Schildbeißer: Unterschied zwischen den Versionen

Werbung (Nur für Gäste)
K
K
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 8. November 2019, 10:51 Uhr

ESO Icon justice stolen letter 001.png Der folgende Artikel bezieht sich teilweise auf Quellen, die nicht im offiziellen Kontext veröffentlicht, aber aufgrund ihrer inhaltlichen Relevanz miteinbezogen werden. Für mehr Informationen siehe auch die Hilfeseite zum Einbezug inoffizieller Texte.

Schildbeißer (engl. shield-biters) meint berserkerhafte Nordkrieger, die sich im Kampfrausch oder um sich darein zu versetzen in ihre Schildkanten bissen. Die Schildränder waren dabei mit dem scharfen Meerrettich Wasabi bestrichen.

Referenzen

  • Ysgramor schickte seine Thane und Schildbeißer, ausgerüstet mit Waffen aus Wasabi, gegen die Präsenz Kinmunes aus.[IET 1]
  • Von Reddotter heißt es, dass sie ihren Vater im Schildbeißen übertraf.[IET 2]
  • Huggert riet den im Gebirge Schneewale jagenden Nord vergeblich unter anderem dazu, in ihre Schildkanten mit Wasabi zu beißen, damit sie durch den Schmerz vor dem euphorisierenden „Freudenschnee“ der Wale gefeit wären.
  • In der großen Rezitation der Fünfhundert Gefährten werden auch im Erbfolgekrieg gefallene Schildbeißer erwähnt.[IET 3]

Trivia

  • Es gibt literarische und künstlerische Darstellungen von Berserker-Schildbeißern, darunter einige der Lewis-Schachfiguren (Beispiel).

Anmerkungen

Anmerkung: Die folgenden Referenzen finden sich nicht in den Spielen oder im offiziellem Begleitmaterial. Vergleiche auch die Hilfeseite.
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden