Illkurok

Werbung (Nur für Gäste)
Artikelweiche.svg In dem Artikel Illkurok geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Illkurok

Der Illkurok ist ein einzigartiger Dwemer-Speer, gefertigt aus dem gleichen typischen Metall, wie alle normalen Speere der Dwemer auch. Er sieht auch ganz genau so aus, ist aber ungleich gewöhnlichen Speeren verzaubert.

Illkurok ist genauso schwer, wie ein normaler Dwemer-Speer, jedoch besser verarbeitet. Er ist erheblich haltbarer und weist leicht erhöhte Schadenswerte auf. In Folge dessen ist er natürlich zwangsläufig wertvoller. Er gewährt demjenigen, der mit dieser Waffe kämpft, eine dauerhafte Verbesserung im Umgang mit Speeren und verleiht gleichzeitig die Fähigkeit, im Dunklen zu sehen.

Zuletzt gesehen wurde Illkurok in Nchurdamz, einer Dwemer-Ruine auf Vvardenfell.

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki