Vedelys Berendas: Unterschied zwischen den Versionen

Werbung (Nur für Gäste)
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Vedelys Berendas''' war ein dunmerischer Sklavenhalter des Hauses Dres aus Steinfälle. Nachdem in 2Ä 572 der Ebenherz-Pakt […“)
 
K (kat)
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
{{Anmerkungen}}
 
{{Anmerkungen}}
 
[[Kategorie:Personen]] [[Kategorie:Männer]] [[Kategorie:Dunmer]]
 
[[Kategorie:Personen]] [[Kategorie:Männer]] [[Kategorie:Dunmer]]
 +
[[Kategorie:Sklavenjäger]] [[Kategorie:Haus Dres]]

Aktuelle Version vom 15. Februar 2020, 13:54 Uhr

Vedelys Berendas war ein dunmerischer Sklavenhalter des Hauses Dres aus Steinfälle. Nachdem in 2Ä 572 der Ebenherz-Pakt Sklaverei weitgehend abschaffte, hatte Haus Dres mit großen Problemen zu kämpfen. Vedelys Berendas verzweifelte daran jedoch nicht, sondern sah der Zukunft optimistisch entgegen. Dazu verwies er auf die Predigt vom Guar und den Schlammkrabben, nach der es immer jemanden gäbe, dem es schlechter ginge.[1]

Anmerkungen

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden