News aus dem August 2014

Die Entstehung von ESO: Die Drachenstern-Arena

Bald ist es soweit. Mit Patch 1.4 erwarten uns zahlreiche Contenterweiterungen, darunter das obere Kargstein, die Prüfung der Schlange und nicht zuletzt die Drachenstern-Arena.

Drachenstein-Arena

Mit der Arena wird ein neuer Überlebensmodus für eine Gruppe von 4 Spielern zu Elder Scrolls Online hinzugefügt. Hier geht es darum, so lange wie möglich gegen stärker werdende Wellen von Gegnern bestehen zu können. 

Szenen aus dem oberen Kargstein

Vor wenigen Stunden veröffentlichte Zenimax auf ihrer Website vier neue Bilder mit Impressionen aus dem oberen Kargstein.
Oberes Kargstein

Auch wenn es sich bei ihnen lediglich um Artworks handelt, so lassen sich doch schon einige der furchterregenden Gegner erkennen, die uns dort erwarten werden. Riesenschlangen und gefährliche Kämpfer mit schicken Haustieren erwarten uns dort in einer gewohnt abwechslungsreichen, wenn auch stetig dunklen Atmosphäre. 

Aufgabe des Monats im Tamriel-Almanach – Macht mit!

Wie sich einige vielleicht noch erinnern (ja, das Gedächtnis leidet in den Sommerferien ;-)), haben wir als ein Resultat der Meckerwoche beschlossen eine Aufgabe des Monats auszuprobieren, da sich beschwert wurde, dass die Aktivitäten im Almanach nicht koordiniert genug sind. In dieser Aufgabe des Monats wird ein Projekt im Almanach nominiert (oder neu erstellt) und dann für die Zeit der Aufgabe von allen, die teilnehmen möchten, versucht so weit wie nur irgend möglich abzuarbeiten. Dabei werden wir versuchen Projekte zu finden, die aus verschiedenen Aufgaben (sowohl was Inhalt, Anforderung und Umfang betrifft) bestehen, so dass jeder etwas finden sollte, an dem er teilnehmen kann.

Tamriel-Almanach-Logo
Als Projekt für die erste Aufgabe des Monats haben wir uns das Bilderprojekt ausgesucht.

Patch 1.3.5

Mit Patch 1.3.5 kommen wieder eine überschaubare Reihe von Bugfixes. Die nächsten Änderungen werden wir dann wahrscheinlich mit Patch 1.4.0 erwarten dürfen.

Cyrodiil_PvP

Und hier ohne viel weiteres Gerede die Patchnotes:

Das ESO-Loyalitätsprogramm

Einige von euch werden bestimmt schon seit dem Release von The Elder Scrolls Online Anfang April mit dem MMO der TES-Reihe zu tun haben oder – noch besser – ein Konto und ein Abonnement für das Spiel besitzen. Mit dem nun angekündigten Loyalitätsprogramm für Abonnenten könnt ihr von dieser Tatsache zusätzlich profitieren.

Ghost_of_High_Hrothgar_01
Ab September werden alle Abonnenten, die ein Abonnement über drei Monate besitzen, mit der ersten Loyalitätsbelohnung für ihre Spielzeit in ESO geehrt.

Die nächsten Schritte – 20. August 2014

Wieder einmal informiert uns Zenimax, was sie in Zukunft mit Elder Scrolls Online noch so vorhaben. Diesmal stehen der Umzug des europäischen Megaservers, die Anpassung des Kampfsystems, ein Loyalitätsprogramm, die Erweiterung des Contents und mehr auf dem Programm.

ESO_hero_newsbild

Viele der besprochenen Änderungen sind entweder teilweise schon integriert oder erwarten uns mit dem zukünftigen Patch 1.4.0. Die vorläufigen Patchnotes könnt ihr bereits im Forum finden. 

Gamescom Community-Treffen

Wie letztes Jahr wurden wir auch dieses Mal wieder zum Community-Treffen eingeladen und waren selbstverständlich mit dabei. Im Gegensatz zu letztem Jahr trafen wir uns diesmal jedoch in einem größeren Ambiente mit mehr Leuten.

ESO Communitytreffen 2014

Mit dabei war neben dem deutschen Team von Zenimax so wie den Übersetzern auch Jan Hegenberg, der eine musikalische Einlage für uns lieferte. Unsere Bilder vom Treffen findet ihr hier:

Update 4 – Drachenstern-Arena und oberes Kargstein

Mit der Videovorschau zu Update 4 zeigt Zenimax uns wieder einmal einige besondere Stellen aus einem der künftigen Updates für Elder Scrolls Online.

Dieses Mal stehen neben der neuen Drachenstern-Arena weitere Quests, neue Verließe und Prüfungen auf dem Plan, die ihr in Zukunft bestreiten sollen könnt. Update 4 soll voraussichtlich Ende September erscheinen und beinhaltet mit etwas Glück auch den neuen, an der Gamescom anspielbaren PvP-Modus. 

Elder Scrolls Online auf der Gamescom

Der Fachbesuchertag der Gamescom ist vorrüber. Wir waren bereits für euch am Bethesda-Stand und haben nachgesehen, was Zenimax für uns vorbereitet hat und wurden dabei positiv überrascht.

ESO_hero_newsbild

Neben einem kleinen digitalen Geschenk in Form einer Karte mit Code zum Einlösen (später dazu mehr) erhielten wir am Stand von Zenimax Online erste Einblicke in einen neuen PvP-Modus mit dem uns Elder Scrolls Online in Zukunft Spaß bereiten möchte.