Skyrim:Eine Chronologie des Dritten Zeitalters

Werbung (Nur für Gäste)
Auflagen des Buches

Diese Seite enthält den Text von Eine Chronologie des Dritten Zeitalters aus The Elder Scrolls V: Skyrim.

Inhalt

Die Dritte Ära:
Eine kurze Chronologie
von
einem unbekannten Verfasser

D Buchstabe Skyrim.png ie heißt es so schön? "Bürger des Kaiserreichs, die den gleichen Fehler wie ihre Vorfahren begehen, verdienen es, das gleiche Schicksal zu erleiden." Wenngleich dies zutreffen mag, kann man nicht leugnen, dass die Geschichte des Kaiserreichs so lang ist und unsere Vorfahren so viele Fehler begangen haben, dass es schwierig ist, den Überblick zu behalten.


Dieses Buch soll eine kurze Zusammenfassung der jüngsten Ereignisse unseres Zeitalters bieten, das wir als die Dritte Ära bezeichnen. Hierbei handelt es sich um einen Zeitraum von bisher weniger als 500 Jahren, der aber zumindest als Ausgangspunkt für die Studien über unsere reiche und bewegte Geschichte dienen kann. Und vielleicht besteht ja auch die geringe Hoffnung, dass wir dadurch frühere Fehler nicht wiederholen.


Darüber hinaus ist es bei der Betrachtung einer solch knappen Übersicht interessant festzustellen, wie oft die Herrscher unseres großartigen Kaiserreichs gewechselt haben. Man könnte sogar sagen, dass sich ein Großteil der Reichsgeschichte der letzten 500 Jahren aus diesen Wechseln zusammensetzt.


Erstes Jahrhundert

- 3Ä 00: Beginn der Dritten Ära nach Vereinigung aller Provinzen Tamriels

- 3Ä 38: Tod von Kaiser Tiber Septim und Krönung von Kaiser Pelagius

- 3Ä 41: Ermordung von Kaiser Pelagius und Krönung von Kaiserin Kintyra

- 3Ä 48: Tod von Kaiserin Kintyra und Krönung von Kaiser Uriel I.

- 3Ä 64: Tod von Kaiser Uriel I. und Krönung von Kaiser Uriel II.

- 3Ä 82: Tod von Kaiser Uriel II. und Krönung von Kaiser Pelagius II.

- 3Ä 99: Tod von Kaiser Pelagius II und Krönung von Kaiser Antiochus


Zweites Jahrhundert

- 3Ä 110: Inselkrieg

- 3Ä 111: Gründung der Ritter der Neun durch Sir Amiel Lannus

- 3Ä 114: Angeblicher Tod von Kintyra II.

- 3Ä 119: Geburt von Pelagius III.

- 3Ä 121: Uriel III. wird zum Kaiser erklärt

- 3Ä 121: Krieg des Roten Diamanten

- 3Ä 123, 23. Eisherbst: Tatsächlicher Tod von Kaiserin Kintyra II. in geheimer Gefangenschaft

- 3Ä 127: Tod von Kaiser Uriel III. und Krönung von Kaiser Cephorus I.

- 3Ä 137: Tod von Potema, der Königin von Einsamkeit

- 3Ä 140: Tod von Kaiser Cephorus I. und Krönung von Kaiser Magnus

- 3Ä 145: Tod von Kaiser Magnus und Krönung von Kaiser Pelagius III.

- 3Ä 153: Tod von Kaiser Pelagius III.

- 3Ä 153: Katariah übernimmt den Thron von ihrem Mann Pelagius und wird Kaiserin


Drittes Jahrhundert

- 3Ä 200: Tod von Kaiserin Katariah und Krönung von Kaiser Cassynder

- 3Ä 202: Tod von Kaiser Cassynder und Krönung von Kaiser Uriel IV.

- 3Ä 247: Tod von Kaiser Uriel IV. und Krönung von Kaiser Cephorus II.

- 3Ä 249: Invasion des Kaiserreichs durch den Camoranischen Usurpator

- 3Ä 253: Der Camoranische Usurpator kontrolliert die Dwynnen-Region mit "Albtraumbringer"

- 3Ä 267: Sieg über den Camoranischen Usurpator

- 3Ä 268: Krönung von Kaiser Uriel V.

- 3Ä 271-3Ä 284: Verschiedene Eroberungen durch Kaiser Uriel Septim IV.

- 3Ä 288: Invasion von Akavir durch Truppen des Kaisers Uriel Septim IV.

- 3Ä 290: Tod von Kaiser Uriel V. und Krönung von Kaiser Uriel VI.


Viertes Jahrhundert

- 3Ä 307: Uriel VI. erhält die volle Macht als Kaiser

- 3Ä 320: Tod von Uriel VI. und Krönung von Kaiserin Morihatha

- 3Ä 331: Erscheinen der zweiten Ausgabe von "Der kleine Tamriel-Almanach"

- 3Ä 339: Ermordung von Kaiserin Morihatha und Krönung von Kaiser Pelagius IV.

- 3Ä 389: Jagar Tharn verrät Kaiser Uriel Septim VII.

- 3Ä 396: Regionale Kriege in ganz Tamriel

- 3Ä 396: Arnesianischer Krieg

- 3Ä 399: Sieg über Jagar Tharn

- 3Ä 399: Gründung von Orsinium


Fünftes Jahrhundert

- 3Ä 403: Ermordung von Lysandus, dem König von Daggerfall

- 3Ä 414: Das Gebiet von Vvardenfell wird für Siedlungen freigegeben

- 3Ä 417: "Die Verwerfung im Westen" ereignet sich

- 3Ä 421: Greywyn gründet die Purpurnarben.

- 3Ä 427: Beginn des Seuchenfluchs in Vvardenfell und Ankunft von Nerevarine

- 3Ä 427: Die Blutmond-Prophezeiung erfüllt sich auf der Insel Solstheim

- 3Ä 432: Erscheinen der dritten Ausgabe von "Der kleine Tamriel-Almanach"

- 3Ä 433: Ermordung von Kaiser Uriel Septim VII.

- 3Ä 433: Die Oblivion-Krise

- 3Ä 433: Die Ritter der Neun werden reformiert

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki