Corben Imbel

Werbung (Nur für Gäste)

Corben Imbel (* 1Ä 1053, † 1Ä 1152) war ein Mitglied der Familie Imbel. Er wurde als illegitimer Sohn von Faren Imbel geboren. Obwohl er selbst unverheiratet blieb, bekam er drei uneheliche Söhne, die seinen Nachnamen annahmen: In 1079 Artan, in 1084 Faren und in 1086 Corben, bevor er selbst im Jahre 1Ä 1152 starb und in Bravil beigesetzt wurde.[1]

Familie

Anmerkungen

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden