Diskussion:Krieg des Ersten Rates

Werbung (Nur für Gäste)

Sthovins Hinterhalt[Quelltext bearbeiten]

Möchte anmerken, dass ich alles andere als zufrieden mit der Bezeichnung Sthovins Hinterhalt für das im Chimarvamidium beschriebene Gefecht (sofern man es als solches bezeichnen kann) bin. Namensvorschläge sind daher immer willkommen :) -- Crashtestgoblin 16:59, 27. Sep. 2010 (UTC)

Jurgen Windrufer[Quelltext bearbeiten]

Ich kenn mich mit der Lore in der Beziehung absolut nicht aus. Mir ist allerdings aufgefallen, dass in Verbindung mit Jurgen Windrufer von einem dieser Graubärte geäußert wird, dass im "großen Krieg" am Roten Berg der Fehler gemacht wurde, das Thu'um militärisch zu nutzen, was von den Göttern bestraft wurde. Um DEN großen Krieg kann es sich dabei nicht handeln, oder? Bezieht sich das dann naheliegenderweise auf den Krieg des Ersten Rates? Wie gesagt, ich hab bisher praktisch null Ahnung, was nach 4Ä 45 so in Tamriel geschah, außer, dass in Himmelrand auf einmal viele Elfen herumspazieren, Drachen herumfliegen und sich alle irgendwie die Köpfe einschlagen wollen. -- Crashtestgoblin (disputatio) 21:59, 20. Apr. 2012 (CEST)

Ich nehme an, dass der Krieg der Nord gegen das Bündnis aus Chimern und Dwemern vor 1Ä 420 gemeint ist. Dort wurde das Thu'um militärisch eingesetzt und das ist auch die einzige Quelle, die ich dazu kenne. Wenn wir mal vom Drachenkrieg absehen, aber dort war die Nutzung des Thu'um ja quasi von ganz oben abgesegnet. --Killfetzer 22:36, 20. Apr. 2012 (CEST)
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki