Hauptseite

TA Logo Almanach 2013.png
Wir verfügen über

33.386 Artikel und

17.005 Bilder.

Willkommen im Tamriel-Almanach!

Wir sind ein freies und gemeinschaftliches Projekt zur Erstellung einer Plattform, auf der Informationen für eine vollständige Enzyklopädie und Referenz zu The Elder Scrolls gesammelt werden und an dem jeder teilnehmen kann.

Hilf mit!

Du möchtest Teil einer riesigen Community und der größten deutschen Wissenssammlung rund um The Elder Scrolls werden? Dann tritt uns einfach bei und helfe den Tamriel-Almanach zu vervollständigen!

Bei Problemen kannst du in unserer Hilfe nachschlagen, dem Einsteigertutorial folgen oder unseren Chat benutzen. Wir wünschen dir viel Spaß und hoffen auf eine rege Beteiligung!

Neuigkeiten

ESO Artwork Murkmire 3.jpg
  • Die frühen Saxhleel bildeten eine fortschrittliche Zivilisation und erbauten Xanmeere - große, steinerne Stufenpyramiden - in ihrer Heimat Argonien. Der Niedergang dieser großen Kultur ging als Dämmersturz in die Geschichte ein. (weiterlesen...)
  • Der Rote Berg ist weit bekannt. Doch handelt es sich bei ihm bei weitem nicht den einzigen Vulkan Tamriels. Alles über Vulkanismus des Kontinents findet ihr im neuen Artikel!
  • Nicht immer gaben sich die Bewohner Nirns mit ihrer Welt zufrieden. Zwei bekannte Versuche wurden unternommen, die gewohnten Grenzen zu überwinden. Den kaiserliche Mananauten gelang es in die Leere vorzustoßen und mit ihren Mottenschiffen die Monde zu erreichen. Bei dem Versuch Aetherius zu erreichen, scheiterten sie jedoch wie schon die Altmer zuvor mit ihren Sonnenvögeln an den untragbaren Kosten, Magie mit Magie zu erreichen.
Neuigkeiten-Archiv

Letzte Änderungen

19. August 2018

     09:58  Diskussion:Erwartungen‎‎ (3 Änderungen | Versionsgeschichte) . . (+7.031 Bytes). . [Ricardo Diaz‎; Numenorean‎ (2×)]
     09:58 (Aktuell | Vorherige) . . (+2.517 Bytes). . Ricardo Diaz (Diskussion | Beiträge)
 K   00:22 (Aktuell | Vorherige) . . (+147 Bytes). . Numenorean (Diskussion | Beiträge)
     00:19 (Aktuell | Vorherige) . . (+4.367 Bytes). . Numenorean (Diskussion | Beiträge)

18. August 2018

     23:04  Benutzer:Ddr.Peryite/Artikelbearbeitung‎ (Unterschied | Versionen) . . (+14 Bytes). . Ddr.Peryite (Diskussion | Beiträge) (Pacrooti)
     21:49  Online:Kronen-Kisten‎ (Unterschied | Versionen) . . (+61 Bytes). . Ddr.Peryite (Diskussion | Beiträge) (Saisons)
     21:38  Herzholz‎ (Unterschied | Versionen) . . (0 Bytes). . Ddr.Peryite (Diskussion | Beiträge) (Weiterleitung nach Kernholz erstellt)

Top-Artikel

Ein Tor zu den Totenländern im Reich des Vergessens

Das Reich des Vergessens, auch als Oblivion bekannt, ist eine Dimension im Aurbis. Es ist die Heimatdimension der Daedra und sie besteht hauptsächlich aus schwarzem Nichts, wird aber von den einzelnen Ebenen der daedrischen Fürsten durchzogen. Nach allgemeinem Glauben lässt sich das Reich des Vergessens beim Blick in den Nachthimmel sehen. Der schwarze Ozean hinter den Sternen sei das Reich des Vergessens, dass Mundus auf allen Seiten umschließt. (weiterlesen...)

Top-Bild

Statue Frandar Hundings
Das aktuelle Bild zeigt eine Statue des berühmten Rothwardonenhelden Frandar Hunding.
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden