Uryne Nirith: Unterschied zwischen den Versionen

Werbung (Nur für Gäste)
K (spielweiche)
K (kat)
 
Zeile 9: Zeile 9:
  
 
[[Kategorie: Personen]][[Kategorie: Dunmer]][[Kategorie: Frauen]]
 
[[Kategorie: Personen]][[Kategorie: Dunmer]][[Kategorie: Frauen]]
 +
[[Kategorie:Diener]]

Aktuelle Version vom 15. Februar 2020, 09:28 Uhr

Artikelweiche.svg In dem Artikel Uryne Nirith geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Uryne Nirith

Uryne Nirith war im Jahre 3Ä 427 eine dunmerische Bürgerin und langjährige Dienerin von Ralen Hlaalo zum Zeitpunkt seines Todes.[1] Sie hielt sich in ihrem Zimmer im Obergeschoss des Hauses Hlaalo im Osten der Hochstadt von Balmora auf.[2][3] Als Augenzeugin des Mordes an Ralen Hlaalo konnte sie den Täter sehr gut beschreiben, und somit Neunzeh entlasten.[4][5] Sie war sehr erleichtert, als der Mörder seine gerechte Strafe bekam.[6]

Literaturverzeichnis

Anmerkungen

  1. Laut der Begrüßung von Uryne Nirith in Morrowind: „Was geschehen ist, ist einfach schrecklich. Ich war jahrelang bei Ralen Hlaalo angestellt. Was werde ich jetzt tun?
  2. Laut Balmora-Führer von einem unbekannten Autor
  3. Laut dem Thema "bestimmten Ort" in Morrowind: „Das Ratsviertel auf dem Hügel im Westen beherbergt den Tempel, die Ratshallen des Hauses Hlaalu, reiche Anwesen, bessere Geschäfte und die Morag Tong.
  4. Vergleiche mit der Aufgabe Haus Hlaalu: Ralen Hlaalos Tod in The Elder Scrolls III: Morrowind
  5. Laut dem Thema "Beschreibung des Mörders" in Morrowind: „Der Dunmer, der Ralen Hlaalo ermordet hat, war jung und trug sein rotes Haar in einem hohen Kamm über seinem Kopf, wie es heutzutage modern ist. Er trug eine Knochenrüstung und schwang einen dwemerischen Kriegshammer. Mehr kann ich Euch nicht sagen. Tut mir Leid. Ich wünsche Euch viel Glück.
  6. Laut dem Thema "Ralen Hlaalo" in Morrowind: „Ihr habt seinen Mörder der Gerechtigkeit übergeben. Dafür bin ich dankbar. Ihr solltet mit Nileno Dorvayn in der Hlaalu-Ratshalle sprechen. Ich glaube, sie bietet eine Belohnung.
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden