Hauptseite

TA Logo Almanach 2013.png
Wir verfügen über

29.669 Artikel und

14.764 Bilder.

Willkommen im Tamriel-Almanach!

Wir sind ein freies und gemeinschaftliches Projekt zur Erstellung einer Plattform, auf der Informationen für eine vollständige Enzyklopädie und Referenz zu The Elder Scrolls gesammelt werden und an dem jeder teilnehmen kann.

Hilf mit!

Du möchtest Teil einer riesigen Community und der größten deutschen Wissenssammlung rund um The Elder Scrolls werden? Dann tritt uns einfach bei und helfe den Tamriel-Almanach zu vervollständigen!

Bei Problemen kannst du in unserer Hilfe nachschlagen, dem Einsteigertutorial folgen oder unseren Chat benutzen. Wir wünschen dir viel Spaß und hoffen auf eine rege Beteiligung!

Neuigkeiten

Elsweyr.jpg
Neuigkeiten-Archiv

Letzte Änderungen

28. Juni 2017

     20:33  Online:Zwei Waffen‎ (Unterschied | Versionen) . . (-27 Bytes). . Emilia (Diskussion | Beiträge)
     20:29 (Verschiebungs-Logbuch) . . Emilia (Diskussion | Beiträge) verschob die Seite Online:Beidhändig nach Online:Zwei Waffen(Heißt im Spiel jetzt anders)
N    20:18  Fang Lair‎ (Unterschied | Versionen) . . (+35 Bytes). . Numenorean (Diskussion | Beiträge) (Weiterleitung nach Fangzahns Höhle erstellt)
 K   20:16  Fangzahns Höhle‎‎ (3 Änderungen | Versionsgeschichte) . . (+616 Bytes). . [Numenorean‎ (3×)]
 K   20:16 (Aktuell | Vorherige) . . (+11 Bytes). . Numenorean (Diskussion | Beiträge)
 K   20:16 (Aktuell | Vorherige) . . (+272 Bytes). . Numenorean (Diskussion | Beiträge)
 K   20:10 (Aktuell | Vorherige) . . (+333 Bytes). . Numenorean (Diskussion | Beiträge)

Top-Artikel

Das Kaiserreich zum Zeitpunkt seiner größten Ausdehnung

Das Kaiserreich von Tamriel, in Abgrenzung zum ersten und zweiten cyrodiilischen Kaiserreich auch als Drittes Kaiserreich bezeichnet, ist ein Kaiserreich auf dem Kontinent Tamriel.

Die Zeit des dritten Kaiserreiches umfasst die Zeit der späten zweiten Ära von etwa 2Ä 854 an, in welcher es durch Tiber Septim entstand, über die gesamte von der Septim-Dynastie dominierte Dritte Ära (das Septim-Imperium) und die bisherige Vierte Ära mit der Zwischenzeit und der Mede-Dynastie. Seinen Höhepunkt erreichte das Reich dabei unter den Septimen, als es unter Uriel V zwischen 3Ä 288 und 3Ä 290 seine größte territoriale Ausdehnung hatte und neben dem gesamten tamrielischen Kontinent zumindest vorrübergehend auch einen kleinen Teil Akavirs beherrschte. (weiterlesen...)

Top-Bild

Mirmulnirs Angriff
Das aktuelle Bild der Woche zeigt den Angriff des Drachen Mirmulnir auf den westlichen Wachturm von Weißlauf.
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki