Valbjorn

Version vom 15. Februar 2020, 13:11 Uhr von Ddr.Peryite (Diskussion | Beiträge) (kat)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Werbung (Nur für Gäste)

Valbjorn war ein junger Nord, der als fahrender Händler Himmelsrand bereiste. Damit folgte er seinem Vater in die Fußstapfen, der ebenfalls Händler von Beruf war. Am 22. Jahresmitte 4Ä 201 besuchte er die Stadt Falkenring und verkaufte unter anderem dem Priester Rungil einige Räucherstäbchen.[1]

Wenige Tage später wurde Valbjorn tot am Straßenrand im Jarltum gefunden. Er fiel einem Banditenüberfall zum Opfer.[2]

Anmerkungen

  1. gesetz dem Fall, dass die letzten Einträge in Runils Tagebuch im Jahr 4Ä 201 verfasst wurden
  2. siehe Runils Tagebuch
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden