Adventskalender

The Elder Scrolls: Legends – Januarupdate

Schlagworte:

Gestern Abend wurde The Elder Scrolls: Legends überraschend für die Einspielung des Patchs 1.60.1.2725 von den Servern genommen. Heute geht es nun wieder mit einer Menge von Balancingänderungen weiter:

Kartenänderungen

legends-news

Der Januarpatch bringt die Abwertung von neun Karten mit sich. Schlimm getroffen hat es diesmal vor allem Aggro-Spieler und Spieler von Geschicklichkeits-Decks. Hier die Änderunegn im Einzelnen:

  • Kristallturm-Handwerkerin: Die Kristallturmhandwerkerin wurde von 2/2 auf 1/1 als Startwert abgeschwächt.
  • Dünenschmuggler und Dünenpirscher: Beide Karten können nun nur noch eine Kreatur aus der anderen Reihe in ihre Reihe befördern, statt eine Kreatur beliebig die Reihe wechseln zu lassen.
  • Schlachterfisch und Schlachterfischschwarm: Beide Karten wurden von 3 auf 4 Magicka verteuert.
  • Plünderner Tribun: Der Plündernde Tribun verleihnt nun nur noch einer anderen Kreatur Entzug und nicht mehr allen anderen in der Reihe.
  • Schlangenzahnhalskette: Die Schlangenzahnhalskette verleiht nun nur noch für den Zug der Beschwörung Entzug, was eine massive Abschwächung darstellt.
  • Seelenruh-Marschall: Mit dieser Karte haben sie es wirklich. Erst wurde sie verstärkt, dann umbenannt, dann noch einmal verstärkt und nun die letzte Verstärkung gerade wieder zurückgenommen. Nun kostet der Marschall wieder 6 Magicka  (statt 5), kann dafür aber wieder eine Karte um 6 Magicka (statt 5) billiger machen. Ob das unbedingt das Problem behebt, über das sich immer wieder beschwert wurde, nämlich dass ein Spieler theoretisch drei Seelenruh-Marschalle und dann noch eine weitere 6 Magicka Karte gleichzeitig spielen kann, sei dahin gestellt.
  • Hist-Hain: Eine Premiere, zum ersten mal wird eine erst neu eingeführte Karte nachträglich angepasst. So löst der Hist-Hain nun die Beschwörung der beiden Sumpfleviathane erst zu Beginn des nächsten Zuges aus und nicht während des Zuges selbst. Das ermöglicht dem Spieler ein Gegenreaktion, wenn der Gegner bis zu 15 Magicka wartet, bis er die Karet ausspielt.

Wie sich diese ganzen Änderungen auf das Metaspiel, also die Verteilung der verschiedenen Decks, auswirken wird, wird sich zeigen. Zumindest wurden mit den den Schwächungen der Kristallturm-Handwerkerin, des Schlachterfischschwarms und des Hist-Hains drei in den letzten Wochen massiv vorgetragene Änderungswünsche der Community berücksichtigt. Die Änderungen bei den Bewegungskreaturen und den Entzugskarten kommen aber zumindest für mich absolut überraschend.

Quellen:


Killfetzer folgen
Killfetzer

Über den Autor

Ich bin seit 2006 Moderator im Elder Scrolls Portal (ehemals Scharesoft-Portal) und Administrator im Tamriel-Almanach. Als Super-Moderator habe ich keinen mir fest zugeteilten Forenbereich. Hauptsächlich kümmere ich mich derzeit um die Organisation der Wettbewerbe und den allgemeinen TES-Bereich.