Adventskalender

Informationen über Vertriebssystem von TES V

Die amerikanische Spieleseite GameSpy hat erste Informationen über das angebliche Vertriebssystem von TES V veröffentlicht. Die Informationen stammen aus einem inoffiziellen Interview mit einem Mitarbeiter der Werbeabteilung von ZeniMax Media. Laut diesem wird der fünfte Teil der Elder Scrolls-Reihe wieder das bewährte Plug-In-System aus The Elder Scrolls III: Morrowind, The Elder Scrolls IV: Oblivion und Fallout 3 benutzen. Auch die in den letzten beiden Spielen äußerst erfolgreichen Downloadable Contents sollen weiter in das Spiel integriert werden.

Laut dem Mitarbeiter von ZeniMax ist es geplant ein umfangmäßig sehr beschränktes Grundspiel für einen geringen Preis zu verkaufen. In diesem Grundpaket werden das eigentliche Programm mit Engine und Plug-In-Manager, ein Construction Set und die Hauptdatei mit der Landschaft und einer Hauptquest vorhanden sein. Durch DLCs können diesem Spiel zusätzliche Inhalte ganz nach Wunsch des Spielers hinzugefügt werden. Die DLCs werden im Umfang von einigen neuen Zaubereffekten, über die weiteren Rassen und Städte bis hin zu DLC-Addons im Stil von Knights of the Nine reichen und entsprechend eine große preisliche Spanne (geplant sind $ 0,25 bis zu $ 15) besitzen. So könnte sich ein Spieler von Kriegern die DLCs Kriegergilde, Ork-Rasse und Ritterburg kaufen, um die Spielerfahrung für einen Krieger zu verbessern.

Auch komplett neue Städte sollen in den DLCs vorkommen. Laut dem Mitarbeiter wären zwar die Stadtmauern dieser Städte bereits im Hauptspiel enthalten, aber es würde logische Gründe geben, warum man sie nicht betreten könne. Das Hauptspiel soll einen Spielumfang von etwa 10 Stunden besitzen, jedes der Gilden-DLCs soll dem etwa weitere 5 Stunden hinzufügen. Mit dem Erwerb des Hauptspiels würde man das Recht auf ein gewisses Kontingent an DLCs erwerben. Dieses Kontingent wird sich in etwa im Rahmen von zwei Gilden-DLCs bewegen. Über den tatsächlichen Inhalt des Spiels konnte oder wollte die Quelle keine Angaben machen.

Als Gründe für dieses Vertriebssystem gab der Mitarbeiter von ZeniMax an, so die Entwicklungszeit für TES V erheblich zu verkürzen, da der Inhalt nach und nach veröffentlicht werden könnte. Außerdem würde man die Spieler so die Möglichkeit geben sich auch mit wenig Geld neue Inhalte zu erwerben ohne dafür lange sparen zu müssen.

EDIT: April April 😉 Das war natürlich nur ein Aprilscherz.

Quelle

Diskussion

 


Über den Autor

Ich bin der Administrator und Besitzer von ElderScrollsPortal.de, ehemals Scharesoft.de. Hier kümmere ich mich um alles mögliche was so ansteht, dazu gehören Newsmeldungen, Einstellen neuer Downloads und die Entwicklung neuer Features für das Portal.

Zusammen mit Deepfighter habe ich an der offiziellen deutschen Übersetzung von Skyrim sowie Elder Scrolls Online mitgewirkt. Für Skyrim bin ich unter anderem auch für das inoffizielle Director's Cut verantwortlich.


Letzte Kommentare

  1. Dieser Vertriebsweg hört sich doch sehr nach versteckter Preiserhöhung an… Würde man nämlich alle Contents zusammennehmen und dann den Preis nachrechnen, hätte man wohl nur knapp ein komplettes Spiel aber schon den doppelten Betrag bezahlt…

    Die Community kann nur dann eine Lösung sein, wenn die "bebaubare" Fläche im CS wieder unbegrenzt ist.

    Eine Multiplayer-Option wäre ja auch mal was schönes aber aufgrund der bisherigen Infos bleibt es wohl beim Traum… Jedenfalls würde es extrem schwierig, eine solche umzusetzen, wenn jeder Spieler andere Contents des Spiels nutzt…

    Ich bin skeptisch, was dieses Vertriebsmodell betrifft. Und nach Oblivion habe ich meine Zweifel, ob das Spiel inhaltlich an MW herankommen mag. Fèrs erste bleibt aber wohl nur abzuwarten… und MW zu modden 😀 Irgendwie will ich wieder einsteigen, ist drei Jahre her, dass ich im MW-CS war 😮

    Gruss

    Kensen

  2. Ich muss sagen, dass mich dieses System schon ziemlich interessieren würde.

    a) Wäre es das Geld wert.

    b) Wäre das Hauptspiel früher draußen und alle namhaften Modder würden sowieso sofort loslegen und den Umfang vergrößern.

    c) Ich glaub ich würde dennoch bei TES4 bleiben, außer die Performance wäre dank der (hoffentlich) neuen Engine stark verbessert – trotz enormer Grafikqualität.

    d) Noch ein Grund wär wie gesagt sowieso die Modder-Community.

        Jüngstes Beispiel: "Der Orden" – oder "Realms of Ruun" um mal meinen favoriten dazuzunehmen ;D

  3. Also ich fand den Witz gut hab gar nicht dran gedacht das Heute der 1ste April ist beovor ein Freund mich daran erinnert hat.

  4. Ich bin auch darauf rein gefallen. Hatte mich nur gewundert das diese Meldung nicht einen der bestehenden Threads zu TES 5reingeschrieben wurde, wie es bis jetzt bei Neuigkeiten zu TES 5 üblich war.

  5. Ersteinmal: Genialer April-Scherz =P Darauf muss man erst einmal kommen. Und so unrealistisch ist es leider im heutigen Zeitalter keineswegs, das machte es wohl für viele so glaubwürdig das Datum vollkommen zu vergessen / außer Acht zu lassen 😛

    Wenn ich mir dann aber gewisse Beiträge hier durchlese muss ich mich fragen: Wo ist nur der Humor und die Toleranz geblieben? Wer auf seriöse Nachrichten und unverfälschte Berichte steht, der ist herzlich eingeladen selbst vor Ort nach zu schauen. Alles andere ist IMMER in irgendeiner Weise "verfälscht" weil gekürzt, zusammengefasst und/oder interpretiert.

    Und nur weil "seriöse" Dienste und Quellen einen April-Scherz machen, verlieren sie (in meinen Augen) nicht im Ansatz Niveau oder Ansehen. Im Gegenteil. Wer sich die Fähigkeit behält zu scherzen und über Scherze zu lachen (auch wenn man selbst auf den Arm genommen wurde) ist (meiner Meinung nach) eindeutig besser dran :lol::roll::razz: (und zeigt damit einen "guten" Charakter ;))

    Greets, Xcy

  6. Ich gebs auf, scheint ja eh nichts zu nützen.Dementsprechend ist dies mein letzter Beitrag diesbezüglich

    Ich bleibe aber trotzdem bei der Meinung, dass Humor und seriöse Berichterstatung nicht gut zusammengehen, obwohl ich durchaus ein Mensch bin der gerne lacht. Nehmt es mir nicht übel, es ist einfach meine Meinung.

    Ich danke allen, die mir von den Aprilscherzen bei einigen Quellen berichtet haben, die ich bis jetzt ernst genommen habe. Ich werde Besagte in Zukunft mit Vorsicht genießen.

    Rein objektiv den Scherz betrachend fand ich ihn übrigens auch gut. Er war sehr glaubwürdig, was nicht wenig an dem Verhalten der Spieleentwickler liegt und dementsprechend schockierend. Meiner Meinung nach nur Fehl am Platze, ein anderes Thema hätts eher getan.

    @Fennighor

    Der Erste der beiden Sender bildet eine Ausnahme. Ich schätze diesen auch als seriös ein, den zweiten kann ich nicht bewerten, da ich ihn nicht kenne.

    Ich würde trotzdem beide nicht zu Rate ziehen, wenn es um ein Referat geht, einfach weil ich die Theme nicht bestimmen kann, die ich höre. Für Nachrichten meiner Meinung nach aber gut geeignet.

  7. Also Feiertag ist der 1. April nicht.

    Am ersten April einen guten Aprilscherz zu verbreiten schadet doch nicht dem Image, im Gegenteil.

  8. @Almalexian: Wärst du Killfetzers Link gefolgt, wärst du auf die Quelle  gestoßen: http://www.tagesschau.de/ausland/int…altung100.html  🙄

    Ich glaube es nicht, hat denn niemand mehr Achtung vor seriöser Berichterstattung unabhängig von irgendwelchen volksgemachten Feiertagen?

    Internetregierung? Letzte IP-Adresse? :headwall: wie kann man nur solchen Unsinn verzapfen, dass schadet meiner Meinung nach unheimlich dem Image der Tagesschau.

    @bjoernret

    Danke für den Direktlink, hatte die Tagesschau dort gar nicht gesehen.

  9. @ Almalexian

    Das war einfach nur eine hysterische (ich weiß nicht wie man dieses Wort schreibt) Übertreibung, die natürlich nicht ernst genommen werden sollte. (Nicht, dass jemand vor die Studios geht und dort protestiert 😉 )

  10. Keiner hat darauf angesprochen, denn viele denken das Schlimme sei  abgewendet, doch dem ist nicht so! :nono:

    Killfetzer hat ja geschrieben, TES V soll in Richtung Pacman-Remake  gehen! 😯 Das ist ja fast  noch schlimmer als mit den DLCs. Das Unheil ist noch nicht abgewendet  meine Freunde! Wir müssen uns wappnen und für die Ehre von TES kämpfen.  Mit allen Mitteln. Sogar über Leichen. :ugly:

    Ist ja nett gemeint, aber wie sollen wir das Bitte anstellen? Wenn Bethesda bereits ein Format hat, werden die es wohl kaum noch wegen ein paar erbosten Spielern ändern. Wenn TES V schlecht sein sollte, können wir lediglich auf TES VI Einfluss nehmen, wenn überhaupt.

  11. Der Aprilscherz war genial! Zu genial, dass ich die News auf einer anderen Gaming-Seite posten wollte und, als ich erfahren habe, dass es doch nur ein Scherz ist, in die News schreiben musste, dass es ein Aprilscherz war. 😳 Da wird sich der Admin aber freuen. 😆

    Keiner hat darauf angesprochen, denn viele denken das Schlimme sei abgewendet, doch dem ist nicht so! :nono:

    Killfetzer hat ja geschrieben, TES V soll in Richtung Pacman-Remake gehen! 😯 Das ist ja fast noch schlimmer als mit den DLCs. Das Unheil ist noch nicht abgewendet meine Freunde! Wir müssen uns wappnen und für die Ehre von TES kämpfen. Mit allen Mitteln. Sogar über Leichen. :ugly:

    PS: Das wird aber wahrscheinlich auch ein Aprilscherz sein 😉 Trotzdem ändert das nichts an der Tatsache, dass wir die Verunstaltung von TES V unter allen Umständen aufhalten müssen! Mit allen Mitteln! Sogar übe…

    Paprikamann

  12. Um deine Internetquellen mal ein wenig einzudämmen:

    http://www.scharesoft.de/joomla/forum/showthread.php?t=18244

    Oder um für dich zusammen zu fassen, was du alles nicht mehr lesen/hören/sehen darfst:

    – Tagesschau

    – heute

    – Frankfurter Allgemeine Zeitung

    – Süddeutsche Zeitung

    – heise.de

    – wikipedia.org

    – google.de

    – youtube.com

    – Gamestar

    – PCGames

    – morrowind.de

    – elderscrolls.com

    – uesp.net

    – nirn.de

    – egg-of-time.us

    Damit fallen also die beiden bekanntesten und seriösesten Nachrichtensendungen und die beiden angesehensten deutschen Zeitungen aus. Weiterhin einige bekannte Internetseiten und so ziemlich jede findbare Quelle über Elder Scrolls. Und Radio darfst du sowieso nicht mehr hören. 🙂

    Und wenn du wirkliche Fachzeitschriften haben willst. Nature, Science und Physical Letters Review fallen dann auch aus (fällt mir gerade noch ein).

    Die meisten der genannten Seiten, Magazine u.a überraschen mich nicht wirklich, und es sind keine Quellen, die ich als besonders vertrauenserweckend empfinden würde.

    Was mich doch sehr wundert, ist deine Behauptung, die Tageschau hätte mal einen April-Scherz-Fake Bericht gemacht. Nenne mir Fall und Quelle, sonst glaube ich dir kein Wort, das kann ich mir irgendwie so gar nicht vorstellen.

    Nebenbei, auf deine Radiobemerkung, wenn ich Lust habe, Radio zu hören, höre ich Radio. Wenn ich seriöse Berichte suche, um sie in einem Referat vorzustellen, höre ich dazu natürlich kein Radio. Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe, sonst wäre ich wohl kaum noch in diesem Forum. Ich will dir damit allerdings keinen Vorwurf machen, da meine Ausdrucksweise missverständlich war, ich habe das mittlerweile editiert.

  13. Das kommt daher, das Schare alle Posts gelöscht hat und nachher wieder hergestellt hat 😉

    Hier ist das entsprechende Zitat:

    Diese Meldung war natürlich der diesjährige Aprilscherz des Portals. Noch gibt es keine Informationen zu TES V, wobei das Spiel nach neusten Gerüchten wohl eher in die Richtung PacMan-Remake gehen soll 😉

    Scharesoft hatte zwischenzeitlich einige Beiträge entfernt, um den Scherz länger aufrecht zu halten. Die sind nun wieder hergestellt.

    Auch wenn dies nur ein Aprilscherz war, habe ich doch die Befürchtung, dass er wahr werden könnte. Zwar nicht so extrem, wie beschrieben, aber wie andere schon geschrieben haben, kann man mit DLCs Geld verdienen…

    Was denkst du, von woher ich die Idee habe? Ich habe auch den Bericht über EA gelesen 😉

    Und ich hab mich schon gefragt, ob das einer merkt 😆

  14. Ist interesannt zu sehen, wieviele sich scheinbar NICHt den Thread durchlesen, bevor sie posten.

    Wurde ja öfters daerauf hingewiesen, dass es nur nen Aprilscherz sei, und direkt im nächsten Post meckert wieder wer, wie böse Beth ist ^^

  15. Ich wusste nicht, dass es auch Fachzeitschriften gibt, die Aprilscherze machen ( da ich relativ wenig Magazine lese ), aber es wäre nett, mir ein paar aufzuzählen, sei versichert, ich werde genauso wie jetzt handeln und mich von ihnen fernhalten bzw. in keinem Fall lesen.

    Um deine Internetquellen mal ein wenig einzudämmen:

    http://www.scharesoft.de/joomla/forum/showthread.php?t=18244

    Oder um für dich zusammen zu fassen, was du alles nicht mehr lesen/hören/sehen darfst:

    – Tagesschau

    – heute

    – Frankfurter Allgemeine Zeitung

    – Süddeutsche Zeitung

    – heise.de

    – wikipedia.org

    – google.de

    – youtube.com

    – Gamestar

    – PCGames

    – morrowind.de

    – elderscrolls.com

    – uesp.net

    – nirn.de

    – egg-of-time.us

    Damit fallen also die beiden bekanntesten und seriösesten Nachrichtensendungen und die beiden angesehensten deutschen Zeitungen aus. Weiterhin einige bekannte Internetseiten und so ziemlich jede findbare Quelle über Elder Scrolls. Und Radio darfst du sowieso nicht mehr hören. 🙂

    Und wenn du wirkliche Fachzeitschriften haben willst. Nature, Science und Physical Letters Review fallen dann auch aus (fällt mir gerade noch ein).

  16. Nach dieser Logik dürftest du auch keiner Fachzeitschrift mehr glauben, die sich am 1. April einen Scherz erlaubt. Wie realitätsfern das ist, muss ich dir nicht sagen 😉

    Ich wusste nicht, dass es auch Fachzeitschriften gibt, die Aprilscherze machen ( da ich relativ wenig Magazine lese ), aber es wäre nett, mir ein paar aufzuzählen, sei versichert, ich werde genauso wie jetzt handeln und mich von ihnen fernhalten bzw. in keinem Fall lesen. ( Diesen Satz werde ich für nichtig erklären, da er unmissverständlich ist. Ein besserer: Ich werde mich von ihnen fernhalten, wenn es darum geht, sachliche Texte zu suchen )

    (Es gibt natürlich auch eine ganze Reihe von Formaten denen ich Aprilscherze durchgehen lasse, einfach weil ich weiß, dass sie auch sonst nicht besonders auf wahrheitsgemäße und sachliche Berichterstattung legen, bei den meisten Fachzeitschriften und eben auch diesem Forum ist das aber nicht so, deswegen war ich durchaus ein wenig verärgert.)

  17. Ganz ehrlich, das war ein schlechter Scherz.

    Dieses Forum behandelt zu großen Teilen das Thema Bethesda und selbst wenn Fehlinformationen herausgegeben werden, möchte ich dennoch, dass die wenigstens von den Vermittlern geglaubt werden.

    Ich werde in punkto Tes V diesem Forum fortan kein Wort mehr glauben, in der Beziehung verstehe ich keinen Spaß.

    Nach dieser Logik dürftest du auch keiner Fachzeitschrift mehr glauben, die sich am 1. April einen Scherz erlaubt. Wie realitätsfern das ist, muss ich dir nicht sagen 😉

  18. Und ich hab mich schon gefreut das Elder Scrolls V rauskommt. 😆

    Aber dann hab ich mich ans heutige Datum erinnert. 😆

  19. Ich finde nicht, dass man ein Spiel mit dem dritten Weltkrieg vergleichen sollte. Es ist, wie der Name schon sagt, nur ein Spiel und man kann Scherze darüber machen, soviel man will. Wegen so etwas einen Aufstand zu machen halte ich persönlich für nicht notwendig, vorallem, da dies kein schlechter, sondern ein sehr guter Aprilscherz war (sehe ich auf jeden Fall so).

  20. 1. Man muss schon sehr…sagen wir's einfach nicht, um das zu glauben.

    Wer sagt denn, dass ich es geglaubt habe?

    2. Wenn du keinen Humor hast der teilweise pietätlos und schwarz ist  solltest du dich sowieso vom Internet fern halten.

    Besagten Humor habe ich, nur wie gesagt, in der Beziehung Information verstehe ich keinen Spaß und baue darauf, dass solche Themen sachlich angegangen werden. Das mag übertrieben sein, aber wie wäre es, wenn die ARD als Aprilscherz den dritten Weltkrieg für ausgebrochen erklärt ( Nebenbei, sowas gabs so ähnlich wirklich, da wurde um ein Haar der Sender des Staatsfenrsehens niedergebrannt ) ?

    Wuäh Wuäh, die waren böse und haben mich hinsichtlich TES:V verarscht.

    Das ist schlichtweg niveaulos und du hast Glück, dass ich darauf überhaupt eingehe.

  21. Mir war es von Haus aus klar, dass sowas dieses Jahr wieder kommt. Letztes jahr war ds ja mit der Nintendo – TES4 – Geschichte, Und ich habe es dieses Jahr schon wieder erwartet. Als dann auf einmal Die Beiträge verschwunden sind, war es mir klar. Und dann auch noch das mit der Internet-Adresse, wenn er eine neue Seite nicht findet, dann ist das ziemlich komisch. Das mit der URL war dann noch die Bestätigung, danach war alles klar.

    @Jogi: Ja, dass mit der Email-Gebühr habe ich auch gehört! was sich die alles einfallen lassen:lol:

  22. Jo, der Gag war gut. :good:

    Klasse fand ich auch die heute bundesweit im Radio ausgestrahlte Meldung zum E-Mail-Porto. 😆

  23. Ganz ehrlich, das war ein schlechter Scherz.

    Dieses Forum behandelt zu großen Teilen das Thema Bethesda und selbst wenn Fehlinformationen herausgegeben werden, möchte ich dennoch, dass die wenigstens von den Vermittlern geglaubt werden.

    Ich werde in punkto Tes V diesem Forum fortan kein Wort mehr glauben, in der Beziehung verstehe ich keinen Spaß.

    Also wirklich du überteipst.

  24. Je realistischer ein Aprilscherz anmutet, desto besser ist er. Und euer war sehr gut. 😉

    Fast schon zu gut.

    Ich habe es euch fast abgenommen 😯

  25. @ Almalexian

    1. Man muss schon sehr…sagen wir's einfach nicht, um das zu glauben.

    2. Wenn du keinen Humor hast der teilweise pietätlos und schwarz ist solltest du dich sowieso vom Internet fern halten.

    3. Wuäh Wuäh, die waren böse und haben mich hinsichtlich TES:V verarscht.

    :B

  26. Also zum Glück war das ein Scherz!

    Ich hab verdammt nochmal entsetzt vor meinem PC gesessen…

    Umso glücklicher bin ich nu, dass das nur ein Scherz war.

    Der ist euch gut gelungen, das muss man euch lassen!

    Lasst uns gemeinsam hoffen, dass TES V nicht so wird.