Benutzer:Ddr.Peryite/In Bearbeitung2: Unterschied zwischen den Versionen

Werbung (Nur für Gäste)
Zeile 396: Zeile 396:
 
=Magistra Vox=
 
=Magistra Vox=
 
{{ESO|Das Urteil des Heiligen Veloth}}
 
{{ESO|Das Urteil des Heiligen Veloth}}
 +
 +
 +
 +
=Malaks Schlund=
 +
Orks- Schwurgebundene
 +
 +
{{ESO|Unser eisenharter Schwur}}
 +
{{ESO|Über das Erbarmen}}
 +
 +
* Fendell
 +
* Gruznak
 +
* Idrasa
 +
* Svanhildr
 +
* Vartis Dareel
 +
 +
<gallery>
 +
ESO Malaks Schlund - Altar.jpg
 +
</gallery>
 +
  
  
Zeile 965: Zeile 984:
 
{{Anmerkungen}}
 
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Argonier]]
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Argonier]]
 +
 +
 +
=Svanhildr=
 +
{{Spielweiche|Online = Svanhildr}}
 +
[[Datei:ESO Svanhildr.jpg|thumb|Svanhildr]]
 +
 +
{{Anmerkungen}}
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Frauen]] [[:Kategorie:Nord]]
  
  
Zeile 1.066: Zeile 1.093:
 
{{Anmerkungen}}
 
{{Anmerkungen}}
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Kaiserliche]] [[:Kategorie:Kaiser]]
 
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Kaiserliche]] [[:Kategorie:Kaiser]]
 +
 +
 +
=Vartis Dareel=
 +
{{Spielweiche|Online = Vartis Dareel}}
 +
[[Datei:ESO Vartis Dareel.jpg|thumb|Vartis Dareel]]
 +
 +
{{Anmerkungen}}
 +
[[:Kategorie:Personen]] [[:Kategorie:Männer]] [[:Kategorie:Dunmer]]
  
  

Version vom 15. August 2019, 21:22 Uhr



Inhaltsverzeichnis

Leidgeborene

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:

Eine Organisation, die eine Quaratäne in Serkamora errichteten; versprachen jeden von der Llodos-Seuche zu heilen rekrutieren Banditen; tragen viele WaffenReferenzfehler: Ungültige Verwendung von <ref>: Der Parameter „name“ ist ungültig oder zu lang. haben aber aufgehört[1]

Heilmittel nicht an Echsen.[2]

Mitglieder aus allen teilen Morrowinds[3]

mit Llodos-Seuche Armee aus Seuchenhüllen aufbauen[4][5]

Plan in Serkamora aufgedeckt und vereitelt[6]

Es geht um den Geruch Tun, was getan werden muss Das Manifest der Leidgeborenen

Mitglieder

Gegen falsche Götter Die Llodos-Seuche

Anmerkungen


Liste der Bewohner der Steinzahnfestung

Diese Liste der Bewohner der Steinzahnfestung listet alle Personen auf, von denen bekannt ist, dass sie hier lebten oder längere Zeit zu Besuch waren. Die Liste ist, sofern möglich, chronologisch geordnet. Neben den Namen finden sich Angaben zum Volk und der ungefähre Zeitraum für den der Aufenthalt der Person in diesem Ort belegt ist. Personen zweifelhafter Existenz, die nur durch Romane belegt sind, sind kursiv gehalten.

Bewohner und Besucher der Steinzahnfestung

siehe auch: Bevölkerung der Steinzahnfestung

Folgende Personen wohnten nachweislich für zumindest kurze Zeit in der Steinzahnfestung:

Name Volk ungefährer Zeitraum
Borbuga Ork um 2Ä 582

Kategorie:Einwohnerlisten Kategorie:Hochfels


Liste der Bewohner von Anwil

Diese Liste der Bewohner von Anwil listet alle Personen auf, von denen bekannt ist, dass sie hier lebten oder längere Zeit zu Besuch waren. Die Liste ist, sofern möglich, chronologisch geordnet. Neben den Namen finden sich Angaben zum Volk und der ungefähre Zeitraum für den der Aufenthalt der Person in diesem Ort belegt ist. Personen zweifelhafter Existenz, die nur durch Romane belegt sind, sind kursiv gehalten.

Bewohner und Besucher Anwils

siehe auch: Bevölkerung von Anwil

Folgende Personen wohnten nachweislich für zumindest kurze Zeit in Anwil:

Name Volk ungefährer Zeitraum
Regin Oprenus Kaiserlicher vor 4Ä 48[1]

Anmerkungen

  1. Die Höllenstadt, Teil 1, Kapitel 3, Abschnitt 1, Seite 33

Kategorie:Einwohnerlisten Kategorie:Cyrodiill


Liste der Bewohner von Bergama

Diese Liste der Bewohner von Bergama listet alle Personen auf, von denen bekannt ist, dass sie hier lebten oder längere Zeit zu Besuch waren. Die Liste ist, sofern möglich, chronologisch geordnet. Neben den Namen finden sich Angaben zum Volk und der ungefähre Zeitraum für den der Aufenthalt der Person in diesem Ort belegt ist. Personen zweifelhafter Existenz, die nur durch Romane belegt sind, sind kursiv gehalten.

Bewohner und Besucher Bergamas

siehe auch: Bevölkerung von Bergama

Folgende Personen wohnten nachweislich für zumindest kurze Zeit in Bergama:

Name Volk ungefährer Zeitraum
Zoreh Rothwardon [1]
Aubatha Rothwardon um 2Ä 582

Anmerkungen

  1. Dialog mit Aubratha

Kategorie:Einwohnerlisten Kategorie:Hammerfall


Liste der Bewohner von Falkenring

Diese Liste der Bewohner von Falkenring listet alle Personen auf, von denen bekannt ist, dass sie hier lebten oder längere Zeit zu Besuch waren. Die Liste ist, sofern möglich, chronologisch geordnet. Neben den Namen finden sich Angaben zum Volk und der ungefähre Zeitraum für den der Aufenthalt der Person in diesem Ort belegt ist. Personen zweifelhafter Existenz, die nur durch Romane belegt sind, sind kursiv gehalten.

Bewohner und Besucher Falkenrings

siehe auch: Bevölkerung von Falkenring

Folgende Personen wohnten nachweislich für zumindest kurze Zeit in Falkenring:

Name Volk ungefährer Zeitraum
Denskar Erdwender Nord vor 2Ä 581 (*)[1]

Anmerkungen

  1. Dialog mit Denskar Erdwender

Kategorie:Einwohnerlisten Kategorie:Himmelsrand


Liste der Bewohner von Gramfeste

Diese Liste der Bewohner von Gramfeste listet alle Personen auf, von denen bekannt ist, dass sie hier lebten oder längere Zeit zu Besuch waren. Die Liste ist, sofern möglich, chronologisch geordnet. Neben den Namen finden sich Angaben zum Volk und der ungefähre Zeitraum für den der Aufenthalt der Person in diesem Ort belegt ist. Personen zweifelhafter Existenz, die nur durch Romane belegt sind, sind kursiv gehalten.

Bewohner und Besucher Gramfestes

siehe auch: Bevölkerung von Gramfeste

Folgende Personen wohnten nachweislich für zumindest kurze Zeit in Gramfeste:

Name Volk ungefährer Zeitraum
Mehra Nerendas Dunmer vor 2Ä 582[1]

Anmerkungen

Kategorie:Einwohnerlisten Kategorie:Morrowind


Liste der Bewohner von Himmelswacht

Diese Liste der Bewohner von Himmelswacht listet alle Personen auf, von denen bekannt ist, dass sie hier lebten oder längere Zeit zu Besuch waren. Die Liste ist, sofern möglich, chronologisch geordnet. Neben den Namen finden sich Angaben zum Volk und der ungefähre Zeitraum für den der Aufenthalt der Person in diesem Ort belegt ist. Personen zweifelhafter Existenz, die nur durch Romane belegt sind, sind kursiv gehalten.

Bewohner und Besucher Himmelswachts

siehe auch: Bevölkerung von Himmelswacht

Folgende Personen wohnten nachweislich für zumindest kurze Zeit in Himmelswacht:

Name Volk ungefährer Zeitraum
Camore Altmer um 2Ä 582

Anmerkungen

Kategorie:Einwohnerlisten Kategorie:Sommersend


Liste der Bewohner von Knurr'kha

Diese Liste der Bewohner von Knurr'kha listet alle Personen auf, von denen bekannt ist, dass sie hier lebten oder längere Zeit zu Besuch waren. Die Liste ist, sofern möglich, chronologisch geordnet. Neben den Namen finden sich Angaben zum Volk und der ungefähre Zeitraum für den der Aufenthalt der Person in diesem Ort belegt ist. Personen zweifelhafter Existenz, die nur durch Romane belegt sind, sind kursiv gehalten.

Bewohner und Besucher Knurr'khas

siehe auch: Bevölkerung von Knurr'kha

Folgende Personen wohnten nachweislich für zumindest kurze Zeit in Knurr'kha:

Name Volk ungefährer Zeitraum
Tumira Khajiit um 2Ä 582

Anmerkungen

Kategorie:Einwohnerlisten Kategorie:Elsweyr



Liste der Bewohner von Riften

Diese Liste der Bewohner von Riften listet alle Personen auf, von denen bekannt ist, dass sie hier lebten oder längere Zeit zu Besuch waren. Die Liste ist, sofern möglich, chronologisch geordnet. Neben den Namen finden sich Angaben zum Volk und der ungefähre Zeitraum für den der Aufenthalt der Person in diesem Ort belegt ist. Personen zweifelhafter Existenz, die nur durch Romane belegt sind, sind kursiv gehalten.

Bewohner und Besucher Riftens

siehe auch: Bevölkerung von Riften

Folgende Personen wohnten nachweislich für zumindest kurze Zeit in Riften:

Name Volk ungefährer Zeitraum
Karalgar Nord vor 2Ä 582 (*)[1]

Anmerkungen

  1. Dialog mit Karalgar

Kategorie:Einwohnerlisten Kategorie:Himmelsrand


Liste der Bewohner von Vivec

Diese Liste der Bewohner von Vivec listet alle Personen auf, von denen bekannt ist, dass sie hier lebten oder längere Zeit zu Besuch waren. Die Liste ist, sofern möglich, chronologisch geordnet. Neben den Namen finden sich Angaben zum Volk und der ungefähre Zeitraum für den der Aufenthalt der Person in diesem Ort belegt ist. Personen zweifelhafter Existenz, die nur durch Romane belegt sind, sind kursiv gehalten.

Bewohner und Besucher Vivecs

siehe auch: Bevölkerung von Vivec

Folgende Personen wohnten nachweislich für zumindest kurze Zeit in Vivec:

Name Volk ungefährer Zeitraum
Vayne Redoran Dunmer um 2Ä 581

Kategorie:Einwohnerlisten Kategorie:Morrowind



Liste der Bewohner von Windhelm

Diese Liste der Bewohner von Windhelm listet alle Personen auf, von denen bekannt ist, dass sie hier lebten oder längere Zeit zu Besuch waren. Die Liste ist, sofern möglich, chronologisch geordnet. Neben den Namen finden sich Angaben zum Volk und der ungefähre Zeitraum für den der Aufenthalt der Person in diesem Ort belegt ist. Personen zweifelhafter Existenz, die nur durch Romane belegt sind, sind kursiv gehalten.

Bewohner und Besucher Windhelms

siehe auch: Bevölkerung von Windhelm

Folgende Personen wohnten nachweislich für zumindest kurze Zeit in Windhelm:

Name Volk ungefährer Zeitraum
Mabjaarn Flammenhaar Nord seit min 2Ä 546 bis 2Ä 572 (†)[1]
Nurnhilde Nord seit min 2Ä 546 bis 2Ä 572 (†)[1]
Jorunn Skaldenkönig Nord ab 2Ä 546 (*)[1]
ab 2Ä 572[1]
Helgreir Lautenklang Nord zwischen 2Ä 572 und 2Ä 582[1]
Matschgar Nord um 2Ä 582[2]

Kategorie:Einwohnerlisten Kategorie:Himmelsrand


Liste der Bewohner von Zischmir

Diese Liste der Bewohner von Zischmir listet alle Personen auf, von denen bekannt ist, dass sie hier lebten oder längere Zeit zu Besuch waren. Die Liste ist, sofern möglich, chronologisch geordnet. Neben den Namen finden sich Angaben zum Volk und der ungefähre Zeitraum für den der Aufenthalt der Person in diesem Ort belegt ist. Personen zweifelhafter Existenz, die nur durch Romane belegt sind, sind kursiv gehalten.

Bewohner und Besucher Zischmirs

siehe auch: Bevölkerung von Zischmir

Folgende Personen wohnten nachweislich für zumindest kurze Zeit in Zischmir:

Name Volk ungefährer Zeitraum
Zartes-Herz Argonier um 2Ä 582

Anmerkungen

Kategorie:Einwohnerlisten Kategorie:Schwarzmarsch



Llodos-Seuche

Geschichte

war eine Krankheit, die nin 2Ä 582 Deshaan befallen hatte[1] verwandelt Menschen in Monster

Symptome

Eine Infizierte
  • gesteigerte Gewalttätigkeit[2]
  • Halluzinationen[3]
  • sprechen schmerzt[4]
  • Übelkeit und Erbrechen[5]
  • böser Magen, Husten[6]

Haut brennt, Blut wie heißer Sand[7]

  1. leichtes Fieber., körperliche Beschwerden und Schmerzen; großer Hunger (3-7 Tage)
  2. hohes Fiber, körperliche Schwäche, offene Wunden, starke Schmerzen, kein Appetit (7-14 Tage)
  3. offene Wunden am ganzen Körper, brennender Schmerz, Delirium, Halluzinationen (1-5 Tage)
  4. meist schmerzhafter Tod; Seuchenhüllen[8]

Heilmittel

Angebliches Heilmittel gegen Llodos-Seuche in wirklichkeit Seuchenauslösend

kochen Leichenblut[9] Wolfsgalle[10]

Richtiges Heilmittel

keine große Hitze, volatil, Flamme auf Viertel Kynesherz als starkes Heilkraut sauermilchtee gegen den bitteren Geschmack Drachenschuppenpilze[11]


Seuchenhüllen

Die Llodos-Seuche

Anmerkungen

Kategorie:Krankheiten



Löwengarde

Die Löwengarde braucht euch!

Mitglieder

Kategorie:Gilden und Orden


Magie

Versuch und Irrtum sind die Essenz des Zauberwirkens. Viele Versuche sind nötig, bis ein Zauber Wirkung zeigt.

Levisii Gilvayn

Komplexer Zauber hohe Präzision. Kontrolle des An- und Abschwellens der Magie[1]

{{ESO<Besonnenheit in der Praxis}}


Magiergilde

Gildenhallen

Mitglieder


Magistra Vox

Das Urteil des Heiligen Veloth


Malaks Schlund

Orks- Schwurgebundene

Unser eisenharter Schwur Über das Erbarmen

  • Fendell
  • Gruznak
  • Idrasa
  • Svanhildr
  • Vartis Dareel



Medizin

Aloeextrakt -> Verbrennungen[2] Kynesherz -> mächtiges, geschätztes, teures Heilkraut[3] Lavendelöl -> Desinfizieren[4] Mohnextrakt -> Wundschmerzen[5] Schröterchitin -> Verbrennungen[6][7]


guter Heiltrank in Kosten eines Guars[8]


Mephala

Gespräch mit einem Spinnenkultisten

Netzweberin, Fürstin der Geheimnisse; webt das elende Netz aller Angelegenheiten der sterblichen[9] Artefakte: Obsidianhülle

Mephalas Nest, Pilzgrotte

Anmerkungen

  1. Dialog mit Mavos Siloreth
  2. Beschreibung von Beutel mit Aloeextrakt
  3. Aufzeichnungen der Alchemistin Nilyne
  4. Beschreibung von Beutel mit Lavendelöl
  5. Beschreibung von Mohnextrakt
  6. Dialog mit Weiche-Schuppen
  7. Beschreibung von Schröterumschläge
  8. Dialog mit Hedranna Kaliki
  9. Dialog mit Gamyne Bandu


Merdyndril

Merdyndril war ein Alchemist, der um 2Ä 582 für die Leidgeborenen arbeitete. Er forschte daran, eine schnelle Methode zu finden, die Llodos-Seuche zu verbreiten.[1]

Anmerkungen

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Dunmer


Morrowind

Flora

Aschblume

Städte und Dörfer

Geschichte

Politik

Tribunals-theokratie und Rolle der Häuser



Nesh-Deeka

Nach Abschluss der Quest tauchen auf: Dakee-Jat (Dolchsturz) Kud-Gei (Davons Wacht) Peek-Neeus (Vulkhelwacht)


Netch

Kuh und Kalb sondern bei Bedrohung ein Sekret ab, das den Bullen Zorn schürt[1] legen Eier[1]

Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 Dialog mit Eiserne-Klauen


Neujahrsfest

Fischgunstmahl Lavafußstampfer Burgbardenherausforderung Schneebärensprung Signalfeuersprint Steinzahnsause Prüfung der Fünfkrallenlist Kriegswaisenreise



Niederyorgrim

Neujahrsfest Schneebärensprung[1]


Nurnhilde

Nurnhilde war die älteste Tochter von Mabjaarn Flammenhaar, Größkönigin von Osthimmelsrand und damit Thronfolgerin. Sie starb beim Angriff der Akaviri im Jahr 2Ä 572 zusammen mit ihrer Mutter in Windhelm. Sie ist auch als "Die Kurzlebige" bekannt.[2]

Familie

Literatur

Anmerkungen

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Nord Weiterleitungen: Nurnhilde die Kurzlebige


Osthimmelsrand

Osthimmelsrand

Der Staat
Bestehen
Vorheriger Staat Großkönigreich Himmelsrand
Nachfolgestaat Großkönigreich Himmelsrand
Amtssprache
Hauptstadt Windhelm
Staatsform Monarchie
Staatsoberhaupt Großkönig von Osthimmelsrand
Fläche
Währung
Vorherrschendes
Volk
Nord

Osthimmelsrand oder das östliche Himmelsrand war ein Großkönigreich in der Zweiten Ära.

Geschichte

Der Zerfall Himmelsrands

Der Pakt mit den Elfen und Echsen

Im Jahr 2Ä 572 regierte zur Zeit Mabjaarn Flammenhaar, als völlig unerwartet Kamal an den Küsten des Königreichs landeten und Windhelm angriffen. Die Großkönigin und ihre Erbin Nurnhilde starben bei diesem Angriff, während ihr Sohn Jorunn zu den Graubärten und später in Riften eine Verteidigung gegen die Eindringlinge aufbaute. Als die Kamal die Stadt allerdings umgingen und geradewegs in Morrowind einfielen, folgte er ihnen und stellte sie so in einer Zweifrontenschlacht. Nach der siegreichen Schlacht kehrte Jorunn nach Windhelm zurück und wurde drei Wochen später zum Großkönig gekrönt.[1]

Politik

Bekannte Herrscher

Anmerkungen

Kategorie:Reiche Kategorie:Himmelsrand Kategorie:Zweite Ära Weiterleitungen: Östliches Himmelsrand


Pelagiad

Name Volk ungefährer Zeitraum
Rana Dunmer bis 2Ä 581
Seyne Dunmer bis 2Ä 581


Pilzgrotte

Personen:

Bosse:

Bücher:

Personen:

Bosse:

Bücher:


Portal

Langstreckenportal in die Bündnislande, von zwei Kristallen stabilisiert; Kurzstreckenportale auch so[1][2]


Rajhin

Schlösser sind nur wie Steinchen im Stiefel, die darauf warten, herausgeschüttelt zu werden.

laut Tumira




Ramavel

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Ramavel

Die Tosende Ramavel war eine Dunmer und um 2Ä 582 Mitglied der Unerschrockenen.

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Dunmer



Riften

Riften war Teil von Osthimmelsrand. Als Windhelm fiel, baute Jorunn mit Wulfharth eine Verteidigung bei Riften auf, doch die Kamal liefen an der Stadt vorbei.[3]



Ritter des Marks

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:

Der Ritter des Marks' war ein Mitglied des Schwarzferderhof. Er war als einziger Ritter Wächter des Hofs und hatte auch die Aufgabe Knochen mit Mark für den Herzog der Krähen zu sammeln.[4]

Anmerkungen

Kategorie:Individuelle Kreaturen


Rune

Das Rätsel der Runensteine



Schattenfenn-Schaberegel

Bebilderung.png Bebilderung
Zu diesem Artikel fehlen leider noch einige gute Bilder (Screenshots, Artworks). Beachte beim Ergänzen jedoch die Richtlinien. Erweitere den Artikel und entferne danach diesen Baustein wieder.
Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:

Der Schattenfenn-Schaberegel ist ein seltener Fisch, der in den südlichen Gewässern Schattenfenns lebt.[1]

Anmerkungen

  1. vergleiche mit der Quest Fischgunstfestmahl

Kategorie:Fische Kategorie:Kreaturen von Schwarzmarsch


Schattenseide-Stamm

Schattenseide-Goblins

in den Bergen nördlich von Hrogars Jarltum[1] Der Kriegshäuptling wurde beim Angriff auf Hrogars Jarltum getötet[2] Hauptling Grimmstal



Schlammkrabbe

Unsteter Charakter von Schlammkrabben


Schreitet-in-Asche

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Schreitet in Asche

Schreitet-in-Asche war um 2Ä 582 eine argonische Schamanin[3] aus Senie. Sie hatte einen Eibruder namens Weiche-Schuppe[4]

Als 2Ä 582 der Aschberg ausbrach und Senie von Schrötern angegriffen wurde, verschwand Morvani, die Tochter des Zauberwebers Girvas. Girvas gab Schreitet-in-Asche die Schuld und behauptete, sie hätte seine Tochter entführt. Aus diesem Grund, weigerte er sich, mit ihrem Eibruder Weiche-Schuppe zusammenzuarbeiten, der eine Heilsalbe für die Verwundeten herstellte.[5] Ein Fremder fand schließlich Schreitet-in-Asche, jedoch war Morvani nicht bei ihr. Erst als er zum Lavasee in der Nähe ging, fand er Morvani und brachte sie zu ihrem Vater zurück.[6] Später half Schreitet-in-Asche Garyn Indoril und einem unbekannten Abenteurer Balreth erneut zu binden.[7]

Als Balreth gebunden war, machte sich Schreitet-in-Asche zusammen mit Garyn auf, um den Truppen des Paktes zu helfen, die Feste Virak am Pass nach Himmelsrand, die General Serien besetzt hatte, zurück zu erobern. Sie ersann einen Plan, die Feste zu infiltrieren, doch hielt Garyn dieses Unterfangen für zu gefährlich.[8] Erst als ein Soldat des Paktes herausfand, dass Serien die Leichen der Gefallenen wiederbelebte, um sie für sich kämpfen zu lassen, ging Garyn auf Schreitet-in-Asches Plan ein.[9] Schreitet-in-Asche wollte die schon in der Zeit der akavirischen Potentaten verriegelten Gänge unter der Feste Virak[10] wieder öffnen und braute nach dem Rezept eines Uhrahnen, eines mächtigen Schamanen, einen Trank, der es ermöglichte durch die Anderswelt zu wandeln. Ein Freiwilliger nahm den Trank zu sich, wandelte durch die Anderswelt und öffnete die verschlossenen Tore der Katakomben von der anderen Seite aus.[9] So konnte ein kleiner Trupp in die Feste gelangen und die Haupttore der Feste für die Armee öffnen.[11]

Später folgte sie den anderen zur Gepeinigten Spitze. Schon zuvor hatte Schreitet-in-Asche ihre Eischwester Sieht-viele-Wege ausgeschickt, um die Schutzzauber zum Zugang des Berges zu untersuchen.[12] Nun kam sie selbst mit Holgunn zur gepeinigten Spitze. Als Tanval mit dem Schlüssel, den er von Omin Dres bekommen hatte, in den Vulkan vordrang, gelang es Schreitet-in-Asche mit einigen Truppen zu folgen.[13] Als Holgunn und der Unbekannte zu Schreitet-in-Asche mit einem Zweitschlüssel vorrücken konnten,[14] hatte diese bereits herausgefunden, dass noch weitere Schutzzauber sich wiederhergestellt haben.[15] Diese mussten zerstört werden, bevor die Truppe zu Tanval vorstoßen konnte.[14] Dieser war daran gescheitert, Sadal zu kontrollieren und wurde von seinen beschworenen Daedra schwer verletzt. Schreitet-in-Asche stellte jedoch etwas von Tanvals Kraft wieder her.[16] Nichtsdestotrotz verbündete sich Tanval mit den Anderen um Sadal entgegenzutreten.[14]

[17]

Familie

Anmerkungen

  1. Dialog mit Hrogar
  2. Teil der Quest Bewahrter Grund
  3. Tagebucheinträge der Quest Vertrauensbeweis
  4. Dialog mit Weiche-Schuppe
  5. Dialog mit Zauberweber Girvas
  6. Teil der Quest Vertrauensbeweis
  7. Teild er Quest Balreths Ende
  8. Dialog mit Garyn Indoril
  9. 9,0 9,1 Teil der Quest Die Erstürmung der Feste Virak
  10. Ladebildschirm von Ruinen unter der Feste Virak
  11. Teil der Quest Chancengleichheit
  12. Dialog mit Sieht-viele-Wege
  13. Dialog mit Holgunn
  14. 14,0 14,1 14,2 Teil der Quest Die Spitze erklimmen
  15. Dialog mit Schreitet-in-Asche
  16. Dialog mit Tanval Indoril
  17. Teil der Quest Sadals letzte Niederlage

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Argonier


Schwarzfederhof

Icon Hammer.png Dieser Artikel wurde als „unfertig“ gekennzeichnet.
Grund: Clockwork

Der Schwarzfederhof ist ein Schwarm Daedrischer Krähen aus Krähenwald. In ihm herrscht eine klare Rangordnung, die an einen bretonischen Adelshof erinnert.

Fremde mussten dem Hof Wegezoll entrichten, wenn sie durch die Domäne wollten. Der Tribut musste beim Seneschall des Aases abgegeben werden.[1]

Feinde der Riesenfledermäuse[2] und Wölfe[3]

Geschichte

Die Krähen des Krähenhofes wurden von der Krähenmutter, der Herrin des Krähenwaldes ausgebrütet. Sie ernannte den Herzog der Krähen und gab ihm die Herrschaft über den Krähenwald.[4] Sie selbst verließ das Reich.

In 2Ä 582 betrat ein Abenteurer den Krähenwald und entrichtete dem Hof den Tribut. Er wurde vom Herzog der Krähen mit der Bürgerschaft der Wälder belohnt.[5]

Mitglieder

Anmerkungen

Kategorie:Kreaturen von Immergrau


Schwarzmarsch-Seegurke

Bebilderung.png Bebilderung
Zu diesem Artikel fehlen leider noch einige gute Bilder (Screenshots, Artworks). Beachte beim Ergänzen jedoch die Richtlinien. Erweitere den Artikel und entferne danach diesen Baustein wieder.
Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:

Die Schwarzmarsch-Seegurke ist ein seltener Fisch, der in den südlichen Gewässern Schattenfenns lebt.[1]

Anmerkungen

  1. vergleiche mit der Quest Fischgunstfestmahl

Kategorie:Fische Kategorie:Kreaturen von Schwarzmarsch


Schwefel

riecht nach faulen Eiern; wird alchemistisch genutzt; Vorkommen: Schwefelbecken[1] irgendwo Elsweyr

Anmerkungen

  1. Dialog mit Cloya

Kategorie:Zutaten Kategorie:Materialien


Seele

Verzauberungen verschiedene Größe, nicht alle gleich; Tiere haben kleine Seelen[1]

Wissenswertes

  • Um 2Ä 582 bat Gulmon Droth aus Kragenmoor den Armen 5oo Goldstücke, wenn sie ihm ihre Seele verkauften. Diese wollte er einen Monat nach Aufsetzen des Kaufvertrages aus dem Körper ernten.[2]
  • Gulmons Bruder Sendel Droth behauptete, dass die Seele stark von der Abstammung abhängen. Seiner Meinung nach werden Arme bereits mit niederen Seelen geboren, was sie mental schwach mache, während der höhere Stand große Seelen hätte, die sich durch Belesenheit, Kraft und edles Geblüt äußere.[3]



Seneschall des Aases

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Der Seneschall des Aases

Der Seneschall des Aases war ein Mitglied des Schwarzfederhofs. Seine Aufgabe bestand darin, das Fleisch zu verteilen.[4]

Anmerkungen

  1. Dialog mit Sendel Droth
  2. Dialog mit Gulmon Droth
  3. Dialot mit {{ESO|Sendel Droth]]
  4. Dialog mit Der Seneschall des Aases

Kategorie:Individuelle Kreaturen


Serkamora

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Serkamora
ESO Gesperrtes Serk.jpg
Blick auf Serkamora
Provinz Morrowind
Region Deshaan
Regierung Haus Redoran
Statthalter Dethisam Berendas (Stand: 2Ä 582)
Bevölkerung
Vorherrschendes
Volk
Dunmer
Sonstiges
Baustil dunmerisch

Serkamora, auch kurz Serk genannt,[1] ist eine redoranische Siedlung auf dem Festland von Morrowind.

Geografie

Serkamora liegt im südlichen Teil Morrowinds, der als Deshaan bekannt ist. Dort findet sich die Siedlung im Nordosten direkt am Pass nach Steinfälle, sodass man durch Serkamora reisen muss, wenn man den Pass passiert. Die nächstgrößeren Städte sind Kragenmoor im Norden und Narsis im Süden, von dem Serkamora aber durch den Hlaalu-See getrennt ist.

Im Aufbau Serkamoras lassen sich keine Muster oder Stadtteile erkennen. Der wilde Aufbau zeugt eher von einem dörflichen Charakter der Siedlung. Im Westen finden sich die Krypten der Stadt, in denen die 8[Leidgeborene]] ihre Quarantäne aufgebaut hatten.

Geschichte

In 2Ä 582 brach die Llodos-Seuche über die Siedlung hinein. Kurz darauf kamen die Leidgeborenen[1] dem Versprechen auf ein Heilmittel in die Stadt[2] und errichteten in wenigen Tagen eine Quarantäne[3] um den alten Friedhof herum.[1] Nach einiger Zeit schlossen die Leidgeborenen sich in der Quarantänezone ein und hörten auf, ihr "Heilmittel" auszugeben.[4]

Als auch noch Stadtkonsul Dethisam Berendas vom Haus Redoran verschwand,[1] machte sich seine Schwester Aerona mit der Hilfe eines Reisenden daran, ihn zu suchen. Sie fragten die Bewohner, ob einer von ihnen ihn gesehen hatte, doch führte die Spur zu nichts. Schließlich entschloss Aerona in die Quarantäne der Leidgeborenen einzudringen um Dethisam dort zu suchen. Aerona fand ihren Bruder in der Quarantänezone wieder, wo sie herausfanden, dass das Heilmittel der Leidgeborenen die wahre Ursache für die Llodos-Seuche ist. Der unbekannte Reisende stoppte darauf die Pläne von Breva, indem er ihre Vorräte und Aufzeichnungen verbrannte.[5]

Die Alchemistin von Serkamora, Nilyne Hlor, lies sich daraufhin von einem Helfer einige Proben des angeblichen Heilmittels bringen.[6] Nachdem sie das Mittel untersuchte und ihr von einem helfer einige [[alchemistische Zutaten bringen lies, war Nilyne in der Lage, einen sechenblocker zu kreieren, der den verlauf der Krankheit verzögerte.[7]


Die Siedlung Gesperrtes Serk

Aufbau=

im Norden Krypten Gasthaus zum Grübelnden Elfen im Osten Krypta und Friedhof[1]

Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Dialog mit Aerona Berendas
  2. Dialog mit Gorvyn Dran
  3. Dialog mit Ornis Berendas
  4. Dialog mit Ornis Verobar
  5. Teil der Quest Bittere Medizin
  6. Teil der Quest Die Geheimformel
  7. Teil der Quest Die Suche nach dem Heilmittel
 

Kategorie:Städte und Dörfer Kategorie:Morrowind

Weiterleitungen: Gesperrtes Serk



Shad Astula

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:

Akademiehandbuch von Shad Astula


Sheogorath

Schauderschrein Sheogoraths Zunge



Sieht-alle-Farben

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Gildenmeisterin der Kriegergilde
Vorgänger
 ???
Sieht-alle-Farben
2Ä ??? - 2Ä 582
Nachfolger
Merric at-Aswala

Anmerkungen

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Argonier


Sonnspitz


Sotha Sil

Bücher als Opfergabe[1]


Spinnenkult

Gespräch mit einem Spinnenkultisten Pilzgrotte

Geheimnisse, Verschwiegenheit


Mitglieder

Weiterleitungen: Kult der Spinne, Kult der Netzweberin



Stadtkonsul

Serkamora; hochrangigstes Mitglied des Hauses einer Siedlung, hat damit das sagen; wenden sich mit Führung und Rat an ihn[2]


Steinfälle

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Ddr.Peryite/In Bearbeitung2
ESO Interaktiven Karte von Steinfälle - Vulkanisches Feld.png
Basis-Infos
Typ: Region
Teil von: Morrowind
Lage
ESO Karte Steinfälle.jpg
Nahe Regionen
Bal Foyen im Osten
Deshaan im Süden
Valusberge im Westen
Rift im Nordwesten
Innere See im Norden


Steinfälle ist eine Festlandsregion von Morrowind. Sie liegt

Geografie

Aschberg und Gepeinigte Spitze

abwechslungsreich; von Pilzwäldern bis karge, vulkanische Klippen; Aschestürme[3]

Flora und Fauna

Ascheregen des Velothigebirges und Ascheberg düngt die Landschaft[4]


Aschblume, Drachendorn Fackelkäfer, Netch, Spinnen, Guar, Alit, Fackelkäfer, Kwama, Nixhund

Wichtige Orte

Geschichte

In der frühen Ersten Ära[5] besiedelten Dwemer und Chimer die Region. Diese führten Krieg miteinander, bis die Dwemer, von denen nur noch die Armatur der Inneren See in der Region zeugt, schließlich vertrieben wurden.[6] Allerdings hatten die Chimer kaum Zeit, sich ihres Landes zu freuen, da eine neue Bedrohung aus dem Westen kam: Die Nedier fielen in das Land ein. Trotz des chimerischen Widerstandes unter dem Kommando von Balreth und Sadal, eroberten die Nedier einen großen Teil Steinfälles, schnitten die Chimer von ihrer Verstärkung aus Vvardenfell ab und kesselten sie in einer daedrischen Ruine an der |Gepeinigten Spitze ein.[7][8] Dort opferten sich die Brüder Balreth und Sadal und wurden zu den Brüdern des Zwists.[9] Die Geschöpfe wüteten unter den Nediern und Chimern gleichermaßen bis sie von chimerischen Magiern gebannt und in die Zwillingsspitzen zur Ruhe gebettet wurden.[7]

In 2Ä 576 landete eine Invasionsarmee der Kamal in Ostmarsch, eroberte Windhelm und rückte dann nach Steinfälle vor. Unter ihrem Befehlshaber Ada'Soom Dir-Kamal eroberten sie die Feste Virak. Dort wurde die Armee jedoch von einer auf dem Schlachtfeld entstandene Allianz aus Dunmern, Nord und Argoniern vernichtet.[10] Aus dieser spontanen Allianz entstand kurz darauf der Ebenherz-Pakt.[11] Steinfälle, das zwischen den Großen Häusern Dres und Indoril aufgeteilt war, wurde damit Teil des neuen Pakts.


Tanval Indoril Oberkommandant[12]

lalala Dinge wie Serien und Zwist


Subregionen: Zabamat, Daen Seeth

Anmerkungen

 

Kategorie:Regionen Kategorie:Morrowind


Steinfeuer-Kult

Der Steinfeuer-Kult war ein daedrischer Kult für den Fürsten Molag Bal.

Glutkieselmine

Bekannte Mitglieder


Steinzahn-Festung

Steinzahnsause


Stendarr



Sucht-ihren-Ruhm

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Sucht-ihren-Ruhm

Sucht-ihren-Ruhm war um 2Ä 582 ein argonisches Mitglied der Unerschrockenen. Wie andere Mitglieder strebte sie nach Ruhm, Reichtum war ihr allerdings egal.[1]

Anmerkungen

  1. Dialog mit Sucht-ihren-Ruhm

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Argonier


Svanhildr

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Svanhildr

Anmerkungen

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Nord


Tarrami (Magister)

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Tarrami

Tarrami war eine Khajiit aus Alt-Ebenherz und um 2Ä 582 Mitglied der Magiergilde im Range eines Magisters.

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Khajiit


Tempel der Acht (Grahtwald)

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:

Kreigswaisenrente von Anfurt Ormurrel


Tribunal

Die lebenden Götter immer weniger sehen; keine jährliche Pilgerfahrt mehr[1]


Unerschrockene

Die Unerschrockenen sind eine Gemeinschaft abenteuerlustiger Krieger, die sich selbst herausfordern, furchtlos durch Höhlen und Ruinen zu ziehen. Sie streben nach Reichtum und Ruhm.[2]

Mitglieder

Anmerkungen

  1. Dialog mit Jünger Sildras
  2. Dialog mit {{ESO|Kailstig die Axt

Kategorie:Organisationen


Urteil des Heiligen Veloth

Das Urteil des Heiligen Veloth


Valaste

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Valaste

Anmerkungen

Kategorie:Personen Kategorie:Frauen Kategorie:Altmer


Valdam Andoren

Icon Hammer.png Dieser Artikel wurde als „unfertig“ gekennzeichnet.
Grund: Rift
Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Valdam Andoren

Valdam Andoren war ein Magier, der in Davons Wacht lebte. Er hatte einen Lehrling namens Denthis Romori, der ihm 2Ä 582 eines seiner Zauberbücher stahl, welches jedoch einen Schutzzauber trug. Valdam beauftragte einen Abenteurer das gestohlene Buch zurückzubringen und bekam es später auch wieder.[1]

Kurze Zeit später verwandelte Denthis seinen Bruder Dithis in eine Goblinfrau. In dieser Gestalt wurde Dithis von den Schattenseide-Stamm entführt. Daraufhin bat Valdam den Abenteurer, der ihm bereits zuvor geholfen hatte, erneut um Hilfe und überreichte ihm einen Stein, mit dem jener, ebenso in Goblingestalt schlüpfen konnte. Der Abenteurer besiegte den Häuptling Grimmstal und befreite Dithis.[2]

Anmerkungen

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Dunmer


Valusberge


Vampirismus

Noxiphile Sanguivorie


Varen Aquilarios

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Kaiser von Cyrodiil
Vorgänger
Leovic
Interregnum
Varen Aquilarios
2Ä 576-2Ä 578
Interregnum
Nachfolger
Clivia Tharn
Interregnum
Varen Aquilarios in Kalthafen

Varen Aquilarios (* 2Ä 536, † 2Ä 583) war ein colovianischer Kaiser während des Interregnums. Er war auch der Gründer der Fünf Gefährten, die 2Ä 578 den Seelenbruch auslösten.

Abstammung und Jugend

Varen Aquilarios wurde in der ersten Hälfte der zweiten Ära als Sohn eines colovianischen Herzogs[1] aus Kvatch[2] geboren. Sonst ist über seine Jugend nichts weiter bekannt.

Krieg um den Kaiserthron

Versammlung der Fünf Gefährten

Verrat des Mannimarco: Der Seelenbruch

Flucht aus Kalthafen

Rückkehr der Fünf Gefährten

Anmerkungen

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Kaiserliche Kategorie:Kaiser


Vartis Dareel

Artikelweiche.svg In dem Artikel Ddr.Peryite/In Bearbeitung2 geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Vartis Dareel

Anmerkungen

Kategorie:Personen Kategorie:Männer Kategorie:Dunmer


Weise Frau

Online:Weissagerinnen der Aschländer Aschländer ignorieren nicht ihren Rat[1] bewahrt Reinheit und Weißheit des Stammes[2]


Weitseherin

Tirinaat



Zeitreise

Ritual, das Geister ruft; Geister sollen Person mit der Essenz des Momentes tränken + Herzsteine; Herzsteine werden im Ritual am Schrein für Boethiah den Brüdern des Zwists geopfert[3][4]


Zischmir

Fischgunstfestmahl



Zunderpech

Zunderpech ist ein hochentzündliches Material.[5]

Anmerkungen

  1. Dialog mit Späher nGalsar
  2. Dialog mit Hedanna Kaliki
  3. Teil der Quest Fenster zur Vergangenheit
  4. Dialog mit Zauberer Vunal
  5. Dialog mit Quatiermeisterin Urona

Kategorie:Materialien

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden