO|Kodex der Baandari-Krämer}}
+
Sibylle von Camlorn<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Wie man in Tamriel den Hof macht|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Wie man in Tamriel den Hof macht''}}</ref>
  
  
=Bahrahas Düsternis=
 
Khorshira wurde hier mit dem Aurbischer Abakus begraben, ehe Bahraha die Tomb entweihte und Nekromanten lebend eingesperrt wurden<ref name="NJHewsBane">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Hew%27s_Bane ''Naryu's Journal'', Chapter ''Hews Bane''] (← Platzhalter)</ref>
 
  
Tlera Verano suchte Abakus, wohlwissend Naryu verfolgt sie. Naryu zieht ZehtRobe an und schleicht sich durch untote; bei Sargberührung Trauervolle Ägis erwacht, Ägis erkennt Runen auf Robe, sie leuchten; Ägis zerstückelt Tlera, Abakus wird von NAryu zerschmettert<ref name="NJHewsBane">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Hew%27s_Bane ''Naryu's Journal'', Chapter ''Hews Bane''] (← Platzhalter)</ref>
 
  
 +
=Auridon=
 +
{{ESO|Ode an Auridon}}
  
=Balmora=
+
hohe zerklüftete Felsklippen und exotische Wälder<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Aldmeri-Dominion#Auridon|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Auridon''}}</ref>
<ref name="NJVvardenfell">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Vvardenfell ''Naryu's Journal'', Chapter ''Vvardenfell''] (← Platzhalter)</ref>
 
  
  
=Balwyn Bannerfetzen=
 
{{Spielweiche|Online = Balwyn Bannerfetzen}}
 
[[Datei:ESO Balwyn Bannerfetzen.jpg|thumb|Balwyn Bannerfetzen]]
 
'''Balwyn Bannerfetzen''' war eine [[Nord]], die sich um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] aufhielt. Dort musste sie sich beim Registrar melden, doch musste sie Stunden lang anstehen. Sie wollte gar Gewalt anwenden um zu ihm vorzustoßen.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Balwyn Bannerfetzen}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
+
=Axulfa Riesenschlächter=
 +
{{unfertiger Artikel|Windhelm}}
 +
{{Spielweiche|Online = Axulfa Riesenschlächter}}
 +
[[Datei:ESO Axulfa Riesenschlächter.jpg|thumb|Axulfa Riesenschlächter]]
 +
'''Axulfa Riesenschlächter''' war eine [[Nord]] aus [[Windhelm]]. In [[2Ä 582]] kam sie mit [[Rigurt]] zum Kulturaustausch nach [[Gramfeste]], jedoch wurden diese von der [[dunmer]]ischen Bürokratie verzögert. So beschloss Axulfa, sich in der Zwischenzeit die Sehenswürdigkeiten Gramfestes anzusehen.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Axulfa Riesenschlächter}}''</ref>
 +
 
 +
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Nord]]
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Nord]]
  
  
=Bantamguar=
+
=Ayrenn=
{{ESO|Morrowinds Fauna, Teil 1}}
+
{{Spielweiche|Online = Königin Ayrenn|Legends = Ayrenn}}
 +
{{Thronfolge|Adler-Primarchin des Aldmeri-Dominion|---|Ayrenn<br>[[2Ä 580]] - 2Ä ???|???}}
 +
{{Thronfolge|Hochkönigin von Sommersend|[[Hidellith]]|Ayrenn<br>[[2Ä 580]] - 2Ä ???|???}}
 +
{{Thronfolge|Königin von Alinor|[[Hidellith]]|Ayrenn<br>[[2Ä 580]] - 2Ä ???|???}}
 +
[[Datei:Portrait Königin Ayrenn.jpg|thumb|180px|Königin Ayrenn]] [[Datei:Unterschrift_von_Ayrenn_Arana_Altmeri.jpg|thumb|Die Unterschrift von Ayrenn Arana Altmeri]]
 +
Königin '''Ayrenn''' (* [[2Ä 555]]<ref name="Fussnote3">siehe ''{{ESO|Ayrenn: Die Unerwartete Königin}}''</ref>, † ???), formell '''Ayrenn Arana Altmeri'''<ref>siehe ''Arana Aldmeri'' im [[Sprache der Aldmer|Ehlnofex]]</ref> genannt, war die erste Anführerin des [[Erstes Aldmeri-Dominion|Ersten Aldmeri-Dominions]] und erste Hochkönigin der [[Sommersend-Inseln]] mit diesem Namen.<ref name = "RazumJ1">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Razum-dar%27s_Journal,_Chapter_1 Razum-dar's Journal, Chapter 1] (← Platzhalter)</ref> Sie herrschte über die [[Altmer]] von Sommersend und führte neben ihrem eigenen Volk sowohl [[Bosmer]] als auch [[Khajiit]] in die Schlacht. Sie war ehrlich, entschlossen und neigte zur Dickköpfigkeit.<ref name="Aldmeri_Dominion">[http://elderscrollsonline.com/de/game-guide/alliances/aldmeri-dominion The Elder Scrolls Online - Aldmeri Dominion][abgerufen 15.11.12]</ref>
 +
 
 +
==Leben==
 +
In der [[Zweite Ära|zweiten Ära]] am 5. Tag Zweitsaat im Jahr [[2Ä 555|555]]<ref name="Fussnote3"/> als Thronerbin geboren, stand Ayrenn ihr Schicksal bereits vorgeschrieben. Dennoch reiste die junge Elfe ab dem Jahr [[2Ä 563|563]] viel in [[Tamriel]] und auf dem angrenzenden Meer herum, auf der Suche nach Abenteuern und Wissen.<ref name="Fussnote3"/>
  
 +
Erst als ihr Vater, König [[Hidellith]], im Jahr [[2Ä 580|580]] starb, kehrte sie nach [[Sommersend]] zurück, um den Thron zu erben. Seitdem herrschte Königin Ayrenn über die [[Altmer]] von [[Sommersend]]. Mit der Gründung des [[Aldmeri-Dominion]]s wurde Ayrenn später ebenfalls zur Anführerin des Bündnisses.
  
=Bardus=
+
===Festigung der Herrschaft===
{{ESO|Alchemie: Das Entdecken von Eigenschaften}}
 
{{ESO|Mittelschere Rüstung: Gerbstoffe und Leder}}
 
{{ESO|Praktikum der Alchemie}}
 
  
  
 +
==Ayrenns Überzeugungen==
 +
Im Rahmen ihrer Regentschaft über das [[Aldmeri-Dominion]] verfasste Königin Ayrenn folgende Worte in einem Brief zu unbekanntem Zeitpunkt an einen unbekannten Empfänger. Vermutlich handelt es sich um ein Schreiben an die Bündnispartner, die Völker der [[Khajiit]] und [[Bosmer]], aber auch ihr eigenes Volk der [[Altmer]]. Es ruft zum Kampf gegen die [[Kaiserliche|Kaiserlichen]] in [[Cyrodiil]] und die Wiedereroberung des [[Weißgoldturm]]s in der [[Kaiserstadt]] - damit verbunden dem [[Rubinthron]] und der Herrschaft über [[Tamriel]] - auf. Es zeigt ebenfalls die Überzeugung der Altmer, dass der Rubinthron rechtmäßig ihrem Volk gehört.
  
=Baumthane=
+
{{Zitat|Ich empfinde keinen Hass gegen die menschlichen Völker, aber sie sind jung. Wie alle Kinder sind sie von Emotionen getrieben. Ihnen fehlt die Weisheit, die mit dem Alter einhergeht. Ich würde eher ein altmerisches Kleinkind auf den Rubinthron setzen als Tamriel ihren unberechenbaren Launen auszusetzen.<br><br>
{{ESO|Die Waldelfen von Valenwald}}
 
  
 +
Die Altmer, die Bosmer und die Khajiit teilen die grundlegenden Wesenszüge von Intelligenz, Geduld und Vernunft. Reichtümer und Beute interessieren uns nicht. Unser Ziel ist weder die Vorherrschaft, noch der Machtanspruch an sich.<br><br>
  
=Bazrag gro-Fahrun=
+
Heute leisten wir Widerstand. Heute holen wir den Rubinthron zurück, der nach altem Recht unser ist, und den Segen der [[Neun Götter|Göttlichen]].<br><br>
{{ESO|Wir stellen vor: Häuptling Bazrag}}
 
  
 +
Steht uns bei.|Ayrenn Arana Altmeri<ref name="Aldmeri_Dominion"/>}}
  
 +
==Familie==
 +
* [[Alwinarwe]], Cousine
 +
* [[Estre]], Schwägerin
 +
* [[Hidellith]], Vater
 +
* [[Naemon]], Bruder
 +
* [[Tuinden]], Mutter
  
=Bela Girvu=
+
===Literatur===
{{Spielweiche|Online = Bela Girvu}}
+
* '''[[Ayrenn: Die Unerwartete Königin]]''' von [[Tanion]]
[[Datei:ESO Bela Girvu.jpg|thumb|Bela Girvu]]
 
'''Bela Girvu''' war eine [[Dunmer]], die um [[2Ä 582]] für den [[Schmied]] [[Benus Girith]] in den [[Künstlerische Handarbeiten|Künstlerischen Handarbeiten]] in [[Gramfeste]] arbeitete.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Bela Girvu}}''</ref>
 
  
 
{{Anmerkungen}}
 
{{Anmerkungen}}
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Altmer]] [[:Kategorie:Wichtige Persönlichkeiten]] [[:Kategorie:Könige]]
  
  
=Belera Fanim=
 
{{Spielweiche|Online = Belera Fanim}}
 
[[Datei:ESO Belera Fanim.jpg|thumb|Belera Fanim]]
 
'''Belera Fanim''' war eine [[Dunmer]], die um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] lebte. Sie hatte einen Bekannten namens [[Falseth Betharvel]], bei dem sie sich über die Teilnahmslosigkeit und Abwesenheit der [[Tribunalsgötter|Drei]] beschwerte.<ref>Dialog zwischen ''{{ESO|Belera Fanim}}'' und ''{{ESO|Hand von Almaexia}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
+
Ancemion war Zeremonienmeister ihrer Willkommensfeier<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Aldmeri-Dominion#Grünschatten|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Grünschatten''}}</ref>
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
+
erweiterte Thalmor um drei Völker<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Antworten auf Bürgeranfragen|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Antworten auf Bürgeranfragen''}}</ref>
 +
 
  
  
=Belosi Hlaalu=
 
{{Spielweiche|Online = Belosi Hlaalu}}
 
[[Datei:ESO Belosi Hlaalu.jpg|thumb|Belosi Hlaalu]]
 
'''Belosi Hlaalu''' war eine [[Dunmer]] aus [[Gramfeste]], der mehrere Karawanen unterstanden. Als in [[2Ä 582]] die [[Obsidianschlucht]] kurzzeitig von den [[Leidgebroene]]n besetzt wurde, wollte sie nach der Befreiung ihre Karawanen sogleich wieder losschicken, obwohl [[Haladir]] glaubte, dass die Gefahr noch nicht vorbei sei.<ref>Dialog zwischen ''{{ESO|Haladir}}'' und ''{{ESO|Belosi Hlaalu}}''</ref> Zu dieser Zeit arbeitete auch die Schreiberin [[Bredami]] für sie.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Schreiberin Bredami}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
+
=Azadiyeh=
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
+
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Zakhins zahlreiche Helden|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Zakhins zahlreiche Helden''}}</ref>
  
  
=Benae Andoril=
 
{{Spielweiche|Online = Benae Andoril}}
 
[[Datei:ESO Benae Andoril.jpg|thumb|Benae Andoril]]
 
'''Benae Andoril''' war um [[2Ä 582]] [[Priester]]in des [[Tribunalstempel]]s von [[Gramfeste]] und möglicherweise mit [[Naloso Andoril]] verwandt. Besucher des Tempels bat sie, die friedvolle Atmosphäre des Tempels zu respektieren.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Benae Andoril}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
+
=Azura=
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
+
Iliath-Tempel
  
  
=Benus Girith=
+
=Baan Dar=
{{Spielweiche|Online = Benus Girith}}
+
{{ESO|Erste Schriftrolle von Baan Dar (Auszug)}}
[[Datei:ESO Benus Girith.jpg|thumb|Benus Girith]]
+
 
'''Benus Girith''' war ein [[dunmer]]ischer [[Schmied]], der um [[2Ä 582]] in den [[Künstlerische Handarbeiten|Künstlerischen Handarbeiten]] in [[Gramfeste]] arbeitete. Dort fertigte [[Waffen]] für [[Held]]en,<ref>alter Dialog mit ''{{ESO|Benus Girith}}''</ref> die angeblich besser aber auch teurer waren, als alles andere auf dem Markt.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Benus Girith}}''</ref> [[Bela Girvu]] arbeitete für ihn.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Bela Girvu}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
+
=Baandari=
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
+
{{ESO|Kodex der Baandari-Krämer}}
  
  
 +
=Badami=
 +
{{Spielweiche|Online = Ausbilder Badami}}
 +
[[Datei:ESO Ausbilder Badami.jpg|thumb|Badami]]
 +
Die [[Dunmer]] '''Badami''' war um [[2Ä 582]] eine Lehrmeisterin an der Akademie von [[Shad Astula]].
  
=Bergama=
+
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
* [[Signalfeuersprung]] zu Ehren einer Stadtretterin<ref>Dialog mit ''{{ESO|Breda}}''</ref> Große Krankheit, [[Eingeschworene Klingen]], [[Zoreh]] als einzige auf Posten als [[Emeesh Giftzunge]]
 
  
  
=Berra Kaltmond=
+
=Bahrahas Düsternis=
{{Spielweiche|Online = Berra Kaltmond}}
+
Khorshira wurde hier mit dem Aurbischer Abakus begraben, ehe Bahraha die Tomb entweihte und Nekromanten lebend eingesperrt wurden<ref name="NJHewsBane">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Hew%27s_Bane ''Naryu's Journal'', Chapter ''Hews Bane''] (← Platzhalter)</ref>
[[Datei:ESO Berra Kaltmond.jpg|thumb|Berra Kaltmond]]
 
'''Berra Kaltmond''' war eine [[Nord]], die um [[2Ä 582]] für [[Darvynil Girvu]] in den Ställen von [[Gramfeste]] arbeitete. Sie fand es in [[Windhelm]], wo [[Familie Kaltmond|ihre Familie]] einen stall unterhielt, viel schöner als in [[Morrowind]].<ref>Dialog mit ''{{ESO|Berra Kaltmond}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
+
Tlera Verano suchte Abakus, wohlwissend Naryu verfolgt sie. Naryu zieht ZehtRobe an und schleicht sich durch untote; bei Sargberührung Trauervolle Ägis erwacht, Ägis erkennt Runen auf Robe, sie leuchten; Ägis zerstückelt Tlera, Abakus wird von NAryu zerschmettert<ref name="NJHewsBane">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Hew%27s_Bane ''Naryu's Journal'', Chapter ''Hews Bane''] (← Platzhalter)</ref>
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Nord]]
 
  
  
=Betina Volek=
+
=Balmora=
{{Spielweiche|Online = Betina Volek}}
+
<ref name="NJVvardenfell">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Vvardenfell ''Naryu's Journal'', Chapter ''Vvardenfell''] (← Platzhalter)</ref>
[[Datei:ESO Betina Volek.jpg|thumb|Betina Volek]]
 
'''Betina Volek''' war um [[2Ä 582]] das letzte bekannte Mitglied der [[Familie Volek]] aus [[Gramfeste]].<ref>Dialog mit ''{{ESO|Betina Volek}}''</ref>  
 
  
Die Familie Volek betrieb einst eine [[Salzreis]][[plantage]], auf der dutzende von [[Sklave]]n arbeiteten. Als in [[2Ä 576]] diese mit der Gründung des [[Ebenherz-Pakt]]es befreit wurden, ermordeten sie Betinas Vater. Sie selbst konnte zusammen mit ihrer Mutter nach [[Vvardenfell]] fliehen. Sie schwor sich selbst einst zurückzukehren.<ref name = "Betina">Dialog mit ''{{ESO|Betina Volek}}''</ref>
 
  
In [[2Ä 581]] kehrte Betinas Mutter zurück nach Gramfeste, doch sah sie diese nie wieder. Obwohl Betina Volek davon ausging, dass ihre Mutter ermordet worden war, folgte sie [[2Ä 582|im Jahr darauf]],um ihren Familiensitz wieder in Besitz zu nehmen, wohl wissend, dass irgendjemand auf sie lauerte.<ref name = "Betina"/> Tatsächlich wollten [[Sar-Keer]] und [[Kostet-die-Brise]], zwei ehemalige Sklaven der Familie, sie aus Rache für ihre Tochter [[Glänzende-Augen]], die in der Sklaverei der Voleks stand, töten.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Sar-Keer}}''</ref> Die beiden [[Argonier]] baten einen [[Abenteurer]], Betina Volek zu dem ehemaligen Familiensitz der Voleks zu locken, damit diese sie töten konnten, was dieser auch tat. Zusammen mit ihr und [[Thonja|Thonja der Stillen]] betrat er das Haus, in dem Kostet-die-Brise und Sar-Keer im Hinterhalt lauerten.<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Die Rache der Unterdrückten}}''</ref> Ob der Abenteurer allerdings Betina vom Komplott der ehemaligen Sklaven gewarnt hatte und sich möglicherweise gegen die Rache der Argonier stellte, ist nicht bekannt.<ref>Es liegt in der Entscheidung des Spielers.</ref>
+
=Bameni=
 +
{{Spielweiche|Online = Registrarin Bameni}}
 +
[[Datei:ESO Registrarin Bameni.jpg|thumb|Bameni]]
  
 
{{Anmerkungen}}
 
{{Anmerkungen}}
Zeile 632: Zeile 645:
  
  
 +
=Bantamguar=
 +
{{ESO|Morrowinds Fauna, Teil 1}}
  
=Bidenhänder=
 
{{ESO|Die Waffe eines Helden}}
 
  
 +
=Bardus=
 +
{{ESO|Alchemie: Das Entdecken von Eigenschaften}}
 +
{{ESO|Mittelschere Rüstung: Gerbstoffe und Leder}}
 +
{{ESO|Praktikum der Alchemie}}
  
=Bidia Redoran=
 
{{Spielweiche|Online = Bidia Redoran}}
 
[[Datei:ESO Bidia Redoran.jpg|thumb|Bidia Redoran]]
 
'''Bidira Redoran''' war eine [[Dunmer]], die um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] lebte. Bidisa war der Meinung, dass der [[Ebenherz-Pakt]] für [[Morrowind]] wichtig sei,<ref>Dialog mit ''{{ESO|Bidia Redoran}}''</ref> doch [[Venthin Dres]] glaubte, dass Morrowind keine Allianz mit niederen Wesen brauche.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Venthin Dres}}''</ref>
 
  
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
 +
=Barilzar=
  
  
=Bitterküste=
 
hatte einen heiligen Hain, der jedoch im Auftrag von [[Rythe Verano]] gefällt wurde un ein Handelskontor errichtet; ein Hüter der Natur, der sich in den Weg stellte, wurde getötet (Boldekhs Freund<ref name="NJVardenfellBefore">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Vvardenfell,_Before ''Naryu's Journal'', Chapter ''Vvardenfell, Before''] (← Platzhalter)</ref>
 
  
  
=Bivessa Drim=
+
=Barilzars achtes Labor=
{{Spielweiche|Online = Bivessa Drim}}
+
{{Bebilderung}}
[[Datei:ESO Bivessa Drim.jpg|thumb|Bivessa Drim]]
+
{{Spielweiche|Online = Barilzars achtes Labor}}
'''Bivessa Drim''' war eine [[Dunmer]], die sich um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] aufhielt. Vermutlich war sie Teil des [[Haus Hlaalu|Hauses Hlaalu]], zumindest trug sie Kleidung in den traditionellen Farben des Hauses.
 
  
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
+
In [[2Ä 582]] führte [[Alveno Apo]] die als [[Penewen]] getarnte [[Rinwaray]] zum Labor. Rinwaray nutzte den Moment und stahl den [[Affektinduzierer]] aus den Hallen. Als kurz darauf [[Razum-dar]] den Spuren von Rinwaray folgte, traf er am Labor die [[Uhrwerkapostel]] [[Alarvyne Falas]], die das Gerät bereits gesucht hatte.<ref>[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Razum-dar%27s_Journal,_Chapter_3 Razum-dar's Journal, Chapter 3] (← Platzhalter)</ref> Alarvyne schickte Razum-dar daraufhin zur [[Verschrumpelte Einsiedlerin]] im [[Reihental]].<ref>[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Razum-dar%27s_Journal,_Chapter_4 Razum-dar's Journal, Chapter 4] (← Platzhalter)</ref>
  
  
  
=Blaue-Augen=
+
=Baumthane=
{{Spielweiche|Online = Blaue-Augen}}
+
{{ESO|Die Waldelfen von Valenwald}}
[[Datei:ESO Blaue-Augen.jpg|thumb|Blaue-Augen]]
 
'''Blaue-Augen''' war die Eischwester von [[Arme-Schuppen]] und [[Staubige-Krallen]].<ref>Dialog mit ''{{ESO|Staubige-Krallen}}''</ref> In [[2Ä 582]] kam sie mit ihren beiden Eigeschwistern von Westen nach [[Gramfeste]], jedoch wurden sie auf der Strecke zwischen der [[Obsidianschlucht]] und der Stadt ausgeraubt.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Arme-Schuppen}}''</ref>
 
  
==Familie==
 
* [[Arme-Schuppen]], Eischwester
 
* [[Staubige-Krallen]], Eibruder
 
  
{{Anmerkungen}}
+
=Bazrag gro-Fahrun=
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Argonier]]
+
{{ESO|Wir stellen vor: Häuptling Bazrag}}
  
  
  
=Blivisi Beleth=
+
=Bedena Tenim=
Gendyn Beleths jüngere Schwester<ref>''{{ESO|Brief an künstlerische Handarbeiten}}''</ref>
+
{{Spielweiche|Online = Bedena Tenim}}
 +
[[Datei:ESO Bedena Tenim.jpg|thumb|Bedena Tenim]]
 +
Die [[Dunmer]] '''Bedena Tenim''' war eine einfache [[Elfe]] aus [[Deshaan]]. Um [[2Ä 582]] arbeitete sie am Hafen der Akademie [[Shad Astula]].
  
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
  
  
=Blutkuppe=
+
=Belronen Telvanni=
Showdown um Helm von Oreyn<ref name="NJOrsinium">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Orsinium ''Naryu's Journal'', Chapter ''Orsinium''] (← Platzhalter)</ref>
+
{{Spielweiche|Online = Belronen Telvanni}}
 +
[[Datei:ESO Belronen Telvanni.jpg|thumb|Belronen Telvanni]]
 +
'''Belronen Telvanni''' war ein [[Dunmer]], der einst in [[Gramfeste]] lebte.
  
 +
Eines Tages bekam Belronen einen Brief, in dem gedroht wurde, seinen Handel mit [[Daedra|daedrischen]] Relikten offen zu legen, falls er  nicht bezahle. Da dieser Brief nur mit "V" unterzeichnet war,<ref>Dialog mit ''{{ESO|Belronen Telvanni}}''</ref> ging Belronen davon aus, dass er aus der Hand des Tempeldieners [[Vamen]] stamme. Was Belronen nicht wusste, ist, dass der Brief aus der Hand von [[Morami Hlaalu]] stamme, die wegen Belronens Katzerei herausfordern wollte, dass er seinen Ruf durch ein Duell im Tempel schädigte.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Morami Hlaalu}}''</ref> So forderte Belronen den Tempeldiener zum Blutduell<ref name = "Vamen">Dialog mit ''{{ESO|Vamen}}''</ref> und [[Fenila Redoran]], die Vamens Tod wollte, stellte ihre ([[Gift|vergiftete]]) Waffe zur Verfügung. Da [[Talnus Indoril]] auf einen Waffentausch bestand,<ref>Dialog mit ''{{ESO|Talnus Indoril}}''</ref> geriet die tödliche Waffe in Vamens Hand. Als Belronen durch einen Schnitt am Arm verletzt wurde, verlor er so nicht nur das Duell, sondern auch sein Leben.<ref name = "Vamen"/>
  
=Boderi Sedri=
+
Vivec nutzte die Situation um den Tod von Balronen Telvanni um [[2Ä 582]] als seine Prüfung im Tempel von Gramfeste. Jeder Prüfling wurde in die Situation zurückgeführt, wo sein Urteilsvermögen ermessen wurde. Wer die Prüfung bestand, konnte sich Vivecs Segen gewiss sein.<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Das Siegel der Drei}}''</ref>
{{Spielweiche|Online = Boderi Sedri}}
 
[[Datei:ESO Boderi Sedri.jpg|thumb|Boderi Sedri]]
 
Die [[Dunmer]] '''Boderi Sedri''' war um [[2Ä 582]] eine Bewohnerin [[Gramfeste]]s.
 
  
 
{{Anmerkungen}}
 
{{Anmerkungen}}
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
+
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 +
 
  
 +
=Belvo=
 +
{{Spielweiche|Online = Belvo}}
 +
[[Datei:ESO Belvo.jpg|thumb|Belvo]]
  
=Boethiah
+
Schattenhenne hat Bericht gefressen<ref>Dialog mit ''{{ESO|Belvo}}''</ref>
{{ESO|Boethiahs Glanz}}
 
  
 +
{{Anmerkungen}}
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
  
=Bogen
 
{{ESO|Bogen- und Pfeilmacher}}
 
{{ESO|Das Archiv eines Bogenschützen}}
 
{{ESO|Der Ursprung der Knochen}}
 
  
 +
=Benae Andoril=
 +
{{Spielweiche|Online = Benae Andoril}}
 +
[[Datei:ESO Benae Andoril.jpg|thumb|Benae Andoril]]
 +
'''Benae Andoril''' war um [[2Ä 582]] [[Priester]]in des [[Tribunalstempel]]s von [[Gramfeste]] und möglicherweise mit [[Naloso Andoril]] verwandt. Besucher des Tempels bat sie, die friedvolle Atmosphäre des Tempels zu respektieren.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Benae Andoril}}''</ref>
  
=Bolgra gra-Bur=
+
{{Anmerkungen}}
{{ESO|Bolgras Buch der Inselbestien}}
+
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
  
  
==Bonwyn Feuerschmiede=
+
=Benaril=
{{Spielweiche|Online = Bonwyn Feuerschmiede}}
+
{{Spielweiche|Online = Ausbilder Benaril}}
[[Datei:ESO Bonwyn Feuerschmiede.jpg|thumb|Bonwyn Feuerschmiede]]
+
[[Datei:ESO Ausbilder Benaril.jpg|thumb|Benaril]]
'''Bonwyn Feuerschmiede''' war eine [[Nord]], die um [[2Ä 582]] [[Waffen]] und [[Rüstungen]] [[schmied]]ete. Sie stellte die waren her, die ihre Tochter [[Kyrwyn Feuerschmeide|Kyrwyn]] verkaufte.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Kyrwyn Feuerschmiede}}''</ref> Bonwyn nahm es nicht der Technik nicht so genau, wie die anderen Schmiede der Stadt, doch war ihr [[Metall]] genauso hart wie ihres.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Bonwyn Feuerschmiede}}''</ref>
+
'''Benaril''' war um [[2Ä 582]] ein [[dunmer]]ischer Lehrmeister an der Akademie von [[Shad Astula]].
  
==Familie==
+
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
:→ ''Hauptartikel: [[Familie Feuerschmiede]]''
 
* [[Hjarl Feuerschmiede]], Ehemann
 
* [[Kyrwyn Feuerschmiede]], Tochter
 
  
{{Anmerkungen}}
 
[[Kategorie:Personen]] [[:KAtegorie:Frauen]] [[:Kategorie:Nord]]
 
  
 +
=Bergama=
 +
* [[Signalfeuersprung]] zu Ehren einer Stadtretterin<ref>Dialog mit ''{{ESO|Breda}}''</ref> Große Krankheit, [[Eingeschworene Klingen]], [[Zoreh]] als einzige auf Posten als [[Emeesh Giftzunge]]
  
  
=Borbuga=
 
{{Spielweiche|Online = Matrone Borbuga}}
 
[[Datei:ESO Matrone Borbuga.jpg|thumb|Matrone Borbuga]]
 
'''Matrone Borbuga''' war ein Mitglied des [[Wellenbrecherklan]]s und lebte um [[2Ä 582]] in der [[Steinzahnfestung]] auf [[Betnikh]]. Borbuga war als eine der [[Koch|Köchinnen]] des Klans für die Vorbereitungen des Festmahl zur [[Steinzahnsause]] zuständig. Borbuga war gut mit [[Breda]] befreundet.<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Steinzahnsause}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
+
=Beschwört-Augen=
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Orks]]
+
{{Spielweiche|Online = Ausbilder Beschwört-Augen}}
 +
[[Datei:ESO Ausbilder Beschwört-Augen.jpg|thumb|Beschwört-Augen]]
 +
'''Beschwört-Augen''' war ein [[Argonier]], der um [[2Ä 582]] als Ausbilder an der Akademie von [[Shad Astula]] lehrte.
  
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Argonier]]
  
  
=Bosmer=
 
{{ESO|Die Waldelfen von Valenwald}}
 
<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Aldmeri-Dominion#Malabal Tor|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Malabal Tor''}}</ref>
 
  
<gallery>
+
=Beschwört-mit-Zehen=
ESO Interaktiven Karte von Grünschatten - Bosmerhaus von Innen.png
+
{{Spielweiche|Online = Beschwört-mit-Zehen}}
</gallery>
+
[[Datei:ESO Beschwört-mit-Zehen.jpg|thumb|Beschwört-mit-Zehen]]
 +
'''Beschwört-mit-Zehen''' war ein [[Argonier]], der um [[2Ä 582]] an [[Shad Astula]] studierte. Er fand das Gefühl seltsam, dass die [[Dunmer]] einst sein Volk versklavten und ihm nun [[Magie]] lehrten<ref>Dialog mit ''{{ESO|Beschwört-mit-Zehen}}''</ref>
  
 +
{{Anmerkungen}}
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Argonier]]
  
=Bothisii=
 
{{Spielweiche|Spielweiche = Bothisii}}
 
[[Datei:ESO Bothisii.jpg|thumb|Bothisii]]
 
'''Bothisii''' war ein [[dunmer]]isches Mitglied der [[Magiergilde]] in [[Gramfeste]]. Um [[2Ä 582]] war Bothsii wegen irgendetwas verstört, doch ist nicht bekannt, weshalb.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Sodra Hlaalu}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
 +
=Bewlus=
 +
{{Spielweiche|Online = Bewlus}}
 +
[[Datei:ESO Bewlus.jpg|thumb|Bewlus]]
 +
Der [[Argonier]] '''Bewlus''' war um [[2Ä 582]] Student von [[Shad Astula]].
  
=Brandling Leichtfuß=
+
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Argonier]]
{{Spielweiche|Online = Brandling Leichtfuß}}
 
[[Datei:ESO brandling Leichtfuß.jpg|thumb|Brandling Leichtfuß]]
 
'''Brandling Leichtfuß''' war ein [[nord]]ischer Gesetzesloser, der um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] lebte.
 
  
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Nord]]
 
  
  
=Bravaria Dalothran=
+
=Bidenhänder=
{{Spielweiche|Online = Bravaria Dalothran}}
+
{{ESO|Die Waffe eines Helden}}
[[Datei:ESO Bravaria Dalothran.jpg|thumb|Bravaria Dalothran]]
 
Die [[Dunkelelf]]e '''Bravaria Dalothran''' war um [[2Ä 582]] eine [[Priester]]in des [[Tribunaltempel]]s in [[Gramfeste]]. Besucher des Tempels hielt sie an, leise zu sprechen um die Ruhe des heiligen Ortes zu bewahren.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Bravaria Dalothran}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
 +
=Bidsa Sarano=
 +
{{Spielweiche|Online = Bidsa Sarano}}
 +
[[Datei:ESO Bidsa Sarano.jpg|thumb|Bidsa Sarano]]
 +
'''Bidsa Sarano''' war eine [[Dunmer]]in, die als Studentin um [[2Ä 582]] an der Akademie von [[Shad Astula]] in [[Deshaan]] lernte.
  
=Bredami=
 
{{Spielweiche|Online = Schreiberin Bredami}}
 
[[Datei:ESO Schreiberin Bredami.jpg|thumb|Bredami]]
 
'''Bredami''' war eine [[dunmer]]ische Schreiberin aus [[Gramfeste]], die um [[2Ä 582]] für [[Belosi Hlaalu]] arbeitete.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Schreiberin Bredami}}''</ref>
 
 
{{Anmerkungen}}
 
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
  
  
=Bree Windgetragen=
 
{{Spielweiche|Online = Bree Windgetragen}}
 
[[Datei:ESO Bree Windgetragen.jpg|thumb|Bree Windgetragen]]
 
'''Bree Windgetragen''' war eine [[Nord]], die in [[Gramfeste]] lebte. In [[2Ä 582]] musste sie auf die Registrare warten, doch empfand es als Genugtuung, dass auch [[Alsal Redoran]], die sich als [[Dunmer]] für etwas besseres hielt, warten musste.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Bree Windgetragen}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
+
=Bitterküste=
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Nord]]
+
hatte einen heiligen Hain, der jedoch im Auftrag von [[Rythe Verano]] gefällt wurde un ein Handelskontor errichtet; ein Hüter der Natur, der sich in den Weg stellte, wurde getötet (Boldekhs Freund<ref name="NJVardenfellBefore">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Vvardenfell,_Before ''Naryu's Journal'', Chapter ''Vvardenfell, Before''] (← Platzhalter)</ref>
  
  
=Brelaca Sadri=
 
{{Spielweiche|Online = Brelaca Sadri}}
 
[[Datei:ESO Brelaca Sadri.jpg|thumb|Brelaca Sadri]]
 
'''Brelaca Sadri''' war eine [[Dunmer]] des [[Haus Dres|Hauses Dres]], die um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] mit [[Alarel Dres|Alarel]] und [[Mirise Dres]] zusammen lebte. Sie führte jeden [[Middas]] und [[Fredas]] eine [[Sklaven]]auktion.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Brelaca Sadri}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
+
=Blickt-aus-der-Ferne=
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
+
{{Spielweiche|Online = Blickt-aus-der-Ferne}}
 +
[[Datei:ESO Blickt-aus-der-Ferne.jpg|thumb|Blickt-aus-der-Ferne]]
 +
'''Blickt-aus-der-Ferne''' war im Jahr [[2Ä 582]] ein [[Argonier|argonischer]] Student an der Akademie [[Shad Astula]].
  
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
  
=Bright Ilmund=
 
{{unfertiger Artikel|Loremasters Archiv?}}
 
{{ESO|Wir stellen vor: Zeira}}
 
  
  
=Bthuand=
+
=Blivisi Beleth=
<ref name="NJVvardenfell">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Vvardenfell ''Naryu's Journal'', Chapter ''Vvardenfell''] (← Platzhalter)</ref>
+
Gendyn Beleths jüngere Schwester<ref>''{{ESO|Brief an künstlerische Handarbeiten}}''</ref>
  
  
=Byla Drethan=
 
{{Spielweiche|Online = Byla Drethan}}
 
[[Datei:ESO Byla Drethan.jpg|thumb|Byla Drethan]]
 
'''Byla Drethan''' war eine [[Handwerk]]erin, die um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] lebte und unter ihre Dienste unter dem Namen ''Drethanis Zimmerei'' anbot. Ursprünglich verarbeitete sie nach [[dunmer]]ischer Tradition [[Knochen und schnitzte sie in Form. Als jedoch nach der Gründung des [[Ebenherz-Pakt]]es immer mehr [[Holz]] statt Knochen genutzt wurde, passte sie sich den neuen Gegebenheiten an und lernte die Holzverarbeitung.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Byla Drethan}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
+
=Blutkuppe=
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
+
Showdown um Helm von Oreyn<ref name="NJOrsinium">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Orsinium ''Naryu's Journal'', Chapter ''Orsinium''] (← Platzhalter)</ref>
  
Weiterleitungen: Drethanis Zimmerei
 
  
 +
=Boethiah
 +
{{ESO|Boethiahs Glanz}}
  
=Cadwell=
 
{{ESO|Wir stellen vor: Sir Cadwell}}
 
  
 +
=Bogen
 +
{{ESO|Bogen- und Pfeilmacher}}
 +
{{ESO|Das Archiv eines Bogenschützen}}
 +
{{ESO|Der Ursprung der Knochen}}
  
=Caecilus Bursio=
 
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Lieder der Sterne|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Lieder der Sterne''}}</ref>
 
  
 +
=Bolgra gra-Bur=
 +
{{ESO|Bolgras Buch der Inselbestien}}
  
  
=Camilla Calsivius=
 
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Drachen in der Zweiten Ära|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Drachen in der Zweiten Ära''}}</ref>
 
  
  
 +
=Borbuga=
 +
{{Spielweiche|Online = Matrone Borbuga}}
 +
[[Datei:ESO Matrone Borbuga.jpg|thumb|Matrone Borbuga]]
 +
'''Matrone Borbuga''' war ein Mitglied des [[Wellenbrecherklan]]s und lebte um [[2Ä 582]] in der [[Steinzahnfestung]] auf [[Betnikh]]. Borbuga war als eine der [[Koch|Köchinnen]] des Klans für die Vorbereitungen des Festmahl zur [[Steinzahnsause]] zuständig. Borbuga war gut mit [[Breda]] befreundet.<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Steinzahnsause}}''</ref>
  
=Camlorn=
+
{{Anmerkungen}}
ursprünglich nordisch, durch Integration bretonisch<ref>''[[Der kleine Tamriel-Almanach (3. Auflage)]], Kapitel ''Die Söhne und Töchter der Direnni im Westen: Hochfels''</ref>
+
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Orks]]
  
  
=Carolus Aquilarios=
 
{{ESO|Wir stellen vor: Gouverneurin Fortunata}}
 
  
 +
=Bosmer=
 +
{{ESO|Die Waldelfen von Valenwald}}
 +
<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Aldmeri-Dominion#Malabal Tor|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Malabal Tor''}}</ref>
  
 +
<gallery>
 +
ESO Interaktiven Karte von Grünschatten - Bosmerhaus von Innen.png
 +
</gallery>
  
=Caska=
 
{{ESO|Wir stellen vor: Za'ji und Caska}}
 
  
  
 +
=Breda Tharvi=
 +
{{Spielweiche|Online = Breda Tharvi}}
 +
[[Datei:ESO Breda Tharvi.jpg|thumb|Breda Tharvi]]
 +
'''Breda Tharvi''' war eine [[Dunmer]], die [[2Ä 582]] als Studentin in [[Shad Astula]] angemeldet war.
  
=Cath Bedraud=
+
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
{{ESO|Die Katakomben von Cath Bedraud}}
 
  
  
 +
=Bright Ilmund=
 +
{{unfertiger Artikel|Loremasters Archiv?}}
 +
{{ESO|Wir stellen vor: Zeira}}
  
=Cinnabar von Taneth=
 
{{ESO|Das subtropische Cyrodiil: Eine Spekulation}}
 
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Mysterien der Mundussteine|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Mysterien der Mundussteine''}}</ref>
 
  
 +
=Bthuand=
 +
<ref name="NJVvardenfell">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Vvardenfell ''Naryu's Journal'', Chapter ''Vvardenfell''] (← Platzhalter)</ref>
  
=Cirantille=
 
{{ESO|Die Geschichtenweber des Y'ffre}}
 
  
  
=Chee-Osheeka=
+
=Cadwell=
{{Spielweiche|Online = Chee-Osheeka}}
+
{{ESO|Wir stellen vor: Sir Cadwell}}
[[Datei:ESO Chee-Osheeka.jpg|thumb|Chee-Osheeka]]
 
Die [[Argonier]]in '''Chee-Osheeka''' kam um [[2Ä 582]] aus den sümpfen [[Schwarzmarsch]]s nach [[Gramfeste]]. Sie hatte eine Einladung für die Akademie von [[Shad Astula]] erhalten und wollte dort ihre Ausbildung beginnen.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Chee-Osheeka}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Argonier]]
 
  
 +
=Caecilus Bursio=
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Lieder der Sterne|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Lieder der Sterne''}}</ref>
  
  
=Chorrol=
 
Vinicius Imbrex
 
kürzliche Eheschließsung Alessia Caro<ref>''[[Der kleine Tamriel-Almanach (3. Auflage)]], Kapitel ''Der Sitz der zerrissenen Könige: Cyrodiil''</ref>
 
geschichte in Oblivion
 
  
 +
=Camilla Calsivius=
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Drachen in der Zweiten Ära|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Drachen in der Zweiten Ära''}}</ref>
  
  
=Clarisse Laurent=
 
{{ESO|Wir stellen vor: Tharayya}}
 
  
wollte Wrothgar, Goldküste, Trübmoor<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Archäologie und die Völker Tamriels|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Archäologie und die Völker Tamriels''}}</ref>
+
=Camlorn=
 +
ursprünglich nordisch, durch Integration bretonisch<ref>''[[Der kleine Tamriel-Almanach (3. Auflage)]], Kapitel ''Die Söhne und Töchter der Direnni im Westen: Hochfels''</ref>
  
  
 +
=Cariel=
 +
holte Raz nach Schimmerheim um Angelegenheit zu klären<ref name = "RazumJ1">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Razum-dar%27s_Journal,_Chapter_1 Razum-dar's Journal, Chapter 1] (← Platzhalter)</ref>
  
=Clivia Tharn=
 
{{ESO|Wir stellen vor: Ordensritter Renald}}
 
  
 +
=Carolus Aquilarios=
 +
{{ESO|Wir stellen vor: Gouverneurin Fortunata}}
  
  
=Conoon Chodala=
 
{{ESO|Wir stellen vor: Seryn}}
 
  
 +
=Caska=
 +
{{ESO|Wir stellen vor: Za'ji und Caska}}
  
=Corberg=
 
auch Archen
 
  
Im Zweiten Kaiserreich wurde Baumthane von Camoran unabhängig, damit sich die Bosmer sich nicht gegen einen gemeinsamen Feind verbündeten<ref>''[[Der kleine Tamriel-Almanach (3. Auflage)]], Kapitel ''Die Wildnis bleibt: Valenwald''</ref>
 
  
 +
=Cath Bedraud=
 +
{{ESO|Die Katakomben von Cath Bedraud}}
  
  
=Crassius Viria=
+
=Celarus=
{{unfertiger Artikel|Cyrodiil}}
+
In [[2Ä 582]] drang die [[Seekrecke]] [[Q'fura]] in die [[Träumende Höhle]] unter dem [[Cephoraturm]] ein. Celarus wusste, er kann sie nicht alleine zurückschlagen und suchte [[Oriandra Attus]], um ihm zu helfen. Stattdessen traf er in den Hallen des Turms auf [[Razum-dar]], der versehentlich auf [[Artaeum]] gelandet war. Gemeinsam attackierten sie die Seekrecke. Während Celarus sie aus der Ferne mit Zaubern bewarf, um sie abzulenken, versuchte sich Razum-dar an die Kreatur heranzuschleichen<ref>[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Razum-dar%27s_Journal,_Chapter_7 Razum-dar's Journal, Chapter 7] (← Platzhalter)</ref> und schaltete sie mit einem von [[Sotha Sil]]s Geräten aus. Celarus teleportierte Razum-dar daraufhin wieder nach [[Alinor]].<ref>[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Razum-dar%27s_Journal,_Chapter_8 Razum-dar's Journal, Chapter 8] (← Platzhalter)</ref>
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Eine Interpretation der Seele|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Eine Interpretation der Seele''}}</ref>
 
  
  
 +
=Cinnabar von Taneth=
 +
{{ESO|Das subtropische Cyrodiil: Eine Spekulation}}
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Mysterien der Mundussteine|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Mysterien der Mundussteine''}}</ref>
  
  
=Cyrodiil=
+
=Cirantille=
<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Cyrodiil|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Cyrodiil''}}</ref>
+
{{ESO|Die Geschichtenweber des Y'ffre}}
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Politik und die Kaiserstadt|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Politik und die Kaiserstadt''}}</ref>
 
  
<gallery>
 
ESO Interaktiven Karte von Cyrodiil - Kaiserliche Brücke.png
 
</gallery>
 
  
 +
=Cheesh-Mei=
 +
{{Spielweiche|Online = Cheesh-Mei}}
 +
[[Datei:ESO Cheesh-Mei.jpg|thumb|Cheesh-Mei]]
 +
'''Cheesh-Mei''' war eine [[Argonier]]in, die sich um [[2Ä 582]] in [[Shad Astula]] aufhielt. Dort fischte sie in den Seen der Grünanlagen.
  
=Daedrafürst=
+
{{Anmerkungen}}
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Die Mahlstrom-Arena, Teil 2|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Die Mahlstrom-Arena, Teil 2''}}</ref>
+
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Argonier]]
  
  
  
=Daedrische Ebene=
+
=Chorrol=
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Die Mahlstrom-Arena, Teil 1|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Die Mahlstrom-Arena, Teil 1''}}</ref>
+
Vinicius Imbrex
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Die Mahlstrom-Arena, Teil 2|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Die Mahlstrom-Arena, Teil 2''}}</ref>
+
kürzliche Eheschließsung Alessia Caro<ref>''[[Der kleine Tamriel-Almanach (3. Auflage)]], Kapitel ''Der Sitz der zerrissenen Könige: Cyrodiil''</ref>
 +
geschichte in Oblivion
  
  
=Daedrische Ruinen=
 
{{ESO|Dunkle Ruinen}}
 
  
 +
=Clarisse Laurent=
 +
{{ESO|Wir stellen vor: Tharayya}}
  
=Dagard Rabenschwinge=
+
wollte Wrothgar, Goldküste, Trübmoor<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Archäologie und die Völker Tamriels|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Archäologie und die Völker Tamriels''}}</ref>
{{Spielweiche|Online = Dagard Rabenschwinge}}
 
[[Datei:ESO Dagard Rabenschwinge.jpg|thumb|Dagard Rabenschwinge]]
 
'''Dagard Rabenschwinge''' war ein [[Nord]], der kurz vor oder in [[2Ä 582]] nach [[Gramfeste]] kam. Er war fasziniert von den riesigen [[Pilz]]en [[Morrowind]]s und fragte sich, wie sie so groß werden konnten.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Dagard Rabenschwinge}}''</ref> Womöglich war er ein Teilnehmer des von [[Rigurt]] geleiteten Kulturaustausch der [[Nord]] in diesem Jahr.<ref>Dafür spricht die tatsache, dass er noch nicht lange in der Stadt ist und die selben Gewänder trägt, wie die Rigurt und die anderen Teilnehmer des Austauschs.</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Nord]]
 
  
  
=Daliina Imayn=
+
=Clivia Tharn=
{{Spielweiche|Online = Daliina Imayn}}
+
{{ESO|Wir stellen vor: Ordensritter Renald}}
[[Datei:ESO Daliina Imayn.jpg|thumb|Daliina Imayn]]
 
'''Daliina Imayn''' war eine [[Dunmer]], die um [[2Ä 582]] eine hohe Position in [[Gramfeste]] inne hatte. Alles, was sie brauchte, erwarb sie von den Verbündeten im [[Ebenherz-Pakt]].<ref>Dialog mit ''{{ESO|Daliina Imayn}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
  
=Dalim Herethi=
+
=Conoon Chodala=
{{Spielweiche|Online = Dalim Herethi}}
+
{{ESO|Wir stellen vor: Seryn}}
[[Datei:ESO Dalim Herethi.jpg|thumb|Dalim Herethi]]
 
Der [[Dunmer]] '''Dalim Herethi''' war ein [[Landwirt]], dessen Hof sich nahe [[Gramfeste]] befand. Die Akademie [[Shad Astula]] nutzte seinen Bauernhof häufiger für Übungen und Manöver, was Herethis Einträge sinken lies. Um [[2Ä 582]] wollte sich Herethi deshalb sogar an das [[Tribunal]] selbst wenden.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Dalim Herethi}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
 +
=Corberg=
 +
auch Archen
  
=Darvynil Girvu=
+
Im Zweiten Kaiserreich wurde Baumthane von Camoran unabhängig, damit sich die Bosmer sich nicht gegen einen gemeinsamen Feind verbündeten<ref>''[[Der kleine Tamriel-Almanach (3. Auflage)]], Kapitel ''Die Wildnis bleibt: Valenwald''</ref>
{{Spielweiche|Online = Darvynil Girvu}}
 
[[Datei:ESO Darvynil Girvu.jpg|thumb|Darvynil Girvu]]
 
'''Darvynil Girvu''' war ein [[Dunmer]], der um [[2Ä 582]] die Ställe ''[[Huf und Pferd]]'' in [[Gramfeste]] leitete. Seiner Meinung nach gab es keinen besseren Stall.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Darvynil Girvu}}''</ref> Für ihn arbeiteten in diesem Jahr [[Helma]], [[Seltin]], [[Berra Kaltmond]], [[Madov Hlaalu]], [[Selma]] und [[Riecht-nach-Guar]].
 
  
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
  
=Dathus Ildram=
+
=Crassius Viria=
{{Spielweiche|Online = Dathus Ildram}}
+
{{unfertiger Artikel|Cyrodiil}}
[[Datei:ESO Dathus Ildram.jpg|thumb|Dathus Ildrams Doppelgänger]]
+
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Eine Interpretation der Seele|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Eine Interpretation der Seele''}}</ref>
Der [[Dunmer]] '''Dathus Ildram''' (* ???; † [[2Ä 582]]) war ein Assassine der [[Morag Tong]] und einer der [[Sieben Verschwiegene]]n. Ildram galt zu seiner Zeit als leitender Diplomat der Tong und eines der hinterlistigsten Mitglieder der Gilde.
 
 
 
==Leben==
 
Über Ildrams frühes Leben ist nichts bekannt. Um [[2Ä 582]] schloss sich Ildram auf [[Rythe Verano]]s Befehl hin den [[Sieben Verschwiegene]]n an. Da der [[Großmeister]], diese schließlich beseitigen wollte, schickte er [[Naryu Virian]] mit Schrieben aus, die Sieben zu töten. Naryu spürte Ildram schließlich an der Goldküste auf, wo der [[Dunmer]] als Beitrag zu den Simulacrum-Anweisungen ein Bündnis mit der [[Dunkle Bruderschaft|Dunklen Bruderschaft]] schließen wollte, damit die [[Morag Tong]] wieder [[tamriel]]weit agieren könne. [[Sprecher]] [[Terenus]], dem er das Angebot für ein Bündnis unterbreitete, lehnte ab und so zog Dathus zur auf der Suche nach [[Orden der Stunde|neuen Verbündeten]] zur [[Enklave des Stundenglases]]. Die Ritter der Stunde waren bereit ihm zu helfen und so ritt er mit zweien von ihnen nach [[Rittersgrab]] um dort in die Tiefen vorzudringen. Naryu Virian, die bereits Ildrams Doppelgänger, den er im [[Schloss Kvatch]] platziert hatte, getötet hatte, verfolgte die kleine Gruppe dorthin und tötete alle drei.<ref name="NJGoldCoast">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Gold_Coast ''Naryu's Journal'', Chapter ''Gold Coast''] (← Platzhalter)</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
  
  
=Defessus Lector=
+
=Cyrodiil=
{{ESO|Alchemie: Das Entdecken von Eigenschaften}}
+
<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Cyrodiil|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Cyrodiil''}}</ref>
{{ESO|Mittelschere Rüstung: Gerbstoffe und Leder}}
+
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Politik und die Kaiserstadt|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Politik und die Kaiserstadt''}}</ref>
{{ESO|Praktikum der Alchemie}}
+
 
 +
<gallery>
 +
ESO Interaktiven Karte von Cyrodiil - Kaiserliche Brücke.png
 +
</gallery>
  
  
 +
=Daedrafürst=
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Die Mahlstrom-Arena, Teil 2|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Die Mahlstrom-Arena, Teil 2''}}</ref>
  
=Deshaan=
 
{{Bebilderung|Online}}
 
Die '''Deshaan-Ebene''' oder kurz '''Deshaan''' ist eine fruchtbare Ebene im südlichen [[Morrowind]]. Geographisch grenzt sie im Westen an die [[Valus-Berge]], im Norden an die [[Innere See]],  im Osten an [[Gramfeste]] und im Süden an [[Narsis]]. Das Gelände steigt gegen Süden stärker an und geht schließlich in die Sümpfe der [[Schwarzmarsch]] über.<ref name="KRK-Fußnote">siehe [[Redguard:KRK-Morrowind|Der kleine Tamriel-Almanach, 1. Auflage]]</ref> Die Ebene wird als sumpfig beschrieben<ref>siehe [[Morrowind:36 Lehren des Vivec: Lektion Siebzehn|36 Lehren des Vivec: Lektion Siebzehn]]</ref> und vom Fluss Thir durchflossen.<ref>Siehe frühe Konzeptkarte von Morrowind in der Galerie. Hier wird die Deshaan-Ebene als '''Central Plain''' bezeichnet. Der Fluss wird ebenfalls in einer Karte der [[Redguard:KRK-Morrowind|1. Auflage des kleinen Tamriel-Almanachs]] eingezeichnet, bleibt allerdings unbeschriftet.</ref>
 
  
==Geografie==
 
Hlaalu-See
 
  
==Flora und Fauna==
+
=Daedrische Ebene=
westen sehr grün
+
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Die Mahlstrom-Arena, Teil 1|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Die Mahlstrom-Arena, Teil 1''}}</ref>
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Die Mahlstrom-Arena, Teil 2|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Die Mahlstrom-Arena, Teil 2''}}</ref>
  
Riesenwepen, Durzog, Kagouti, Netch, Zwergguar, grüne Schlange, Ratte, Fackelkäfer
 
  
üppige Pilzwälder, tiefe Kwamamienen, weite Weidenlandschaften<ref>Ladebildschirm von ''{{ESO|Deshaan}}''</ref>
+
=Daedrische Ruinen=
 +
{{ESO|Dunkle Ruinen}}
  
Kwamaminen wie Tiefklippengrube und Dunkelschattenkavernen
 
  
Vereansu
+
=Dämmerwolf=
 +
aggressiv bei der terretorium markierung, lassen beim nähern Fell stehen<ref>[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Razum-dar%27s_Journal,_Chapter_5 Razum-dar's Journal, Chapter 5] (← Platzhalter)</ref>
  
==Wichtige Orte==
 
<gallery>
 
</gallery>
 
  
==Geschichte==
+
=Danis Romothren=
 +
{{Spielweiche|Online = Danis Romothren}}
 +
[[Datei:ESO Danis Romothren.jpg|thumb|Danis Romothren]]
 +
Die [[Dunmer]] '''Danis Romothren''' war um [[2Ä 582]] Schülerin an der Akademie von [[Shad Astula]].
  
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
  
<gallery>
 
Datei:ESO Karte Deshaan.jpg |Karte von [[Online:Deshaan|Deshaan]] aus [[The Elder Scrolls: Online]]
 
Datei:Morrowind dkr.gif|Karte aus der [[Redguard:KRK-Morrowind|1. Auflage des kleinen Tamriel-Almanachs]]
 
Datei:MW Konzeptkarte.jpg|Frühe Konzeptkarte aus der Entwicklung von [[The Elder Scrolls III: Morrowind|Morrowind]]
 
</gallery>
 
  
{{Anmerkungen}}
 
  
{{Städte in Morrowind}}
+
=Dathus Ildram=
[[:Kategorie:Regionen]][[:Kategorie:Morrowind]]
+
{{Spielweiche|Online = Dathus Ildram}}
 +
[[Datei:ESO Dathus Ildram.jpg|thumb|Dathus Ildrams Doppelgänger]]
 +
Der [[Dunmer]] '''Dathus Ildram''' (* ???; † [[2Ä 582]]) war ein Assassine der [[Morag Tong]] und einer der [[Sieben Verschwiegene]]n. Ildram galt zu seiner Zeit als leitender Diplomat der Tong und eines der hinterlistigsten Mitglieder der Gilde.
  
 +
==Leben==
 +
Über Ildrams frühes Leben ist nichts bekannt. Um [[2Ä 582]] schloss sich Ildram auf [[Rythe Verano]]s Befehl hin den [[Sieben Verschwiegene]]n an. Da der [[Großmeister]], diese schließlich beseitigen wollte, schickte er [[Naryu Virian]] mit Schrieben aus, die Sieben zu töten. Naryu spürte Ildram schließlich an der Goldküste auf, wo der [[Dunmer]] als Beitrag zu den Simulacrum-Anweisungen ein Bündnis mit der [[Dunkle Bruderschaft|Dunklen Bruderschaft]] schließen wollte, damit die [[Morag Tong]] wieder [[tamriel]]weit agieren könne. [[Sprecher]] [[Terenus]], dem er das Angebot für ein Bündnis unterbreitete, lehnte ab und so zog Dathus zur auf der Suche nach [[Orden der Stunde|neuen Verbündeten]] zur [[Enklave des Stundenglases]]. Die Ritter der Stunde waren bereit ihm zu helfen und so ritt er mit zweien von ihnen nach [[Rittersgrab]] um dort in die Tiefen vorzudringen. Naryu Virian, die bereits Ildrams Doppelgänger, den er im [[Schloss Kvatch]] platziert hatte, getötet hatte, verfolgte die kleine Gruppe dorthin und tötete alle drei.<ref name="NJGoldCoast">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Gold_Coast ''Naryu's Journal'', Chapter ''Gold Coast''] (← Platzhalter)</ref>
  
 +
{{Anmerkungen}}
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
  
=Denthis Romori=
 
{{unfertiger Artikel|Kalthafen}}
 
{{Spielweiche|Online = Denthis Romori}}
 
[[Datei:ESO Denthis Romori.jpg|thumb|Denthis Romori]]
 
'''Denthis [[Familie Romori|Romori]]''' war Lehrling des [[Magier]]s [[Valdam Andoren]] und Bruder von [[Dithis Romori]]. Er lebte um [[2Ä 582]] in [[Davons Wacht]].
 
  
Denthis experimentierte auf sehr skurrile Weise mit Magie. So versuchte er einmal [[Nixhund]]e violett leuchten zu lassen.<ref name = "Valdam">Dialog mit ''{{ESO|Valdam Andoren}}''</ref> Denthis stahl im Jahr [[2Ä 582]] ein Buch seines Meisters, auf dem jedoch ein mächtiger [[Beschwörung]]szauber lag. Er wollte die Geheimnisse daraus mit seinem Bruder teilen, lief jedoch alleine mit dem Buch hinter den [[Tempel von Davons Wacht|Tempel]]<ref>Dialog mit ''{{ESO|Dithis Romori}}''</ref> Dort wurde er vom Schutzzauber des Buches gefangen. Ein Abenteurer, den Valdam damit beauftragte, das Buch zurückzubringen, beendete den Schutzzauber und brachte das gestohlene Buch seinem Besitzer zurück.<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Der Foliant des Zaubermeisters}}''</ref>
+
=Dayni Andrano=
 +
{{Spielweiche|Dayni Andrano}}
 +
[[Datei:ESO Dayni Andrano.jpg|thumb|Dayni Andrano]]
 +
'''Dayni Andrano''' war eine [[Dunmer]] aus [[Deshaan]]. Um [[2Ä 582]] arbeitete sie in [[Shad Astula]].
  
Kurze Zeit später wollte er seine magischen Künste beweisen und verwandelte seinen Bruder Dithis in eine [[Goblin]]frau, doch wurde dieser in dieser Gestalt von den Goblins des [[Schattenseide-Stamm]]s gefangen genommen.<ref name = "Valdam"/> Sein Lehrmeister Andoren bat erneut einen Abenteurer um Hilfe, um mithilfe eines Verwandlungssteins das Goblin-Lager zu infiltrieren, den Häuptling [[Grimmstal]] zu töten und Dithis zu befreien, ehe die Verwandlung nachlies. Der Abenteurer führte Dithis schließlich wieder in Sicherheit.<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Die Zuneigung eines Goblins}}''</ref>
+
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
  
==Familie==
 
→ ''Hauptartikel: [[Familie Romori]]''
 
  
* [[Dithis Romori]], Bruder
 
  
{{Anmerkungen}}
+
=Defessus Lector=
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
+
{{ESO|Alchemie: Das Entdecken von Eigenschaften}}
 +
{{ESO|Mittelschwere Rüstung: Gerbstoffe und Leder}}
 +
{{ESO|Praktikum der Alchemie}}
  
  
=Der Fürst=
 
Morihaus<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Lieder der Sterne|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Lieder der Sterne''}}</ref>
 
  
 +
=Deshaan=
 +
{{Bebilderung|Online}}
 +
Die '''Deshaan-Ebene''' oder kurz '''Deshaan''' ist eine fruchtbare Ebene im südlichen [[Morrowind]]. Geographisch grenzt sie im Westen an die [[Valus-Berge]], im Norden an die [[Innere See]],  im Osten an [[Gramfeste]] und im Süden an [[Narsis]]. Das Gelände steigt gegen Süden stärker an und geht schließlich in die Sümpfe der [[Schwarzmarsch]] über.<ref name="KRK-Fußnote">siehe [[Redguard:KRK-Morrowind|Der kleine Tamriel-Almanach, 1. Auflage]]</ref> Die Ebene wird als sumpfig beschrieben<ref>siehe [[Morrowind:36 Lehren des Vivec: Lektion Siebzehn|36 Lehren des Vivec: Lektion Siebzehn]]</ref> und vom Fluss Thir durchflossen.<ref>Siehe frühe Konzeptkarte von Morrowind in der Galerie. Hier wird die Deshaan-Ebene als '''Central Plain''' bezeichnet. Der Fluss wird ebenfalls in einer Karte der [[Redguard:KRK-Morrowind|1. Auflage des kleinen Tamriel-Almanachs]] eingezeichnet, bleibt allerdings unbeschriftet.</ref>
  
=Der Schatten=
+
==Geografie==
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Lieder der Sterne|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Lieder der Sterne''}}</ref>
+
Hlaalu-See
  
 +
==Flora und Fauna==
 +
westen sehr grün
  
=Dibella=
+
Riesenwepen, Durzog, Kagouti, Netch, Zwergguar, grüne Schlange, Ratte, Fackelkäfer
Sibylle von Camlorn<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Wie man in Tamriel den Hof macht|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Wie man in Tamriel den Hof macht''}}</ref>
 
  
 +
üppige Pilzwälder, tiefe Kwamamienen, weite Weidenlandschaften<ref>Ladebildschirm von ''{{ESO|Deshaan}}''</ref>
  
 +
Kwamaminen wie Tiefklippengrube und Dunkelschattenkavernen
  
=Diebesgilde=
+
Vereansu
{{ESO|Wir stellen vor: Zeira}}
 
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Nachrichten aus Hews Fluch 2|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Nachrichten aus Hews Fluch 2''}}</ref>
 
  
 +
==Wichtige Orte==
 +
<gallery>
 +
</gallery>
  
=Die Diebin=
+
==Geschichte==
steht mit Alessia in Verbindung<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Lieder der Sterne|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Lieder der Sterne''}}</ref>
 
  
  
 +
<gallery>
 +
Datei:ESO Karte Deshaan.jpg |Karte von [[Online:Deshaan|Deshaan]] aus [[The Elder Scrolls: Online]]
 +
Datei:Morrowind dkr.gif|Karte aus der [[Redguard:KRK-Morrowind|1. Auflage des kleinen Tamriel-Almanachs]]
 +
Datei:MW Konzeptkarte.jpg|Frühe Konzeptkarte aus der Entwicklung von [[The Elder Scrolls III: Morrowind|Morrowind]]
 +
</gallery>
  
=Die Magierin=
+
{{Anmerkungen}}
redet nach Ätherischem Archiv mit Naryu<ref name="NJCraglorn">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Craglorn ''Naryu's Journal'', Chapter ''Craglorn''] (← Platzhalter)</ref>
 
  
 
+
{{Städte in Morrowind}}
=Die Schlange=
+
[[:Kategorie:Regionen]][[:Kategorie:Morrowind]]
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Lieder der Sterne|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Lieder der Sterne''}}</ref>
 
  
  
  
 +
=Denthis Romori=
 +
{{unfertiger Artikel|Kalthafen}}
 +
{{Spielweiche|Online = Denthis Romori}}
 +
[[Datei:ESO Denthis Romori.jpg|thumb|Denthis Romori]]
 +
'''Denthis [[Familie Romori|Romori]]''' war Lehrling des [[Magier]]s [[Valdam Andoren]] und Bruder von [[Dithis Romori]]. Er lebte um [[2Ä 582]] in [[Davons Wacht]].
  
=Dithis Romori=
+
Denthis experimentierte auf sehr skurrile Weise mit Magie. So versuchte er einmal [[Nixhund]]e violett leuchten zu lassen.<ref name = "Valdam">Dialog mit ''{{ESO|Valdam Andoren}}''</ref> Denthis stahl im Jahr [[2Ä 582]] ein Buch seines Meisters, auf dem jedoch ein mächtiger [[Beschwörung]]szauber lag. Er wollte die Geheimnisse daraus mit seinem Bruder teilen, lief jedoch alleine mit dem Buch hinter den [[Tempel von Davons Wacht|Tempel]]<ref>Dialog mit ''{{ESO|Dithis Romori}}''</ref> Dort wurde er vom Schutzzauber des Buches gefangen. Ein Abenteurer, den Valdam damit beauftragte, das Buch zurückzubringen, beendete den Schutzzauber und brachte das gestohlene Buch seinem Besitzer zurück.<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Der Foliant des Zaubermeisters}}''</ref>  
{{unfertiger Artikel|Kalthafen}}
 
{{Spielweiche|Online = Dithis Romori}}
 
[[Datei:ESO Dithis Romori.jpg|thumb|Dithis Romori]]
 
'''Dithis [[Familie Romori|Romori]]''' war ein [[Dunmer]], der in [[Davons Wacht]] lebte. Er hatte einen Bruder namens [[Denthis Romori|Denthis]].<ref name = "Valdam">Dialog mit ''{{ESO|Valdam Andoren}}''</ref> Zusammen mit seinem Bruder wollte er [[2Ä 582]] ein Buch von dessen Meister [[Valdam Andoran]] stehlen, doch lief Denthis alleine mit dem Buch weg.<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Der Foliant des Zaubermeisters}}''</ref>
 
  
Kurze Zeit später verwandelte Denthis seinen Bruder in eine [[Goblin]]frau um sein magisches Talent zu zeigen. Während die [[Verwandlung]] anhielt, wurde Dithis jedoch vom [[Schattenseide-Stamm]] entführt.<ref name = "Valdam"/> Dirthis wurde von einem [[Abenteurer]] gerettet, der den Schattenseide-Häuptling [[Grimmstal]] tötete, bevor die Verwandlung nachlies.<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Die Zuneigung eines Goblins}}''</ref>
+
Kurze Zeit später wollte er seine magischen Künste beweisen und verwandelte seinen Bruder Dithis in eine [[Goblin]]frau, doch wurde dieser in dieser Gestalt von den Goblins des [[Schattenseide-Stamm]]s gefangen genommen.<ref name = "Valdam"/> Sein Lehrmeister Andoren bat erneut einen Abenteurer um Hilfe, um mithilfe eines Verwandlungssteins das Goblin-Lager zu infiltrieren, den Häuptling [[Grimmstal]] zu töten und Dithis zu befreien, ehe die Verwandlung nachlies. Der Abenteurer führte Dithis schließlich wieder in Sicherheit.<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Die Zuneigung eines Goblins}}''</ref>
  
 
==Familie==
 
==Familie==
 
→ ''Hauptartikel: [[Familie Romori]]''
 
→ ''Hauptartikel: [[Familie Romori]]''
  
* [[Denthis Ramori]], Bruder
+
* [[Dithis Romori]], Bruder
  
 
{{Anmerkungen}}
 
{{Anmerkungen}}
Zeile 1.086: Zeile 1.066:
  
  
=Divayth Fyr=
+
=Der Fürst=
{{ESO|Wir stellen vor: Divayth Fyr}}
+
Morihaus<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Lieder der Sterne|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Lieder der Sterne''}}</ref>
 +
 
 +
 
 +
=Der Schatten=
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Lieder der Sterne|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Lieder der Sterne''}}</ref>
  
{{ESO|Zauberei ist nicht gleich Nekromantie!}}
 
  
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Unerklärliche Schutzherrin|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Unerklärliche Schutzherrin''}}</ref>
+
=Dibella=
 +
Sibylle von Camlorn<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Wie man in Tamriel den Hof macht|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Wie man in Tamriel den Hof macht''}}</ref>
  
  
  
=Dolchsturz=
+
=Diebesgilde=
von Nord als befestigte Stadt errichtet für Raubzüge<ref>''[[Der kleine Tamriel-Almanach (3. Auflage)]], Kapitel ''Die Söhne und Töchter der Direnni im Westen: Hochfels''</ref>
+
{{ESO|Wir stellen vor: Zeira}}
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Nachrichten aus Hews Fluch 2|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Nachrichten aus Hews Fluch 2''}}</ref>
  
  
=Dolchsturz-Bündnis=
+
=Die Diebin=
{{Spielweiche
+
steht mit Alessia in Verbindung<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Lieder der Sterne|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Lieder der Sterne''}}</ref>
|Online = Dolchsturz-Bündnis
 
}}{{Reichsinfo
 
|Name                        = Dolchsturz-Bündnis
 
|Bild_Lage                    = [[Datei:Lage_Dolchsturz-Bündnis.png|300px]]
 
|Bildunterschrift            =
 
|Bestehen                    = seit [[2Ä 567]]<ref name="fbinfo">[https://www.facebook.com/notes/the-elder-scrolls-online/introduction-to-the-lore-of-the-elder-scrolls-online-de/486386708038034 Einführung in die Geschichte von The Elder Scrolls Online][abgerufen am 11.11.2012] - Facebook</ref>
 
|Vorheriger Staat            =
 
|Nachfolgestaat              =
 
|Amtssprache                  =
 
|Hauptstadt                  = [[Wegesruh]]
 
|Staatsform                  = [[Monarchie]]
 
|Staatsoberhaupt              = [[Wegesruh|König von Wegesruh]]
 
|Flaeche                      =
 
|Waehrung                    =
 
|Rasse                        = [[Bretonen]], [[Orks]], [[Rothwardonen]]
 
|Bild_Karte                  =
 
|Bildunterschrift_Karte      =
 
}}
 
Das '''Dolchsturz-Bündnis''' (engl. ''Daggerfall Covenant'') war ein [[Staat]] auf dem [[Tamriel|Kontinent Tamriel]], der in der [[Zweite Ära|zweiten Ära]] existierte.<ref name ="Almanach">''{{ESO|Der kleine Almanach des Dolchsturz-Bündnisses}}''</ref> Verglichen mit den Landmassen des [[Ebenherz-Pakt]]s sowie des [[Aldmeri-Dominion]]s hält sich das Gebiet des Dolchsturz-Bündnisses sehr in Grenzen. Mit gerade einmal zwei Regionen, [[Hammerfell]] und [[Hochfels]], ist ihr Gebiet relativ klein.
 
  
==Geschichte==
 
[[Datei:ESO Dolchsturz-Bündnis Banner.png|thumb|left|80px|Banner des Dolchsturz-Bündnisses]]
 
Gegründet im Jahre [[2Ä 567]] in [[Wegesruh]] in der Provinz [[Hochfels]] unter [[Emeric|Großkönig Emeric]] stellt das Dolchsturz-Bündnis die wohl traditionalistischste Allianz, bestehend aus [[Bretone]]n, [[Rothwardone]]n und [[Ork]]s, im Mächtespiel um [[Tamriel]] dar. Das oberste Ziel des Bündnisses ist die Wiedererlangung des [[Rubinthron]]s und damit verbunden die Wiederherstellung des [[Zweites Kaiserreich|zweiten Kaiserreiches]].
 
  
Es ist der bretonischen Verhandlungskunst zu verdanken, dass es [[Großkönig Emeric]] gelang, die eigentlich verfeindeten Völker zu vereinen. Mit der Heirat einer rothwardonischen Prinzessin brachte der König zwei der [[Rothwardone]]nstämme, jene der Städte [[Schildwacht]] und [[Hallins Wehr]], unter seinen Banner. Durch den diplomatischen Pakt zum Wiederaufbau des Königreiches [[Orsinium]] plus Provinzstatus schaffte er es ebenfalls, dass sich die Orks dem Bündnis anschlossen.
 
  
Im Jahr [[2Ä 582]] kämpfte das Bündnis unter der Führung von Großkönig Emeric gegen den [[Ebenherz-Pakt]] und das [[Aldmeri-Dominion]] um die Herrschaft über den [[Rubinthron]] und damit die Herrschaft über ganz [[Tamriel]].<ref name="fbinfo"/>
+
=Die Magierin=
===Erstes Dolchsturz-Bündnis===
+
redet nach Ätherischem Archiv mit Naryu<ref name="NJCraglorn">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Craglorn ''Naryu's Journal'', Chapter ''Craglorn''] (← Platzhalter)</ref>
===Ransers Krieg===
 
===Zweites Dolchsturz-Bündnis===
 
===Schicksalsjahr 582===
 
  
==Politik==
 
===Militär===
 
Trotz arealer Unterlegenheit besitzt das Dolchsturz-Bündnis eine nicht zu unterschätzende Schlagkraft. Die starke [[Magie]] der [[Bretone]]n bildet zusammen mit der unübertroffenen Kampfkraft der [[Rothwardonen]] und dem berserkerhaften Kampfstil sowie der meisterlichen Schmiedekunst der [[Orks]] eine ernst zu nehmende Bedrohung für alle anderen Parteien im großen Mächtespiel um die Herrschaft über [[Tamriel]].<ref name="fbinfo"/>
 
  
General
+
=Die Schlange=
Offizier
+
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Lieder der Sterne|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Lieder der Sterne''}}</ref>
Hauptmann
+
 
Leutnant
+
 
 +
 
 +
 
 +
=Dithis Romori=
 +
{{unfertiger Artikel|Kalthafen}}
 +
{{Spielweiche|Online = Dithis Romori}}
 +
[[Datei:ESO Dithis Romori.jpg|thumb|Dithis Romori]]
 +
'''Dithis [[Familie Romori|Romori]]''' war ein [[Dunmer]], der in [[Davons Wacht]] lebte. Er hatte einen Bruder namens [[Denthis Romori|Denthis]].<ref name = "Valdam">Dialog mit ''{{ESO|Valdam Andoren}}''</ref> Zusammen mit seinem Bruder wollte er [[2Ä 582]] ein Buch von dessen Meister [[Valdam Andoran]] stehlen, doch lief Denthis alleine mit dem Buch weg.<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Der Foliant des Zaubermeisters}}''</ref>
 +
 
 +
Kurze Zeit später verwandelte Denthis seinen Bruder in eine [[Goblin]]frau um sein magisches Talent zu zeigen. Während die [[Verwandlung]] anhielt, wurde Dithis jedoch vom [[Schattenseide-Stamm]] entführt.<ref name = "Valdam"/> Dirthis wurde von einem [[Abenteurer]] gerettet, der den Schattenseide-Häuptling [[Grimmstal]] tötete, bevor die Verwandlung nachlies.<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Die Zuneigung eines Goblins}}''</ref>
 +
 
 +
==Familie==
 +
→ ''Hauptartikel: [[Familie Romori]]''
 +
 
 +
* [[Denthis Ramori]], Bruder
  
==Mitglieder==
+
{{Anmerkungen}}
''Gründungsmitglieder sind '''fett''' markiert''
+
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
{| class="wikitable sortable" border="1"
 
|-
 
!Mitglied
 
!Betrittsjahr
 
!Herrscher<ref>Es soll angemerkt sein, dass hier nicht die eigentlichen Regierungsdaten angegeben sind, sondern nur die Zeit, in der die Stadt unter Regierung des Herrschers Teil des Bündnisses war.</ref>
 
|-
 
|[[Alcaire]]
 
|''unbekannt''
 
|Herzog [[Nathaniel Kamberland]] (um [[2Ä 582]])
 
|-
 
|'''[[Camlorn]]'''
 
|[[2Ä 542]]<ref name ="Almanach"/>
 
|Herzog [[Sebastien]] (um [[2Ä 582]])
 
|-
 
|'''[[Dolchsturz]]'''
 
|[[2Ä 542]]<ref name ="Almanach"/>
 
|König [[Bergamot Deleyn]]<br>([[2Ä 542]] - [[2Ä 563]])<br>König [[Folbert Deleyn]] ([[2Ä 563]] - 2Ä ???)<br>König [[Casimir Deleyn]] (um [[2Ä 582]])
 
|-
 
|'''[[Immerfort]]'''
 
|[[2Ä 542]]<ref name ="Almanach"/>
 
|König [[Blaise Guimard]] ([[2Ä 542]] - [[2Ä 568]])<ref name = "Guimard">''{{ESO|Das Königshaus von König Eamond}}''</ref><br>König [[Eamond Guimard]] ([[2Ä 568]]<ref name = "Guimard"/> - [[2Ä 582]])<br>Königin [[Arzhela Guimard]] (seit [[2Ä 582]])
 
|-
 
|[[Orsinium]]
 
|[[2Ä 567]] - [[2Ä 583]]<ref name ="Orsinium">Handlung von {{ESO|The Elder Scrolls Online: Orsinium}}</ref>
 
|König [[Korug gro-Orisinium]] ([[2Ä 567]]<ref>''{{ESO|Die Chroniken von König Kurog, Buch IV}}''</ref> - [[2Ä 583]])<ref name ="Orsinium"/>
 
|-
 
|[[Schildwacht]]
 
|[[2Ä 567]]<ref name ="Almanach"/>
 
|Hochkönig [[Fahara'jad]] (seit [[2Ä 567]])<ref name ="Almanach"/>
 
|-
 
|'''[[Schornhelm]]'''
 
|[[2Ä 542]]<ref name ="Almanach"/>
 
|König [[Hurlburt Branquette]] ([[2Ä 542]] - [[2Ä 546]])<ref name = "Schornhelm">''{{ESO|Schornhelm, Kronjuwel des Nordens}}''</ref><br>König [[Ranser Branquette]] ([[2Ä 546]]<ref name = "Schornhelm"/> - [[2Ä 566]])<ref name ="Streben">''{{ESO|Streben und Triumphe eines Monarchen}}''</ref><br>[[Triumphirat von des Rats des Nordens]] ([[2Ä 566]] - [[2Ä 582]])<br>König [[Alard Dorell]]/Königin [[Eselde Tamrith]] (seit [[2Ä 582]])
 
|-
 
|'''[[Wegesruh]]'''
 
|[[2Ä 542]]<ref name ="Almanach"/>
 
|König [[Gardner (letzter König der Dynastie)|Gardner]] ([[2Ä 542]] - [[2Ä 563]])<ref name ="Streben"/><br>König [[Emeric Kamberland]] (seit [[2Ä 563]])<ref name ="Streben"/>
 
|-
 
|}
 
  
<gallery>
 
ESO Konzept Bündnis Rassen.png|Rassen des Bündnisses
 
</gallery>
 
  
==Literatur==
+
=Divayth Fyr=
* ''[[Der kleine Almanach des Dolchsturz-Bündnisses]]'' von einem unbekannten Autor
+
{{ESO|Wir stellen vor: Divayth Fyr}}
  
{{Anmerkungen}}
+
{{ESO|Zauberei ist nicht gleich Nekromantie!}}
  
[[:Kategorie: Reiche]] [[:Kategorie: Hammerfall]] [[:Kategorie: Hochfels]] [[:Kategorie: Geschichte]] [[:Kategorie:Zweite Ära]]
+
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Unerklärliche Schutzherrin|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Unerklärliche Schutzherrin''}}</ref>
  
  
=Domihaus=
 
{{ESO|Wir stellen vor: Domihaus der Blutgehörnte}}
 
  
 +
=Dolchsturz=
 +
von Nord als befestigte Stadt errichtet für Raubzüge<ref>''[[Der kleine Tamriel-Almanach (3. Auflage)]], Kapitel ''Die Söhne und Töchter der Direnni im Westen: Hochfels''</ref>
  
=Dortene (Großkriegsfürstin)=
 
<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Cyrodiil|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Cyrodiil''}}</ref>
 
  
 +
=Dolchsturz-Bündnis=
 +
{{Spielweiche
 +
|Online = Dolchsturz-Bündnis
 +
}}{{Reichsinfo
 +
|Name                        = Dolchsturz-Bündnis
 +
|Bild_Lage                    = [[Datei:Lage_Dolchsturz-Bündnis.png|300px]]
 +
|Bildunterschrift            =
 +
|Bestehen                    = seit [[2Ä 567]]<ref name="fbinfo">[https://www.facebook.com/notes/the-elder-scrolls-online/introduction-to-the-lore-of-the-elder-scrolls-online-de/486386708038034 Einführung in die Geschichte von The Elder Scrolls Online][abgerufen am 11.11.2012] - Facebook</ref>
 +
|Vorheriger Staat            =
 +
|Nachfolgestaat              =
 +
|Amtssprache                  =
 +
|Hauptstadt                  = [[Wegesruh]]
 +
|Staatsform                  = [[Monarchie]]
 +
|Staatsoberhaupt              = [[Wegesruh|König von Wegesruh]]
 +
|Flaeche                      =
 +
|Waehrung                    =
 +
|Rasse                        = [[Bretonen]], [[Orks]], [[Rothwardonen]]
 +
|Bild_Karte                  =
 +
|Bildunterschrift_Karte      =
 +
}}
 +
Das '''Dolchsturz-Bündnis''' (engl. ''Daggerfall Covenant'') war ein [[Staat]] auf dem [[Tamriel|Kontinent Tamriel]], der in der [[Zweite Ära|zweiten Ära]] existierte.<ref name ="Almanach">''{{ESO|Der kleine Almanach des Dolchsturz-Bündnisses}}''</ref> Verglichen mit den Landmassen des [[Ebenherz-Pakt]]s sowie des [[Aldmeri-Dominion]]s hält sich das Gebiet des Dolchsturz-Bündnisses sehr in Grenzen. Mit gerade einmal zwei Regionen, [[Hammerfell]] und [[Hochfels]], ist ihr Gebiet relativ klein.
  
=Drache=
+
==Geschichte==
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Drachen in der Zweiten Ära|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Drachen in der Zweiten Ära''}}</ref>
+
[[Datei:ESO Dolchsturz-Bündnis Banner.png|thumb|left|80px|Banner des Dolchsturz-Bündnisses]]
 +
Gegründet im Jahre [[2Ä 567]] in [[Wegesruh]] in der Provinz [[Hochfels]] unter [[Emeric|Großkönig Emeric]] stellt das Dolchsturz-Bündnis die wohl traditionalistischste Allianz, bestehend aus [[Bretone]]n, [[Rothwardone]]n und [[Ork]]s, im Mächtespiel um [[Tamriel]] dar. Das oberste Ziel des Bündnisses ist die Wiedererlangung des [[Rubinthron]]s und damit verbunden die Wiederherstellung des [[Zweites Kaiserreich|zweiten Kaiserreiches]].
  
 +
Es ist der bretonischen Verhandlungskunst zu verdanken, dass es [[Großkönig Emeric]] gelang, die eigentlich verfeindeten Völker zu vereinen. Mit der Heirat einer rothwardonischen Prinzessin brachte der König zwei der [[Rothwardone]]nstämme, jene der Städte [[Schildwacht]] und [[Hallins Wehr]], unter seinen Banner. Durch den diplomatischen Pakt zum Wiederaufbau des Königreiches [[Orsinium]] plus Provinzstatus schaffte er es ebenfalls, dass sich die Orks dem Bündnis anschlossen.
  
 +
Im Jahr [[2Ä 582]] kämpfte das Bündnis unter der Führung von Großkönig Emeric gegen den [[Ebenherz-Pakt]] und das [[Aldmeri-Dominion]] um die Herrschaft über den [[Rubinthron]] und damit die Herrschaft über ganz [[Tamriel]].<ref name="fbinfo"/>
 +
===Erstes Dolchsturz-Bündnis===
 +
===Ransers Krieg===
 +
===Zweites Dolchsturz-Bündnis===
 +
===Schicksalsjahr 582===
  
=Drachenbruch=
+
==Politik==
{{ESO|Die Rechtfertigung des Drachenbruchs}}
+
===Militär===
 +
Trotz arealer Unterlegenheit besitzt das Dolchsturz-Bündnis eine nicht zu unterschätzende Schlagkraft. Die starke [[Magie]] der [[Bretone]]n bildet zusammen mit der unübertroffenen Kampfkraft der [[Rothwardonen]] und dem berserkerhaften Kampfstil sowie der meisterlichen Schmiedekunst der [[Orks]] eine ernst zu nehmende Bedrohung für alle anderen Parteien im großen Mächtespiel um die Herrschaft über [[Tamriel]].<ref name="fbinfo"/>
  
 +
General
 +
Offizier
 +
Hauptmann
 +
Leutnant
  
=Drache der Klingen=
+
==Mitglieder==
{{ESO|Wir stellen vor: Der Drache der Klingen}}
+
''Gründungsmitglieder sind '''fett''' markiert''
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Widerstand in der Kaiserstadt|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Widerstand in der Kaiserstadt''}}</ref>
+
{| class="wikitable sortable" border="1"
 
+
|-
 
+
!Mitglied
 
+
!Betrittsjahr
=Drachenfeuer=
+
!Herrscher<ref>Es soll angemerkt sein, dass hier nicht die eigentlichen Regierungsdaten angegeben sind, sondern nur die Zeit, in der die Stadt unter Regierung des Herrschers Teil des Bündnisses war.</ref>
{{ESO|Über die Drachenfeuer (Fragment)}}
+
|-
 
+
|[[Alcaire]]
 +
|''unbekannt''
 +
|Herzog [[Nathaniel Kamberland]] (um [[2Ä 582]])
 +
|-
 +
|'''[[Camlorn]]'''
 +
|[[2Ä 542]]<ref name ="Almanach"/>
 +
|Herzog [[Sebastien]] (um [[2Ä 582]])
 +
|-
 +
|'''[[Dolchsturz]]'''
 +
|[[2Ä 542]]<ref name ="Almanach"/>
 +
|König [[Bergamot Deleyn]]<br>([[2Ä 542]] - [[2Ä 563]])<br>König [[Folbert Deleyn]] ([[2Ä 563]] - 2Ä ???)<br>König [[Casimir Deleyn]] (um [[2Ä 582]])
 +
|-
 +
|'''[[Immerfort]]'''
 +
|[[2Ä 542]]<ref name ="Almanach"/>
 +
|König [[Blaise Guimard]] ([[2Ä 542]] - [[2Ä 568]])<ref name = "Guimard">''{{ESO|Das Königshaus von König Eamond}}''</ref><br>König [[Eamond Guimard]] ([[2Ä 568]]<ref name = "Guimard"/> - [[2Ä 582]])<br>Königin [[Arzhela Guimard]] (seit [[2Ä 582]])
 +
|-
 +
|[[Orsinium]]
 +
|[[2Ä 567]] - [[2Ä 583]]<ref name ="Orsinium">Handlung von {{ESO|The Elder Scrolls Online: Orsinium}}</ref>
 +
|König [[Korug gro-Orisinium]] ([[2Ä 567]]<ref>''{{ESO|Die Chroniken von König Kurog, Buch IV}}''</ref> - [[2Ä 583]])<ref name ="Orsinium"/>
 +
|-
 +
|[[Schildwacht]]
 +
|[[2Ä 567]]<ref name ="Almanach"/>
 +
|Hochkönig [[Fahara'jad]] (seit [[2Ä 567]])<ref name ="Almanach"/>
 +
|-
 +
|'''[[Schornhelm]]'''
 +
|[[2Ä 542]]<ref name ="Almanach"/>
 +
|König [[Hurlburt Branquette]] ([[2Ä 542]] - [[2Ä 546]])<ref name = "Schornhelm">''{{ESO|Schornhelm, Kronjuwel des Nordens}}''</ref><br>König [[Ranser Branquette]] ([[2Ä 546]]<ref name = "Schornhelm"/> - [[2Ä 566]])<ref name ="Streben">''{{ESO|Streben und Triumphe eines Monarchen}}''</ref><br>[[Triumphirat von des Rats des Nordens]] ([[2Ä 566]] - [[2Ä 582]])<br>König [[Alard Dorell]]/Königin [[Eselde Tamrith]] (seit [[2Ä 582]])
 +
|-
 +
|'''[[Wegesruh]]'''
 +
|[[2Ä 542]]<ref name ="Almanach"/>
 +
|König [[Gardner (letzter König der Dynastie)|Gardner]] ([[2Ä 542]] - [[2Ä 563]])<ref name ="Streben"/><br>König [[Emeric Kamberland]] (seit [[2Ä 563]])<ref name ="Streben"/>
 +
|-
 +
|}
  
=Drachengarde=
+
<gallery>
{{ESO|Wir stellen vor: Ordensritter Renald}}
+
ESO Konzept Bündnis Rassen.png|Rassen des Bündnisses
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Drachen in der Zweiten Ära|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Drachen in der Zweiten Ära''}}</ref>
+
</gallery>
  
 +
==Literatur==
 +
* ''[[Der kleine Almanach des Dolchsturz-Bündnisses]]'' von einem unbekannten Autor
  
 +
{{Anmerkungen}}
  
=Drachenritter=
+
[[:Kategorie: Reiche]] [[:Kategorie: Hammerfall]] [[:Kategorie: Hochfels]] [[:Kategorie: Geschichte]] [[:Kategorie:Zweite Ära]]
{{ESO|Legendäre Bestie, reale Kräfte}}
 
{{ESO|Das Erbe der Drachengarde}}
 
{{ESO|Die inbrünstige Flamme: drachisch oder endemisch?}}
 
  
  
=Drachenstern=
+
=Domihaus=
offene Verehrung von Daedra wie Boetiah in der DS-Arena<ref name="NJCraglorn">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Craglorn ''Naryu's Journal'', Chapter ''Craglorn''] (← Platzhalter)</ref>
+
{{ESO|Wir stellen vor: Domihaus der Blutgehörnte}}
  
  
=Dralia Farelas=
+
=Dortene (Großkriegsfürstin)=
{{Spielweiche|Online = Dralia Farelas}}
+
<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Cyrodiil|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Cyrodiil''}}</ref>
[[Datei:ESO Dralia Farelas.jpg|thumb|Dralia Farelas]]
 
Die [[Dunmer]] '''Dralia Farelas''' war um [[2Ä 582]] eine ältere [[Priester]]in im [[Tribunalstempel]] von [[Gramfeste]]. Sie nahm ihre Position ernst und half jedem, der sich an den Tempel wand. Nicht selten konnten die Priester Probleme der einfachen Bürger lösen, bevor sie das [[Tribunal]] erreichten.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Dralia Farelas}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
 +
=Drache=
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Drachen in der Zweiten Ära|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Drachen in der Zweiten Ära''}}</ref>
  
=Dranil Kir=
 
{{ESO|Wir stellen vor: Divayth Fyr}}
 
  
  
=Dratha=
+
=Drachenbruch=
{{ESO|Wir stellen vor: Hanu}}
+
{{ESO|Die Rechtfertigung des Drachenbruchs}}
  
  
=Dremora=
+
=Drache der Klingen=
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Ränge und Hierarchien der Daedra|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Ränge und Hierarchien der Daedra''}}</ref>
+
{{ESO|Wir stellen vor: Der Drache der Klingen}}
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Widerstand in der Kaiserstadt|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Widerstand in der Kaiserstadt''}}</ref>
  
  
  
=Drores Omayn=
+
=Drachenfeuer=
{{Spielweiche|Online = Drores Omayn}}
+
{{ESO|Über die Drachenfeuer (Fragment)}}
[[Datei:ESO Drores Omayn.jpg|thumb|Drores Omayn]]
 
'''Drores Omayn''' war ein [[dunmer]]ischer Gelehrter, der um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] lebte.
 
  
Omayn war ein anerkannter Gelehrter und Geschichtswissenschaftler, ehe er bei einer Forschungsexpedition ein [[Artefakt]] zurückhielt. Als das herauskam, wurde er der Grabräuberei bezichtigt und sein Ruf war zerstört.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Drores Omayn}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
+
=Drachengarde=
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
+
{{ESO|Wir stellen vor: Ordensritter Renald}}
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Drachen in der Zweiten Ära|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Drachen in der Zweiten Ära''}}</ref>
 +
 
 +
 
 +
 
 +
=Drachenritter=
 +
{{ESO|Legendäre Bestie, reale Kräfte}}
 +
{{ESO|Das Erbe der Drachengarde}}
 +
{{ESO|Die inbrünstige Flamme: drachisch oder endemisch?}}
 +
 
 +
 
 +
=Drachenstern=
 +
offene Verehrung von Daedra wie Boetiah in der DS-Arena<ref name="NJCraglorn">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Craglorn ''Naryu's Journal'', Chapter ''Craglorn''] (← Platzhalter)</ref>
 +
 
 +
 
 +
 
 +
 
 +
=Dranil Kir=
 +
{{ESO|Wir stellen vor: Divayth Fyr}}
 +
 
 +
 
 +
=Dratha=
 +
{{ESO|Wir stellen vor: Hanu}}
 +
 
 +
 
 +
=Dreikreismine=
 +
{{Bebilderung}}
 +
{{Spielweiche|Online = Dreikreismine}}
 +
 
 +
[[:Kategorie:Minen]] [[:Kategorie:Morrowind]]
 +
 
 +
 
 +
=Dremora=
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Ränge und Hierarchien der Daedra|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Ränge und Hierarchien der Daedra''}}</ref>
  
  
Zeile 1.309: Zeile 1.327:
  
  
 
+
 
=Dururo Hlan=
+
=Dwemer=
{{Spielweiche|Online = Dururo Hlan}}
+
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Die Vergangenheit neu schmieden|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Die Vergangenheit neu schmieden''}}</ref>
[[Datei:ESO Dururo Hlan.jpg|thumb|Dururo Hlan]]
 
'''Dururo Hlan''' war ein [[Dunmer]], der um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] als [[Brauer]] tätig war. Er verteilte keine Gratisproben.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Dururo Hlan}}''</ref>
 
 
 
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
 
 
 
 
=Dwemer=
 
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Die Vergangenheit neu schmieden|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Die Vergangenheit neu schmieden''}}</ref>
 
 
 
 
 
=Dwemererz=
 
erinnert an das Dwemermetall; es ist widerstandfähig und stabil, reicht aber nicht an das echte heran<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Die Vergangenheit neu schmieden|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Die Vergangenheit neu schmieden''}}</ref>
 
  
  
Zeile 1.475: Zeile 1.480:
 
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Fragen und Antworten zu Trübmoor, Teil 2|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Fragen und Antworten zu Trübmoor, Teil 2''}}</ref>
 
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Fragen und Antworten zu Trübmoor, Teil 2|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Fragen und Antworten zu Trübmoor, Teil 2''}}</ref>
  
 
 
=Eilenda die Ruferin=
 
{{Spielweiche|Online = Eilenda die Ruferin}}
 
[[Datei:ESO Eilenda die Ruferin.jpg|thumb|Eilenda die Ruferin]]
 
'''Eilenda war ein Mitglied der [[Magiergilde]] zu [[Gramfeste]]. Um [[2Ä 582]] stief sie vom [[Akolyth]]en zum vollstä#ndigen [[Magier]] auf und lernte dabei die Ebbe und Flut der [[Magicka]] zu kontrollieren.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Eilenda die Ruferin}}''</ref>
 
 
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Nord]]
 
  
  
Zeile 1.647: Zeile 1.643:
 
=Eveli Scharfpfeil=
 
=Eveli Scharfpfeil=
 
{{ESO|Wir stellen vor: Eveli Scharfpfeil}}
 
{{ESO|Wir stellen vor: Eveli Scharfpfeil}}
 +
 +
=Fadar Uvenim=
 +
{{Spielweiche|Online = Fadar Uvenim}}
 +
[[Datei:ESO Fadar Uvenim.jpg|thumb|Fadar Uvenim]]
 +
'''Fadar Uvenim''' war ein [[dunkelelf]]ischer [[Magier]], der um [[2Ä 582]] an der Akademie [[Shad Astula]] studierte.
 +
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
  
  
Zeile 1.666: Zeile 1.669:
 
{{Anmerkungen}}
 
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 +
 +
=Falan=
 +
{{Spielweiche|Online = Ausbilderin Falan}}
 +
[[Datei:ESO Ausbilderin Falan.jpg|thumb|Falan]]
 +
Die [[Dunmer]] '''Falan''' war um [[2Ä 582]] Ausbilderin an der Akademie [[Shad Astula]] in [[Deshaan]]. Zu ihren Aufgaben gehörte es, die neuen Studenten zu begrüßen und ihnen die Regeln der Akademie näher zu bringen.<ref>Monolog von ''{{ESO|Ausbilderin Falan}}''</ref>
 +
 +
{{Anmerkungen}}
 +
[[:Kategorie:PErsonen]] 8[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 +
  
  
Zeile 1.690: Zeile 1.702:
  
  
 
=Falseth Betharvel=
 
{{Spielweiche|Online = Falseth Betharvel}}
 
[[Datei:ESO Falseth Betharvel.jpg|thumb|Falseth Betharvel]]
 
'''Falseth Betharvel''' war ein [[Dunmer]], der um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] lebte und ein Bekannter von [[Belera Fanim]].
 
 
[[:Kategorie:Personen]] [[Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
  
Zeile 1.717: Zeile 1.722:
  
  
=Fäuste des Thalmors=
+
=Fanvyn=
Gruppe von Offizieren, die entsandt werden zur Einhaltung der Maxime des Thalmors<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Antworten auf Bürgeranfragen|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Antworten auf Bürgeranfragen''}}</ref>
+
{{Spielweiche|Online = Ausbilder Fanvyn}}
 +
[[Datei:ESO Ausbilder Fanvyn.jpg|thumb|Fanvyn]]
 +
'''Fanvyn''' war um [[2Ä 582]] ein Lehrmeister an der Akademie [[Shad Astula]] in [[Deshaan]].
 +
 
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 +
 
  
  
=Faustina Curio=
+
=Favel=
{{Spielweiche|Online = Faustina Curio}}
+
{{Spielweiche|Online = Favel}}
[[Datei:ESO Faustina Curio.jpg|thumb|Faustina Curio]]
+
[[Datei:ESO Favel.jpg|thumb|Favel]]
 +
'''Favel''' war eine [[Dunmer]] aus [[Deshaan]]. Um [[2Ä 582]] war sie als Köchin in [[Shad Astula]] tätig und kümmerte sich um die Versorgung der Schüler. Sie nahm ihre Aufgabe wichtig und meinte, mit vollem Magen konzentrieren sich die Lehrlinge der Magie am Besten. Mit leerem Magen aber käme es vor, dass sie aus Versehen andere Schüler in [[Süßgebäck]] verwandeln.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Favel}}''</ref>
  
 
{{Anmerkungen}}
 
{{Anmerkungen}}
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Kaiserliche]]
+
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
  
  
=Felariel=
+
=Fäuste des Thalmors=
{{Spielweiche|Online = Felariel}}
+
Gruppe von Offizieren, die entsandt werden zur Einhaltung der Maxime des Thalmors<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Antworten auf Bürgeranfragen|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Antworten auf Bürgeranfragen''}}</ref>
[[Datei:ESO Felariel.jpg|thumb|Felariel]]
 
'''Felariel''' war eine [[bosmer]]ische [[Rüstung]]smacherin,<ref>Dialog mit ''{{ESO|Felariel}}''</ref> die um [[2Ä 582]] bei [[Künstlerische Handarbeiten]] in [[Gramfeste]] arbeitete.
 
  
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Bosmer]]
 
  
  
Zeile 1.747: Zeile 1.754:
  
  
 +
=Fenila Redoran=
 +
{{Spielweiche|Online = Fenila Redoran}}
 +
[[Datei:ESO Fenila Redoran.jpg|thumb|Fenila Redoran]]
 +
'''Fenila Redoran''' war eine [[Dunmer]], die in [[Gramfeste]] wohnte. Sie war eine Freundin von [[Beloren Telvanni]].<ref name = "Galdsa">Dialog mit ''{{ESO|Galdsa Dres}}''</ref>
  
 +
Fenila Redoran verabscheute den Tempeldiener [[Vamen]] und wollte seinen Tod. Sie vergiftete eine Klinge mit einem Gift von [[Morami Hlaalu]], angeblich für die [[Klippenläufer]]jagd.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Fenila Redoran}}''</ref> Als [[Beloren Telvanni]], aufgrund eines gefälschten Briefs von Morami, Vamen zum Duell herausforderte, gab Fenila diese Klinge Beloren, um Vamen so los zu werden.<ref name = "Talnus">Dialog mit ''{{ESO|Talnus Indoril}}''</ref> So pochte sie auf trotz Beschwichtigungen von anderen auf das Duell.<ref name = "Galdsa"/> Fenila wurde jedoch wütend, als auf [[Talnus Indoril]]s Vorschlag die Duellanten die Waffen miteinander tauschten.<ref name = "Talnus"/> Obwohl Fenilas Plan nicht aufging und Beloren an einem Schnitt mit der vergifteten Waffe starb,<ref>Dialog mit ''{{ESO|Vamen}}''</ref> lobte [[Vivec]] Fenilas List, bestrafte [[Haus Redoran|ihr Haus]] aber gleichzeitig für den Mord an einem Telvanni.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Das Mysterium von Vivec}}''</ref>
  
=Fervidius Tharn=
+
Vivec nutzte die Situation um den Tod von Balronen Telvanni um [[2Ä 582]] als seine Prüfung im Tempel von Gramfeste. Jeder Prüfling wurde in die Situation zurückgeführt, wo sein Urteilsvermögen ermessen wurde. Wer die Prüfung bestand, konnte sich Vivecs Segen gewiss sein.<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Das Siegel der Drei}}''</ref>
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Der Sklavenaufstand – Triumpf des Menschen|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Der Sklavenaufstand – Triumpf des Menschen''}}</ref>
+
 
 +
{{Anmerkungen}}
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 +
 
 +
 
 +
 
 +
=Fervidius Tharn=
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Der Sklavenaufstand – Triumpf des Menschen|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Der Sklavenaufstand – Triumpf des Menschen''}}</ref>
  
  
Zeile 1.796: Zeile 1.815:
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Nord]]
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Nord]]
 
Weiterleitungen: Fildgor Starkprinz, Fildgor Orkthane
 
Weiterleitungen: Fildgor Starkprinz, Fildgor Orkthane
 +
 +
 +
=Filu Rathryon=
 +
{{Spielweiche|Online = Filu Rathryon}}
 +
[[Datei:ESO Filu Rathryon.jpg|thumb|Filu Rathryon]]
 +
Die [[Dunmer]] '''Filu Rathryon''' war eine Schülerin in [[Shad Astula]]. Um [[2Ä 582]] zogen ihre Tricks mit [[Feuer]]magie in den Gärten der Akademie Schaulustige wie [[Milyne Fadas]] und [[Leifunda]] an.
 +
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
  
  
 
=Fithia=
 
=Fithia=
 
{{ESO|Wir stellen vor: Primas Artorius}}
 
{{ESO|Wir stellen vor: Primas Artorius}}
 +
 +
 +
=Fjokki=
 +
Dialog mit Adras Sarethi
  
  
Zeile 1.817: Zeile 1.848:
 
=Fleischfliege=
 
=Fleischfliege=
  
 
=Flinker-Taschenspieler=
 
{{Spielweiche|Online = Flinker-Taschenspieler}}
 
[[Datei:ESO Flinker-Taschenspieler.jpg|thumb|Flinker-Taschenspieler]]
 
'''Flinker-Taschenspieler''' war ein [[Argonier]], der um [[2Ä 582]] der [[Magiergilde]] von [[Gramfeste]] angehörte und dort [[Zauberstäbe]] verkaufte.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Flinker-Taschenspieler}}''</ref>
 
 
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Argonier]]
 
  
  
Zeile 1.832: Zeile 1.855:
 
Korallenturm auf Thras wurde versenkt<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Eine abscheuliche Zivilisation|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Eine abscheuliche Zivilisation''}}</ref>
 
Korallenturm auf Thras wurde versenkt<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Eine abscheuliche Zivilisation|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Eine abscheuliche Zivilisation''}}</ref>
  
 +
 +
 +
=Flüsterschatten=
 +
Romien Garvette
  
  
Zeile 1.845: Zeile 1.872:
  
  
=Freki=
 
{{Spielweiche|Online = Köchin Freki}}
 
[[Datei:ESO Köchin Freki.jpg|thumb|Freki]]
 
Die [[Nord]] '''Freki''' war eine [[Koch|Köchin]], die ihre selbstgekochten Speisen um [[2Ä 582]] auf dem Basar von [[Gramfeste]] verkaufte. Für sie musste eine Soße schon fettig sein und ihre Hauptzutaten waren dabei [[Schwein]]efett und [[Butter]].<ref>Dialog mit ''{{ESO|Köchin Freki}}''</ref>
 
 
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Nord]]
 
 
 
=Freund-der-Monde=
 
{{Spielweiche|Online = Freund-der-Monde}}
 
[[Datei:ESO Freund-der-Monde.jpg|thumb|Freund-der-Monde]]
 
'''Freund-der-Monde''' war ein [[Argonier]], der sich um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] aufhielt, um sein Volk bei den [[Dunmer]]n zu repräsentieren. Obwohl er von einigen Elfen für einen Diener gehalten wurde, verliefen seine Bemühungen gut.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Freund-der-Monde}}''</ref>
 
 
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Argonier]]
 
 
 
=Frina=
 
{{Spielweiche|Online = Die lächelnde Frina}}
 
[[Datei:ESO Die Lächelnde Frina.jpg|thumb|Die Lächelnde Frina]]
 
Die [[Nord]] '''Frina''' - oder wie sie selbst sich nannte, die '''Lächelnde Frina''' - war eine [[Händler]]in, die um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] Taschen verkaufte.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Die Lächelnde Frina}}''</ref>
 
 
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Nord]]
 
  
  
Zeile 1.886: Zeile 1.888:
  
  
=Garfrost Halbmond=
 
{{Spielweiche|Online = Garfrost Halbmond}}
 
[[Datei:ESO Garfrost Halbmond.jpg|thumb|Garfrost Halbmond]]
 
'''Garfrost Halbmond''' war eine [[nord]]ische [[Händler]]in, die um [[2Ä 582]] eschäfte in [[Gramfeste]] trieb. Sie riet jedem, eine robuste [[Waffe]] dabeizuhaben, sollte man durch [[Deshaan]] reisen, um den Gefahren der Region trotzen zu können.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Garfrost Halbmond}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
+
=Garlas Agea=
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Nord]]
 
 
 
 
 
=Garlas Agea=
 
 
Goldküsten-Kompanie fern von Fortunatas Augen mit Hlaalu zusammen um Schätze aus der Kaiserstadt zu schmuggeln; aber leitender Hlaalu von DB getötet<ref name="NJGoldCoast">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Gold_Coast ''Naryu's Journal'', Chapter ''Gold Coast''] (← Platzhalter)</ref>
 
Goldküsten-Kompanie fern von Fortunatas Augen mit Hlaalu zusammen um Schätze aus der Kaiserstadt zu schmuggeln; aber leitender Hlaalu von DB getötet<ref name="NJGoldCoast">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Gold_Coast ''Naryu's Journal'', Chapter ''Gold Coast''] (← Platzhalter)</ref>
  
Zeile 1.902: Zeile 1.896:
 
=Garlas Malatar=
 
=Garlas Malatar=
 
{{ESO|Wir stellen vor: König Narilmor}}
 
{{ESO|Wir stellen vor: König Narilmor}}
 +
 +
 +
=Galdsa Dres=
 +
{{Spielweiche|Online = Galdsa Dres}}
 +
[[Datei:ESO Galdsa Dres.jpg|thumb|Galdsa Dres]]
 +
'''Galdsa Dres''' war eine [[Dunmer]] aus [[Gramfeste]].
 +
 +
Eines Tages beriet der Tempeldiener [[Vamen]] [[Talnus Indoril]] und Galdsa Dres, als [[Belronen Telvanni]], [[Fenila Redoran]] und [[Morami Hlaalu]] zu ihnen stießen und Belronen Vamen zum Duell herausforderte. Trotz einer einfachen Verletzung am Arm, ging Belronen tot zu Boden.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Vamen}}''</ref> Sie fand es verwunderlich, dass Fenila Redoran sich als Belronens Freundin sah, aber dennoch so auf das Duell der beiden gepocht hatte.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Galdsa Dres}}''</ref>
 +
 +
Vivec nutzte die Situation um den Tod von Balronen Telvanni um [[2Ä 582]] als seine Prüfung im Tempel von Gramfeste. Jeder Prüfling wurde in die Situation zurückgeführt, wo sein Urteilsvermögen ermessen wurde. Wer die Prüfung bestand, konnte sich Vivecs Segen gewiss sein.<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Das Siegel der Drei}}''</ref>
 +
 +
{{Anmerkungen}}
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
  
  
Zeile 1.968: Zeile 1.975:
  
  
=Gilas Balu=
 
{{Spielweiche|Online = Gilas Balu}}
 
[[Datei:ESO Gilas Balu.jpg|thumb|Gilas Balu]]
 
'''Gilas Balu''' war ein bärtiger [[Dunmer]], der um [[2Ä 582]] in der Hauptstadt [[Morrowind]]s, [[Gramfeste]], lebte.
 
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
  
Zeile 2.026: Zeile 2.027:
 
Neffe Teris Saryon<ref>''{{ESO|Wir stellen vor: Sonne-im-Schatten}}''</ref>
 
Neffe Teris Saryon<ref>''{{ESO|Wir stellen vor: Sonne-im-Schatten}}''</ref>
  
 
=Govar Selvilo=
 
{{Spielweiche|Online = Govar Selvilo}}
 
[[Datei:ESO Govar Selvilo.jpg|thumb|Govar Selvilo]]
 
'''Govar Selvilo''' war ein [[dunmer]]ischer [[Bettler]], der um [[2Ä 582]] auf den Straßen von [[Gramfeste]] lebte. Trotz seiner Armut und schlechten Verhältnissen hielt er am Glauben an die [[Tribunal|Drei]] fest.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Govar Selvilo}}''</ref>
 
 
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
  
 
=Grabpflock=
 
=Grabpflock=
 
{{ESO|Wir stellen vor: Jaxsik-Orrn}}
 
{{ESO|Wir stellen vor: Jaxsik-Orrn}}
 +
  
  
 
=Gramfeste=
 
=Gramfeste=
Hauptstadt des Ebenherz-Pakts<ref>Ladebildschirm von ''{{ESO|Deshaan}}''</ref>
+
{{Spielweiche|Morrowind = Gramfeste|Online = Gramfeste}}{{Dringende Überarbeitung|unvollständige (ggf. falsche) Geschichte, fehlende Belege}}{{Stadtinfo
{{ESO|Der kleine Gramfeste-Almanach}}
+
|Offizieller Name            = Gramfeste
 +
|Bild_Stadt                  = [[Bild:Brindisi Dorom Platz .jpg|300px]]
 +
|Bildunterschrift            = [[Brindisi-Dorom-Platz]]
 +
|Bild_Stadtwappen            = [[Bild:Helseth-Wappen.JPG|100px]]
 +
|Bildunterschrift_Wappen      = Wappen des Königs [[Helseth]]
 +
|Name_Provinz                = [[Morrowind]]
 +
|Region                      = [[Deshaan]]
 +
|Regierung                    = [[König]]
 +
|Gewerbe                      =
 +
|Name_Statthalter            = [[Hlaalu Helseth]] ''(Stand: [[3Ä 427]])''
 +
|Einwohnerschichten          = Ober und Mittelschicht
 +
|Vorherrschende_Rasse        = [[Dunmer]]
 +
|Baustil                      = [[Haus Indoril|Indoril]]
 +
|Stadt-Wahrzeichen            = [[Bild:Tempel-Gramfeste.jpg|300px]]
 +
|Bildunterschrift_Wahrzeichen = Wahrzeichen von Gramfeste: Der Tempel
 +
|Bild_Karte                  = [[Bild:Lage_Gramfeste.jpg|300px]]
 +
|Bildunterschrift_Karte      = Lage von Gramfeste
 +
| Bild_Stadtkarte            = [[Bild:Gramfeste_Karte.jpg|link=http://www.scharesoft.de/joomla/almanach/nirn/?lng=-177.12827682495117&amp;lat=89.04221534729004&amp;zoom=14|300px]]
 +
| Bildunterschrift_Stadtkarte = Stadtkarte von Gramfeste
 +
}}
 +
'''Gramfeste''' (auch '''Stadt des Lichts''', '''Stadt der Magie''' und '''Stadt der Türme''' genannt) ist das befestigte Zentrum der Stadt Almalexia und die Hauptstadt [[Morrowind]]s. Sie wurde wie [[Vivec (Stadt)|Vivec]] und [[Sotha Sil (Stadt)|Sotha Sil]] zu Ehren eines der [[Halbgötter]] des [[Tribunal (Organisation)|Tribunals]] errichtet, in diesem Falle für Herrin [[Almalexia (Gott)|Almalexia]]. Gramfeste befindet sich nordöstlich von [[Narsis]] auf dem Festland von [[Morrowind (Provinz)|Morrowind]].
 +
 
 +
== Bezirke ==
 +
Gramfeste besteht, wie die [[Kaiserstadt]], aus ringförmig angelegten Stadtvierteln um den [[Königlicher Palast|Königlichen Palast]]. Diese sind im Uhrzeigersinn: Der [[Tempelhof]], der [[Großer Basar|Große Basar]], der [[Brindisi-Dorom-Platz]] und [[Göttergriff]].
  
Registratur mit Pakt verstärkt<ref>Dialog mit ''{{ESO|Malori Hlaalu}}''</ref>
+
=== Göttergriff ===
Haus Hlaalu hat starke Präsenz<ref>Dialog mit ''{{ESO|Miiga Hlaalu}}''</ref>
+
''→ Hauptartikel: [[Göttergriff]]''
  
 +
Ein Wohnviertel im Westen von Gramfeste. Hier wohnen überwiegend [[Adlige]] in ihren prachtvollen Häusern und Wohnungen. Es gibt sonst noch die Taverne [[Der Geflügelte Guar]], die [[Halle der Handwerker]] und das berühmte [[Artefakt-Museum]].
  
=Grauenshornklan=
+
=== Großer Basar ===
{{ESO|Wir stellen vor: Domihaus der Blutgehörnte}}
+
''→ Hauptartikel: [[Großer Basar]]''
  
 +
Der große Basar befindet sich im Osten von Gramfeste. Hier finden sich unzählige [[Händler]] mit ihren Ständen und Geschäften und eine kleine Bühne für Theateraufführungen.
  
=Große Jagd=
+
=== Brindisi-Dorom-Platz ===
{{ESO|Wir stellen vor: Hanu}}
+
''→ Hauptartikel: [[Brindisi-Dorom-Platz]]''
  
 +
Der Platz ist nach dem ehemaligen Herzog von Gramfeste, [[Hlaalu Brindisi Dorom]], benannt. Im Jahre 1Ä 2920 wurde dieser von [[Mehrunes Dagon]] getötet. Der Daedraprinz konnte später nur mit der gebündelten Kraft von [[Almalexia (Gott)|Almalexia]] und [[Sotha Sil (Gott)|Sotha Sil]] gestoppt werden.
  
=Grüne-Giftzunge=
+
Der Platz ist ein prunkvoller Vorplatz, an dem sich die mächtigen Tore zur restlichen Stadt [[Almalexia (Stadt)|Almalexia]] befinden. Von den Toren aus gerade aus gelangt man direkt zum Königspalast. Hält man sich rechts, gelangt man zum großen Basar, links nach Göttergriff. In der Mitte des Platzes befindet sich eine Statue von [[Almalexia (Gott)|Almalexia]] im Kampf gegen [[Mehrunes Dagon]] im Jahre [[1Ä 2920]]. Während des Angriffs auf die Stadt durch [[Sotha Sil (Gott)|Sotha Sils]] [[Mechanoiden]] wurde der Eingang zu der darunter liegenden [[Dwemer-Ruinen|Dwemer-Ruine]] [[Bamz-Amschend]] entdeckt. Die Mechanoiden standen unter dem Befehl von [[Almalexia (Gott)|Almalexia]].
{{ESO|Wir stellen vor: Grüne-Giftzunge}}
 
{{ESO|Wir stellen vor: Astara Caerellius}}
 
  
 +
=== Tempelhof ===
 +
''→ Hauptartikel: [[Tempelhof]]''
  
=Grüner Pakt=
+
Hier befindet sich der Tempel der [[Halbgötter|Halbgöttin]] [[Almalexia (Gott)|Almalexia]] und die dazugehörigen Gärten. Der Tempel besteht aus (im Uhrzeigersinn) einem Empfangsbereich, dem Büro des [[Erzkanoniker]]s [[Gavas Drin]], der Halle der Geistlichkeit, in der sich die [[Schrein]]e und die [[Heiler]]in [[Nerile Andaren]] sowie der Zugang zum Keller befindet, die Krankenstube mit der [[Heiler]]in [[Galsa Andrano]] und die Hochkapelle, die man von jedem anderen Bereich aus erreichen kann. Allerdings kann diese nur durch ausdrücklichen Wunsch [[Almalexia (Gott)|Almalexias]] betreten werden. Dort residiert sie mit ihren fünf Leibwachen, den [[Hände der Göttin|Händen Almalexias]].
überreden von Pflanzen in Form zu wachsen; mehrtägiges Ritual mit Singen<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Aldmeri-Dominion#Grahtwald|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Grahtwald''}}</ref>
 
  
 +
<gallery>
 +
Datei:ESO_Tribunalstempel_in_Gramfeste_Artwork.jpg|Zeichnung des Tempels
 +
</gallery>
  
 +
=== Königlicher Palast ===
 +
''→ Hauptartikel: [[Königlicher Palast]]''
  
=Guar=
+
Der Palast liegt im Zentrum von Gramfeste. Hier befindet sich der Thronsaal des Königs von Morrowind. Von hier aus regiert der neue König [[Hlaalu Helseth]] die [[Provinzen|Provinz]] [[Morrowind (Provinz)|Morrowind]]. Außerdem befinden sich hier die Quartiere der Königin Mutter [[Barenziah]], der [[Königliche Wache|Königlichen Wachen]], ein [[Schrein]] des [[Kaiserlicher Kult|Kaiserlichen Kults]], ein Depot der [[Kaiserlichen Legion]] sowie ein Kerker. All dies ist in einem Gebäudekomplex untergebracht, der einen kleinen Hof umringt.
Mit speziellen Geschirren und Jochen können sie vor Wägen geschnallt werden<ref>Beschreibung von ''{{ESO|Guargeschirr}}''</ref>
 
nicht gerade schlau<ref>Dialog mit ''{{ESO|Jin-Ei}}''</ref>
 
geben spezielle Ausdünstungen ab, wenn sie zufrieden sind<ref>Dialog mit ''{{ESO|Ral Savani}}''</ref>
 
Blähblase und Magenring (nicht mitgegessen)<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Ebenherz-Pakt#Bal Foyen|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Bal Foyen''}}</ref>
 
 
 
Goldaugenguar ist besonders wild<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Alles über die Guar|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Alles über die Guar''}}</ref>
 
Wurmmaul verwandt<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Alles über die Guar|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Alles über die Guar''}}</ref>
 
muss an sattel gewohnt werden, da sie einen natürlichen Instinkt haben nach dem, was auf dem Rücken ist, zu schnappen<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Alles über die Guar|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Alles über die Guar''}}</ref>
 
fressen kleine Nagetiere<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Alles über die Guar|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Alles über die Guar''}}</ref>
 
Dickdärme anfällig für Parasiten; am Schwanzansatz kitzeln hilft<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Alles über die Guar|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Alles über die Guar''}}</ref>
 
lieben Suppulus, bekommen davon aber Blähungen<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Alles über die Guar|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Alles über die Guar''}}</ref>
 
  
 
<gallery>
 
<gallery>
ESO Lastguar mit Holz.jpg|thumb|Lastguar mit Holz.jpg
+
Datei:ESO Karte Gramfeste.jpg|Karte von Gramfeste aus dem Jahr [[2Ä 582]]
 
</gallery>
 
</gallery>
  
{{ESO|Morrowinds Fauna, Teil 1}}
+
== Die Katakomben ==
 +
Die Katakomben unter Gramfeste bestehen aus Tunneln, Kanalisationschächten und den [[Ruinen]] von [[Alt-Gramfeste]]. [[Goblin]]s, [[Untote]] und einige [[Bandit]]en, wie die [[Schwarzpfeil-Bande]] haben sich dort eingenistet. Außerdem befindet sich dort ein Hauptquartier der [[Dunkle Bruderschaft|Dunklen Bruderschaft]].
  
{{Anmerkungen}}
+
Kanalistation vor tausende von Jahren errichtet; über Jahrhunderte verwändert, ganze Abschnitte nun unbekannt<ref>Ladebildschirm von ''{{ESO|Kanalisation von Gramfeste}}''</ref> Die Tong nutzten die Kanalisation um unbemerkt durch Gramfeste zu kommen; dazu Schutzzauber, um vor Hellsichtmagie zu schützen<ref>Dialog mit ''{{ESO|Naryu Virian}}''</ref>
 +
== Geschichte ==
 +
Gramfeste ist eine der ältesten Städte in ganz [[Morrowind]]. Demnach ist die Stadt auch sehr geschichtsträchtig.
  
 +
=== Frühe Geschichte ===
 +
In der [[1Ä 2920]] wurde [[Hlaalu Brindisi Dorom]], damaliger Herzog von Gramfeste, durch [[Mehrunes Dagon]] getötet.
  
=Guarleder=
+
[[1Ä 2920]], [[Sonnenuntergang]], begann der Kampf zwischen [[Mehrunes Dagon]], [[Sotha Sil (Gott)|Sotha Sil]] und [[Almalexia (Gott)|Almalexia]]. Die Stadt wurde vollkommen zerstört.
{{ESO|Ein Ende der Debatte}}
 
  
 +
[[1Ä 2920]], [[Abendstern]], begann [[Almalexia (Gott)|Almalexia]] gemeinsam mit der Bevölkerung die Stadt wiederaufzubauen.
 +
===Ebenherz-Pakt===
 +
Hauptstadt des Ebenherz-Pakts<ref>Ladebildschirm von ''{{ESO|Deshaan}}''</ref>
 +
{{ESO|Der kleine Gramfeste-Almanach}}
  
 +
Hauptstadt des Pakts; jeder Besucher wird registriert, Name und Begehr verzeichnet; zur Sicherheit<ref>Dialog mit ''{{ESO|Ordinator}}''</ref>
  
=Gudomar Eisenfaust=
+
Registratur mit Pakt verstärkt<ref>Dialog mit ''{{ESO|Malori Hlaalu}}''</ref>
{{Spielweiche|Online = Gudomar Eisenfaust}}
+
Haus Hlaalu hat starke Präsenz<ref>Dialog mit ''{{ESO|Miiga Hlaalu}}''</ref>
[[Datei:ESO Gudomar Eisenfaust.jpg|thumb|Gudomar Eisenfaust]]
 
  
in 2Ä 582 von Sha Astula aufgenommen
 
  
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Nord]]
+
In [[2Ä 582]] legte sich eine neue Bedrohung über die Stadt. Im Westen [[Deshaan]]s hatte sich die [[Llodos-Seuche]] verbreitet und nun wollten die [[Leidgeborenen]], die die Seuche erschaffen hatten, sich nach Gramfeste weitertragen. Die Leidgeborenen schafften es trotz der verschärften Bedingungen, dass jeder Neuankömmling sich in der Stadt registrieren lassen musste,<ref name = "Ordinator">Dialog mit ''{{ESO|Ordinator}}''</ref> in die Stadt zu kommen.<ref name = "Naryu">Dialog mit ''{{ESO|Naryu Virian}}''</ref> Ein Abenteurer, der bereits in [[Serkamora]] und [[Narsis]] im Kampf gegen die Leidgeborenen geholfen hatte, kam zu dieser Zeit zu Almalexia selbst und bekam von ihr die Erlaubnis, den Aktivitäten der Leidgeborenen in ihrer Stadt nachzugehen. Gemeinsam mit [[Naryu Virian]] erforschte er die Angelegenheit und untersuchte die Spuren, die einem Hof des [[Haus Dres|Hauses Dres]] vor der Stadt führten.<ref name = "Gegendienst">Teil der Quest ''{{ESO|Ein erwiesener Gegendienst}}''</ref> Dort stellte sich heraus, dass die Dres - allen voran [[Manivol]] - mit den [[Leidgeborene]]n im Bunde standen.<ref>''{{ESO|Brief von Magistra Vox}}''</ref> Durch einen geheimen Eingang in einem der Bauernhäuser gelangten Naryu und der Abenteurer in die Kanalisation von Gramfeste. Während der Abenteurer tiefer in die Kanalisation vorstieß,<ref name = "Untergrund">Teil der Quest ''{{ESO|Der Untergrund von Gramfeste}}''</ref> blieb Naryu zurück und wollte Verstärkung holen, als sie erfuhr, dass die Leidgeborenen die alten Siegel der [[Morag Tong]] (mit Hilfe der gefangenen [[Magier]]in [[Farona Telvanni]]<ref>Dialog mit ''{{ESO|Farona Telvanni}}''</ref>) aktiviert hatten. Diese machten ihr Treiben unter der Stadt unsichtbar für jede Art von Hellsichtmagie.<ref name = "Naryu"/> Der Abenteurer kämpfte sich tiefer ins Innere, tötete die Leidgeborenen-Kommandantin [[Kalara]] und rettete die Gefangene Farona.<ref name = "Untergrund"/> Almalexia löschte die Leidgeborenen in der Kanalisation aus, doch konnte eine kleine Gruppe entkommen.<ref name = "Ordinator"/> Diese Gruppe durchbrach die göttliche Verteidigung Almalexias und drang in ihren heiligen Tempel ein, wo sie Portale ins [[Reich des Vergessens]] öffneten.<ref name = "Almalexia">Dialog mit ''{{ESO|Almalexia}}''</ref> Die Göttin schickte ihren Günstling in den Tempel um die Eindringlinge und Daedra auszumerzen, sowie die Portale in die Leere zu schließen. Da der Leidgeborene [[Vanus Sathram]] in die Hochkapelle eingedrungen war, musste der Held die Segen der Drei Tribunen erlangen um den Verräter dort stellen zu können. Den Segen Almalexias hatte er sich bereits verdient, doch jene von [[Sotha Sil)) und [[Vivec]] fehlten noch. Für Sotha Sils Prüfung reparierte der Abenteurer ein [[Dwemerkonstrukt|dwemerisches Konstrukt]] und zerstörte es sogleich wieder,<ref name = "Siegel">Teil der Quest ''{{ESO|Das Siegel der Drei}}''</ref> um so die Notwendigkeit des Imperfektion  zu verstehen.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Das Mysterium von Sotha Sil}}''</ref> Bei Vivecs Prüfung sah er eine Erinnerung des Kriegerpoeten:<ref name = "Siegel"/> [[Belronen Telvanni]] war einst getötet worden und Vivec musste entscheiden, wer am Tod Schuld trug. Seine Prüfung sah vor, dass der Prüfling die Situation mit eigenen Augen erlebte und eine Entscheidung fälle.<ref name = "Almalexia"> Nachdem der Abenteuer die Prüfungen bestanden und alle drei Segen erhalten hatte, konnte er in die Hochkapelle eintreten. Dort tötete er Sathram,<ref name = "Siegel"/> jedoch erst, nachdem die [[Magistra Vox]] [[Veloths Urteil]] aus dem Tempel entwendet hatte.<ref>Monolog von ''{{ESO|Sathram}}''</ref> Für seinen Dienst ernannte Almalexia den Abenteurer zu einer [[Hände Almalexias|ihrer Hände]]<ref name = "Siegel"/> und schickte ihn nach [[Selfora]] um Vox zu verfolgen.<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Auf der Jagd nach der Magistra}}''</ref>
  
 +
==später==
 +
Zu Beginn der [[3Ä]] wird der [[Stab des Chaos]] von General [[Symmachus]] in Gramfeste versteckt.
  
=Gunar=
+
In der [[3Ä 376]] stiehlt [[Jagar Tharn]] den [[Stab des Chaos]] aus [[Alt-Gramfeste]].
{{Spielweiche|Online = Gunar der Rote}}
+
Im selben Jahr wurde der spätere König von [[Morrowind (Provinz)|Morrowind]] und Stadthalter von Gramfeste, [[Hlaalu Helseth]] als Sohn von General [[Symmachus]] und Königin Mutter [[Barenziah]] geboren.
[[Datei:ESO Gunar der Rote.jpg|thumb|Gunar der Rote]]
 
''Gunar der Rote''' war ein [[nord]]ischer [[Händler]], der um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] Handel trieb. Er stand dem [[Ebenherz-Pakt]] positiv gegenüber, da er die Geschäfte förderte.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Gunar der Rote}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
+
=== Spannungen zwischen dem König und Almalexia ===
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Nord]]
+
Gegen Ende der dritten Ära herrschten Spannungen zwischen dem [[Hlaalu Helseth|König]] und [[Almalexia (Gott)| Almalexia]]. Es war ein Machtkampf zweier Parteien. Die Bevölkerung wurde durch ''[[Das gesprochene Wort]]'', angestachelt. Geschrieben und vervielfältigt wurde das Werk von [[Trels Varis]], [[Sendel Tedas]], [[Veros Nerethi]] und [[Feranos Hlando]] in einer geheimen Schreibstube in der [[Halle der Handwerker]]. Sie beschuldigten König [[Hlaalu Helseth]], dass dieser einen Giftmischer engagiert habe, der den Vorgänger des Königs, [[Hlaalu Athyn Llethan]], vergiftet haben soll. Die politischen Gegner im Westen waren laut dem Flugblatt "[[Quelle:Das gesprochene Wort|Das gesprochene Wort]]" auf mysteriöse Weise gestorben. Dies kam [[Almalexia (Gott)|Almalexia]] zugute.
  
 +
[[Almalexia (Gott)|Almalexia]], die früher oft durch die Straßen ihrer Stadt ging, um Verwundete und Kranke zu heilen, hielt sich nur noch in der Hochkapelle mit ihren [[Hände der Göttin|Händen]] auf.
  
 +
König [[Hlaalu Helseth]] behauptete, dass es Almalexia nicht passe, dass er nicht wie [[Hlaalu Athyn Llethan]] ein gefügigerer König war.
  
 +
=== Ankunft des Nerevarine ===
 +
Durch die Ankunft des [[Nerevarine]] wurde die Lage noch verschlimmert. Sowohl König [[Hlaalu Helseth]] als auch Herrin [[Almalexia (Gott)| Almalexia]] pflegten guten Kontakt zum [[Nerevarine]]. Die Ereignisse überschlugen sich.
  
=Guroanii Orethi=
+
* Einwohner verschwanden
{{Spielweiche|Online = Guroanii Orethi}}
+
* [[Mechanoiden]] griffen an
[[Datei:ESO Guroanii Orethi.jpg|thumb|Guroanii Orethi]]
+
* Ein [[Aschesturm]] zog auf
'''Guroanii Orethi''' war eine [[dunmer]]ische [[Brauer]]in, die um [[2Ä 582]] in der [[Taverne zumFlammenden Nix]] in [[Gramfeste]] arbeitete. Ihre Brautechniken waren ungewöhnlich, doch pries sie ihren [[Mazte]] an.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Guroanii Orethi}}''</ref>
+
* Einer der [[Hände der Göttin]], [[Salas Valor]], wurde verrückt und vom [[Nerevarine]] getötet
  
{{Anmerkungen}}
+
Angeblich starben [[Almalexia (Gott)| Almalexia]] und [[Sotha Sil (Gott)|Sotha Sil]] während der letzten Ereignisse. Dies vermutet man, die Wahrheit weiß nur die Wiedergeburt von [[Indoril Nerevar]].
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
 +
== Militär ==
 +
Die Stadt wird von [[Hoch-Ordinator]]en, die vom [[Tribunalstempel|Tempel]] kontrolliert werden, und [[Königliche Wache|Königlichen Wachen]], die wiederum voll und ganz dem [[Hlaalu Helseth|König]] unterstellt sind, gesichert. Zusätzlich schützen massive Mauern, Türme und Tore Gramfeste. Laut Aussagen des [[Tribunalstempel|Tempels]] soll [[Hlaalu Helseth|König Hlaalu Helseth]] die beiden altmerischen [[Ausbilder]] Armion und Yarnar damit beauftragt haben, eine [[Goblinarmee]] für ihn auszubilden, da es jedem König erlaubt ist, eine [[Armee]] zu unterhalten. Zwar wurden die beiden [[Ausbilder]] und eine große Anzahl [[Goblin]]s in den [[Ruinen]] von [[Alt-Gramfeste]] und der Kanalisation aufgefunden und auf Befehl von [[Fedris Hler]] von [[Nerevar]] getötet, doch ob [[Hlaalu Helseth|Helseth]] den Befehl dazu gab, diese auszubilden, bleibt unklar.
  
=Guronii Alas=
+
<gallery>
{{Spielweiche|Online = Guronii Alas}}
+
Bild:Gramfeste-Karte.jpg|<center>Karte von Gramfeste</center>
[[Datei:ESO Guronii Alas.jpg|thumb|Guronii Alas]]
+
</gallery>
'''Guroni Alas'''
+
{{Bezirke in Gramfeste}}
 +
{{Städte in Morrowind}}
  
in [[2Ä 582]] Einladung nach Shad Astula
+
[[:Kategorie:Städte und Dörfer]]  
sie wäre die erstaunlichste Magierin, die er je gesehen hat<ref>Dialog mit ''{{ESO|Guronii Alas}}''</ref>
+
[[:Kategorie:Morrowind]]
  
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
  
=Gwaering=
 
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Y’Ffres Ruf|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Y’Ffres Ruf''}}</ref>
 
  
 +
=Grauenshornklan=
 +
{{ESO|Wir stellen vor: Domihaus der Blutgehörnte}}
  
  
=Hadmar=
+
=Große Jagd=
{{Spielweiche|Online = Hadmar der Dünnknochige}}
+
{{ESO|Wir stellen vor: Hanu}}
[[Datei:ESO Hadmar der Dünnknochige.jpg|thumb|Hadmar der Dünnknochige]]
 
  
in 2Ä 582 in Shad Astula aufgenommen
 
  
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Nord]]
+
=Grüne-Giftzunge=
 +
{{ESO|Wir stellen vor: Grüne-Giftzunge}}
 +
{{ESO|Wir stellen vor: Astara Caerellius}}
  
  
=Haki Sonnfeder=
+
=Grüner Pakt=
{{Spielweiche|Online = Haki Sonnfeder}}
+
überreden von Pflanzen in Form zu wachsen; mehrtägiges Ritual mit Singen<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Aldmeri-Dominion#Grahtwald|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Grahtwald''}}</ref>
[[Datei:ESO Haki Sonnfeder.jpg|thumb|Haki Sonnfeder]]
 
  
in 2Ä 582 in Shad astula aufgenommen
 
  
[[:Kategorie:Personen]] 8[:Kategorie:Frauen]] [[:KategorieNord]]
 
  
 +
=Guar=
 +
Mit speziellen Geschirren und Jochen können sie vor Wägen geschnallt werden<ref>Beschreibung von ''{{ESO|Guargeschirr}}''</ref>
 +
nicht gerade schlau<ref>Dialog mit ''{{ESO|Jin-Ei}}''</ref>
 +
geben spezielle Ausdünstungen ab, wenn sie zufrieden sind<ref>Dialog mit ''{{ESO|Ral Savani}}''</ref>
 +
Blähblase und Magenring (nicht mitgegessen)<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Ebenherz-Pakt#Bal Foyen|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Bal Foyen''}}</ref>
  
=Haladir=
+
Goldaugenguar ist besonders wild<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Alles über die Guar|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Alles über die Guar''}}</ref>
{{Spielweiche|Online = Haladir}}
+
Wurmmaul verwandt<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Alles über die Guar|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Alles über die Guar''}}</ref>
[[Datei:ESO Haladir.jpg|thumb|Haladir]]
+
muss an sattel gewohnt werden, da sie einen natürlichen Instinkt haben nach dem, was auf dem Rücken ist, zu schnappen<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Alles über die Guar|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Alles über die Guar''}}</ref>
'''Haladir''' war ein reicher [[Dunmer]], der um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] lebte. Nachdem die [[Leidgeborene]]n in diesem Jahr aus der [[Obsidianschlucht]] vertrieben wurden, zweifelte er daran, ob die Bedrohung vorüber sei,<ref>Dialog zwischen ''{{ESO|Belosi Hlaalu}}'' und ''{{ESO|Haladir}}''</ref> sondern hielt die Leidgeborenen noch immer für eine Gefahr.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Haladir}}''</ref>
+
fressen kleine Nagetiere<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Alles über die Guar|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Alles über die Guar''}}</ref>
 
+
Dickdärme anfällig für Parasiten; am Schwanzansatz kitzeln hilft<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Alles über die Guar|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Alles über die Guar''}}</ref>
{{Anmerkungen}}
+
lieben Suppulus, bekommen davon aber Blähungen<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Alles über die Guar|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Alles über die Guar''}}</ref>
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
 +
<gallery>
 +
ESO Lastguar mit Holz.jpg|thumb|Lastguar mit Holz.jpg
 +
</gallery>
  
=Hammerfall=
+
{{ESO|Morrowinds Fauna, Teil 1}}
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Politik und die Kaiserstadt|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Politik und die Kaiserstadt''}}</ref>
 
  
 +
{{Anmerkungen}}
  
  
=Halle des Meisters=
+
=Guarleder=
{{ESO|Halle des Meisters}}
+
{{ESO|Ein Ende der Debatte}}
  
  
  
=Handel=
+
=Gudomar Eisenfaust=
{{ESO|Valyias Frachtpapiere}}
+
{{Spielweiche|Online = Gudomar Eisenfaust}}
 +
[[Datei:ESO Gudomar Eisenfaust.jpg|thumb|Gudomar Eisenfaust]]
  
 +
in 2Ä 582 von Sha Astula aufgenommen
 +
schnatternde Dunmer machen ihn verrückt<ref>Dialog mit ''{{ESO|Gudomar Eisenfaust}}''</ref>
  
=Handwerksstätten=
+
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Nord]]
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Handwerk und Schreinerei|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Handwerk und Schreinerei''}}</ref>
 
  
  
  
  
=Hängemoos=
+
=Guronii Alas=
als Futter der Argonier für Kleidung<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Ebenherz-Pakt#Schattenfenn|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Schattenfenn''}}</ref>
+
{{Spielweiche|Online = Guronii Alas}}
 +
[[Datei:ESO Guronii Alas.jpg|thumb|Guronii Alas]]
 +
'''Guroni Alas'''
  
 +
in [[2Ä 582]] Einladung nach Shad Astula
 +
sie wäre die erstaunlichste Magierin, die er je gesehen hat<ref>Dialog mit ''{{ESO|Guronii Alas}}''</ref>
  
=Hanu=
+
{{Anmerkungen}}
{{ESO|Wir stellen vor: Hanu}}
+
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 +
 
 +
 
 +
=Gwaering=
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Y’Ffres Ruf|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Y’Ffres Ruf''}}</ref>
 +
 
 +
 
 +
 
 +
=Hadmar=
 +
{{Spielweiche|Online = Hadmar der Dünnknochige}}
 +
[[Datei:ESO Hadmar der Dünnknochige.jpg|thumb|Hadmar der Dünnknochige]]
 +
 
 +
in 2Ä 582 in Shad Astula aufgenommen
  
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Nord]]
  
  
=Harmonienabstimmer=
+
=Haki Sonnfeder=
{{Spielweiche|Online = Harmonienabstimemr der Dwemer}}
+
{{Spielweiche|Online = Haki Sonnfeder}}
 +
[[Datei:ESO Haki Sonnfeder.jpg|thumb|Haki Sonnfeder]]
 +
'''Haki Sonnfeder''' war eine [[Nord]], die in [[2Ä 582]] in die Akademie von [[Shad Astula]] in [[Deshaan]] aufgenommen wurde.
  
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:KategorieNord]]
  
=Haskill=
 
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Eine Unterredung mit Haskill|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Eine Unterredung mit Haskill''}}</ref>
 
  
  
  
 +
=Hammerfall=
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Politik und die Kaiserstadt|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Politik und die Kaiserstadt''}}</ref>
  
=Haus des Ruhms der Orsimer=
 
von Kurog gegründet, königliche Agenten sollen Relikte für Prestige Erhöhung und Stolz Steigerung sammeln; Helm von Kharag gro-Khar; Naryu Geschichte<ref name="NJOrsinium">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Orsinium ''Naryu's Journal'', Chapter ''Orsinium''] (← Platzhalter)</ref>
 
  
  
=Haus Dres=
+
=Halle des Meisters=
* Ebenherz-Pakt(siehe Sathram und Kragenmoor)
+
{{ESO|Halle des Meisters}}
* verboten Pakt-Verbündete zu versklaven<ref>Dialog mit ''{{ESO|Nadras Hlor}}''</ref>
+
 
* Kragenmoor als Hauptsitz mit Krypta
 
Thalthil und Dorn-Sklavenzug<ref>Laut der Beschreibung von ''{{ESO|Medaille zum Gedenken an einen Dres-Großmeister}}''</ref>
 
{{ESO|Das Haus Dres verstehen}}
 
{{ESO|Krieg zweier Häuser}}
 
Probleme nach Abschaffung des Handels mit arbeitern<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Ebenherz-Pakt#Schattenfenn|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Schattenfenn''}}</ref>
 
==Mitglieder==
 
*[[Denu Faren]]
 
*[[Drathus Othral]]
 
*[[Duryn Beleran]]
 
*[[Glathis Dres]], Ratsherr
 
*[[Ithis Omalor]]
 
*[[Llurour Dres]]
 
*[[Nadras Hlor]]
 
*[[Omin Dres]], Großmeister
 
*[[Thalthil Dres]], Großmeister
 
*[[Vedelys Berendas]]
 
  
<gallery>
 
ESO Dres-Dienstmann (grau).jpg
 
ESO Dres-Dienstmann (grau).jpg
 
</gallery>
 
  
Kragenmoor-Quest
+
=Handel=
 +
{{ESO|Valyias Frachtpapiere}}
  
  
 +
=Handwerksstätten=
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Handwerk und Schreinerei|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Handwerk und Schreinerei''}}</ref>
  
=Haus Hlaalu=
 
{{ESO|Das Haus Hlaalu verstehen}}
 
{{ESO|Die Philosophie des Handels des Hauses Hlaalu}}
 
{{ESO|Krieg zweier Häuser}}
 
* Ebenherz-Pakt + Sklaverei
 
  
Narsis-Quest;Ressourcenb an die Grenze gebraqcht<ref>Dialog mit ''{{ESO|Leutnant Rarili}}''</ref>
 
die meisten um Korruption in [[Gramfeste]] kümmern<ref>Dialog mit ''{{ESO|Ratsherr Ralden}}''</ref>
 
  
Nach Naryus Aussage zu einem Drittel aus Assassinen-Händlern der Tong bestehend<ref name="NJCraglorn">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Craglorn ''Naryu's Journal'', Chapter ''Craglorn''] (← Platzhalter)</ref>
 
  
==Mitglieder==
+
=Hängemoos=
* [[Aurona Hlaalu]]
+
als Futter der Argonier für Kleidung<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Ebenherz-Pakt#Schattenfenn|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Schattenfenn''}}</ref>
* [[Aryo Hlaalu]]
 
* [[Dorayn Redas]]
 
* [[Hala Hlaalu]]
 
* [[Ilem Hlaalu]]
 
* [[Purilla Falen]]
 
* [[Ralden Hlaalu]], Ratsherr
 
*[[Shra]]
 
* [[Silen]]
 
* [[Tel]]
 
  
  
 +
=Hanu=
 +
{{ESO|Wir stellen vor: Hanu}}
  
=Haus Indoril=
 
{{ESO|Das Haus Indoril verstehen}}
 
* Ebenherz-Pakt + Sklaverei
 
* Davons Wacht als Hauptsitz mit Krypta
 
==Mitglieder==
 
*[[Bandusil Falvani]]
 
*[[Delyn]], Großmeister
 
*[[Dunveril]]
 
*[[Farys]]
 
*[[Garyn Indoril]]
 
*[[Farena Alari]]
 
*[[Saril]]
 
*[[Suldryn]]
 
*[[Tanval Indoril]], Großmeister
 
*[[Venali]]
 
  
<gallery>
 
ESO Vorhut-Duellant.jpg
 
</gallery>
 
  
 +
=Harmonienabstimmer=
 +
{{Spielweiche|Online = Harmonienabstimemr der Dwemer}}
  
=Haus Manteau=
 
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Kleidsame Adelstracht|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Kleidsame Adelstracht''}}</ref>
 
fertigte Umhang für Joile<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Kleidsame Adelstracht|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Kleidsame Adelstracht''}}</ref>
 
  
 +
=Haskill=
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Eine Unterredung mit Haskill|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Eine Unterredung mit Haskill''}}</ref>
  
  
=Haus Redoran=
 
{{ESO|Das Haus Redoran verstehen}}
 
* Ebenherz-Pakt + Sklaverei
 
* Serkamora
 
==Mitglieder==
 
* [[Aerona Berendas]]
 
* [[Alurami Redoran]]
 
* [[Dethisam Berendas]], Stadtkonsul
 
* [[Miirist Redoran]]
 
* [[Ramalii Drimas]]
 
* [[Tifosi Falaal]]
 
* [[Tredere Redoran]], Ratsherrin
 
  
  
=Haus Telvanni=
+
=Haus des Ruhms der Orsimer=
* hat sich aus dem Ebenherz-Pakt herausgehalten<ref>Dialog mit ''{{ESO|Zauberer Vunal}}''</ref>
+
von Kurog gegründet, königliche Agenten sollen Relikte für Prestige Erhöhung und Stolz Steigerung sammeln; Helm von Kharag gro-Khar; Naryu Geschichte<ref name="NJOrsinium">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Orsinium ''Naryu's Journal'', Chapter ''Orsinium''] (← Platzhalter)</ref>
* [[Heimlyn-Zufluch]]
 
* [[Vergessene Krypten]]
 
==Mitglieder==
 
* [[Beron Telvanni]]
 
* [[Delyn]]
 
* [[Merarii Telvanni]]
 
  
  
=Hausweben=
+
=Haus Dres=
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Fragen und Antworten zu Trübmoor, Teil 2|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Fragen und Antworten zu Trübmoor, Teil 2''}}</ref>
+
* Ebenherz-Pakt(siehe Sathram und Kragenmoor)
 
+
* verboten Pakt-Verbündete zu versklaven<ref>Dialog mit ''{{ESO|Nadras Hlor}}''</ref>
 +
* Kragenmoor als Hauptsitz mit Krypta
 +
Thalthil und Dorn-Sklavenzug<ref>Laut der Beschreibung von ''{{ESO|Medaille zum Gedenken an einen Dres-Großmeister}}''</ref>
 +
{{ESO|Das Haus Dres verstehen}}
 +
{{ESO|Krieg zweier Häuser}}
 +
{{ESO|Wahlsprüche der Großen Häuser (kommentiert)}}
 +
Probleme nach Abschaffung des Handels mit arbeitern<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Ebenherz-Pakt#Schattenfenn|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Schattenfenn''}}</ref>
 +
bei Kragenmoor
 +
Verflechtung in Gramfeste
  
 +
==Mitglieder==
 +
*[[Denu Faren]]
 +
*[[Drathus Othral]]
 +
*[[Duryn Beleran]]
 +
*[[Glathis Dres]], Ratsherr
 +
*[[Ithis Omalor]]
 +
*[[Llurour Dres]]
 +
*[[Nadras Hlor]]
 +
*[[Omin Dres]], Großmeister
 +
*[[Thalthil Dres]], Großmeister
 +
*[[Vedelys Berendas]]
  
 +
<gallery>
 +
ESO Dres-Dienstmann (grau).jpg
 +
ESO Dres-Dienstmann (grau).jpg
 +
</gallery>
  
=Hazzadiya Seekönigin=
+
Kragenmoor-Quest
{{ESO|Die Dame in der Zisterne: Quens Theorie}}
 
{{ESO|Die Verlorenen Inseln des alten Yokuda}}
 
  
  
  
 +
=Haus Hlaalu=
 +
{{ESO|Das Haus Hlaalu verstehen}}
 +
{{ESO|Die Philosophie des Handels des Hauses Hlaalu}}
 +
{{ESO|Krieg zweier Häuser}}
 +
* Ebenherz-Pakt + Sklaverei
 +
{{ESO|Wahlsprüche der Großen Häuser (kommentiert)}}
  
=Heiliges Gefäß von Veloth=
+
Narsis-Quest;Ressourcenb an die Grenze gebraqcht<ref>Dialog mit ''{{ESO|Leutnant Rarili}}''</ref>
{{ESO|Reliquien des Heiligen Volth}}
+
die meisten um Korruption in [[Gramfeste]] kümmern<ref>Dialog mit ''{{ESO|Ratsherr Ralden}}''</ref>
  
 +
Nach Naryus Aussage zu einem Drittel aus Assassinen-Händlern der Tong bestehend<ref name="NJCraglorn">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Craglorn ''Naryu's Journal'', Chapter ''Craglorn''] (← Platzhalter)</ref>
  
 +
==Mitglieder==
 +
* [[Aurona Hlaalu]]
 +
* [[Aryo Hlaalu]]
 +
* [[Dorayn Redas]]
 +
* [[Hala Hlaalu]]
 +
* [[Ilem Hlaalu]]
 +
* [[Purilla Falen]]
 +
* [[Ralden Hlaalu]], Ratsherr
 +
*[[Shra]]
 +
* [[Silen]]
 +
* [[Tel]]
  
  
=Heita-Meen=
 
{{ESO|Vom Argonier zum Saxhleel}}
 
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Vom Argonier zum Saxhleel|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Vom Argonier zum Saxhleel''}}</ref>
 
 
 
=Hel Ra=
 
Naryu auf Suche Odral; Fehlspur<ref name="NJCraglorn">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Craglorn ''Naryu's Journal'', Chapter ''Craglorn''] (← Platzhalter)</ref>
 
  
 +
=Haus Indoril=
 +
{{ESO|Das Haus Indoril verstehen}}
 +
* Ebenherz-Pakt + Sklaverei
 +
* Davons Wacht als Hauptsitz mit Krypta
 +
{{ESO|Wahlsprüche der Großen Häuser (kommentiert)}}
 +
==Mitglieder==
 +
*[[Bandusil Falvani]]
 +
*[[Delyn]], Großmeister
 +
*[[Dunveril]]
 +
*[[Farys]]
 +
*[[Garyn Indoril]]
 +
*[[Farena Alari]]
 +
*[[Saril]]
 +
*[[Suldryn]]
 +
*[[Tanval Indoril]], Großmeister
 +
*[[Venali]]
  
 +
<gallery>
 +
ESO Vorhut-Duellant.jpg
 +
</gallery>
  
=Hellhälse=
 
==Mitglieder==
 
* [[Talen-Nakal]]
 
  
 +
=Haus Manteau=
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Kleidsame Adelstracht|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Kleidsame Adelstracht''}}</ref>
 +
fertigte Umhang für Joile<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Kleidsame Adelstracht|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Kleidsame Adelstracht''}}</ref>
  
=Helma=
 
{{Spielweiche|Online = Helma}}
 
[[Datei:ESO Helma.jpg|thumb|Helma]]
 
'''Helma''' war eine [[Dunmer]], die um [[2Ä 582]] für [[Darvynil Girvu]] in ''[[Huf und Pferd]]'' in [[Gramfeste]] arbeitete. Sie konnte nicht verstehen, warum man zwei kleine, statt einen großen [[Stall]] gebaut hatte.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Helma}}''</ref> [[Selma]] wiederum fand das gut, da sie so nicht den ganzen tag neben ihrer Schwester arbeiten musste.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Selma}}''</ref>
 
  
==Familie==
 
* [[Selma]], Schwester
 
  
{{Anmerkungen}}
+
=Haus Redoran=
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
+
{{ESO|Wahlsprüche der Großen Häuser (kommentiert)}}
 +
{{ESO|Das Haus Redoran verstehen}}
 +
* Ebenherz-Pakt + Sklaverei
 +
* Serkamora
 +
==Mitglieder==
 +
* [[Aerona Berendas]]
 +
* [[Alurami Redoran]]
 +
* [[Dethisam Berendas]], Stadtkonsul
 +
* [[Miirist Redoran]]
 +
* [[Ramalii Drimas]]
 +
* [[Tifosi Falaal]]
 +
* [[Tredere Redoran]], Ratsherrin
  
  
=Heralda Kaimanacker=
+
=Haus Telvanni=
{{Spielweiche|Online = Heralda Kaimanacker}}
+
{{ESO|Wahlsprüche der Großen Häuser (kommentiert)}}
[[Datei:ESO Heralda Kaimanacker.jpg|thumb|Heralda Kaimanacker]]
+
* hat sich aus dem Ebenherz-Pakt herausgehalten<ref>Dialog mit ''{{ESO|Zauberer Vunal}}''</ref>
'''Heralda Kaimanacker''' war eine [[breton]]ische [[Händler]]in, die ihre Einrichtungen nur an Personen mit Ruf verkaufte.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Heralda Kaimanacker}}''</ref>
+
* [[Heimlyn-Zufluch]]
 +
* [[Vergessene Krypten]]
 +
==Mitglieder==
 +
* [[Beron Telvanni]]
 +
* [[Delyn]]
 +
* [[Merarii Telvanni]]
  
{{Anmerkungen}}
+
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Bretonen]]
+
=Hausweben=
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Fragen und Antworten zu Trübmoor, Teil 2|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Fragen und Antworten zu Trübmoor, Teil 2''}}</ref>
  
  
=Hermaeus Mora=
 
Goldenes Auge; Kult in Archiv des Suchers<ref name="NJCraglorn">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Craglorn ''Naryu's Journal'', Chapter ''Craglorn''] (← Platzhalter)</ref>
 
  
  
=Herzland=
+
=Hazzadiya Seekönigin=
{{ESO|Das Herzland von Cyrodiil}}
+
{{ESO|Die Dame in der Zisterne: Quens Theorie}}
 +
{{ESO|Die Verlorenen Inseln des alten Yokuda}}
  
  
=Herzog der Krähen=
 
{{Spielweiche|Online = Der Herzog der Krähen]]}}
 
[[Datei:Der Herzog der Krähen.jpg|thumb|Der Herzog der Krähen]]
 
Der '''Herzog der Krähen''' war der Anführer des [[Schwarzfederhof]]s. Er wurde von der [[Krähenmutter]] ausgebrütet und als stärkste und lauteste Krähe zum Herzog ernannt.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Der Herzog der Krähen}}''</ref> Als sie später den [[Krähenwald]] verließ, regierte der Herzog in ihrer Abwesenheit die [[Taschenebene]].<ref>Dialog mit ''{{ESO|Der Ritter des Marks}}''</ref>
 
  
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Individuelle Kreaturen]]
 
  
 +
=Heiliges Gefäß von Veloth=
 +
{{ESO|Reliquien des Heiligen Volth}}
  
=Hestra=
 
magisches Gewand<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Kleidsame Adelstracht|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Kleidsame Adelstracht''}}</ref>
 
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Politik und die Kaiserstadt|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Politik und die Kaiserstadt''}}</ref>
 
  
  
=Hews Fluch=
 
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Nachrichten aus Hews Fluch 2|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Nachrichten aus Hews Fluch 2''}}</ref>
 
  
 +
=Heita-Meen=
 +
{{ESO|Vom Argonier zum Saxhleel}}
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Vom Argonier zum Saxhleel|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Vom Argonier zum Saxhleel''}}</ref>
  
  
=Hexenjäger=
+
=Hel Ra=
{{ESO|Über die Befragung von Hexen}}
+
Naryu auf Suche Odral; Fehlspur<ref name="NJCraglorn">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Craglorn ''Naryu's Journal'', Chapter ''Craglorn''] (← Platzhalter)</ref>
  
  
=Hexenrabe=
 
in Wrothgar mehr gefedert als im Osten (Himmelsrand) + Frostzauber<ref name="NJWrothgar">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Wrothgar ''Naryu's Journal'', Chapter ''Wrothgar''] (← Platzhalter)</ref>
 
  
 +
=Hellhälse=
 +
==Mitglieder==
 +
* [[Talen-Nakal]]
  
=Himmelsgriff=
 
Naryu tötet Odral<ref name="NJCraglorn">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Craglorn ''Naryu's Journal'', Chapter ''Craglorn''] (← Platzhalter)</ref>
 
  
 +
=Hengeki=
 +
{{Spielweiche|Online = Hengeki}}
 +
[[Datei:ESO Hengeki.jpg|thumb|Hengeki]]
 +
'''Hengeki''' war eine [[Nord]], die um [[2Ä 582]] an der Akademie [[Shad Astula]] studierte. Da die Akademie erst [[2Ä 576]] für andere [[Völker]] geöffnet wurde,<ref>Dialog mit ''{{ESO|Lodernde-Pracht}}''</ref> gehörte Hengeki zu den ersten Nord an der Akademie überhaupt.
  
=Himmelswacht=
+
{{Anmerkungen}}
{{ESO|Schlammballschlacht}}
+
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Nord]]
führte Konflikte mit Ersthalt<ref>''[[Der kleine Tamriel-Almanach (3. Auflage)]], Kapitel ''Die gesegnete Insel: Alinor und die Summersets''</ref>
 
Plünderung druch die Sloads 1Ä 1301<ref>''[[Der kleine Tamriel-Almanach (3. Auflage)]], Kapitel ''Die gesegnete Insel: Alinor und die Summersets''</ref>
 
  
=Hircine=
 
{{ESO|Hircines Beschwörung}}
 
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Y’Ffres Ruf|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Y’Ffres Ruf''}}</ref>
 
  
 +
=Hermaeus Mora=
 +
Goldenes Auge; Kult in Archiv des Suchers<ref name="NJCraglorn">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Craglorn ''Naryu's Journal'', Chapter ''Craglorn''] (← Platzhalter)</ref>
  
  
=Hist=
+
=Herzland=
{{ESO|Die verlorene Verbundenheit}}
+
{{ESO|Das Herzland von Cyrodiil}}
 +
 
  
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Fragen und Antworten zu Trübmoor, Teil 1|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Fragen und Antworten zu Trübmoor, Teil 1''}}</ref>
+
=Herzog der Krähen=
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Vom Argonier zum Saxhleel|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Vom Argonier zum Saxhleel''}}</ref>
+
{{Spielweiche|Online = Der Herzog der Krähen]]}}
 +
[[Datei:Der Herzog der Krähen.jpg|thumb|Der Herzog der Krähen]]
 +
Der '''Herzog der Krähen''' war der Anführer des [[Schwarzfederhof]]s. Er wurde von der [[Krähenmutter]] ausgebrütet und als stärkste und lauteste Krähe zum Herzog ernannt.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Der Herzog der Krähen}}''</ref> Als sie später den [[Krähenwald]] verließ, regierte der Herzog in ihrer Abwesenheit die [[Taschenebene]].<ref>Dialog mit ''{{ESO|Der Ritter des Marks}}''</ref>
  
 +
{{Anmerkungen}}
 +
[[:Kategorie:Individuelle Kreaturen]]
  
=Hjalari Zweifaust=
 
{{Spielweiche|Online = Hjalari Zweifaust}}
 
[[Datei:ESO Hjalari Zweifaust.jpg|thumb|Hjalari Zweifaust]]
 
'''Hjalari Zweifaust''' war eine [[Dunmer]], die um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] lebte.
 
  
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Nord]]
+
=Hestra=
 +
magisches Gewand<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Kleidsame Adelstracht|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Kleidsame Adelstracht''}}</ref>
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Politik und die Kaiserstadt|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Politik und die Kaiserstadt''}}</ref>
  
  
 +
=Hews Fluch=
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Nachrichten aus Hews Fluch 2|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Nachrichten aus Hews Fluch 2''}}</ref>
  
=Hjarl Feuerschmiede=
 
{{Spielweiche|Online = Hjarl Feuerschmiede}}
 
[[Datei:ESO Hjarl Feuerschmiede.jpg|thumb|Hjarl Feuerschmiede]]
 
'''Hjarl Feuerschmiede''' war ein [[Nord]], der mit seiner Familie ein Geschäft in [[Gramfeste]] führte. Er sah nur einen Vorteil im laufenden [[Krieg der Drei banner]]: Dass das Geschäft mit den [[Waffen]] explodierte.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Hjarl Feuerschmiede}}''</ref>
 
  
==Familie==
 
:→ ''Hauptartikel: [[Familie Feuerschmiede]]''
 
* [[Bonwyn Feuerschmiede]], Ehefrau
 
* [[Kyrwyn Feuerschmiede]], Tochter
 
  
{{Anmerkungen}}
+
=Hexenjäger=
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Nord]]
+
{{ESO|Über die Befragung von Hexen}}
  
  
=Hjorgul Skjoralmor=
+
=Hexenrabe=
{{Thronfolge|Jarl von Falkenring|[[Hakkvild Yashnagschlächter]]<ref>Zwischen den Jarl liegen über hundert Jahre, in denen es vermutlich weitere, namentlich nicht überlieferte Herrscher über Falkenring gab.</ref>|Hjurgol Skjoralmor<br>2Ä ??? - [[2Ä 583]]|Eerika Skjoralmor]]}}
+
in Wrothgar mehr gefedert als im Osten (Himmelsrand) + Frostzauber<ref name="NJWrothgar">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Wrothgar ''Naryu's Journal'', Chapter ''Wrothgar''] (← Platzhalter)</ref>
seine Frau starb auf der Reise zur Krönung von Svargrim; verkraftete den Tod nicht; neigte zu Alkoholismus<ref>''{{ESO|Wir stellen vor: Eerika Skjoralmor}}''</ref>
 
  
  
=Hleran-Ahnengrab=
+
=Himmelsgriff=
Naryu und Boldekh verfolgten Rythe Verano hier her, aber er floh durch Portal nach Sadrith Mora<ref name="NJVardenfellBefore">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Vvardenfell,_Before ''Naryu's Journal'', Chapter ''Vvardenfell, Before''] (← Platzhalter)</ref>
+
Naryu tötet Odral<ref name="NJCraglorn">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Craglorn ''Naryu's Journal'', Chapter ''Craglorn''] (← Platzhalter)</ref>
 +
 
 +
 
 +
=Himmelswacht=
 +
{{ESO|Schlammballschlacht}}
 +
führte Konflikte mit Ersthalt<ref>''[[Der kleine Tamriel-Almanach (3. Auflage)]], Kapitel ''Die gesegnete Insel: Alinor und die Summersets''</ref>
 +
Plünderung druch die Sloads 1Ä 1301<ref>''[[Der kleine Tamriel-Almanach (3. Auflage)]], Kapitel ''Die gesegnete Insel: Alinor und die Summersets''</ref>
 +
 
 +
=Hircine=
 +
{{ESO|Hircines Beschwörung}}
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Y’Ffres Ruf|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Y’Ffres Ruf''}}</ref>
 +
 
 +
 
 +
 
 +
=Hist=
 +
{{ESO|Die verlorene Verbundenheit}}
 +
 
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Fragen und Antworten zu Trübmoor, Teil 1|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Fragen und Antworten zu Trübmoor, Teil 1''}}</ref>
 +
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Vom Argonier zum Saxhleel|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Vom Argonier zum Saxhleel''}}</ref>
 +
 
 +
 
 +
 
 +
=Hjagmoda=
 +
{{Spielweiche|Online = Hjagmoda}}
 +
[[Datei:ESO Hjagmoda.jpg|thumb|Hjagmoda]]
 +
Die [[Nord]] '''Hjagmoda''' war eine Schülerin von [[Shad Astula]], die Ausbildung an der Akademie im Jahr [[2Ä 582]] begann.
 +
 
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Nord]]
 +
 
 +
 
 +
=Hjorgul Skjoralmor=
 +
{{Thronfolge|Jarl von Falkenring|[[Hakkvild Yashnagschlächter]]<ref>Zwischen den Jarl liegen über hundert Jahre, in denen es vermutlich weitere, namentlich nicht überlieferte Herrscher über Falkenring gab.</ref>|Hjurgol Skjoralmor<br>2Ä ??? - [[2Ä 583]]|Eerika Skjoralmor]]}}
 +
seine Frau starb auf der Reise zur Krönung von Svargrim; verkraftete den Tod nicht; neigte zu Alkoholismus<ref>''{{ESO|Wir stellen vor: Eerika Skjoralmor}}''</ref>
 +
 
 +
 
 +
=Hleran-Ahnengrab=
 +
Naryu und Boldekh verfolgten Rythe Verano hier her, aber er floh durch Portal nach Sadrith Mora<ref name="NJVardenfellBefore">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Vvardenfell,_Before ''Naryu's Journal'', Chapter ''Vvardenfell, Before''] (← Platzhalter)</ref>
  
  
Zeile 2.469: Zeile 2.537:
  
  
 +
=Holdilf Dunkelmond=
 +
{{Spielweiche|Online = Holdilf Dunkelmond}}
 +
[[Datei:ESO Holdilf Dunkelmond.jpg|thumb|Holdilf Dunkelmond]]
 +
Die [[Nord]] '''Holdilf Dunkelmond''' war eine [[Magier]]in, die um [[2Ä 582]] an der Akademie [[Shad Astula]] lernte. Sie sah die Magie, die ihr inne wohnte, mehr als Fluch als ein Segen,<ref>Dialog mit ''{{ESO|Holdilf Dunkelmond}}''</ref> was sie jedoch nicht daran hinderte, die Akademie zu besuchen.
  
 +
{{Anmerkungen}}
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Nord]]
  
=Holgunn Einauge=
+
 
 +
 
 +
 
 +
=Holgunn Einauge=
 
{{Spielweiche|Online = Holgunn}}
 
{{Spielweiche|Online = Holgunn}}
 
[[Datei:ESO Holgunn.jpg|thumb|Holgunn Einauge]]
 
[[Datei:ESO Holgunn.jpg|thumb|Holgunn Einauge]]
Zeile 2.504: Zeile 2.581:
 
{{ESO|Morrowinds Fauna, Teil 1}}
 
{{ESO|Morrowinds Fauna, Teil 1}}
  
 
=Hoppst-über-Feuer=
 
{{Spielweiche|Online = Hoppst-über-Feuer}}
 
[[Datei:ESO Hoppst-über-Feuer.jpg|thumb|Hoppst-über-Feuer]]
 
'''Hoppst-über-Wasser''' war ein [[Argonier]], der um [[2Ä 582]] als [[Händler]] in [[Gramfeste]] tätig war. Er sah den [[Ebenherz-Pakt]] als eine gute Sache, er die Stärke durch Masse und Profit fördere.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Hoppst-über-Feuer}}''</ref>
 
 
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Argonier]]
 
  
  
Zeile 2.544: Zeile 2.613:
 
=Hügelgrab des Ausgestoßenen=
 
=Hügelgrab des Ausgestoßenen=
 
Rels Llothri versteckte hier ausgestoßenen skampen; Naryu folgte der Spur und sammelte Skamp, ehe sie von Drachenpriester angegriffen wurde und folh<ref name="NJWrothgar">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Wrothgar ''Naryu's Journal'', Chapter ''Wrothgar''] (← Platzhalter)</ref>
 
Rels Llothri versteckte hier ausgestoßenen skampen; Naryu folgte der Spur und sammelte Skamp, ehe sie von Drachenpriester angegriffen wurde und folh<ref name="NJWrothgar">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Wrothgar ''Naryu's Journal'', Chapter ''Wrothgar''] (← Platzhalter)</ref>
 +
 +
 +
=Hyperagonaler Lokationsdeterminator=
 +
  
  
Zeile 2.552: Zeile 2.625:
  
  
=Ilmeni Arelas=
+
=Idras Heran=
{{Spielweiche|Online = Ilmeni Arelas}}
+
{{Spielweiche|Online = Idras Heran}}
[[Datei:ESO Ilmeni Arelas.jpg|thumb|Ilmeni Arelas]]
+
[[Datei:ESO Idras Heran.jpg|thumb|Idras Heran]]
'''Ilmeni Arelas''' war eine [[dunmer]]ische [[Händler]]in aus [[Gramfeste]], die um [[2Ä 582]] zu den [[Unerschrockene]]n gehörte.
+
'''Idras Heran''' war ein [[Dunmer]], der um [[2Ä 582]] in [[Shad Astula]] aufgenommen wurde. Er hat sein ganzes Leben auf diese Ehre gewartet.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Idras Heran}}''</ref>
  
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
+
{{Anmerkungen}}
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 +
 
 +
 
 +
=Iledas Verendas=
 +
{{Spielweiche|nline = Iledas Verendas}}
 +
[[Datei:ESO Iledas Verendas.jpg|thumb|Iledas Verendas]]
 +
'''Iledas Verendas''' war ein [[Dunmer]], der um [[2Ä 582]] an der Akademie [[Shad Astula]] arbeitete und die dortigen Hallen wie Räume sauber hielt.
 +
 
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] 8[:Kategorie:Dunmer]]
  
  
Zeile 2.568: Zeile 2.650:
  
  
=Indrasi Drim=
 
{{Spielweiche|Online = Indrasi Drim}}
 
[[Datei:ESO Indrasi Drim.jpg|thumb|Indrasi Drim]]
 
'''Indrasi Drim''' war eine [[Dunmer]] aus [[Gramfeste]]. Um [[2Ä 582]] beschritt sie die Ausbildung zur [[Priester]]in des [[Tribunal]]s im großen Tempel von Gramfeste,<ref>Dialog mit ''{{ESO|Indrasi Drim}}''</ref> was ihren Mann [[Alma Drim|Alma]] besonders mit Stolz erfüllte.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Alma Drim}}''</ref>
 
  
==Familie==
+
=Inisa Sarvani=
:''Hauptartikel: [[Familie Drim]]''
+
{{Spielweiche|Online = Inisa Sarvani}}
* [[Alma Drim]], Ehemann
+
[[Datei:ESO Inisa Sarvani.jpg|thumb|Inisa Sarvani]]
 +
'''Inisa Sarvani''' war eine [[Dunmer]] aus [[Deshaan]], die sich in [[2Ä 582]] um die Grünanlagen von [[Shad Astula]] kümmerte.
  
{{Anmerkungen}}
 
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Dunmer]]
  
Zeile 2.583: Zeile 2.661:
 
=Infernal=
 
=Infernal=
 
Kollektivebene der Flammenatronachen; l"langweilig"<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Die Mahlstrom-Arena, Teil 1|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Die Mahlstrom-Arena, Teil 1''}}</ref>
 
Kollektivebene der Flammenatronachen; l"langweilig"<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Die Mahlstrom-Arena, Teil 1|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Die Mahlstrom-Arena, Teil 1''}}</ref>
 
 
=Irasil Hedoran=
 
{{Spielweiche|Online = Irasil Hedoren}}
 
[[Datei:ESO Irasil Hedoran.jpg|thumb|Irasil Hedoren]]
 
'''Irasil Hedoren''' war ein [[Dunmer]], der um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] lebte. Dort besuchte er gerne die Gärten des [[Tribunalstempel]]s im Norden der Stadt um sich in seine Gedanken zu vertiefen.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Irasil Hedoran}}''</ref>
 
 
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
  
Zeile 2.613: Zeile 2.682:
 
=Joile=
 
=Joile=
 
trug einen Mantel, der von Mateau geschneidert<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Kleidsame Adelstracht|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Kleidsame Adelstracht''}}</ref>
 
trug einen Mantel, der von Mateau geschneidert<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Kleidsame Adelstracht|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Kleidsame Adelstracht''}}</ref>
 
 
 
=Jokorn Axtschaft=
 
{{Spielweiche|Online = Jokorn Axtschaft}}
 
[[Datei:ESO Axtschaft.jpg|thumb|Jokorn Axtschaft]]
 
Der [[Nord]] '''Jokorn Axtschaft''' war ein [[Händler]], der unter dem Namen ''Gewänder des Heiligen Llothis'' Reiseausstattung verkaufte.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Jokorn Axtschaft}}''</ref>
 
 
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Nord]]
 
  
  
Zeile 2.665: Zeile 2.724:
  
  
=Jurgar Neunzeh=
+
 
{{Spielweiche|Online = Jurgar Neunzeh}}
+
=Justiziar=
[[Datei:ESO Jurgar Neunzeh.jpg|thumb|Jurgar Neunzeh]]
+
Gesetzeshüter<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Antworten auf Bürgeranfragen|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Antworten auf Bürgeranfragen''}}</ref>
'''Jurgar Neunzeh''' war ein [[Nord]], der um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] lebte. Dort kümmerte er sich um die Pilze in den Gärten des [[Tribunalstempel]]s.
+
 
 +
 
 +
=Kagouti=
 +
{{ESO|Morrowinds Fauna, Teil 1}}
 +
Der Junge, der ein Kagouti wurde<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Ebenherz-Pakt#Deshaan|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Deshaan''}}</ref>
 +
 
 +
 
 +
=Kailstig=
 +
{{unfertiger Artikel|Davons, Riften, Hel Ra}}
 +
{{Spielweiche|Online = Kailstig die Axt}}
 +
[[Datei:ESO Kailstig die Axt.jpg|thumb|Kailstig die Axt]]
 +
'''Kailstig die Axt''' war um [[2Ä 582]] Mitglied der [[Unerschrockene]]n.
  
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Nord]]
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Nord]]
  
  
=Justiziar=
 
Gesetzeshüter<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Antworten auf Bürgeranfragen|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Antworten auf Bürgeranfragen''}}</ref>
 
  
 
+
=Kaiserlicher Kampfmagier=
=Kagouti=
+
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Politik und die Kaiserstadt|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Politik und die Kaiserstadt''}}</ref>
{{ESO|Morrowinds Fauna, Teil 1}}
+
 
Der Junge, der ein Kagouti wurde<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Ebenherz-Pakt#Deshaan|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Deshaan''}}</ref>
+
 
 
+
 
 
+
 
=Kailstig=
+
=Kaiserstadt=
{{unfertiger Artikel|Davons, Riften, Hel Ra}}
+
Barathrum Centrata als Portalterminal; Grüner Kaiserweg von daedra besetzt, keine Allianz<ref name="Imperial City">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Imperial_City ''Naryu's Journal'', Chapter ''Imperial City''] (← Platzhalter)</ref>
{{Spielweiche|Online = Kailstig die Axt}}
+
 
[[Datei:ESO Kailstig die Axt.jpg|thumb|Kailstig die Axt]]
+
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Widerstand in der Kaiserstadt|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Widerstand in der Kaiserstadt''}}</ref>
'''Kailstig die Axt''' war um [[2Ä 582]] Mitglied der [[Unerschrockene]]n.
+
 
 
+
<gallery>
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Nord]]
+
ESO Interaktiven Karte von Cyrodiil - Kaiserliche Brücke.png
 
+
</gallery>
 
+
 
 
+
 
=Kaiserlicher Kampfmagier=
+
 
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Politik und die Kaiserstadt|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Politik und die Kaiserstadt''}}</ref>
+
=Kanalisation der Kaiserstadt=
 
+
ursprünglich von den Ayleiden entworfen; wohl zum unterirdischen Transport und Lagerung<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Die Kanalisation der Kaiserstadt|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Die Kanalisation der Kaiserstadt''}}</ref>
 
+
 
 
+
 
 
+
=Kenkeeus=
=Kaiserstadt=
+
{{Spielweiche|Online = Kankeeus}}
Barathrum Centrata als Portalterminal; Grüner Kaiserweg von daedra besetzt, keine Allianz<ref name="Imperial City">[https://en.uesp.net/wiki/Lore:Naryu%27s_Journal/Imperial_City ''Naryu's Journal'', Chapter ''Imperial City''] (← Platzhalter)</ref>
+
[[Datei:ESO Kankeeus.jpg|thumb|Kankeeus]]
 
+
'''Kankeeus''' war ein [[Argonier]], der um [[2Ä 582]] an der Akademie von [[Shad Astula]] lernte.
<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Widerstand in der Kaiserstadt|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Widerstand in der Kaiserstadt''}}</ref>
+
 
 
+
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Argonier]]
<gallery>
 
ESO Interaktiven Karte von Cyrodiil - Kaiserliche Brücke.png
 
</gallery>
 
 
 
 
 
=Kanalisation der Kaiserstadt=
 
ursprünglich von den Ayleiden entworfen; wohl zum unterirdischen Transport und Lagerung<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Die Kanalisation der Kaiserstadt|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Die Kanalisation der Kaiserstadt''}}</ref>
 
  
  
Zeile 2.726: Zeile 2.787:
 
was Sai sahans Mentorin im Tal der Klingen<ref>''{{ESO|Wir stellen vor: Sai Sahan}}''</ref>
 
was Sai sahans Mentorin im Tal der Klingen<ref>''{{ESO|Wir stellen vor: Sai Sahan}}''</ref>
  
 
 
=Kemirik Kalthand=
 
{{Spielweiche|Online = Kemirik Kalthand}}
 
[[Datei:ESO Kemirik Kalthand.jpg|thumb|Kemirik Kalthand]]
 
'''Kemirik Kalthand''' war ein [[Nord]] aus [[Gramfeste]] und um [[2Ä 582]] Wirt der [[Taverne zum Flammenden Nix]]. Kemirik verstand es seine Gäste zu unterhalten<ref>Dialog mit ''{{ESO|Wandernde-grüne-Augen}}''</ref> und pries besonders die taverneneigene Feuergrube an.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Kemirik Kalthand}}''</ref>
 
 
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Nord]]
 
  
  
Zeile 2.749: Zeile 2.801:
 
{{ESO|Wir stellen vor: Zumog Phoom}}
 
{{ESO|Wir stellen vor: Zumog Phoom}}
  
 
=Khemzarq=
 
{{Spielweiche|Online = Khemzarq}}
 
[[Datei:ESO Khemzarq.jpg|thumb|Khemzarq]]
 
'''Khemzarq''' war ein [[Rothwardone]], der um [[2Ä 582]] der Niederlassung der [[Magiergilde]] in [[Gramfeste]] angehörte.
 
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Rothwardonen]]
 
  
  
Zeile 2.762: Zeile 2.807:
  
 
<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Aldmeri-Dominion#Khenarthis Rast|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Khenarthis Rast''}}</ref>
 
<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Aldmeri-Dominion#Khenarthis Rast|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Khenarthis Rast''}}</ref>
 
 
=Kilao=
 
{{Spielweiche|Online = Ordinator Kilao}}
 
[[Datei:ESO Ordinator Kilao.jpg|thumb|Kilao in Rüstung]]
 
 
Quest {{ESO|Eine Nachricht für Gramfeste}}
 
 
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
 
  
  
Zeile 2.832: Zeile 2.867:
 
Korallenturm versank zur Zeit der Flotte aller Flaggen, jedoch wollen Krecken neu errichten<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Eine abscheuliche Zivilisation|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Eine abscheuliche Zivilisation''}}</ref>
 
Korallenturm versank zur Zeit der Flotte aller Flaggen, jedoch wollen Krecken neu errichten<ref>{{ESO|Aus dem Archiv der Gelehrten#Eine abscheuliche Zivilisation|Aus dem Archiv der Gelehrten, ''Eine abscheuliche Zivilisation''}}</ref>
  
 
 
 
=Kostet-die-Brise=
 
{{Spielweiche|Online = Kostet-die-Brise}}
 
[[Datei:ESO Kostet-die-Brise.jpg|thumb|Kostet-die-Brise]]
 
'''Kostet-die-Brise''' war eine [[Argonier]]in, die sich um [[2Ä 582]] zusammen mit ihrem Männchen [[Sar-Keer]] in [[Gramfeste]] aufhielt.
 
 
Kostet-die-Brise befand sich mit ihrem Mann [[Sar-Keer]] und ihrer Tochter [[Glänzende-Augen]] in der [[Sklaverei]] der [[Familie Volek]]. Obwohl mit der Gründung des [[Ebenherz-Pakt]]es in [[2Ä 576]] die Sklaverei in dreien der fünf [[Fürstenhäuser]] abgeschafft wurden, erlebte Glänzende-Augen die Freiheit nicht mehr, sondern starb an der harten Arbeit. Ihre Eltern jedoch begannen aus Rache am Tod ihrer Tochter Jagd auf ihre ehemaligen Herren zu machen.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Kostet-die-Brise}}''</ref> Als in [[2Ä 582]] [[Betina Volek]] als letzte ihrer Familie nach Gramfeste kam, baten sie einen [[Abenteurer]], ihnen zu helfen, Betina zu beseitigen. Dieser tat, wie geheißen,<ref>Teil der Quest ''{{ESO|Die Rache der Unterdrückten}}''</ref> doch ist nicht bekannt, ob sich der Abenteurer nicht auf Seite von Betina Volek schlug.<ref>Es liegt in der Entscheidung des Spielers.</ref>
 
 
==Familie==
 
* [[Glänzende-Augen]], Eitochter
 
* [[Sar-Keer]], Ehemann
 
 
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Argonier]]
 
 
 
 
=Krallen in Handschuhen=
 
{{Spielweiche|Online = Krallen-in-Handschuhen}}
 
[[Datei:ESO Krallen-in-Handschuhen.jpg|thumb|Krallen-in-Handschuhen]]
 
'''Krallen-in-Hanschuhen''' war ein [[Argonier|argonischer]] [[Kämpfer]], der sich um [[2Ä 582]] in [[Gramfeste]] aufhielt.
 
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Argonier]]
 
  
  
Zeile 2.893: Zeile 2.903:
 
[[:Kategorie:Gilden und Orden]]
 
[[:Kategorie:Gilden und Orden]]
  
 
 
=Kriecher=
 
2Ä 582 Gesetzeslosen-Unterschlupf von Gramfeste
 
+Bild
 
<ref>''{{ESO|Zagrughs Tagebuch}}''</ref>
 
  
  
Zeile 3.142: Zeile 3.146:
  
 
Segnet uns, Kyne, auf dass wir Euch mit jedem Wort dienen.|Inschrift eines Schreins der Kyne<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Ebenherz-Pakt#Ostmarsch|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Ostmarsch''}}</ref>}}
 
Segnet uns, Kyne, auf dass wir Euch mit jedem Wort dienen.|Inschrift eines Schreins der Kyne<ref>{{ESO|Interaktive Karte von Tamriel - Ebenherz-Pakt#Ostmarsch|''Interaktive Karte von Tamriel'', Abschnitt ''Ostmarsch''}}</ref>}}
 
 
=Kyrwyn Feuerschmiede=
 
{{Spielweiche|Online = Kyrwyn Feuerschmiede}}
 
[[Datei:ESO Kyrwyn Feuerschmiede.jpg|thumb|Krywyn Feuerschmiede]]
 
'''Kyrwyn Feuerschmiede''' war eine [[Nord]], die um [[2Ä 582]] an einem Stand unter dem Namen ''Zum festen Schild'' in [[Gramfeste]] die von ihrer Mutter [[Bonwyn Feuerschmiede]] gemachten [[Rüstung]]en verkaufte.<ref>Dialog mit ''{{ESO|Kyrwyn Feuerschmiede}}''</ref>
 
 
==Familie==
 
:→ ''Hauptartikel: [[Familie Feuerschmiede]]''
 
* [[Bonwyn Feuerschmiede]], Mutter
 
* [[Hjarl Feuerschmiede]], Vater
 
 
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Nord]]
 

Version vom 16. November 2019, 18:48 Uhr


Inhaltsverzeichnis

Fehlt

  • Abnur Tharn/Anais Davaux (Elsweyr) + Dailies
  • Alession Guilon (Morrowind)
  • Anker Bossgegner
  • Aus dem Archiv der Gelehrten ->[1]
  • Concordia Mercius (Trübmoor) + Dailies
  • Dailies Magiergilde
  • Dailies Unerschrockenen
  • Eldrasea Deras (Clockwork)
  • Drachengarde-Dailies
  • Handwerksdailies Starter
  • Hauptquest
  • Kriegergilde
  • Magiergilde
  • Orden des Auge (Clockwork)
  • Orsinium-Starter
  • Schlachtfelder
  • Sterngucker-Herold (Kargstein)
  • Unerschrockene
  • Vanus Galerion (Summerset)
  • Senchal starter
  • Improved Emperor's Guide
  • Razum-dar's Journal
  • The Heroes Guide
  • Shad Astula


Als nächstes zu bearbeiten

  • Aralyon
  • Arolosea
  • Camilla Calsivius
  • Euclidius Bonum
  • Gildengesetz
  • Nachtholz
  • Spinnenseide


Hauptquest

  • Serkamora
  • Narsis
  • Obsidianschlucht
  • Gramfeste


2Ä 582


Abahs Landung

Eisenrad von Falorah geschickt[2] offener Hafen für Waren fragwürdigen Ursprungs[3]


Abitius

Wir stellen vor: Kommandant Varian


Abnur Tharn

Wir stellen vor: Abnur Tharn Wir stellen vor: Ordensritter Renald Wir stellen vor: Tharayya Wir stellen vor: Sai Sahan [4] [5] [6]


Achtzigjähriger Krieg

Ende wurde mit dem Cervant-Waffenstillstand eingeleitet[7]


Adonatus Varian

Wir stellen vor: Kommandant Varian



Aedra

niedere Aedra existieren, doch ist kein erfolgreicher versuch der Kontatktion bekannt[8]


Aeliah Renmus

Wir stellen vor: Za'ji und Caska


Aeradan Camoran

gehört zum inneren Rat des Thalmors[9]


Aera Erdwender

Icon Hammer.png Dieser Artikel wurde als „unfertig“ gekennzeichnet.
Grund: Rift
Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Aera Erdwender

Aera Erdwender war um 2Ä 582 Mutter der Erdwender-Familie und Bewohnerin von Ödfels.

Leben

Aera Erdwender lebte wahrscheinlich mit ihrem Mann Denskar in Falkenring, doch als der Ebenherz-Pakt allen Geld bot, die sich auf Ödfels niederlassen würden, zog es auch die Familie Erdwender dorthin.[10] Als im Jahr 2Ä 582 das Dolchsturz-Bündnis die strategisch günstige Insel vom Ebenherz-Pakt attackierte, flüchtete Aera zur Tillrani. Diese wurde jedoch im Kampf verwundet und schickte stattdessen jemanden zu Aera um sie in Sicherheit zu bringen.[11] Dank diesem konnte Aera Erdwender zu den anderen Überlebenden dazu stoßen und mit ihnen nach Dhalmora fliehen.[12] Als das Bündnis nun auch Bal Foyen angriffen, ging Aera zur Feste Zeren um bei ihrem Mann und ihrem Sohn zu sein.

Charakter

Aera war sehr familienbewusst und kümmerte sich um den Haushalt. Ab und zu erfüllte sie auch für die anderen Leuten im Dorf Gefallen.[13] Aera war unzufrieden mit dem Plan ihrer Tochter Trynhild, Schmiedin zu werden,[14] und versuchte sie in traditionellen Frauenaufgaben, wie das Nähen zu lehren.[13]

Familie

Hauptartikel: Familie Erdwender

Anmerkungen

Kategorie:Personen Kategorie:Nord Kategorie:Frauen


Aeren

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:

Aeren war ein Dunmer, der um 2Ä 582 der Magiergilde von Gramfeste angehörte. Er fand es töricht, dass Bakkhara in diesem Jahr zu einer Expedition zum Eldenbaum in Valenwald aufbrach, und meinte, sie würde damit ihre Talente verschwenden.[1]

Anmerkungen

  1. Dialog mit Aeren

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Dunmer



Aicantar von Schimmerheim

[1]


Aiden Direnni

Prinz Aidens Bericht


Aios

Wir stellen vor: Probst Varuni Arvel


Ajim-Kiurz

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Ajim-Kiurz

Ajim-Kiurz war eine Saxhleel, die um 2Ä 582 an der Akademie von Shad Astula nordöstlich von Gramfeste studierte.

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Argonier


Akademie der Illumination

Icon Hammer.png Dieser Artikel wurde als „unfertig“ gekennzeichnet.
Grund: Summerset
Wir stellen vor: Quen


Akatosh

[2]


Alarvyne Falas

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:


Barilzars achtes Labor In 2Ä 582 suchte sie den Affektinduzierer im Labor. Als Razum-dar durch die Führung von Alveno Apo zu Barilzars Labor kam, berichtete er Alarvyne, dass Penewen (bei der es sich in Wirklichkeit um Rinwaray handelte) ihn gestohlen hatte.[3] Alarvyne schickte den Khajiit daraufhin in das Reihental zur Verschrumpelten Einsiedlerin, die ihm bei der Suche helfen konnte.[4]

Anmerkungen

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Dunmer


Alcaire

Burgbardenherausforderung; nach langem Krieg von lokalem Herrscher gegründet, um den besten Unterhalter zu ehren; Chance wieder Lachen und Freude am Leben empfinden zu können[1]


Alchemie

Alchemie: Das Entdecken von Eigenschaften Praktikum der Alchemie Alchemie für meinen Lehrling


Alchemie (Person)

Wir stellen vor: Alchemie vom Haus der Träumereien


Alchemiewaren Hlaalu

Alchemiewaren Hlaalu, auch als Töne Hlaalu bekannt, war ein Geschäft auf dem Grammarkt in Gramfeste. Um 2Ä 582 wurde es von Aurona Hlaalu betrieben, die dort ihre Erzeugnisse verkaufte.

Kategorie:Geschäfte Kategorie:Morrowind


Ald'ruhn

Inoffiziell:Der Fall von Ald'ruhn


Alessianischer Orden

Ziel der Furcht wurden auch Nicht-Elfen; Minotauren wurden als Monster herabgestuft und in die Wildnis getrieben;


Alessio Guillon

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:

Anmerkungen

  1. Dialog mit Breda

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Bretonen


Alga

Wir stellen vor: Schmiedemutter Alga


Alik'r

Wijnd und Sand


Alinor

führte Konflikte mit Lillandril[1]


Alit

Morrowinds Fauna, Teil 1 sondern ein schmieriges Fett ab[2]


Alma Falas

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Alma Falas

war die einzige von Freunden, die ihr ganzes leben darauf hinarbeiteten, die in Shad astula aufgenommen wurde[3]

Anmerkungen

  1. Der kleine Tamriel-Almanach (3. Auflage), Kapitel Die gesegnete Insel: Alinor und die Summersets
  2. Beschreibung von Alitfett
  3. Dialog mit Alma Falas

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Dunmer


Almalexia

Icon Hammer.png Dieser Artikel wurde als „unfertig“ gekennzeichnet.
Grund: Referenzen/Fußnoten fehlen
Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Für die gleichnamige Stadt, siehe Gramfeste. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Almalexia im Jahr 3Ä 427
Almalexia im Jahr 2Ä 582

Almalexia[1] war die Ehefrau von Indoril Nerevar und später die Frau Vivecs und Mitglied des Tribunals. Ihr zu Ehren wurde die Stadt Almalexia auf dem Festland von Morrowind benannt.

Namen

  • Mutter Morrowinds
  • Heilige Herrin[2]

Gefährtin Nerevars

Zur Zeit des Ersten Rates war Almalexia die Ehegattin Fürst Nerevars und gleichzeitig als einer seiner engsten Berater tätig. Während der Schlacht am Roten Berg führte Almalexia das Heer der Chimer gemeinsam mit Sotha Sil und Vivec gegen die Dwemer, um der Gruppe um Fürst Nerevar das unbemerkte Eindringen in die Zitadelle zu ermöglichen. Nach dem Verschwinden der Dwemer und dem Sieg am Roten Berg stieg Nerevar zu seinen drei Beratern hinab um über das weitere Verfahren mit Kagrenacs Werkzeugen zu beraten.

Was nun geschah ist unsicher.

Nach der Erzählung Alandro Suls war Nerevar entsetzt darüber, dass seine Berater nicht wie er selbst und der in der Zitadelle zurück gebliebene Dagoth Ur für die Zerstörung der Artefakte sind. Daraufhin beschloss er, Azura anzurufen um sie um Rat zu bitten. Nun vergiftete das Tribunal Nerevars Beschwörungsutensilien, um diesen zu töten und damit die Zerstörung der Artefakte zu verhindern. Nach Vivecs Erzählung war man sich einig, die Artefakte zu verwahren, für den Fall, dass die Dwemer jemals zurückkehren sollten. Sie schworen einen Eid auf Azura, die Werkzeuge niemals eigennützig zu verwenden, so wie es die Dwemer getan hatten. Auf Nerevars Tod ging Vivec nicht ein, bestritt jedoch im Nachhinein eine Vergiftung.

Apotheose

Nach dem Tod von Indoril Nerevar gelangte Almalexia zusammen mit Vivec und Sotha Sil in die Herzkammer. In selbiger erwartete Dagoth Ur sie bereits. Dieser war jedoch in der Zwischenzeit von den Artefakten korrumpiert worden und war nunmehr nicht weiter geneigt, sie auszuhändigen. Es kam zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung, in der Dagoth Ur jedoch entkam. Kagrenacs Werkzeuge waren nun jedoch in der Hand des Tribunals.

Nach einigen Jahren war es Sotha Sil gelungen, die Magie der Artefakte zu entschlüsseln und das Tribunal kehrte zum Roten Berg zurück und machte sich mithlfe von Lorkhans Herz selbst zu Göttern. Es erschien ihnen Azura und verkündete den Eidbruch. Sie prophezeite eine Rückkehr Nerevars, welcher den Verrat des Tribunals rächen und die Macht des Herzens brechen würde. Außerdem strafte Azura die Chimer mit dunkler Haut und rot leuchtenden Augen, auf dass sie für immer an ihren Verrat erinnert würden. Die nun dunkelhäutigen Chimer nannten sich fortan Dunmer.

Herrschaft des Tribunals

Nach dem Sieg am Roten Berg und der Apotheose des Tribunals etablierte sich der Tribunalstempel mit seinen drei Gottheiten Vivec, Almalexia und Sotha Sil in ganz Morrowind und stieg mit verschiedensten Vertragsschlüssen zu immer mehr Macht auf.

Nach dem Tod Nerevars wurde Almalexia die Frau Vivecs. Als nun die Eroberung Morrowinds durch das cyrodiilische Kaiserreich kurz bevor stand, gelang es Almalexia Sotha Sil zu überreden, den Psijic-Orden zu verlassen, um bei der Verteidigung Morrowinds zu helfen. Doch währenddessen hatte Vivec bereits den Wafenstillstand verhandelt.

Kampf gegen Mehrunes Dagon

Die Statue in der Mitte des Platzes

Im Jahr 1Ä 2920 wurde der Daedra Mehrunes Dagon beschworen, um Gramfeste zu vernichten. Am 12. Sonnenuntergang wurde die Stadt dann von Mehrunes Dagon und seinem Heer überrannt. Niemand überlebte. Sotha Sil und Almalexia trafen jedoch rechtzeitig ein, um Mehrunes Dagon zum Kampf zu stellen. Während des Kampfes wurde Almalexia schwer verletzt und Sotha Sil zog sich nach dem Sieg zurück in seine Stadt der Uhrwerke. Noch heute zeugt eine Statue auf dem Brindisi-Dorom-Platz vor allem von Almalexias glorreichem Kampf. Noch im Monat Abendstern des gleichen Jahres half Almalexia beim Wiederaufbau der Stadt.


Pakt=

Als Almalexia in 2Ä 582 hörte, dass ein Abenteurer, dessen Name nicht überliefert war, den Bewohnern Serkamoras und Narsis' half, wies sie die Registrare an, nach diesem Ausschau zu halten. Registrar Riivel schickte diesen Abenteurer, als er in der Stadt ankam, direkt zu der Mutter Morrowinds, damit sie ihm danken und eine magische Laterne als Geschenk überreichen konnte. Bei diesem Treffen unterwies der Abenteurer Almalexia über die Leidgeborenen-Präsenz in ihrer Stadt und bekam von ihr den Auftrag, diesen Spuren nachzugehen.[3] Als ihr Günstling die Leidgeborenen in der Kanalisation aufspürte, trat Almalexia selbst in Erscheinung und rettete Farona Telvanni, die von den Leidgeborenen gefangen genommen wurde.[4] Sie sorgte sich um diese und wies sie an, ihren Günstling zu den Ordinatoren zu schicken, sobald er auftauche.[5] Eine Gruppe von Leidgeborenen, die Almalexias Rache entkommen konnte, hatte die göttliche Verteidigung des Tempels durchbrochen und diesen besetzt. Dort öffneten sie Portale ins Reich des Vergessens und entweihten so die heiligen Hallen.[6] Erneut war der Abenteurer gefragt: Er säuberte den Tempel von den Eindringlingen und holte sich die Segen der Drei durch ihre Prüfungen im Tempel um in die Hochkathedrale zu kommen.[7] Er schaffte es nicht mehr rechtzeitig um Urili Vox daran zu hindern, das Urteil des Heiligen Veloth zu stehlen,[8] sondern konnte nur noch Vanus Sathram stellen und töten. Nichtdestotrotz ernannte Almalexia ihren Günstling zu einer ihrer Hände[7] und schickte ihn aus Vox nach Osten zu verfolgen.[9]

Kampf gegen Dagoth Ur

Nachdem Dagoth Ur im Jahr 2Ä 882 aus seinem langen Schlaf erwachte und das Herz von Lorkhan erobern konnte, bemühte sich das Tribunal vergeblich um eine Rückeroberung. Mehrere Angriffe der drei Halbgötter scheiterten. Im Jahr 3Ä 417 verloren Sotha Sil und Almalexia bei einem Angriff sogar die Artefakte Seelenklinge und Seelendonner an das Sechte Haus. Das Eingreifen des Nerevarine konnte Dagoth Ur jedoch besiegen.

Spannungen zwischen dem König und Almalexia

Gegen Ende der herrschten Spannungen zwischen dem König und Almalexia. Es war ein Machtkampf zweier Parteien. Die Bevölkerung wurde durch Das gesprochene Wort, angestachelt. Geschrieben und vervielfältigt wurde das Werk von Trels Varis, Sendel Tedas, Veros Nerethi und Feranos Hlando in einer geheimen Schreibstube in der Halle der Handwerker. Sie beschuldigten König Hlaalu Helseth, dass dieser einen Giftmischer engagiert haben soll, der den Vorgänger des Königs, Hlaalu Athyn Llethan, vergiftet haben soll. Die politischen Gegner im Westen waren auf mysteriöse Weise gestorben, so Das gesprochene Wort. Dies kam Almalexia zu Gute.

Almalexia, die früher oft durch die Straßen ihrer Stadt ging, um Verwundete und Kranke zu heilen, hielt sich nur noch in der Hochkapelle mit ihren Händen auf.

König Hlaalu Helseth behauptete, dass es Almalexia nicht passe, dass er nicht wie Hlaalu Athyn Llethan eine Marionette des Tempels sei.

Ankunft des Nerevarine

Almalexia vor Ihrem Verschwinden.

Durch die Ankunft des Nerevarine wurde die Lage noch verschlimmert. Sowohl König Hlaalu Helseth, zunächst durch seinen Vertreter Tienius Delitian, den Wachhauptmann der Königlichen Wache, und später auch persönlich, als auch Herrin Almalexia pflegten guten Kontakt zum Nerevarine. Die Ereignisse überschlugen sich.

Angeblich starben Almalexia und Sotha Sil während der letzten Ereignisse. Dies ist nur eine Vermutung, die Wahrheit weiß wohl nur der Nerevarine.

Anmerkungen

  1. Almalexias Name setzt sich warscheinlich aus den beiden lateinischen Worten "alma" und "lex" zusammen, was soviel wie "anmutendes Gesetz" heißt. Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass Sie den Ruf hat gerecht und barmherzig zu sein. Der Name ist also angebracht.
  2. Dialog mit Vorlage:EOS
  3. Teil der Quest Ein erwiesener Gegendienst
  4. Teil der Quest Der Untergrund von Gramfeste
  5. Dialog mit Farona Telvanni
  6. Dialog mit Almalexia
  7. 7,0 7,1 Teil der Quest Das Siegel der Drei
  8. Monolog von Sathram
  9. Teil der Quest Auf der Jagd nach der Magistra
 


Kategorie:GötterKategorie:Dunmerische Gottheiten


Dunmer sollen mit Nord un argoniern zusammenarbeiten; Kultur beibringen[1]

Almalexia und die Schlammkrabbe

mag keine Levitation[2]



Ältestenrat

[3]

verbannte Magiergilde aus der Kaiserstadt, weil sie dachten, der Seelenbruch stamme aus der arkanen Universität[4]


Altmer

Regeln am Tisch; Gärten[5]


Alt-Orsinium

Rels Llothri wollte Skamp verstecken, doch wurde von Malacathpriestern verfolgt. Diese trieben ihn und Naryu, der ihn aufgeholt hatte, auseinander.[6]


Alttor-Lanzenreiter

Philmont[7]


Alveno Apo

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:

Die Dunmer Alveno Apo war eine von Seths Uhrwerkapostel und lebte um 2Ä 582 in der Stadt der Uhrwerke. Als Penewen, bei der sie sich in Wirklichkeit um die getarnte Rinarway handelte, in diesem Jahr in die Uhrwerksstadt kam, um Seths Affektinduzierer zu suchen, führte Alveno Apo die Altmer zur Mnemonische Planisphäre und anschließend zu Barilzars achtem Labor. Kurz darauf führte Apo Rinwarays Verfolger Razum-dar ebenso zu Barilzars Labor.[8]

Anmerkungen

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Dunmer


Alvon

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Alvon

Alvon war ein dunmerischer Händler, der um 2Ä 582 in Shad Astula tätig war und seine Waren an die Studenten verkaufte. Er mochte jeden Beginn eines neuen Semesters, da mit den neuen Studenten auch neue Kunden zu ihm kämen.[1]

Anmerkungen

  1. Dialog mit Alvon

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Dunmer


Alwinarwe

Wir stellen vor: Stellvertretende Königin Alwinarwe Wir stellen vor: Khamira


Anatolius Caudex

Wir stellen vor: Hauptmann Caudex


Anfurt

Kriegswaisenreise

Im Zweiten Kaiserreich wurde Baumthane von Camoran unabhängig, damit sich die Bosmer sich nicht gegen einen gemeinsamen Feind verbündeten[1]


Angeln

Ein Leitfaden für das Angeln in Tamriel

Angrestag

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Angrestag

Angrestag war ein bärtiger Nord, der um 2Ä 582 an der Akademie von Shad Astula studierte.

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Nord


Anka-Ra

Anka-Ra war gefürchtete Kriegerbande von Taresh-Zi geführt; blutige Schneise nach Kargstein[2]


Annoz-Izt

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Anooz-Izt

Anooz-Izt war ein Argonier, der um 2Ä 582 an der Akademie von Shad Astula studierte. Damit gehörte er zu den ersten nicht-dunmerischen Studenten der Akademie.

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Argonier


Anticlere

nordisch, dann von Bretonen integriert[3]


Anuiel

Essenz der Ordnung; unpersonifiziert; friedliche Essenz aller Aedra[4]


Anwil

Wir stellen vor: Gouverneurin Fortunata Lorgren Benirus


Aralyon

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:

untersuchte daedrische Ruinen in Deshaan[5]

Anmerkungen

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Altmer


Archäologie

keine Autorität in Hochfels, die das kontrolliert[1]


Archiv des Suchers

Kult des Goldenen Auges von Mora[2]



Argonier

Keramik mit Waschzungenpulver[3]

[4]

[5]


Arkane Universität

[6] [7]



Arolosea

Wir stellen vor: Probst Varuni Arvel


Arthenice Belloq

[8]


Artorius Ponticus

Wir stellen vor: Primas Artorius [9]


Aschkhan

Vater des Stammes[10]



Aschländer

Stamm Kagesh Stamm Ulath Stamm Vereansu

Aschland gibt Nahrung und Obdach; Medizin und Stahl werden durch Handel erworben[11] werden nicht in die Städte gelassen[12] feindlich gesinnt dem Hausdunmern[13] verehren Azura, Boethiah und Mephala[14] praktische Geschenke sind ihnen lieber als Gold[15]

Bekannte Aschkhane

Kagesh

Vereansu


Ashur

Wir stellen vor: Naryu Virian



Astara Caerellius

Wir stellen vor: Astara Caerellius


Aswala-stallungen

[17]


Ätherisches Archiv

Naryu sucht Odral; Bande Unerschrockenen zum Magier vor; Magierin erzählt Naryu, dass sie zum Sanctum Ophidia muss[2]


Augustine Viliane

Sibylle von Camlorn[18]



Auridon

Ode an Auridon

hohe zerklüftete Felsklippen und exotische Wälder[19]


Axulfa Riesenschlächter

Icon Hammer.png Dieser Artikel wurde als „unfertig“ gekennzeichnet.
Grund: Windhelm
Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:

Axulfa Riesenschlächter war eine Nord aus Windhelm. In 2Ä 582 kam sie mit Rigurt zum Kulturaustausch nach Gramfeste, jedoch wurden diese von der dunmerischen Bürokratie verzögert. So beschloss Axulfa, sich in der Zwischenzeit die Sehenswürdigkeiten Gramfestes anzusehen.[20]

Anmerkungen

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Nord


Ayrenn

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Adler-Primarchin des Aldmeri-Dominion
Vorgänger
---
Ayrenn
2Ä 580 - 2Ä ???
Nachfolger
 ???
Hochkönigin von Sommersend
Vorgänger
Hidellith
Ayrenn
2Ä 580 - 2Ä ???
Nachfolger
 ???
Königin von Alinor
Vorgänger
Hidellith
Ayrenn
2Ä 580 - 2Ä ???
Nachfolger
 ???
Königin Ayrenn
Die Unterschrift von Ayrenn Arana Altmeri

Königin Ayrenn (* 2Ä 555[1], † ???), formell Ayrenn Arana Altmeri[2] genannt, war die erste Anführerin des Ersten Aldmeri-Dominions und erste Hochkönigin der Sommersend-Inseln mit diesem Namen.[3] Sie herrschte über die Altmer von Sommersend und führte neben ihrem eigenen Volk sowohl Bosmer als auch Khajiit in die Schlacht. Sie war ehrlich, entschlossen und neigte zur Dickköpfigkeit.[4]

Leben

In der zweiten Ära am 5. Tag Zweitsaat im Jahr 555[1] als Thronerbin geboren, stand Ayrenn ihr Schicksal bereits vorgeschrieben. Dennoch reiste die junge Elfe ab dem Jahr 563 viel in Tamriel und auf dem angrenzenden Meer herum, auf der Suche nach Abenteuern und Wissen.[1]

Erst als ihr Vater, König Hidellith, im Jahr 580 starb, kehrte sie nach Sommersend zurück, um den Thron zu erben. Seitdem herrschte Königin Ayrenn über die Altmer von Sommersend. Mit der Gründung des Aldmeri-Dominions wurde Ayrenn später ebenfalls zur Anführerin des Bündnisses.

Festigung der Herrschaft

Ayrenns Überzeugungen

Im Rahmen ihrer Regentschaft über das Aldmeri-Dominion verfasste Königin Ayrenn folgende Worte in einem Brief zu unbekanntem Zeitpunkt an einen unbekannten Empfänger. Vermutlich handelt es sich um ein Schreiben an die Bündnispartner, die Völker der Khajiit und Bosmer, aber auch ihr eigenes Volk der Altmer. Es ruft zum Kampf gegen die Kaiserlichen in Cyrodiil und die Wiedereroberung des Weißgoldturms in der Kaiserstadt - damit verbunden dem Rubinthron und der Herrschaft über Tamriel - auf. Es zeigt ebenfalls die Überzeugung der Altmer, dass der Rubinthron rechtmäßig ihrem Volk gehört.

Ich empfinde keinen Hass gegen die menschlichen Völker, aber sie sind jung. Wie alle Kinder sind sie von Emotionen getrieben. Ihnen fehlt die Weisheit, die mit dem Alter einhergeht. Ich würde eher ein altmerisches Kleinkind auf den Rubinthron setzen als Tamriel ihren unberechenbaren Launen auszusetzen.

Die Altmer, die Bosmer und die Khajiit teilen die grundlegenden Wesenszüge von Intelligenz, Geduld und Vernunft. Reichtümer und Beute interessieren uns nicht. Unser Ziel ist weder die Vorherrschaft, noch der Machtanspruch an sich.

Heute leisten wir Widerstand. Heute holen wir den Rubinthron zurück, der nach altem Recht unser ist, und den Segen der Göttlichen.

Steht uns bei.

Ayrenn Arana Altmeri[4]

Familie

Literatur

Anmerkungen

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Altmer Kategorie:Wichtige Persönlichkeiten Kategorie:Könige


Ancemion war Zeremonienmeister ihrer Willkommensfeier[1] erweiterte Thalmor um drei Völker[2]



Azadiyeh

[3]


Azura

Iliath-Tempel


Baan Dar

Erste Schriftrolle von Baan Dar (Auszug)


Baandari

Kodex der Baandari-Krämer


Badami

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:

Die Dunmer Badami war um 2Ä 582 eine Lehrmeisterin an der Akademie von Shad Astula.

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Dunmer


Bahrahas Düsternis

Khorshira wurde hier mit dem Aurbischer Abakus begraben, ehe Bahraha die Tomb entweihte und Nekromanten lebend eingesperrt wurden[4]

Tlera Verano suchte Abakus, wohlwissend Naryu verfolgt sie. Naryu zieht ZehtRobe an und schleicht sich durch untote; bei Sargberührung Trauervolle Ägis erwacht, Ägis erkennt Runen auf Robe, sie leuchten; Ägis zerstückelt Tlera, Abakus wird von NAryu zerschmettert[4]


Balmora

[5]


Bameni

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Bameni

Anmerkungen

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Dunmer


Bantamguar

Morrowinds Fauna, Teil 1


Bardus

Alchemie: Das Entdecken von Eigenschaften Mittelschere Rüstung: Gerbstoffe und Leder Praktikum der Alchemie


Barilzar

Barilzars achtes Labor

Bebilderung.png Bebilderung
Zu diesem Artikel fehlen leider noch einige gute Bilder (Screenshots, Artworks). Beachte beim Ergänzen jedoch die Richtlinien. Erweitere den Artikel und entferne danach diesen Baustein wieder.
Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:

In 2Ä 582 führte Alveno Apo die als Penewen getarnte Rinwaray zum Labor. Rinwaray nutzte den Moment und stahl den Affektinduzierer aus den Hallen. Als kurz darauf Razum-dar den Spuren von Rinwaray folgte, traf er am Labor die Uhrwerkapostel Alarvyne Falas, die das Gerät bereits gesucht hatte.[1] Alarvyne schickte Razum-dar daraufhin zur Verschrumpelte Einsiedlerin im Reihental.[2]


Baumthane

Die Waldelfen von Valenwald


Bazrag gro-Fahrun

Wir stellen vor: Häuptling Bazrag


Bedena Tenim

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Bedena Tenim

Die Dunmer Bedena Tenim war eine einfache Elfe aus Deshaan. Um 2Ä 582 arbeitete sie am Hafen der Akademie Shad Astula.

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Dunmer


Belronen Telvanni

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Belronen Telvanni

Belronen Telvanni war ein Dunmer, der einst in Gramfeste lebte.

Eines Tages bekam Belronen einen Brief, in dem gedroht wurde, seinen Handel mit daedrischen Relikten offen zu legen, falls er nicht bezahle. Da dieser Brief nur mit "V" unterzeichnet war,[3] ging Belronen davon aus, dass er aus der Hand des Tempeldieners Vamen stamme. Was Belronen nicht wusste, ist, dass der Brief aus der Hand von Morami Hlaalu stamme, die wegen Belronens Katzerei herausfordern wollte, dass er seinen Ruf durch ein Duell im Tempel schädigte.[4] So forderte Belronen den Tempeldiener zum Blutduell[5] und Fenila Redoran, die Vamens Tod wollte, stellte ihre (vergiftete) Waffe zur Verfügung. Da Talnus Indoril auf einen Waffentausch bestand,[6] geriet die tödliche Waffe in Vamens Hand. Als Belronen durch einen Schnitt am Arm verletzt wurde, verlor er so nicht nur das Duell, sondern auch sein Leben.[5]

Vivec nutzte die Situation um den Tod von Balronen Telvanni um 2Ä 582 als seine Prüfung im Tempel von Gramfeste. Jeder Prüfling wurde in die Situation zurückgeführt, wo sein Urteilsvermögen ermessen wurde. Wer die Prüfung bestand, konnte sich Vivecs Segen gewiss sein.[7]

Anmerkungen

  1. Razum-dar's Journal, Chapter 3 (← Platzhalter)
  2. Razum-dar's Journal, Chapter 4 (← Platzhalter)
  3. Dialog mit Belronen Telvanni
  4. Dialog mit Morami Hlaalu
  5. 5,0 5,1 Dialog mit Vamen
  6. Dialog mit Talnus Indoril
  7. Teil der Quest Das Siegel der Drei

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Dunmer


Belvo

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Belvo

Schattenhenne hat Bericht gefressen[1]

Anmerkungen

  1. Dialog mit Belvo

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Dunmer


Benae Andoril

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Benae Andoril

Benae Andoril war um 2Ä 582 Priesterin des Tribunalstempels von Gramfeste und möglicherweise mit Naloso Andoril verwandt. Besucher des Tempels bat sie, die friedvolle Atmosphäre des Tempels zu respektieren.[1]

Anmerkungen

  1. Dialog mit Benae Andoril

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Dunmer


Benaril

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Benaril

Benaril war um 2Ä 582 ein dunmerischer Lehrmeister an der Akademie von Shad Astula.

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Dunmer


Bergama


Beschwört-Augen

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Beschwört-Augen

Beschwört-Augen war ein Argonier, der um 2Ä 582 als Ausbilder an der Akademie von Shad Astula lehrte.

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Argonier


Beschwört-mit-Zehen

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Beschwört-mit-Zehen

Beschwört-mit-Zehen war ein Argonier, der um 2Ä 582 an Shad Astula studierte. Er fand das Gefühl seltsam, dass die Dunmer einst sein Volk versklavten und ihm nun Magie lehrten[2]

Anmerkungen

  1. Dialog mit Breda
  2. Dialog mit Beschwört-mit-Zehen

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Argonier


Bewlus

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Bewlus

Der Argonier Bewlus war um 2Ä 582 Student von Shad Astula.

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Argonier


Bidenhänder

Die Waffe eines Helden


Bidsa Sarano

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Bidsa Sarano

Bidsa Sarano war eine Dunmerin, die als Studentin um 2Ä 582 an der Akademie von Shad Astula in Deshaan lernte.

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Dunmer


Bitterküste

hatte einen heiligen Hain, der jedoch im Auftrag von Rythe Verano gefällt wurde un ein Handelskontor errichtet; ein Hüter der Natur, der sich in den Weg stellte, wurde getötet (Boldekhs Freund[1]


Blickt-aus-der-Ferne

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Blickt-aus-der-Ferne

Blickt-aus-der-Ferne war im Jahr 2Ä 582 ein argonischer Student an der Akademie Shad Astula.

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Dunmer


Blivisi Beleth

Gendyn Beleths jüngere Schwester[2]


Blutkuppe

Showdown um Helm von Oreyn[3]


=Boethiah Boethiahs Glanz


=Bogen Bogen- und Pfeilmacher Das Archiv eines Bogenschützen Der Ursprung der Knochen


Bolgra gra-Bur

Bolgras Buch der Inselbestien



Borbuga

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:

Matrone Borbuga war ein Mitglied des Wellenbrecherklans und lebte um 2Ä 582 in der Steinzahnfestung auf Betnikh. Borbuga war als eine der Köchinnen des Klans für die Vorbereitungen des Festmahl zur Steinzahnsause zuständig. Borbuga war gut mit Breda befreundet.[4]

Anmerkungen

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Orks


Bosmer

Die Waldelfen von Valenwald [1]


Breda Tharvi

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Breda Tharvi

Breda Tharvi war eine Dunmer, die 2Ä 582 als Studentin in Shad Astula angemeldet war.

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Dunmer


Bright Ilmund

Icon Hammer.png Dieser Artikel wurde als „unfertig“ gekennzeichnet.
Grund: Loremasters Archiv?
Wir stellen vor: Zeira


Bthuand

[2]


Cadwell

Wir stellen vor: Sir Cadwell


Caecilus Bursio

[3]


Camilla Calsivius

[4]


Camlorn

ursprünglich nordisch, durch Integration bretonisch[5]


Cariel

holte Raz nach Schimmerheim um Angelegenheit zu klären[6]


Carolus Aquilarios

Wir stellen vor: Gouverneurin Fortunata


Caska

Wir stellen vor: Za'ji und Caska


Cath Bedraud

Die Katakomben von Cath Bedraud


Celarus

In 2Ä 582 drang die Seekrecke Q'fura in die Träumende Höhle unter dem Cephoraturm ein. Celarus wusste, er kann sie nicht alleine zurückschlagen und suchte Oriandra Attus, um ihm zu helfen. Stattdessen traf er in den Hallen des Turms auf Razum-dar, der versehentlich auf Artaeum gelandet war. Gemeinsam attackierten sie die Seekrecke. Während Celarus sie aus der Ferne mit Zaubern bewarf, um sie abzulenken, versuchte sich Razum-dar an die Kreatur heranzuschleichen[7] und schaltete sie mit einem von Sotha Sils Geräten aus. Celarus teleportierte Razum-dar daraufhin wieder nach Alinor.[8]


Cinnabar von Taneth

Das subtropische Cyrodiil: Eine Spekulation [9]


Cirantille

Die Geschichtenweber des Y'ffre


Cheesh-Mei

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Cheesh-Mei

Cheesh-Mei war eine Argonierin, die sich um 2Ä 582 in Shad Astula aufhielt. Dort fischte sie in den Seen der Grünanlagen.

Anmerkungen

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Argonier


Chorrol

Vinicius Imbrex kürzliche Eheschließsung Alessia Caro[1] geschichte in Oblivion


Clarisse Laurent

Wir stellen vor: Tharayya

wollte Wrothgar, Goldküste, Trübmoor[2]


Clivia Tharn

Wir stellen vor: Ordensritter Renald


Conoon Chodala

Wir stellen vor: Seryn


Corberg

auch Archen

Im Zweiten Kaiserreich wurde Baumthane von Camoran unabhängig, damit sich die Bosmer sich nicht gegen einen gemeinsamen Feind verbündeten[3]


Crassius Viria

Icon Hammer.png Dieser Artikel wurde als „unfertig“ gekennzeichnet.
Grund: Cyrodiil

[4]



Cyrodiil

[5] [6]


Daedrafürst

[7]


Daedrische Ebene

[8] [9]


Daedrische Ruinen

Dunkle Ruinen


Dämmerwolf

aggressiv bei der terretorium markierung, lassen beim nähern Fell stehen[10]


Danis Romothren

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Danis Romothren

Die Dunmer Danis Romothren war um 2Ä 582 Schülerin an der Akademie von Shad Astula.

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Dunmer


Dathus Ildram

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Datei:ESO Dathus Ildram.jpg
Dathus Ildrams Doppelgänger

Der Dunmer Dathus Ildram (* ???; † 2Ä 582) war ein Assassine der Morag Tong und einer der Sieben Verschwiegenen. Ildram galt zu seiner Zeit als leitender Diplomat der Tong und eines der hinterlistigsten Mitglieder der Gilde.

Leben

Über Ildrams frühes Leben ist nichts bekannt. Um 2Ä 582 schloss sich Ildram auf Rythe Veranos Befehl hin den Sieben Verschwiegenen an. Da der Großmeister, diese schließlich beseitigen wollte, schickte er Naryu Virian mit Schrieben aus, die Sieben zu töten. Naryu spürte Ildram schließlich an der Goldküste auf, wo der Dunmer als Beitrag zu den Simulacrum-Anweisungen ein Bündnis mit der Dunklen Bruderschaft schließen wollte, damit die Morag Tong wieder tamrielweit agieren könne. Sprecher Terenus, dem er das Angebot für ein Bündnis unterbreitete, lehnte ab und so zog Dathus zur auf der Suche nach neuen Verbündeten zur Enklave des Stundenglases. Die Ritter der Stunde waren bereit ihm zu helfen und so ritt er mit zweien von ihnen nach Rittersgrab um dort in die Tiefen vorzudringen. Naryu Virian, die bereits Ildrams Doppelgänger, den er im Schloss Kvatch platziert hatte, getötet hatte, verfolgte die kleine Gruppe dorthin und tötete alle drei.[11]

Anmerkungen

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Dunmer


Dayni Andrano

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Dayni Andrano

Dayni Andrano war eine Dunmer aus Deshaan. Um 2Ä 582 arbeitete sie in Shad Astula.

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Dunmer


Defessus Lector

Alchemie: Das Entdecken von Eigenschaften Mittelschwere Rüstung: Gerbstoffe und Leder Praktikum der Alchemie


Deshaan

Bebilderung.png Bebilderung
Zu diesem Artikel fehlen leider noch einige gute Bilder (Screenshots, Artworks). Beachte beim Ergänzen jedoch die Richtlinien. Erweitere den Artikel und entferne danach diesen Baustein wieder.

Die Deshaan-Ebene oder kurz Deshaan ist eine fruchtbare Ebene im südlichen Morrowind. Geographisch grenzt sie im Westen an die Valus-Berge, im Norden an die Innere See, im Osten an Gramfeste und im Süden an Narsis. Das Gelände steigt gegen Süden stärker an und geht schließlich in die Sümpfe der Schwarzmarsch über.[1] Die Ebene wird als sumpfig beschrieben[2] und vom Fluss Thir durchflossen.[3]

Geografie

Hlaalu-See

Flora und Fauna

westen sehr grün

Riesenwepen, Durzog, Kagouti, Netch, Zwergguar, grüne Schlange, Ratte, Fackelkäfer

üppige Pilzwälder, tiefe Kwamamienen, weite Weidenlandschaften[4]

Kwamaminen wie Tiefklippengrube und Dunkelschattenkavernen

Vereansu

Wichtige Orte

Geschichte

Anmerkungen

  1. siehe Der kleine Tamriel-Almanach, 1. Auflage
  2. siehe 36 Lehren des Vivec: Lektion Siebzehn
  3. Siehe frühe Konzeptkarte von Morrowind in der Galerie. Hier wird die Deshaan-Ebene als Central Plain bezeichnet. Der Fluss wird ebenfalls in einer Karte der 1. Auflage des kleinen Tamriel-Almanachs eingezeichnet, bleibt allerdings unbeschriftet.
  4. Ladebildschirm von Deshaan
 

Kategorie:RegionenKategorie:Morrowind


Denthis Romori

Icon Hammer.png Dieser Artikel wurde als „unfertig“ gekennzeichnet.
Grund: Kalthafen
Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Denthis Romori

Denthis Romori war Lehrling des Magiers Valdam Andoren und Bruder von Dithis Romori. Er lebte um 2Ä 582 in Davons Wacht.

Denthis experimentierte auf sehr skurrile Weise mit Magie. So versuchte er einmal Nixhunde violett leuchten zu lassen.[1] Denthis stahl im Jahr 2Ä 582 ein Buch seines Meisters, auf dem jedoch ein mächtiger Beschwörungszauber lag. Er wollte die Geheimnisse daraus mit seinem Bruder teilen, lief jedoch alleine mit dem Buch hinter den Tempel[2] Dort wurde er vom Schutzzauber des Buches gefangen. Ein Abenteurer, den Valdam damit beauftragte, das Buch zurückzubringen, beendete den Schutzzauber und brachte das gestohlene Buch seinem Besitzer zurück.[3]

Kurze Zeit später wollte er seine magischen Künste beweisen und verwandelte seinen Bruder Dithis in eine Goblinfrau, doch wurde dieser in dieser Gestalt von den Goblins des Schattenseide-Stamms gefangen genommen.[1] Sein Lehrmeister Andoren bat erneut einen Abenteurer um Hilfe, um mithilfe eines Verwandlungssteins das Goblin-Lager zu infiltrieren, den Häuptling Grimmstal zu töten und Dithis zu befreien, ehe die Verwandlung nachlies. Der Abenteurer führte Dithis schließlich wieder in Sicherheit.[4]

Familie

Hauptartikel: Familie Romori

Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 Dialog mit Valdam Andoren
  2. Dialog mit Dithis Romori
  3. Teil der Quest Der Foliant des Zaubermeisters
  4. Teil der Quest Die Zuneigung eines Goblins

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Dunmer


Der Fürst

Morihaus[1]


Der Schatten

[2]


Dibella

Sibylle von Camlorn[3]


Diebesgilde

Wir stellen vor: Zeira [4]


Die Diebin

steht mit Alessia in Verbindung[5]


Die Magierin

redet nach Ätherischem Archiv mit Naryu[6]


Die Schlange

[7]



Dithis Romori

Icon Hammer.png Dieser Artikel wurde als „unfertig“ gekennzeichnet.
Grund: Kalthafen
Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Dithis Romori

Dithis Romori war ein Dunmer, der in Davons Wacht lebte. Er hatte einen Bruder namens Denthis.[8] Zusammen mit seinem Bruder wollte er