News aus dem Mai 2012

TES Online – Pro Taktik

„Kampfsystem? Schon wieder? Aber ihr habt das doch neulich erst behandelt!“  Das ist richtig. Doch mit dem neuen dreifach-Interview des Game Informer Reporters Adam Biessener mit Lead Gameplay Designer Nick Konkle, Creature Combat Designer Maria Aliprando und Lead PvP Designer Brian Wheeler kommen viele neue Informationen dazu, die in dem PC Gamer Artikel nicht angeführt wurden.  

Das Interview

Doch Learning-By-Doing in Elder Scrolls Online

Nur Bruchstückhaft sind bisher die Informationen über das Kampfsystem in The Elder Scrolls Online zu uns durchgedrungen; nun hat PC Gamer dieser Mechanik einen ganzen Artikel gewidmet und zeigt uns zudem noch zwei brandneue neue Screenshots.

Schildwacht-Docks

Die Zusammenfassung:

Wie bereits bekannt ist, hat man während des Kampfes sechs Fähigkeiten zur Verfügung: Zwei für waffenabhängige (normale und heftige Attacke), drei klassenabhängige und eine ultimative Fähigkeit, wobei man die mittleren drei jederzeit austauschen kann, sofern man sich nicht gerade im Kampf befindet.

Questdesign in Elder Scrolls Online

Quests in MMOs sind alle gleich? Nun, Paul Sage und Rich Lambert, die wir vorgestern schon vorgestellt haben, sind da anderer Meinung, zumindest was The Elder Scrolls Online betrifft.

Questdesign in Elder Scrolls Online

Lest warum:

Seit dem zweiten Interview mit Matt Firor wissen wir ja schon, dass Teile der Hauptquest reiner Solo-Inhalt ist. Nun erfahren wir, dass die Hauptquest sich in drei Akte mit einer reinen Spieldauer von je fünf Stunden aufteilen wird.