Elder Scrolls Online auf der Gamescom

Der Fachbesuchertag der Gamescom ist vorrüber. Wir waren bereits für euch am Bethesda-Stand und haben nachgesehen, was Zenimax für uns vorbereitet hat und wurden dabei positiv überrascht.

ESO_hero_newsbild

Neben einem kleinen digitalen Geschenk in Form einer Karte mit Code zum Einlösen (später dazu mehr) erhielten wir am Stand von Zenimax Online erste Einblicke in einen neuen PvP-Modus mit dem uns Elder Scrolls Online in Zukunft Spaß bereiten möchte.

In diesem neuen Spielmodus kämpfen alle drei Allianzen mit je drei Spielern – also insgesamt neun Spieler – um eine Flagge im Zentrum der Arena. Vielen Spielern ist dieser Spielmodus unter dem Namen „King of the Hill“ (zu deutsch „Hügelkönig“ o.ä.) sicherlich bekannt. In unserer fünfzehn minütigen Anspielzeit hatten wir damit einiges an Spaß und haben schon den ein oder anderen Kniff gelernt.

Vorab gesagt: Teamwork ist essentiell. Während man es bei großen PvP-Schlachten nicht unbedingt merkt, wenn einer mal aus der Reihe fällt, verhält sich die neue Arena ganz anders. Als domminierende Fraktion wird man ständig von sechs Spielern gleichzeitig belagert, die alle nur eines wollen: Die Flagge die sich unter deiner Kontrolle befindet. Und du stehst dabei ganz offensichtlich im Weg. Also musst du weg. Du und deine beiden Kameraden. Nur wenn ihr als eingefleischtes Team agiert und die beiden gegnerischen Fraktionen – die sich natürlich auch gegenseitig bekriegen werden – übertrumpft, könnt ihr in der Arena bestehen.

Wie genau sich der neue Spielmodus in Zukunft in das Spiel integrieren wird und was für Belohnungen wir für Siege dort erhalten, steht noch nicht fest. In der Demo am Stand gibt es tatsächlich noch gar kein Ende. Stünde also nicht jemand mit einer Uhr daneben, ginge das kleine Schamürzel den ganzen Tag so weiter. Aber das wird sich ohne Zweifel in Zukunft schon bald ändern und dann werden wir den neuen Modus vielleicht schon mit einem der in naher Zukunft anstehenden großen Patches erwarten dürfen.

Für alle, die ihn bereits getestet haben gibt es als kleines Present zum Abschied einen der limitierten exklusiven Codes für ein Borstenschweinchen als Ingame-Begleiter. Diese Tiere werden nur auf Conventions 2014 vergeben. Solltet ihr dieses Jahr nicht zur Gamescom kommen, so könnt ihr morgen einen der süßen Begleiter auf unserer Facebook-Seite ergattern!

Bilder vom Stand und eventuell vom neuen Spielmodus folgen ebenfalls morgen.


Über den Autor

Ich bin der Administrator und Besitzer von ElderScrollsPortal.de, ehemals Scharesoft.de. Hier kümmere ich mich um alles mögliche was so ansteht, dazu gehören Newsmeldungen, Einstellen neuer Downloads und die Entwicklung neuer Features für das Portal.

Zusammen mit Deepfighter habe ich an der offiziellen deutschen Übersetzung von Skyrim sowie Elder Scrolls Online mitgewirkt. Für Skyrim bin ich unter anderem auch für das inoffizielle Director's Cut verantwortlich.


Letzte Kommentare

  1. Gut, dann ist es in der Tat nicht gut geschrieben, wie es hier der Fall war. Sowas sorgt einfach schnell für Verwirrung in der Spielerschaft, wenn Fanseiten irgendwelche Dinge als Tatsachen hinstellen, die keine Tatsachen sind. Aber das ist ja nun geklärt.

  2. Ähm, da muss ich jetzt mal nachhaken. Hat euch ein Zenimax-Mitarbeiter gesagt, dass diese PvP-Variante effektiv ins Spiel kommen wird? Auf der QC wurde das nämlich noch dementiert und man sagte, dass dieses Spielkonzept nur für Messen ist. Es solle eventuell vielleicht integriert werden. Aber so sicher, wie es bei euch jetzt klingt, war das da noch nicht.

    Zunächst liegt das Hauptaugenmerk der PvP-Entwickler auf der Fertigstellung der Kaiserstadt als neue große PvP-Zone. Solange bleibt der Spielmodus als für die Messe entworfen. Danach spricht aber generell nichts gegen seine Fertigstellung/Weiterentwicklung und aufgrund des positiven Feedbacks ist es zwar nicht "offiziell bestätigt", aber "sehr wahrscheinlich", so der Chef vom Stand.

  3. Habt ihr es heute nicht auf die GamesCom geschafft? Ihr wollt aber gerne das Haustier bekommen, das dort für Elder Scrolls Online verteilt wird?

    Da haben wir dann genau das richtige für euch! Für verlosen hier einen Code für das Borstenschweinchen! Teilt dazu einfach diesen Beitrag und liked oder kommentiert ihn!

    An einen von euch verlosen wir anschließend im Laufe des Abends das Borstenschweinchen 🙂 Viel Glück!

  4. Ähm, da muss ich jetzt mal nachhaken. Hat euch ein Zenimax-Mitarbeiter gesagt, dass diese PvP-Variante effektiv ins Spiel kommen wird? Auf der QC wurde das nämlich noch dementiert und man sagte, dass dieses Spielkonzept nur für Messen ist. Es solle eventuell vielleicht integriert werden. Aber so sicher, wie es bei euch jetzt klingt, war das da noch nicht.

    Dieser Spielmodus war voranging für die Messen entworfen, auf Grund des sehr positiven Feedbacks wird er es aber vermutlich auch ins Spiel schaffen. Sicher ist es allerdings wirklich noch nicht, warten wir es ab 🙂 Spaß macht er auf jeden Fall und wir wüssten wenig Gründe, die gegen einen Einbau sprechen sollten.

  5. Ähm, da muss ich jetzt mal nachhaken. Hat euch ein Zenimax-Mitarbeiter gesagt, dass diese PvP-Variante effektiv ins Spiel kommen wird? Auf der QC wurde das nämlich noch dementiert und man sagte, dass dieses Spielkonzept nur für Messen ist. Es solle eventuell vielleicht integriert werden. Aber so sicher, wie es bei euch jetzt klingt, war das da noch nicht.

  6. Elder Scrolls Online auf der Gamescom

    Der Fachbesuchertag der Gamescom ist vorrüber. Wir waren bereits für euch am Bethesda-Stand und haben nachgesehen, was Zenimax für uns vorbereitet hat und wurden dabei positiv überrascht.






    Neben einem kleinen digitalen Geschenk in Form einer Karte mit Code zum Einlösen (später dazu mehr) erhielten wir am Stand von Zenimax Online erste Einblicke in einen neuen PvP-Modus mit dem uns Elder Scrolls Online in Zukunft Spaß bereiten möchte. (weiterlesen …)



Kommentare sind geschlossen.