Buy-to-Play und Premiummitgliedschaft für Elder Scrolls Online angekündigt

Wie Zenimax Online heute bekannt gab, wird es neben den neuen Spielsystemen nun auch einige Änderungen bezüglich des Spielmodells geben. Zuletzt rankten sich einige Gerüchte um eine Free-to-Play Modell von The Elder Scrolls Online. Nun ist klar, dass es dazu vorerst ganz sicher nicht kommen wird, denn der Entwickler kündigt ein Buy-to-Play Modell an.



Die Einführung von The Elder Scrolls® Online: Tamriel Unlimited™ ist für den 17. März 2015 angekündigt. Durch den damit verbundenen Umstieg von dem bisher für Spieler verpflichtenden Abomodell auf die so genannte „ESO Plus“-Premiummitgliedschaft wird kein aktives Abonnement mehr nötig sein, um an den Spielerlebnissen von Elder Scrolls Online teilhaben zu können. Es handelt sich dabei um eine weitreichende Änderung für alle derzeitigen sowie später potenziellen Abonnenten bzw. Premiummitgliedern.


Über den Autor

Ich bin der Administrator und Besitzer von ElderScrollsPortal.de, ehemals Scharesoft.de. Hier kümmere ich mich um alles mögliche was so ansteht, dazu gehören Newsmeldungen, Einstellen neuer Downloads und die Entwicklung neuer Features für das Portal.

Zusammen mit Deepfighter habe ich an der offiziellen deutschen Übersetzung von Skyrim sowie Elder Scrolls Online mitgewirkt. Für Skyrim bin ich unter anderem auch für das inoffizielle Director's Cut verantwortlich.