Norgim: Unterschied zwischen den Versionen

Werbung (Nur für Gäste)
K
K (kat)
 
Zeile 6: Zeile 6:
 
{{Anmerkungen}}
 
{{Anmerkungen}}
  
[[Kategorie:Individuelle Kreaturen]]
+
[[Kategorie:Individuelle Tiere]]
 
[[Kategorie:Bären]]
 
[[Kategorie:Bären]]

Aktuelle Version vom 29. Juni 2020, 10:01 Uhr

Artikelweiche.svg In dem Artikel Norgim geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:

Norgim war ein wilder Bär, der um 2Ä 582 des Öfteren bei einem Wasserfall östlich des Wegschreins der zwei Flüsse in den Wrothgarischen Bergen gesichtet wurde.

In jenem Jahr bat der Nord Rigurt einen Abenteurer, ihm einige Gegenstände zu besorgen, die seinem orkischen Schwarm Lazdutha gefallen könnten, darunter einen wohlriechenden Duft. Die orkische Jägerin Yatzog erzählte ihm, dass der Bär Norgim einen anziehenden Moschusduft hätte, der Lazdutha zum Dahinschmelzen bringen würde, wenn Rigurt ihn tragen würde.[1] Daher machte sich der Abenteurer auf, erlegte den Bären und brachte Rigurt den Duft.[2]

Anmerkungen

  1. Dialog mit Yatzog
  2. Teil der Quest Kulturelle Zuneigung
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden