News aus dem August 2017

Gamescom 2017: Erlebnisbericht

Die diesjährige Gamescom startete erstmals bereits an einem Dienstag, den 22.08.17 und endete Samstag den 26. Unter den stolzen 350.000 Besuchern durften wir natürlich auch dieses Jahr nicht fehlen und konnten unter anderem Skyrim VR und Skyrim auf der Switch anspielen.

Unser Tag auf der Gamescom begann, wie sollte es anders sein, erst einmal in der Warteschlange vor dem Eingang. Taschen mussten kontrolliert werden, Altersbändchen und Schlüsselanhänger abgeholt werden. Nach einem kurzen Abstecher in den Pressebereich ging es dann auch schon los. Unsere Tour begann am Stand von THQ Nordic, wo wir neben Spellforce III auch Elex anspielten, nur um alle zwei Minuten zu sterben. Wegrennen war hier eindeutig die bessere Taktik, zumindest überlebte man so etwas länger.

Bethesda hatte dieses Jahr keinen eigenen Stand, stattdessen waren die verschiedenen Spiele auf andere Stände verteilt.

Horns of the Reach für Elder Scrolls Online erschienen!

Seit gestern ist das neueste DLC für The Elder Scrolls Online verfügbar für PC/Mac (Xbox One und PS4 folgen am 29. August).

Horns of The Reach führt euch nach Falkenring und in die Blutquellschmiede, zwei brandneue Verliese in Himmelsrand. Stellt euch dem Graunhornklan und besiegt die Reikmannen und ihre verbündeten Minotauren in einer Gruppe von vier Spielern und verdient euch neue einzigartige Gegenstandsets und vieles mehr. Ihr könnt dorthin entweder über Kargstein direkt reisen, oder die neuen Verliese über die Dungeon-Suche finden.