Sieger des Tamriel-Almanach-Artikelwettbewerbes stehen fest!

Das Ergebnis des ersten Tamriel-Almanach-Artikelwettbewerbes steht nun offiziell fest.

Bevor wir aber nun zur Verkündung des Gewinners der "Goldenen Feder" kommen, möchte sich das Team des Tamriel-Almanaches noch einmal ganz herzlich bei den Teilnehmern des Wettbewerbes für ihren Mut zur Teilnahme bedanken. Das sich insgesamt zehn Interessenten eingeschrieben haben ist dafür, dass es die Premiere eines Wettbewerbs dieser Art war, schon ein Erfolg. Natürlich wäre es schöner gewesen, wenn es noch mehr Schreiber gewesen wären, aber man soll sich bekanntermaßen ja auch mit dem zufrieden geben, was man hat.

Nun aber zum Eigentlichen. Von den zehn eingesendeten Artikeln wurden insgesamt acht von der fünfköpfigen Jury bewertet. Zwei Teilnehmer hatten es leider versäumt, ihre Artikel rechtzeitig zum Einsendeschluss am 28.02.09 fertigzustellen, wodurch sie leider disqualifiziert werden mussten.

Die acht übrigen, allesamt wirklich gut gewordenen Artikel wurden von der Jury nach den Bewertungskriterien geprüft und bewertet. Daraus ergab sich folgendes Ergebnis nach dem aus dem Sport bekannten "Gold-Silber-Bronze"-Wertungssystem:

                            

Sieger und Gewinner der "Goldenen Feder" ist somit der Artikel Suran von Cassandra. Herzlichen Glückwunsch.

Der zweite Platz erhält eine "Silberne Feder" und der dritte Platz eine "Bronzene Feder". Diejenigen der Teilnehmer, die nun nicht gewonnen haben, brauchen jedoch nicht traurig sein und erhalten eine "Weiße Feder". Alle Artikel waren an sich wirklich sehr gut, jedoch hat beim einen oder anderen eine Kleinigkeit den Ausschlag gegeben, die ihn somit nicht unter die Top3 gebracht hat.

Alle Teilnehmer erhalten in Kürze eine genaue Information darüber, wie ihr Artikel von der Jury letzendlich bewertet wurde, privat zugestellt. Anhand dieses "Zeugnisses" könnt ihr entnehmen, was gut und was weniger gut war und somit den Ausschlag zur Bewertung gegeben hat.

Außerdem würden wir uns sehr freuen, wenn sich die Teilnehmer zu ihren Erfahrungen beim Schreiben äußern würden, was ihnen Spaß gemacht hat oder was ihnen schwer gefallen ist. Vielleicht hilft dieser Erfahrungsbericht anderen, die jetzt an diesem Wettbewerb nicht teilgenommen haben, aber irgendwann einmal am Almanach mithelfen wollen.

Das Almanach-Team bedankt sich noch einmal bei allen Teilnehmern und hofft, dass der eine oder andere nun wirklich Geschmack am Schreiben gefunden hat und so seinen Teil zur Vervollständigung dieses Projektes beitragen möchte. Es wäre schade, wenn ihr dies nicht tun würdet. Es schlummern wirklich einige Talente in euch, und es wäre daher wirklich schade, wenn diese ungenutzt bleiben würden.

Der erste Tamriel-Almanach-Artikelwettbewerb ist hiermit offiziell beendet. Und wer weiß, vielleicht gibt es das nächste Jahr wieder einen. Und vielleicht wird der eine oder andere der diesjährigen Teilnehmerartikel bei der nächsten "Artikel des Monats-Wahl" als Kandidat ins Rennen gehen. Wir werden sehen…

Tamriel-Almanach

Diskussion

 


Über den Autor

Ich bin der Administrator und Besitzer von ElderScrollsPortal.de, ehemals Scharesoft.de. Hier kümmere ich mich um alles mögliche was so ansteht, dazu gehören Newsmeldungen, Einstellen neuer Downloads und die Entwicklung neuer Features für das Portal.

Zusammen mit Deepfighter habe ich an der offiziellen deutschen Übersetzung von Skyrim sowie Elder Scrolls Online mitgewirkt. Für Skyrim bin ich unter anderem auch für das inoffizielle Director's Cut verantwortlich.