Zurin Arctus

Version vom 18. Februar 2020, 11:44 Uhr von Ddr.Peryite (Diskussion | Beiträge) (kat)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Werbung (Nur für Gäste)
Artikelweiche.svg Dieser Artikel handelt von dem ehemaligen Kampfmagier Zurin Arctus. Für den Priester, siehe Arctus (Priester).
Icon Hammer.png Dieser Artikel wurde als „unfertig“ gekennzeichnet.
DF Bücher.gif Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht ausreichend mit Belegen (Einzelnachweisen) ausgestattet.
Hilf bitte dem Tamriel-Almanach, indem du die Angaben recherchierst und Belege zu ihnen angibst.

Zurin Arctus war der erste kaiserliche Kampfmagier, der im Dienste Tiber Septims stand. Als Tiber Septim das Numidium fand, konnte er es nicht mit Lorkhans Herz verbinden. Deswegen ließ er von Zurin Arctus das Mantella fertigen. Anschließend beging Septim an Zurin Arctus Verrat, in dem er dessen Seele in das Mantella verband, um somit das Numidium kontrollieren zu können.

Dadurch konnte Zurin Arctus weder leben noch sterben.

Unterkönig

Hauptartikel: Unterkönig

Laut Aussagen des aldmerischen Totenbeschwörers Mannimarco soll Zurin Arctus der legendäre Unterkönig sein, der viele untote Wesen kontrollierte. Diese Information ist aber nicht hundertprozentig belegt.

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden